19 Inspirierende Zitate von Maya Angelou, die Ihre Moral stärken: Aktuelle Schulnachrichten

19 Inspirierende Zitate von Maya Angelou, die Ihre Moral stärken

Abgelegt in Artikel, Biografie-Update by am Januar 14, 2022

BEEIL DICH JETZT! BEWERBEN SIE SICH JETZT FÜR USA-JOBS MIT KOSTENLOSEM VISUM!


 

– Zitate von Maya Angelou –

Maya Angelou Zitate: Angelou war einer der beliebtesten und gefeiertsten Dichter und Autoren Amerikas, mit Dutzenden von Auszeichnungen und über 50 Ehrentitel was ihre inspirierende Rolle im Zentrum des amerikanischen Lebens bezeugt. Sie wurde eingeladen, ihr Gedicht „On the Pulse of Morning“ bei der Amtseinführung von Bill Clinton zu rezitieren.

Maya Angelou zitiert

1993 war sie die erste Dichterin seit 1961, die eine Antrittsrezitation hielt.

Sie erhielt die National Medal of Arts und der ehemalige US-Präsident Barack Obama verlieh ihr 2010 die Presidential Medal of Freedom.

Der Autor des berühmten Ich weiß, warum der eingesperrte Vogel singt (1969)Die erste ihrer sieben Autobiografien lebte ein langes und geschichtsträchtiges Leben.

Sie ist als Memoirenschreiberin, Essayistin und Dichterin bekannt, die mehrere Gedichtbände, drei Essaybände und eine Liste mit Theaterstücken, Filmen und Fernsehsendungen verfasst hat.

Sie war auch Journalistin, die in Afrika arbeitete, Historikerin, Songwriterin, Tänzerin, Bühnen- und Filmproduzentin, Regisseurin, Performerin und Sängerin.

Abgesehen von den vielen Errungenschaften, die mit ihrem Namen und ihrem reichen Leben verbunden sind. Maya hat viele zitierbare Aussagen gemacht, die über sie hinaus gelebt haben, und ich werde einige mit Ihnen teilen, nur um Ihre Moral zu stärken.

Moralsteigernde Zitate von Maya Angelou

➢ Zur Fürsorge für andere: "Wenn du es in deinem Herzen findest, für jemanden anderen zu sorgen, wirst du Erfolg haben."

➢ Zur Verbreitung von Positivität: "Versuchen Sie, ein Regenbogen in einer Wolke von jemandem zu sein."

➢ Über Eifersucht: „Es muss jedoch daran erinnert werden, dass Eifersucht in der Liebe wie Salz im Essen ist. Ein wenig kann den Geschmack steigern, aber zu viel kann den Genuss verderben und unter Umständen lebensgefährlich sein.“

➢ Zur Einstellung: „Wenn dir etwas nicht gefällt, ändere es. Wenn du es nicht ändern kannst, ändere deine Einstellung. “

➢ Über die Weiblichkeit: „Ich bin eine Frau/phänomenal/phänomenale Frau,/das bin ich.“

➢ Auf Potenzial: „Man wird nicht mit Mut geboren, aber man wird mit Potenzial geboren. Ohne Mut können wir keine andere Tugend konsequent praktizieren. Wir können nicht freundlich, wahrhaftig, barmherzig, großzügig oder ehrlich sein.“

➢ Bei Bereitschaft: „Ich habe gelernt, dass man nicht mit einem Fängerhandschuh an beiden Händen durchs Leben gehen sollte. du musst etwas zurückwerfen können. “

➢ Beim Blick nach innen: „Höre auf dich selbst und in dieser Stille hörst du vielleicht die Stimme Gottes.“

➢ Über ihre Lebensaufgabe: "Meine Mission im Leben ist nicht nur zu überleben, sondern zu gedeihen; und das mit etwas Leidenschaft, etwas Mitgefühl, etwas Humor und etwas Stil. "

➢ Zur Freiheit: "Der Käfigvogel singt mit einem ängstlichen Triller / von unbekannten, aber ersehnten Dingen / und seine Melodie ist auf dem fernen Hügel zu hören / von den Käfigvögeln, die von Freiheit singen."

➢ Über Vergebung: „Es ist eines der größten Geschenke, die man sich machen kann, um zu vergeben. Vergib allen. "

➢ Ein Gegenseitigkeit"Machen Sie niemals jemanden zur Priorität, wenn Sie nur eine Option für ihn haben."

➢ Bei Steuerung: "Sie können möglicherweise nicht alle Ereignisse kontrollieren, die Ihnen passieren, aber Sie können sich entscheiden, sich nicht von ihnen reduzieren zu lassen."

➢ Über Mut: „Mut ist die wichtigste aller Tugenden, denn ohne Mut kann man keine andere Tugend konsequent praktizieren. Du kannst jede Tugend unberechenbar praktizieren, aber nichts konsequent ohne Mut.“

➢ Beim Eindruck machen: "Ich habe gelernt, dass die Leute vergessen werden, was Sie gesagt haben. Die Menschen werden vergessen, was Sie getan haben, aber die Menschen werden nie vergessen, wie Sie sich fühlen ließen."

➢ Zu Möglichkeiten: "Erhebe deine Herzen Jede neue Stunde birgt neue Chancen für neue Anfänge."

➢ Zur Persistenz: "Wir können viele Niederlagen erleiden, aber wir dürfen nicht besiegt werden."

➢ Auf der Arbeit: "Ich habe gelernt, dass es nicht dasselbe ist, seinen Lebensunterhalt zu verdienen, als seinen Lebensunterhalt zu verdienen."

➢ Auf unsere Einflüsse: „Du bist die Summe von allem, was du jemals gesehen, gehört, gegessen, gerochen, erzählt, vergessen hast, es ist alles da. Alles beeinflusst jeden von uns und deshalb versuche ich sicherzustellen, dass meine Erfahrungen positiv sind. “

Ich bin sicher, Sie fanden diesen Artikel interessant und lehrreich. Bitte hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten über Zitate von Maya Angelou und abonnieren nicht vergessen.

CSN-Team.

    Hallo Sie!

    Schließen Sie sich heute über 5 Millionen Abonnenten an!


    => FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR NEUESTE AKTUALISIERUNG

    Tags: , , , , , ,

    Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

    %d Blogger wie folgt aus: