Anzeigen: Erhalten Sie die Zulassung zum 200-Level und studieren Sie einen beliebigen Kurs an einer Universität Ihrer Wahl. Niedrige Gebühren | Kein JAMB UTME. Rufen Sie 09038456231 an

Kosten für ein Studium im Vereinigten Königreich für internationale Studierende 2020

Abgelegt in Artikel-Archiv, Studieren im Ausland by am Oktober 21, 2019

ADS! Erhalten Sie jetzt N300,000 Cash Grant für Ihre Ausbildung


Erzielen Sie jetzt mit der CBT-Übungssoftware eine Punktzahl von 370 in JAMB


Studienkosten in Großbritannien - Das britische Bildungssystem ist weltweit für seine hohe Qualität und seine hohen Standards bekannt. Im Allgemeinen hat das britische Hochschulsystem fünf Bildungsstufen: frühe Jahre, Grundschuljahre, Sekundarschulbildung.

Weiterbildung (FE) und Hochschulbildung (HE). Kinder in Großbritannien müssen die gesetzliche Grund- und Sekundarschulbildung besuchen, die ab einem Alter von ca. 5 Jahren bis zu einem Alter von ca. 16 Jahren stattfindet.

Die britische Hochschulbildung wird auf der ganzen Welt für ihre anerkannten Standards und ihre Qualität geschätzt. Das Prestige seiner Hochschulbildung geht auch auf die spätere Arbeit seiner Absolventen zurück.

Studienkosten in Großbritannien

Viele bedeutende Persönlichkeiten in vielen verschiedenen Bereichen, deren Arbeit weltweite Anerkennung fand, kamen von britischen Universitäten.

Einige dieser Universitäten und andere Hochschuldienstleister stehen an der Weltspitze. Die britische Hauptstadt London gilt nicht zufällig als die Hochschulhauptstadt der Welt.

Kosten der Studiengebühr im Vereinigten Königreich

Grundstudium Studiengebühr

Ein Grundstudium dauert in der Regel 3 Jahre, während Schottland eine Ausnahme macht, da es 4 Jahre dauert, um ein Grundstudium zu beenden.

Die Hochschulbildung im britischen Bildungssystem hat eine größere Anzahl von Universitäten, die 4-Jahr-Grundstudiengänge anbieten, die auch als „Sandwichkurse“ bezeichnet werden. Dieses Programm umfasst ein Jahr am Arbeitsplatz, normalerweise in Ihrem dritten Jahr.

Grundstudiengänge, die eine breite Palette von Erstdiplomen (Bachelor) umfassen: Ehrungen und normale Abschlüsse, qualifizierter Lehrerstatus, erweiterte Erstdiplome, interkalierte Abschlüsse (Erstdiplomstudenten in bestimmten Studienbereichen können ihr laufendes Studium unterbrechen und ein Jahr lang ein Fach studieren bezogen auf ihr Hauptfach).

Internationale Studierende zahlen zwischen 10,000 und 35,000 GBP pro Jahr für vorlesungsbasierte Bachelor-Abschlüsse. Ein Medizinstudium im Grundstudium kann ausländische Studierende bis zu £ 38,000 pro Jahr kosten.

  • Postgraduierten-Studiengebühr

Master-Abschluss (Lehre oder Forschung), Postgraduierten-Diplome, Postgraduierten-Bildungszertifikate (PGCE) und Berufsabschlüsse. Um diese Stufe zu erreichen, ist in der Regel ein erster Abschluss (Bachelor) erforderlich.

Ein Bachelor-Abschluss kann mehr kosten als ein Master-Abschluss? Wenn Sie allgemeine Informationen über die Studiengebühren in Großbritannien und deren Bildungssystem haben, ist dies für Sie ein Kinderspiel.

Auf postgradualer Ebene begannen internationale Abschläge für klassenzimmerbasierte Programme in 2017 / 18 bei etwa £ 11,000 (-US $ 15,545) und stiegen auf £ 32,000 (-US $ 45,200).

Für laborbasierte Programme variieren die durchschnittlichen jährlichen Gebühren von £ 12,000 (-US $ 1 6, g40) bis £ 27,200 (-US $ 38,400).


Kosten für die Unterkunft im Vereinigten Königreich

Eine durchschnittliche Studentenmiete betrug 125 GBP pro Woche oder 535 GBP pro Monat. Studenten in London können jedoch damit rechnen, durchschnittlich 182 GBP pro Woche oder 640 GBP pro Monat zu zahlen.

Die durchschnittlichen jährlichen Kosten für Studenten betragen £ 4,875 (basierend auf einem 39-Wochenvertrag). Die meisten Mieten beinhalten Rechnungen irgendeiner Art, obwohl ein Drittel der Studenten Rechnungen zusätzlich zur Miete bezahlen wird.

Am Ende eines typischen dreijährigen Grundstudiums betragen die erwarteten Gesamtkosten für die Unterbringung £ 14,625. Von der Regierung wird ein Unterhaltskredit für Heim- und EU-Studenten zur Deckung der Lebenshaltungskosten (einschließlich Unterkunft) bereitgestellt.

Die Kosten variieren von Stadt zu Stadt. Wenn Sie sich für die Anmietung einer Wohnung entscheiden, müssen Sie zusätzlich Nebenkosten wie Strom, Internet, Wasserverbrauch und auch eine Mieterversicherung bezahlen (in einigen Wohngebieten). Die Miete für ein Apartment mit einem Schlafzimmer liegt in der Regel zwischen £ 550 und £ 650


Transportkosten

Die verschiedenen öffentlichen Verkehrsmittel in Großbritannien bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich fortzubewegen. Sie können mit dem Zug, Bus, Fähre oder Taxi reisen.

Besonders in Großstädten wie London ist überwiegend viel los. Und weil einige der britischen Städte so überfüllt sind, liegt es möglicherweise nicht ganz bei Ihnen, welche Art von Transport Sie wählen.

Wahrscheinlich mögen Sie den Komfort, Ihr Auto von der Arbeit nach Hause zu fahren, aber während der Hauptverkehrszeiten würden Sie dem starken Verkehr nicht standhalten, sodass Sie vielleicht einen Bus in Betracht ziehen.

Und wenn es immer noch nicht zu Ihrer Zeit passt, können Sie ein Fahrrad bekommen. Der durchschnittliche Tagespreis für Reisen in Großbritannien beträgt £ 117 ($ 141).


Kosten der Krankenversicherung

Wenn Sie dauerhaft in Großbritannien leben, besteht eine gute Chance, dass Sie Anspruch auf kostenlose Gesundheitsversorgung durch den National Health Service (NHS) haben. Während der NHS eine qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung anbietet, können die Ressourcen überstrapaziert werden und die Wartelisten sind oft lang.

Aus diesem Grund entscheiden sich manche Menschen für den Abschluss privater Krankenversicherungssysteme, die einen schnelleren Zugang zu Spezialisten, bessere Einrichtungen und kürzere Wartezeiten ermöglichen.

Nicht-EWR-Bürger, die zu einem vorübergehenden Aufenthalt nach Großbritannien kommen, der länger als sechs Monate dauert, müssen bei der Beantragung ihres Visums einen Gesundheitszuschlag für die Einwanderung zahlen.

Für Studenten und ihre Angehörigen beträgt diese Gebühr £ 150 pro Person und Jahr, während sich diese Gebühr für alle anderen auf £ 200 pro Person und Jahr erhöht.

Wenn Sie die Gebühr bezahlt haben und Ihr Visum länger als sechs Monate gültig ist, können Sie die Behandlung des National Health Service auf derselben Grundlage wie alle anderen in Anspruch nehmen.


Visakosten nach Großbritannien

Die derzeitige Gebühr für das Tier 4-Studentenvisum (allgemein) beträgt £ 348 (-US $ 440), zuzüglich einer Gebühr von £ 348 pro Person für unterhaltsberechtigte Personen.

Sie müssen außerdem einen jährlichen Krankenversicherungszuschlag in Höhe von El 50 (-US $ 190) zahlen, um während Ihres Aufenthalts Zugang zum Nationalen Gesundheitsdienst (NHS) zu erhalten 300).

Das Visum für Kurzzeitstudien kostet £ 97 (-US $ 120) für die Sechsmonatsoption und £ 186 (-US $ 240) für das 11-Monatsvisum.

CSN-Team.

Geben sie ihre E-Mailadresse ein:

Zugestellt von TMLT NIGERIA

Schließen Sie sich den 500,000 + -Lesern jetzt online an!


=> FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK TWITTER FÜR AKTUELLE UPDATES

ADS: FALSCHE DIABETES IN NUR 60 TAGEN! - BESTELLE DEINEN HIER

COPYRIGHT WARNUNG! Die Inhalte dieser Website dürfen weder ganz noch teilweise ohne Genehmigung oder Bestätigung erneut veröffentlicht, vervielfältigt oder weitergegeben werden. Alle Inhalte sind durch DMCA geschützt.
Der Inhalt dieser Website wird mit guten Absichten gepostet. Wenn Sie Eigentümer dieses Inhalts sind und glauben, dass Ihr Urheberrecht verletzt oder verletzt wurde, kontaktieren Sie uns bitte unter [[Email protected]], um eine Beschwerde einzureichen, und es werden unverzüglich Maßnahmen ergriffen.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.