Wie erstelle ich einen Buchbericht, der 2022 schreibt? Neuestes Update: Aktuelle Schulnachrichten

Wie erstelle ich einen Buchbericht, der das Update 2022 schreibt?

Abgelegt in Artikel by im Mai 16, 2022

JETZT BEWERBEN 👉 ARBEITEN SIE IN KANADA MIT KOSTENLOSEM SPONSORING!


 

– Wie schreibe ich einen Bericht –

A Book Report Writing: Fragen Sie sich, wie man einen Bericht schreibt? Im Gegensatz zu einem Essay, der die Meinung eines Autors zu einem Thema verteidigen will und keine Überschriften enthalten muss, diskutiert ein Bericht ein Thema in einem strukturierten, leicht verständlichen Format. Wie Sie einen solchen Buchbericht erstellen, können Sie hier nachlesen.

Wie erstelle ich einen Buchbericht, der das Update 2021 schreibt?

Literatur lesen ist wichtig, aber noch wichtiger ist, dass man auch versteht, was man liest.

Sie können das in einem Buchbericht schreiben zeigen. Die meisten Schüler werden während ihrer Schullaufbahn zumindest einige Notizen zum Verfassen von Berichten schreiben müssen.

Einfache Schritte zum Erstellen eines Buchberichts

Unten sind die einfachen Schritte, um einen Buchbericht zu schreiben

Lies das Buch

Bevor Sie einen Buchbericht schreiben, müssen Sie das Buch sorgfältig gelesen haben. Dann weißt du, was die Hauptlinien sind und kannst schnell Dinge finden.

Lies das Buch, nicht nur das Kategorien Zusammenfassungen. Für eine gute Note muss man die Details kennen und findet sie nur, wenn man das ganze Buch selbst gelesen hat.

LESEN SIE AUCH !!!

Notieren Sie allgemeine Informationen

Das Schreiben eines Buchberichts beginnt immer mit allgemeinen Informationen. In der Regel handelt es sich um folgende Daten:

1. Titel

2. Schriftsteller

3. Seitenzahl

4. Publisher

5. Jahr der Erstveröffentlichung

Hast du eine Anleitung für Buchberichte schreiben? Prüfen Sie dann, ob Sie alle Punkte erreicht haben. Diese Informationen finden Sie fast immer auf den ersten Seiten des Buches.

LESEN SIE AUCH !!!

Wer Was Wo Wann

Dann geben Sie eine kurze Einführung. Erklären Sie, um welche Art von Geschichte es sich handelt, wer die Hauptfigur (oder Hauptfiguren) ist, welche anderen Personen eine wichtige Rolle spielen, wo die Geschichte spielt und wann die Geschichte spielt.

Versuchen Sie, diese Geschichte kompakt zu halten, aber beschränken Sie sich nicht auf die trockenen Fakten. Es ist schön, hier ein paar Hintergrundinformationen zu geben.

Spielt Ihr Buch im Mittelalter und geht es um Klassenunterschiede? Erwähnen Sie hier zum Beispiel, dass das Leben im Mittelalter für alle schwierig war und dass es Spannungen zwischen Arm und Reich gab.

Eine so kleine Ergänzung zeigt, dass Sie sich in das Buch vertieft haben und bietet Kontext für die Geschichte.

Erkläre den Titel

Der Titel des Buches verrät meist mehr als nur, worum es in der Geschichte geht. Nehmen Tim Krabbés „Das goldene Ei“ zum Beispiel.

Dieses Buch handelt nicht von einem goldenen Ei, aber das Ei bezieht sich auf einen Traum einer der Hauptfiguren und das Ende der Geschichte.

Erklären Sie den Titel und sehen Sie sich nicht nur die naheliegendste Erklärung an, sondern versuchen Sie auch, etwas weiter zu denken. Manchmal hat ein Titel mehrere Erklärungen.

Schreiben Sie alles auf, was Ihnen einfällt und begründen Sie. Auf diese Weise können Sie zeigen, dass Sie das Buch gut gelesen haben und dass Sie Literatur auf einer tieferen Ebene verstehen können.

Hat das Buch auch einen Untertitel? Erkläre sie entsprechend.

Die Geschichte zusammenfassen

Fassen Sie nun die Geschichte zusammen. Beginnen Sie mit dem Anfang der Geschichte und erwähnen Sie auch, wie die Geschichte endet. Versuchen Sie, eine klare Struktur im Text zu haben. Versuchen Sie, eine Zusammenfassung von etwa 500 Wörtern zu führen.

Eine Zusammenfassung zu erstellen ist einfacher, wenn Sie zuerst auf die wichtigen Ereignisse im Buch hinweisen. Sie können dies tun, wenn Sie das Buch lesen.

Dann filtern Sie die wirklich wichtigen Ereignisse heraus, die der rote Faden für das Buch sind. Darauf aufbauend schreibst du die Zusammenfassung.

Sagen Sie ihre Meinung

Ein wichtiger Teil Ihres Buchberichts besteht darin, Ihre Meinung zu äußern. Dies ist kein Satz mit "Ich dachte, es wäre ein schönes Buch", sondern eine klare Begründung dafür, was Sie denken und warum. Einige Fragen, die Sie sich stellen können, um zu einer fundierten Meinung zu gelangen:

1. Hat die Geschichte Ihre Erwartungen erfüllt? Und warum oder nicht?

2. Würden Sie das Buch weiterempfehlen? Und warum oder nicht?

3. Hat das Buch Sie zum Nachdenken gebracht und was ist damit?

4. Denkst du, die Charaktere sind gut beschrieben?

5. Ist das Buch richtig strukturiert?

6. Versuchen Sie, mindestens 250 Wörter für Ihre Meinung zu verwenden.

LESEN SIE AUCH !!!

Machen Sie einen ordentlichen Bericht Schreiben

Die Präsentation eines Buchberichtsschreibens ist ebenfalls wichtig. Nachdem Sie nun alle Informationen zusammengetragen haben, prüfen Sie, ob alles vorhanden ist.

Überprüfen Sie auch den Text auf Rechtschreibung und Grammatikfehler. Drucken Sie dann den Bericht aus, beschriften Sie ihn mit Ihrem Namen, dem Fach und Ihrer Klasse und geben Sie ihn in einem Verschluss ab.

Wenn Sie diesen Artikel nützlich fanden und weitere Updates wie dieses wünschen, abonnieren Sie ihn bitte, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben und auf die Schaltfläche "Teilen" klicken, um ihn an Ihre Freunde weiterzuleiten.

CSN-Team.

JETZT BEWERBEN 👉 ARBEITEN SIE IN KANADA MIT KOSTENLOSEM SPONSORING!


 

    Hallo Sie!

    Verpassen Sie diese Gelegenheit nicht! Geben Sie unten Ihre Daten ein!


    => FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR NEUESTE AKTUALISIERUNG

    Tags: , , , , , ,

    Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

    %d Blogger wie folgt aus: