Ländervorwahl: Wie sie bei lokalen und internationalen Anrufen verwendet wird : Aktuelle Schulnachrichten

Ländervorwahl: Verwendung bei Orts- und Auslandsgesprächen

Abgelegt in Artikel by im Mai 17, 2022

JETZT BEWERBEN 👉 ARBEITEN SIE IN KANADA MIT KOSTENLOSEM SPONSORING!


 

– Ländercode –

Die Mobilkommunikationstechnologie wurde so entwickelt, dass jedes Land seinen einzigartigen Code hat. Dies ist ein vollständiger Leitfaden für diejenigen, die mehr darüber erfahren möchten, wie die Landesvorwahl bei Orts- und Auslandsgesprächen verwendet wird.

Ländervorwahl: Verwendung bei Orts- und Auslandsgesprächen

Beachten Sie, dass einige Länder, obwohl sie ihre eigenen Ländercodes haben, denselben Ländercode haben.

Zum Beispiel kann die United States of America und Canada habe den gleichen Code. Derselbe Code gilt auch auf einigen karibischen Inseln.

Was ist der Ländercode?

Wie bereits erwähnt, hat jedes Land seinen eigenen Code, der auch Anrufcode genannt wird. Diese Codes sind Zahlenfolgen, die vor der anzurufenden Telefonnummer gewählt werden.

Bevor Sie eine Nummer anrufen, die sich nicht im selben Land befindet, muss die Landesvorwahl dieses Landes vor der Telefonnummer gewählt werden.

Was Sie über das Tätigen eines internationalen Anrufs mit der Landesvorwahl wissen sollten

Bevor Sie ein Auslandsgespräch führen, müssen Sie einige Dinge beachten. Das erste und wichtigste ist, sicherzustellen, dass Sie das richtige haben Internationale Direktwahl (IDD) des Rufziels.

Sie müssen sicher sein, dass Sie die richtige IDD des Landes haben, in das der Anruf gehen wird. Es ist unter den Ländern eine Norm, eine Nummer oder einen Satz von Nummern mit Telefonnummern zu haben.

Beispielsweise beginnen in Nigeria Telefonnummern mit (0).

Wählen Sie daher eine nigerianische Nummer innerhalb von Nigeria Es ist erforderlich, dass die Nummer mit der Vorwahl (0) beginnt. zum Beispiel (0)8000000000. Allerdings wird dies nur bei internen Gesprächen obligatorisch, nicht Internationale Anrufe.

LESEN SIE AUCH !!!

Zusätzliche Angaben

Für internationale Anrufe wird statt der (0) die Landesvorwahl verwendet.

Als solche ruft man eine nigerianische Nummer an Ghana würde das Hinzufügen von (+) anstelle von (0) erfordern, und dann würde der Nigeria-Ländercode (234) vor der Telefonnummer selbst folgen.

Für einige Länder, ob Auslandsgespräche oder Ortsgespräche, müssen jedoch den Landeskennzahlen die Ortskennzahlen vorangestellt werden. In Frankreich zum Beispiel würde der Versuch, eine nigerianische Nummer anzurufen, deren Vorwahl (00) erfordern.

Wenn also jemand in Frankreich eine Person in Nigeria anrufen würde, würde die gewählte Nummer höchstwahrscheinlich so aussehen: 002348000000000. Dabei steht die (00) für France's Vorwahl für internationale Anrufe. (234) steht für Nigerias Rufcode. Und zuletzt die Telefonnummer.

So tätigen Sie einen internationalen Anruf (Zusammenfassung)

Aus dem Vorhergehenden ist es notwendig, das Machen eines Internationalen zusammenzufassen Telefonat um die Schwierigkeiten zu verringern oder zu beseitigen, auf die viele Menschen stoßen, wenn sie dies neu versuchen. Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt:

Als erstes müssen Sie herausfinden, in welches Land Ihr Anruf geht und wie die internationale Direktwahl (IDD) des Landes lautet. Die meisten Länder der Welt verwenden 00 oder 011.

Das zweite, was Sie wissen müssen, ist der Ländercode. Das können Sie der folgenden Liste entnehmen. Die Liste enthält praktisch jeden Ländercode und auch die Länder. Sie können also einfach nach einem Ländernamen suchen, um seinen Code zu sehen.

Nachdem Sie die obigen Informationen bereits erhalten haben, wählen Sie einfach die IDD und die Landesvorwahl und danach die Telefonnummer.

Ihr Anruf wird jetzt erfolgreich getätigt. Falls es jedoch ein Problem gibt, dass es nicht durchgeht, können Sie sich an die wenden lokaler Betreiber um Ihnen zu helfen, den Anruf erfolgreich zu tätigen.

Liste der Länder und deren Ländercodes

Liste der Länder und ihrer Codes

LESEN SIE AUCH !!!

Länder, die mit Buchstaben 'A' bis 'D' beginnen

93 — Afghanistan, 355 — Albanien, 213 — Algerien, 684 — Amerikanisch-Samoa, 376 — Andorra,

244 — Angola, 809 — Anguilla, 268 — Antigua, 54 — Argentinien, 374 — Armenien, 297,

247 — Ascension Island, 61 — Australien, 672 — Australische Außengebiete, 43 — Österreich,

994 — Aserbaidschan, 242 — Bahamas, 246 — Barbados, 973 — Bahrain, 880 — Bangladesch,

375 — Weißrussland, 32 — Belgien, 501 — Belize, 229 — Benin, 809 — Bermuda, 975 — Bhutan,

284 — Britische Jungferninseln, 591 — Bolivien, 387 — Bosnien und Herzegowina, 267 — Botswana,

55 — Brasilien, 284 — Britisch VI, 673 — Brunei Darussalm, 359 — Bulgarien, 226 — Burkina Faso,

257 — Burundi, 855 — Kambodscha, 237 — Kamerun, 1 — Kanada, 238 — Kapverdische Inseln,

1 – Karibische Nationen, 345 – Kaimaninseln, 238 – Kap Verdi, 236 – Zentralafrikanische Republik

235 – Tschad, 56 – Chile, 86 – China (Volksrepublik), 886 – China-Taiwan, 57 – Kolumbien,

269 ​​— Komoren und Mayotte, 242 — Kongo, 682 — Cookinseln, 506 — Costa Rica, 385 — Kroatien,

53 — Kuba, 357 — Zypern, 420 — Tschechische Republik, 45 — Dänemark, 246 — Diego Garcia,

767 — Dominca809 — Dominikanische Republik, 253 — Dschibuti

Länder, die mit dem Buchstaben 'E' bis 'L' beginnen

593 — Ecuador, 20 — Ägypten, 503 — El Salvador, 240 — Äquatorialguinea, 291 — Eritrea,

372 — Estland, 251 — Äthiopien, 500 — Falklandinseln, 298 — Färöer (Färöer),

679 — Fidschi, 358 — Finnland, 33 — Frankreich, 596 — Französische Antillen, 594 — Französisch-Guayana,

241 — Gabun, 220 — Gambia, 995 — Georgien, 49 — Deutschland, 233 — Ghana, 30 — Griechenland,

299 — Grönland, 473 — Grenada/Carricou, 671 — Guam, 502 — Guatemala, 592 — Guyana,

509 — Haiti, 504 — Honduras, 852 — Hongkong, 36 — Ungarn, 354 — Island,

91 – Indien, 62 – Indonesien, 98 – Iran, 964 – Irak, 353 – Irland (Irische Republik; Irland),

972 — Israel, 39 — Italien, 225 — Elfenbeinküste, 876 — Jamaika, 81 — Japan, 962 — Jordanien,

7 — Kasachstan, 254 — Kenia, 855 — Khmer-Republik (Kambodscha/Kampuchea),

686 — Kiribatische Republik, 82 — Südkorea, 850 – Nordkorea, 965 – Kuwait,

996 — Kirgisische Republik, 371 — Lettland, 856 — Laos, 961 — Libanon, 266 — Lesotho,

231 — Liberia, 370 — Litauen, 218 — Libyen, 423 — Liechtenstein, 352 — Luxemburg

Vom Buchstaben 'M' bis 'R'

853 — Macau, 389 — Mazedonien, 261 — Madagaskar, 265 — Malawi, 60 — Malaysia,

960 — Malediven, 223 — Mali, 356 — Malta, 692 — Marshallinseln, 596 — Martinique,

222 — Mauretanien, 230 — Mauritius, 269 — Mayolte, 52 — Mexiko, 691 — Mikronesien,

373 — Moldawien, 33 — Monaco, 976 — Mongolei, 473 — Montserrat, 212 — Marokko,

258 – Mosambik, 95 – Myanmar, 264 – Namibia, 674 – Nauru, 977 – Nepal,

31 - Nederland, 599 — Niederländische Antillen, 869 — Nevis, 687 — Neukaledonien, 

64 — Neuseeland, 505 — Nicaragua, 227 — Niger, 234 — Nigeria, 683 — Niue,

850 – Nordkorea, 670 – Nord Marianen, 47 – Norwegen, 968 – Oman,

92 — Pakistan, 680 — Palau, 507 — Panama, 675 — Papua-Neuguinea,

595 — Paraguay, 51 — Peru, 63 — Philippinen, 48 — Polen, 351 — Portugal,

1 787 — Puerto Rico, 974 — Katar, 262 — Réunion, 40 — Rumänien, 7 — Russland, 250 — Ruanda

Länder, die mit 'S' bis 'Z' beginnen

670 — Saipan, 378 — San Marino, 239 — Sao Tome und Principe, 966 — Saudi-Arabien,

221 — Senegal, 381 — Serbien und Montenegro, 248 — Seychellen, 232 — Sierra Leone,

65 — Singapur, 421 — Slowakei, 386 — Slowenien, 677 — Salomonen, 252 — Somalia,

27 — Südafrika, 34 — Spanien, 94 — Sri Lanka, 290 — St. Helena, 869 — St. Kitts/Nevis,

508 — St. Pierre &(et) Miquelon (Frankreich), 249 — Sudan

597 — Surinam, 268 — Swasiland, 46 — Schweden, 41 — Schweiz, 963 — Syrien,

689 – Tahiti, 886 – Taiwan, 7 – Tadschikistan, 255 – Tansania (einschließlich Sansibar),

66 — Thailand, 228 — Togo, 690 — Tokelau, 676 — Tonga, 1 868 — Trinidad und Tobago,

216 — Tunesien, 90 — Türkei, 993 — Turkmenistan, 688 — Tuvalu, 256 — Uganda,

380 — Ukraine, 971 — Vereinigte Arabische Emirate, 44 — United Kingdom, 598 — Uruguay,

1 – USA, 7 – Usbekistan, 39 – Vatikanstadt 58 – Venezuela, 84 – Vietnam,

1 340 — Jungferninseln, 681 — Wallis und Futuna, 685 — West-Samoa, (381),

(967) – Jemen, 243 – Zaire, (260) – Sambia, (263) – Simbabwe

LESEN SIE AUCH !!!

Es ist wichtig, den Ländercode verschiedener Länder zu kennen

Aus dem oben Gesagten wird sehr deutlich, dass die Kenntnis des Ländercodes sehr wichtig ist. Das mag Leuten, die nur machen, fast nutzlos erscheinen Ortsgespräche.

Für sie ist es nutzlos, eine Vorstellung von den Vorwahlen anderer Länder zu haben. Manche kennen nicht einmal ihre eigene Landesvorwahl.

Diese Information hätte solchen Menschen möglicherweise das aussetzen können, was sie wissen müssen, weil sie dieses Wissen früher oder später benötigen könnten.

Und für diejenigen, die Bedarf haben Internationale Anrufe oder planen, dasselbe zu haben, hat dieser Artikel ihnen alle Informationen zur Verfügung gestellt, die sie benötigen.

Einige der Personen in dieser letzteren Kategorie sind Studenten, die außerhalb ihrer Länder studieren möchten.

Mit den auf dieser Seite gesammelten Informationen sollten Sie die Seite einfach herunterladen oder mit einem Lesezeichen versehen, um weitere Informationen, insbesondere die Liste der Ländercodes, zu erhalten.

CSN-Team.

JETZT BEWERBEN 👉 ARBEITEN SIE IN KANADA MIT KOSTENLOSEM SPONSORING!


 

    Hallo Sie!

    Verpassen Sie diese Gelegenheit nicht! Geben Sie unten Ihre Daten ein!


    => FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR NEUESTE AKTUALISIERUNG

    Tags: , ,

    Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

    %d Blogger wie folgt aus: