Kostenübersicht und Orte für einen Urlaub in Kasachstan: Aktuelle Schulnachrichten

Kostenübersicht und Urlaubsorte in Kasachstan

Abgelegt in Artikel by auf August 10, 2020

Kostenübersicht und Orte für einen Urlaub in Kasachstan.

Urlaub in Kasachstan - Ist Ihnen bewusst, dass Kasachstan eines der neuntgrößten Länder der Welt ist? Ja ist es. Dies kann der ultimative Grund sein, warum es voller wundervoller Dinge und Orte ist, die Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Kasachstan, ein zentralasiatisches Land und ehemalige Sowjetrepublik, erstreckt sich vom Kaspischen Meer im Westen bis zum Altai-Gebirge an der Ostgrenze zu China und Russland.

Urlaub in Kasachstan

Kasachstan ist ein Reiseziel, das viele Reisende auf ihre Eimerliste gesetzt haben. Beginnen Sie noch heute mit dem Taschenpacken und verbringen Sie eine schöne Zeit in Kasachstan. Haben Sie einen Überblick über was Urlaub in Kasachstan bedeutet unten:

Überblick über Ferien in Kasachstan

Kosten für Urlaub in Kasachstan - Übersicht und Orte zu besuchen

Von erstaunlichen Kathedralen bis hin zu atemberaubenden Landschaften wird Kasachstan oft von vielen Touristen übersehen. Innerhalb seiner Grenzen schmücken jedoch exquisite Architektur und erstaunliche historische Wahrzeichen das Land.

Kasachstan, das neuntgrößte Land der Welt, beherbergt über 131 Ethnien sowie eine Vielzahl von Religionen, wodurch das Land durch Kultur und Tradition bereichert wird.

Diese ehemalige Sowjetrepublik ist eines der wirtschaftlich am weitesten entwickelten Länder Zentralasiens und erwirtschaftet 60% des BIP der Region, hauptsächlich durch die Öl- / Gasindustrie. Dies ermöglicht höhere Standards für Unterkünfte wie Restaurants oder Transportmittel.

Wenn Sie durch die schillernden Metropolen der Hauptstadt Astana und der beliebtesten Stadt Almaty reisen, werden Sie erstaunt sein, wie großzügig Europa das Land mit seinen grünen Alleen, schicken Cafés, glänzenden Einkaufszentren und Partys beeinflusst hat Nachtleben. In den Städten von Kasachstan werden Sie feststellen, dass die Anzahl der Abenteuer, die Sie erleben können, scheinbar endlos ist.

Wenn Sie jedoch abenteuerlustig genug sind, um über die futuristischen Wolkenkratzer und schillernden Türme hinauszugehen, werden Sie gleichermaßen begeistert sein.

Kasachstan ist bekannt für seine Artenvielfalt. Das Gelände umfasst Flachland, Steppe, Taiga, Felsschluchten, Hügel, Deltas, schneebedeckte Berge und Wüsten. Nehmen Sie an Ihren Lieblingswintersportarten in der Eisbahn und im Skigebiet Medeu teil.

Mit einem atemberaubenden Blick auf die wahre Schönheit Kasachstans können Sie inmitten der schneebedeckten Berggipfel Schlittschuh laufen. Wenn Sie sich auf den Grund dieser endlosen Berge wagen, werden Sie feststellen, dass das Land genauso schön ist wie das Großer Almaty See.

Ein atemberaubender Ort für ein Picknick Großer Almaty See liegt 28.5 Kilometer südlich von Almaty bis zu einer Schlucht des Flusses Bolshaya Almatinka. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich, während Sie die Ruhe der kasachischen Natur genießen.

In Kasachstan können Sie Taxis, Busse, Züge und Flugzeuge verwenden, um überall hin zu gelangen. Wenn Sie in dicht besiedelten Gebieten unterwegs sind, können Sie sich mit dem Bus günstig fortbewegen.

Seien Sie jedoch aufgrund seiner Beliebtheit darauf vorbereitet, dass der Bus überfüllt ist. Dies kann auch recht unpraktisch sein, da keines der Bussysteme einen bestimmten Zeitplan einhält.

Sprache von Kasachstan

Die offiziellen Sprachen Kasachstans sind Kasachisch mit 5,290,000 Sprechern im ganzen Land und Russisch Das wird von 6,230,000 Menschen gesprochen. Sowohl Kasachisch als auch Russisch werden gleichermaßen verwendet.

Währung von Kasachstan

Die Währung von Kasachstan heißt Tenge und ist in hundert Beträge unterteilt, die als Tiin bezeichnet werden. Nach der Auflösung der Sowjetunion versuchten die meisten Bürger, eine gemeinsame Währung einzuführen.

Dies lag daran, dass einige politische Führer bereit waren, die Beziehung zwischen dem Land und den früheren Mitgliedstaaten der Sowjetunion aufrechtzuerhalten.

Klima in Kasachstan

Das Klima in Kasachstan ist extrem kontinental und sehr trocken. Es hat kalte Winter und heiße Sommer. Der heißeste Monat ist Juli (August in Bergregionen). Im Sommer liegen die Durchschnittstemperaturen bei über 30 Grad Celsius und im Winter bei -86 ° C (-20 ° F).

Übernachtungskosten

Die Unterbringung ist für Rucksacktouristen weniger problematisch als vor einigen Jahren. Die meisten Städte haben heutzutage eine Herberge, und Almaty hat plötzlich eine unhaltbar große Anzahl von ihnen.

Für stilvolle Reisende ist es eine ähnliche Situation: In den Boomjahren wurden im ganzen Land anständige Hotels gebaut, und jetzt, da Kasachstan pleite ist, sind die Preise nicht mehr lächerlich.

Hausaufenthalte sind für das, was sie anbieten, immer noch überteuert (aber dank der Abwertung weniger überteuert).

  • Schlafsaalbett: 4-10 $ / €
  • Doppelzimmer in einem billigen Hotel / Gastfamilie: 15-30 $ / €
  • Wohnung: 15-40 $
  • Doppelzimmer in einem schönen / sehr schönen Hotel: 50-140 $ / €
  • Doppelzimmer in einem 5-Sterne-Hotel: 150-200 $ / €

Essenskosten

Eine anständige Mahlzeit und ein Getränk in einem einfachen lokalen Restaurant kosten etwa 3 $ / €. Fast Food kostet 1-3 $ / €. Auf dem Markt können Sie erwarten, dass die Preise für Grundnahrungsmittel etwa 30-70% der westlichen Preise betragen.

Haben Sie keine Angst, ein etwas schickeres Restaurant zu probieren, die Preise für eine Mahlzeit werden selten über 10 $ liegen. Gehobene Restaurants berechnen 15 bis 30 $ / € für eine Mahlzeit.

Fast alle Mittelklasse-Restaurants bieten ein reichhaltiges Mittagsangebot für 4 bis 7 USD / € an. Sich einen Vorteil verschaffen.

Transportkosten

Der Transport in andere Städte ist angesichts der Größe des Landes nicht teuer. Wenn Sie zu entlegenen Zielen gelangen, wird das Budget jedoch stärker belastet, da Sie ein Taxi, eine Tour oder ein Mietauto benötigen. Versuchen Sie, Reisepartner zu finden, um die Kosten aufzuteilen.

  • Zug Almaty - Shymkent: 6-12 $ / € (Platzkart), 10-15 $ / € (Kupe)
  • Flug Almaty - Astana (Billigfluggesellschaft): 35 $ / €
  • Bus oder U-Bahn in Almaty: 25 Cent
  • Taxi vom Flughafen zum Zentrum in Almaty: 4 $ / €

Ticketkosten

Wie viel kostet es, nach Kasachstan zu kommen? Hängt von Ihrer Nationalität ab. 20 Länder erhalten das Visum kostenlos. Weitere 30 oder so zahlen rund 35 $ / €.

Wenn Ihr Reisepass aus der falschen Nachbarschaft stammt, benötigen Sie ein zusätzliches Einladungsschreiben, das Sie rund 80 $ / € kostet.

Wenn Sie innerhalb und außerhalb des Landes fliegen, müssen Sie mit einem Preis von ca. 500 $ / € für einen Rückflug aus Europa oder Asien rechnen (dies ist eine sehr grobe Schätzung).

Kleidung zum Packen

Stellen Sie sicher, dass Sie sich mit den Schichten eindecken. Wenn Sie im Winter nach Kasachstan reisen möchten, sollten Sie die wichtigsten Dinge für den Winter mitnehmen:

Warme, wasserdichte, mit Fleece gefütterte Stiefel, die groß genug sind tragen mit schweren Wollsocken, Hut, wasserdichten Handschuhen und thermischer langer Unterwäsche.

Top Reiseziele in Kasachstan:

1. Lake Kaindy - Ein natürlicher Damm

Lake Kaindy - Ein natürlicher Damm

Der Kaindy-See liegt auf einer Höhe von 2000 m und ist 400 m lang. Durch ein Erdbeben im Jahr 1911 kam es durch einen enormen Erdrutsch zur Bildung dieses Sees. Das natürliche Unglück verursachte das Auftreten eines natürlichen Staudamms in der Schlucht inmitten von Fichten.

Der Wald tauchte unter, als das Wasser im Becken zu fluten begann. Die Temperatur des Sees steigt im Sommer auf maximal 6 Grad Celsius. Dieser See ist einer der besten Touristenorte in Kasachstan und sollte in die Eimerliste jedes Entdeckers aufgenommen werden.

2. Shymkent

Shymkent

Wenn Sie nach einem abgelegenen Ort in Kasachstan suchen, der nicht überfüllt ist mit Touristen, dann müssen Sie einige Zeit in Shymkent verbringen. Sie werden einige der günstigsten Übernachtungsmöglichkeiten finden, die abseits des Trubels auf den Straßen liegen.

3. See Balkhash

See Balkhash

Der See liegt 600 Meilen östlich des Aralsees und ist eine wichtige Quelle für Wasserkraftprojekte im Land und eine bemerkenswerte Sehenswürdigkeit in Kasachstan. Der See ist hoch und felsig in Richtung der nördlichen Ufer und man kann dort viele alte Felsspuren entdecken. Der Balkhash-See war einst ein bedeutender Brutplatz für Meereslebewesen, zu dem bis zu 20 Fischarten gehörten.

Im Laufe des Zeitraums starben einige Arten aufgrund der abnehmenden Qualität des Seewassers im Laufe des Zeitraums. Sazan, Stör, Dorade, Hecht und Aralbarbe gehören zu den Fischarten, die wieder in den See zurückgeführt werden.

4. Nomadenland

Nomadenland

Das Nomadenland liegt in der Mitte der kasachischen Steppe und neben dem Fluss Ili. Es ist eine berühmte Filmkulisse, die nach den Dreharbeiten zum französisch-kasachischen Film 'Nomad' verlassen wurde. Sie können diesen Ort besuchen, um auf einige historische Bilder und Selfies zu klicken.

5. Astana

Astana

Die wundervolle Hauptstadt Kasachstan ist das lebendige Beispiel der modernisierten Nation und präsentiert beliebte Touristenattraktionen in Kasachstan.

Mit zahlreichen Geschäftszentren und mehrstöckigen Gebäuden wird Sie die Architektur dieses Bayterek Tower oder die Stadt Duman Recreational Complex mit Sicherheit faszinieren.

Genießen Sie den herrlichen Panoramablick auf die Stadt Astana vom 105 Meter hohen Gipfel aus, der der ultimative Zwischenstopp für alle Kunstliebhaber ist. In Astana gibt es viel zu tun.

CSN-Team.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Verpassen Sie diese Gelegenheit nicht

Geben Sie ihre Details ein

Tags: , , , , ,

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.