Anzeigen: Erhalten Sie die Zulassung zum 200-Level und studieren Sie einen beliebigen Kurs an einer Universität Ihrer Wahl. Niedrige Gebühren | Kein JAMB UTME. Rufen Sie 09038456231 an

Wie schreibe ich einen Lebenslauf (CV) für eine Job-Gelegenheit?

Abgelegt in Artikel-Archiv, Bildung by am Februar 14, 2020 0 Kommentare

=> Erzielen Sie jetzt mit der CBT-Übungssoftware eine Punktzahl von 370 in JAMB


Wie schreibe ich einen Lebenslauf (CV) für eine Job-Gelegenheit?

Schreiben Sie einen Lebenslauf: In Bezug auf die Jagd nach der Arbeit ist Ihr Lebenslauf von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie es richtig machen, haben Sie in kürzester Zeit ein Interview. Verstehen Sie es falsch, und Sie werden Ablehnung nach Ablehnung gegenüberstehen. Jeder Lebenslauf ist anders - Sie möchten natürlich zeigen, warum Sie einzigartig sind - aber alle folgen einer ähnlichen Struktur. Dieser Leitfaden zeigt Ihnen allgemein anerkannte Methoden, um einen fantastischen Lebenslauf für 2020 zu erstellen.

Wie schreibe ich einen Lebenslauf (CV) für eine Job-Gelegenheit?

Viele Bewerber fragen, Was Curriculum Vitae bitte? Es ist ein persönliches Marketinginstrument, mit dem Sie sich an potenzielle Arbeitgeber verkaufen. Es sollte ihnen über Sie, Ihre berufliche Vergangenheit und Ihre Fähigkeiten erzählen. Letztendlich sollte es zeigen, warum Sie der beste Kandidat für den Job sind.

Wie schreibe ich einen erfolgreichen Lebenslauf - Full Guide

1. Makek It Unique.

Ihr Lebenslauf sollte Ihre individuellen Fähigkeiten und Erfahrungen zeigen. Es sollte auch die Aufmerksamkeit der Arbeitgeber auf sich ziehen. Stellen Sie sich ein Papier vor, das sich etwas von dem üblichen Weiß abhebt - Sie können getöntes Papier verwenden. Vergessen Sie nicht die Schriftart, halten Sie sie glatt und lesbar, aber Sie müssen nicht die üblichen Auswahlmöglichkeiten einhalten. Denken Sie daran, dass das Eingehen von Risiken zu einem gewissen Grad von Vorteil sein kann.

2. Halte es einfach.

Ähnlich wie bei der Schrift ist das Layout der Schlüssel zu einem guten Lebenslauf. Um sicherzustellen, dass der Arbeitgeber den vollen Umfang Ihrer Angebote versteht, muss er sie lesen können. Mehrdeutig zu sein, würde nichts Gutes bewirken. Einfache Formate funktionieren dabei am besten. Schauen Sie sich die Vorlagen an, um Ihnen zu helfen.

3. Gib es gut fokussieren.

Fragen Sie sich, um welche Branche es sich handelt, und passen Sie Ihren Lebenslauf an. Stellen Sie sicher, dass Ihre relevante Erfahrung zuerst gesehen wird, um die Aufmerksamkeit des Arbeitgebers zu erlangen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie das Gefühl haben, keine relevanten Erfahrungen gemacht zu haben. Betonen Sie stattdessen, dass Ihre Fähigkeiten eine Bereicherung für die Stelle sind, für die Sie sich bewerben. Wenn Sie sich also um eine Lehrstelle bewerben und in einem Einzelhandelsgeschäft gearbeitet haben, haben Sie keine Angst. "Ihre Fähigkeit, schnell zu denken und ein Problem mit einem wütenden Kunden zu lösen, hat Ihnen einen Näherungswert für Initiativen verschafft, die für die Verbreitung von Klassendramen wichtig sind." Wenn du also Fähigkeiten hast, entwickle sie.

4. Bearbeiten, Bearbeiten, Bearbeiten:

Grammatikfehler und Pannen sind die ersten Dinge, die Arbeitgeber in einem Lebenslauf suchen. Wenn Ihr Lebenslauf eilig und schlecht geplant aussieht, wird ein Arbeitgeber sofort abgeschaltet, unabhängig davon, wie qualifiziert Sie sind. In der Tat, Arbeitgeber sind schnell, einen Lebenslauf mit Fehlern unabhängig von der Erfahrung, für jemanden, der Mühe und Zeit in ihre Arbeit gesteckt hat. Stellen Sie sicher, dass alle Kontaktinformationen korrekt sind, einschließlich Adressen, Telefonnummern und E-Mails, und vermeiden Sie widersprüchliche Daten. Stellen Sie sicher, dass Sie sich die Zeit nehmen, um den Prozess zu durchlaufen. Dies zeigt Ihre Bereitschaft für den Job.

5. Überarbeiten Sie es:

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Lebenslauf häufig aktualisieren. Sie müssen sicherstellen, dass alle Ihre Erfahrungen regelmäßig aktualisiert werden, um die Jobanforderungen zu erfüllen, für die Sie sich bewerben. Nehmen Sie sich Zeit, um alte Informationen zu überprüfen, zu bearbeiten und sicherzustellen, dass alle Ihre Kontaktdaten auf dem neuesten Stand sind. Können Sie sich vorstellen, ob Sie den Job bekommen haben, aber die von Ihnen angegebene Telefonnummer ist alt und ungenutzt? Ich kann mir das Gefühl vorstellen.

6. Länge:

Als Faustregel gilt, dass Ihr Lebenslauf 2pages nicht überschreiten sollte. Die Arbeitgeber müssen sich viele ansehen und haben weder die Zeit noch die Energie, Ihren Roman eines Lebenslaufs zu lesen. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen aufgeführte Erfahrung für den Job relevant ist. Wenn Sie jedoch über viele entsprechende Fähigkeiten verfügen, ist das Durchgehen von 2pages in Ordnung. Es geht darum, kurz und präzise zu sein.

7. Erfolge, keine Pflichten.

Ihr Lebenslauf sollte Ihnen als Einzelperson Erfolge oder Leistungen verkaufen. Versuchen Sie zu vermeiden, dass Ihr Lebenslauf wie eine Stellenbeschreibung klingt. Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie getan haben, und auf das positive Ergebnis. Durch die Verwendung von "aktiver" Sprache anstelle von "passiver" Sprache wird Ihr Lebenslauf dynamischer. Sie klingen wie ein Macher und nicht wie jemand, der gerade dabei war.

Häufig gestellte Fragen zum Lebenslauf - FAQS

Nachfolgend finden Sie eine Liste mit Fragen, die häufig von unseren Karriereexperten gestellt werden. Wenn Sie Fragen haben, die wir nicht angesprochen haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder kontaktieren Sie uns per Facebook or Twitter.

1. Sollte ich ein Bild hinzufügen?

Dies wird in der Rekrutierungswelt zu einer immer wichtigeren Diskussion - sollten Lebensläufe Bilder enthalten? Mit dem Zugang zu Social-Media-Profilen argumentieren einige, dass es keinen großen Unterschied macht, ein Bild in Ihren Lebenslauf aufzunehmen. Andere argumentieren, dass dies zu Diskriminierung führen könnte. Letztendlich haben Sie die Wahl, aber es ist üblich, kein Bild aufzunehmen.

Wenn Sie sich dazu entscheiden, ein Bild von sich selbst anzufügen, vergewissern Sie sich, dass es ein professionelles ist - vielleicht ein professioneller Kopfschuss oder ein LinkedIn-Foto. Snapchat Selfies werden nicht den besten Eindruck hinterlassen. Und auf keinen Fall ein nacktes Vollbild.

2. Sollte ich Aufzählungszeichen oder Absätze verwenden?

Aufzählungspunkte können helfen, das Layout Ihres Lebenslaufs zu unterteilen und ihn klarer zu gestalten, insbesondere in den Bereichen Erfahrung und Ausbildung. Sie können auch auf bestimmte Fähigkeiten und Schlüsselpunkte aufmerksam machen. Absätze funktionieren besser für Ihr persönliches Profil. Wenn Sie jedoch mit dem Stil kreativ sind, können Sie mit diesem Format herumspielen.

Es liegt an Ihnen, aber durch Aufzählungszeichen kann verhindert werden, dass Ihr Lebenslauf ein großer Textblock ist.

3. Wie weit sollte meine Mitarbeiterhistorie zurückreichen?

Ihre berufliche Vergangenheit sollte nicht älter sein als die letzten zehn Jahre. Eine Ausnahme kann gemacht werden, wenn Sie eine sehr lange Zeit in einem Unternehmen verbracht haben. Wenn Sie jedoch zahlreiche Jobs hatten, sollten Sie sich keine Sorgen mehr machen, als zehn Jahre zu gehen.

Was halten Sie davon? Wir glauben, dass dieser Artikel interessant war. Wenn ja, zögern Sie nicht, über den Share-Button unten zu informieren - Freunde und Beziehungen über Facebook, Twitter oder Google+

CSN-Team.

Geben sie ihre E-Mailadresse ein:

Zugestellt von TMLT NIGERIA

Schließen Sie sich den 500,000 + -Lesern jetzt online an!


=> FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK TWITTER FÜR AKTUELLE UPDATES

ADS: FALSCHE DIABETES IN NUR 60 TAGEN! - BESTELLE DEINEN HIER

COPYRIGHT WARNUNG! Die Inhalte dieser Website dürfen weder ganz noch teilweise ohne Genehmigung oder Bestätigung erneut veröffentlicht, vervielfältigt oder weitergegeben werden. Alle Inhalte sind durch DMCA geschützt.
Der Inhalt dieser Website wird mit guten Absichten gepostet. Wenn Sie Eigentümer dieses Inhalts sind und glauben, dass Ihr Urheberrecht verletzt oder verletzt wurde, kontaktieren Sie uns bitte unter [[Email protected]], um eine Beschwerde einzureichen, und es werden unverzüglich Maßnahmen ergriffen.

Schlagwörter:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *