ADS! Erhalten Sie die Zulassung zum 200-Level und studieren Sie einen beliebigen Kurs an einer Universität Ihrer Wahl. Niedrige Gebühren | Kein JAMB UTME. Rufen Sie 08063692710 an

Ist es möglich, einen Master-Abschluss in einem anderen Bereich zu erhalten?

Abgelegt in Artikel-Archiv, Bildung und Forschung by am März 18, 2019

= >> Gleich HIER mit unserem Vertreter chatten - Sofortige Antwort


Ist es möglich, einen Master-Abschluss in einem anderen Bereich zu erhalten?

Wenn Sie suchen “Wie bekomme ich eine Master-Abschluss in einem anderen Bereich”Diese Seite ist alles, was Sie brauchen. Erkunden.

Master-Abschluss in einem anderen Bereich

Die Festlegung des Studienfachs zu Beginn Ihres Bachelor-Studiums kann eine erschreckende Aufgabe sein, insbesondere wenn Sie 18-Jahre alt sind. Für die meisten Studenten ist ihnen klar, dass sie ihren Bachelor-Abschluss nicht in dem Bereich absolviert haben, in dem sie einen Master-Abschluss machen möchten. Zufälligerweise gibt es viele Programme, bei denen die Studierenden keinen Bachelor-Abschluss in demselben Bereich haben, in dem sie ihren Master-Abschluss machen möchten.

In diesem Artikel werden wir diskutieren, ob es möglich ist, einen Master-Abschluss in einem anderen Bereich zu erwerben.

Zwar gibt es Master-Studiengänge, die keinen Bachelor-Abschluss im selben Fach erfordern, aber viele, wenn nicht alle Studiengänge, verlangen von den Studenten, dass sie vor dem Beginn ihrer Master-Studiengänge Vorkurse absolvieren.

Grundkurse sind Pflichtkurse oder Fächer, die abgeschlossen sein müssen, bevor Sie andere Lehrveranstaltungen in Ihrem Fach absolvieren können. In diesem Fall handelt es sich bei den Kursen um Bachelor-Studiengänge, die erforderlich sind, um den Studierenden eine Grundlage zu geben, bevor sie mit dem Studium beginnen.

Während jedes College und jedes Programm seine eigenen Anforderungen hat, gibt es einige Master-Programme, die dafür bekannt sind, Studenten mit einem außerplanmäßigen Bachelor-Abschluss anzunehmen. Am gebräuchlichsten sind Master in Wirtschaft, Master in Beratungspsychologie, Master in Personalwesen, Master in Sozialer Arbeit, Master in Journalismus und Master in Pflege und vieles mehr.

Investitionen in Ihre Ausbildung können sehr einschüchternd wirken. Wenn Sie unzählige Interessen haben, den Job wechseln möchten oder einfach nur eine Karriere in einem lukrativeren Bereich anstreben, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie einen Master-Abschluss machen können, wenn Ihr Bachelor-Abschluss in einem anderen Bereich liegt.

Viele Hochschulen und Universitäten weisen akademische Wege als gerade und enge Wege auf, die zu einer Handvoll Karrieren führen. In der Realität haben Sie Optionen, wenn es um Ihre akademische Karriere geht, und Sie brauchen nicht immer einen bestimmten Bachelor-Abschluss, um sich für das beabsichtigte Masterstudium zu qualifizieren.

Egal, ob Sie ein Student sind, der sich zum ersten Mal Ihrem Traumjob widmet, oder ein erfahrener Geschäftsmann, der sich in einem anderen Bereich aufhält, ein Master-Abschluss kann eine gute Möglichkeit sein, Ihre Lebensziele zu erreichen.

Bachelor und Master: Ziele neu bewerten

Überlegen Sie, wie Sie waren, als Sie Ihren Bachelor-Abschluss gemacht haben. In den meisten Fällen wählte die 18-jährige Studentin, die sich bezüglich ihrer akademischen Interessen oder Lebensziele nicht sicher war, einen Major aus, weil sie nicht wusste, was sie sonst tun sollte.

Möglicherweise war Ihr Bachelor-Abschluss das Ergebnis von Schul- oder Elterndruck oder einer Leidenschaft, die nicht mehr vorhanden war. Jetzt, wo Sie mit einem unversöhnlichen Arbeitsmarkt oder realistischeren Lebenszielen konfrontiert sind, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie Ihren Karriereweg verschieben möchten.

Oder vielleicht entscheidet ein Profi, der eine Zeitlang gearbeitet hat, dass eine komplette Karriereänderung in Ordnung ist, und sucht nach einem anderen Bereich. Diese neu gefundene Reife, ihr Karriereziel oder die Neubewertung des Lebens sollte positiv und mutig betrachtet werden. Die New York Times berichtet, dass Leidenschaft und Erfahrung noch wichtiger sind als der eigentliche Major. Wenn Sie also Leidenschaft für ein neues Fachgebiet zeigen und Interesse daran haben, könnte sich Ihr Bachelor-Abschluss als weniger hinderlich erweisen, als es den Anschein hat.

In den meisten Fällen ist es möglich, einen Master-Abschluss in einem neuen Bereich zu erhalten, und während jemand mit einem Bachelor-Abschluss aus einem anderen Bereich möglicherweise einige Kurse belegen muss, um sich für bestimmte Master-Studiengänge zu qualifizieren, kann die Karriereverlagerung erfolgen.

Voraussetzungen für einen Masterabschluss

Sollten Sie sich auf Wirtschaftswissenschaften spezialisieren und auf einen MBA hinarbeiten oder eine Karriere in der Heilung wählen, indem Sie Psychologie studieren und einen Master in diesem Bereich erwerben? Wenn Sie sich für beide Themen interessieren, sollten Sie sich an beide Themen halten können.

Tatsächlich bevorzugen viele Schulen Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, weil der Karriereweg nicht homogen ist. Solange Sie überhaupt einen Bachelor-Abschluss haben, benötigen die meisten Schulen nur bestimmte Voraussetzungen, um einen Master-Abschluss abzuschließen.

Was sind diese Voraussetzungen? Die Antwort hängt von Ihrem Programm Ihrer Wahl ab. Business Schools setzen auf starke Kommunikationsfähigkeiten, Teamarbeit und innovative Marketinglösungen. Wenn Sie über einen Bachelor-Abschluss in englischer Literatur verfügen, verfügen Sie bereits über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und möglicherweise Teamwork aus der Papierzusammenarbeit.

Die Schule fordert Sie möglicherweise auf, zusätzliche Schulungsarbeiten im Marketing durchzuführen, um das Defizit auszugleichen. Diese zusätzlichen Studienarbeiten könnten jedoch in Ihrem Master-Programm durchgeführt werden, sodass Sie keine Zeit für einen zusätzlichen Bachelor-Abschluss in der Schule verschwenden müssen.

Wenn Sie mit Ihrer zukünftigen Schule sprechen, fragen Sie insbesondere, ob Sie einen Master-Abschluss erhalten können, wenn Ihr Bachelor in einem anderen Bereich ist, da der Zulassungsberater Sie in die richtige Richtung lenken kann.

Schließlich die Frage „Kann man in einem anderen Bereich einen Master-Abschluss machen?“ Ja, es ist sehr gut möglich, insbesondere wenn Sie gezwungen waren, einen Studiengang anzubieten, den Sie in Ihrem Bachelor-Studium nie wollten. Dieser Artikel konnte diese schwierige, aber einfache Frage beantworten.

CSN-Team

Schließen Sie sich den 500,000 + -Lesern jetzt online an!

Abonnieren Sie JETZT die neueste GIST von CSN PORTAL in Ihrer E-MAIL-ADRESSE

Copyright-Warnung: Die Inhalte dieser Website dürfen weder ganz noch teilweise ohne Genehmigung oder Bestätigung erneut veröffentlicht, vervielfältigt oder weitergegeben werden. Alle Inhalte sind durch DMCA geschützt.
Der Inhalt dieser Website wird mit guten Absichten gepostet. Wenn Sie Eigentümer dieses Inhalts sind und glauben, dass Ihr Urheberrecht verletzt oder verletzt wurde, kontaktieren Sie uns bitte unter [[Email protected]], um eine Beschwerde einzureichen, und es werden unverzüglich Maßnahmen ergriffen.

Kommentarfunktion ist geschlossen.