Warum ein Management-Beruf? BBA: 2021 Letztes Update: Aktuelle Schulnachrichten

Warum ein Management-Beruf? BBA: Neuestes Update 2021

Abgelegt in Unterricht & Lehre by am Dezember 2, 2021

ADS! Laden Sie die JAMB CBT Software jetzt KOSTENLOS herunter!

– Warum ein Managementberuf –

Die Leute mögen sich jedoch fragen: Warum ein Managementberuf? Natürlich, soll ich wählen? Die Antwort auf diese Frage hängt von Ihren beruflichen Zielen und Zielen ab. Möchten Sie nach Abschluss des BBA einen MBA machen? 

BBA: Warum ein Managementberuf? 2021 Neuestes Update

Bachelor of Business Administration (BBA

Worum geht es beim BBA-Kurs? Was sind die üblichen Aufgaben, die von BBA-Profis ausgeführt werden? Wie ist es, Führungskraft zu werden? Antworten auf diese Fragen finden Sie in den nächsten Absätzen.

Der Bachelor of Business Administration oder BBA ist ein internationaler Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft (Management, Finanzen, Marketing, Strategie, Personalwesen usw.).

Der BBA wird in der Regel von einer Fachhochschule für Betriebswirtschaftslehre vergeben. Es ist auch der weltweit am weitesten verbreitete Standard für diese Art von Industrie. Eine Universität oder eine Business School kann es anbieten.

Das Diplom soll dem Studenten ein breites Wissen über die Funktionsbereiche und Zusammenhänge eines Unternehmens vermitteln und ihm gleichzeitig ermöglichen, sich auf ein bestimmtes Fachgebiet zu spezialisieren.

Das Diplom entwickelt auch seine Führungskompetenz, seine Kommunikationstechniken und seine Entscheidungsfähigkeit im Unternehmen.

Was ist BBA (Bachelor of Business Administration)?

Der Bachelor of Business Administration oder BBA ist nach Klasse 12 eines der beliebtesten Bachelor-Studiengängeth.

Der BBA-Kurs ist das Tor zu zahlreichen Jobmöglichkeiten in einer Vielzahl von Sektoren wie Marketing, Bildung, Finanzen, Vertrieb und Regierung, um nur einige zu nennen.

Hier sind einige wichtige Highlights des BBA-Programms / Abschlusses, die Sie kennen sollten:

1. Der 3-jährige berufsqualifizierende Bachelor-Studiengang in Betriebswirtschaft steht Studierenden aller drei Richtungen offen: Wissenschaft, Kunst und Handel.

2. Der BBA-Kurs bietet Kenntnisse und Training in Management- und Führungskompetenzen, um sie auf Führungsrollen und Unternehmertum vorzubereiten.

3. Während der Dauer des Studiums lernen die Kandidaten verschiedene Aspekte der Betriebswirtschaftslehre und des Managements durch Präsenzvorlesungen und Praxisprojekte wie ein Praktikum kennen.

4. BBA kann sowohl im Vollzeit- als auch im Korrespondenzmodus absolviert werden.

5. Es gibt verschiedene BBA-Spezialisierungen, aus denen Sie wählen können, z

6. Personalmanagement

7. Finanzen

8. Vertrieb & Marketing

9. Informationstechnologie

10. Das durchschnittliche Einstiegsgehalt eines BBA-Absolventen beträgt durchschnittlich Rs 3 lakh und mehr.

BBA: Grundlegende Details

BBA steht für Bachelor of Business Administration. Es ist ein Bachelor-Studiengang, der sich auf Management- und Verwaltungsstudien konzentriert. Es ist ein Bachelor-Kurs.

BBA ist ein allgemeiner Management-Studiengang. Im Allgemeinen konzentriert sich der Kurs nicht auf eine bestimmte Disziplin oder einen Teilbereich des Managements.

Darüber hinaus werden alle grundlegenden Elemente der Managementausbildung abgedeckt. Aus diesem Grund wird es als allgemeiner Managementkurs bezeichnet.

Dieser allgemeine Managementkurs behandelt grundlegende Themen wie Personalmanagement, Organisationsverhalten, Geschäftskommunikation, Managementfähigkeiten, Büro-/Organisationsverwaltung, Finanzmanagement.

Ebenso Geschäftsgesetze, Geschäftsethik, Buchhaltung, Planung, internationales Geschäft, Einzelhandelsmanagement, Lieferkettenmanagement, Marketing und Betriebsmanagement.

Ausnahmen gibt es jedoch! Viele Institute sind dafür bekannt, BBA Honours-Programme anzubieten. Das Honours-Programm kann als Spezialisierungskurs angesehen werden.

Der Honours-Studiengang ist jedoch so konzipiert, dass er sich neben der Vermittlung grundlegender Managementfächer ausschließlich auf eine bestimmte Disziplin (im Bereich Management) konzentriert.

BBA: Art der Arbeit und Aufgaben

BBA-Absolventen können in vielen Bereichen als Managementfachleute arbeiten. Wenn Sie die Hierarchie und Struktur einer Branche oder Organisation analysieren, werden Sie feststellen, dass Managementfachleute die Funktionsweise der gesamten Branche oder Organisation überwachen.

Managementfachleute verfügen über Fähigkeiten und Merkmale wie Führung, Vision, Planungsfähigkeiten, HR-Fähigkeiten, Kommunikationsfähigkeiten, Finanz- und Buchhaltungsfähigkeiten usw. Diese Fähigkeiten sind für die Führung eines Unternehmens, einer Organisation oder einer Branche von wesentlicher Bedeutung.

Damit jede Organisation oder Branche reibungslos funktioniert, sind Managementexperten erforderlich. Deshalb werden sie eingestellt und erhalten administrative Aufgaben.

Sie sorgen dafür, dass das Personal gut geführt wird, Operationen effizient durchgeführt werden, Finanz- und Geldangelegenheiten erledigt werden usw.

Kurz gesagt, ohne sie ist es ziemlich schwierig, das Funktionieren einer Organisation aufrechtzuerhalten.

Zu den allgemeinen Aufgaben von Managementfachleuten gehören:

1. Mannführung

2. Finanzmanagement

3. Betriebsmanagement

4. Headhunting und Talentmanagement

5. Abteilungsübergreifende Kommunikation und Koordination

6. Umgang mit Beschwerden von Mitarbeitern

7. Ausführung von Weisungen der oberen Führungsebene (Führungskräfte)

8. Marketing- und Vertriebsaktivitäten

9. Leistungsanalyse

10. Teambesprechungen und Diskussionen durchführen

Neben der Aufnahme eines Bürojobs können BBA-Absolventen auch den Weg des Unternehmertums wählen. Sie können ihre Managementfähigkeiten einsetzen und ihr eigenes Unternehmen gründen!

Als unabhängiger Berater zu arbeiten ist eine weitere Option, die ihnen offensteht!

BBA: Wer profitiert von diesem Programm?

12th bestandene Studenten, die Managementfähigkeiten und -ausbildung erwerben möchten, werden vom BBA-Programm profitieren. Wenn Sie nicht direkt nach dem 12.th.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, nach Abschluss eines einschlägigen Bachelor-Studiums einen MBA zu erwerben.

Aber wenn Sie gleich nach 12 in den Managementbereich einsteigen möchtenth Klasse, das BBA-Programm wird Ihnen helfen. Nach Abschluss dieses Kurses finden Sie möglicherweise eine Stelle als Manager und beginnen, im gewünschten Bereich zu arbeiten.

Warum ein Managementberuf: BBA-Kursdetails

BBA steht für Bachelor of Business Administration. Es handelt sich um einen grundständigen Bachelor-Studiengang. Es handelt sich um einen allgemeinen Managementkurs (Ausnahmen bestehen).

Warum ein Managementberuf: BBA-Dauer

Das Programm besteht aus 3 akademischen Jahren. Jedes akademische Jahr ist in 2 Semester unterteilt. Jedes Semester dauert 6 Monate.

Warum ein Managementberuf: BBA-Berechtigungskriterien

10+2 bestanden (jede Richtung - Wissenschaft, Handel oder Kunst) von einem anerkannten Gremium (oder gleichwertig) ist die erforderliche Mindestausbildungsqualifikation.

Die Kriterien für die Mindestgesamtpunktzahl können, falls vorhanden, zwischen 45 und 55 % der Gesamtpunktzahl liegen.

Warum ein Managementberuf: BBA Colleges

Es gibt zwei Haupttypen von BBA-Hochschulen in Indien, staatliche Hochschulen und private Hochschulen. Die zuständigen Stellen betreiben staatliche BBA-Colleges/Flügel der Landes- oder Zentralregierung.

Private BBA-Colleges sind auch bekannt als selbstfinanzierende Hochschulen. Private Wohltätigkeits- oder Bildungsstiftungen betreiben diese Hochschulen.

Bei staatlichen Hochschulen werden alle Kosten (wie Gehalt des Lehrpersonals, Rechnungen und Unterhaltskosten usw.) von der Regierung getragen.

Und die Regierung wird diese Ausgaben nicht an ihre Studenten weitergeben! Ja, diese Colleges bieten ihren Studenten eine subventionierte Ausbildung! Auf der anderen Seite sind private Hochschulen dafür bekannt, relativ höhere Studiengebühren zu erheben.

Hier sind einige der beliebtesten BBA-Colleges in Indien -

1. Nirma Universität

2. Ness Wadia College of Commerce

3. Universität Parul

4. Universität Delhi

5. Universität Kerala

6. RK Universität

7. Dr. DY Patil Universität

8. Uka Tarsadia Universität

9. Veer Narmad South Gujarat University

10. ICFAI Business School

11. Universität Saurashtra

12. HNGU

13. Universität Mumbai

14. MGU

15. IBS, Hyderabad

16. Amity-Universität

17. Symbiose International

18 Chitkara Universität

19. GLS Universität

20. Universität Manipal

21. SRM-Universität

22. LPU

23. UPES

24 Doon Business School

25. Marwadi-Universität

26. Vishwakarma-Universität

27. Hindustan Universität

28. PDPU

29. Präsidentschaftskolleg

30. RCM College

31. Bharati Vidyapeeth

32. Sharda-Universität

 Aufnahmeverfahren

Je nach Institut kann es sich um eine direkte Aufnahmeverfahren oder ein leistungsorientiertes Aufnahmeverfahren. Renommierte Institute sind dafür bekannt, das leistungsbasierte Zulassungsverfahren zu befolgen.

Dabei werden die Noten der Studierenden in kommissionellen Prüfungen und/oder einschlägigen Aufnahmetests berücksichtigt. Die Sitze werden den verdienten Kandidaten auf der Grundlage der von ihnen erzielten Verdienstnoten zugeteilt.

LESEN SIE AUCH !!!

Die besten Kurse zum Studieren in Nigeria

Beste Kurse zum Studieren nach dem Bachelor of Commerce

Studiengänge zum Sekretär eines Unternehmens

Warum ein Managementberuf: bFees

Die Studiengebühren hängen von folgenden Faktoren ab: einer Art von Hochschule (Regierung oder Selbstfinanzierung), Stipendienstatus des Studenten, Bewertung der Hochschule usw. Im Durchschnitt können die Studiengebühren zwischen 60 und 120 INR pro Jahr liegen.

Warum ein Managementberuf: Lehrplan

Hier sind einige der Kernfächer des BBA-Lehrplans:

1. Wirtschaftskunde

2. Organisationsverhalten

3. Kommunikationsfähigkeiten

4. Buchhaltung

5. Finanzmanagement

6. Geschäftsführung

7. Mathematik

8. Statistiken

9. Internationale Unternehmensführung

10. Computeranwendung

11. Marketingmanagement

12 HR-Management

13. Betriebsmanagement

14. Wirtschaftsgesetze

15. Arbeitsrecht

16. Geschäftsethik

17. IT (für Unternehmen)

18. Planung

19. Argumentation

20. Problemlösung

21. Unternehmerische Fähigkeiten

22. Projektarbeit

 PG Kurse und weitere Studien

BBA-Absolventen kann sich für jeden PG- oder PG-Diplom-Kurs entscheiden, der "Abschluss" als Zulassungskriterium hat. Das bedeutet, dass ihnen eine Reihe von PG-Kursoptionen zur Verfügung stehen. Einige nützliche und relevante PG-Kurse sind:

1. MBA

2.B.

3. CA (Chartered Accountant)

4. PG Diplom in Management

5. CFA

6. CS

7. FRM

8. Diplom in Bankwesen

9. CMA

Durch die Teilnahme an Managementkursen wie MBA und PG-Diplom in Management können sich die Absolventen auf Disziplinen im Bereich des Managements spezialisieren.

BBA: Karriereaussichten und Beschäftigungsmöglichkeiten

Management-Experten werden von einer Vielzahl von Branchen, MNCs, Büros und Organisationen angestellt. Vor ihnen stehen sowohl staatliche als auch private Stellenangebote zur Verfügung.

Es ist bekannt, dass Firmenhäuser, multinationale Unternehmen, NGOs, Bildungseinrichtungen, Einrichtungen des Gesundheitswesens, Regierungsorganisationen, Industrien, Finanzinstitute (Banken, Privatunternehmen) usw. BBA-Absolventen rekrutieren.

Eigentlich ließe sich die Liste der Personalvermittler endlos fortsetzen, viele Firmen brauchen Management-Profis! Im Rahmen der oben genannten Arbeitskonstellationen können BBA-Absolventinnen und -Absolventen eine der folgenden Stellenausschreibungen annehmen

1. Assoziieren

2. Assistent des Managers

3. Personalleiter

4. Betriebsleiter

5. Analyst

6. Finanz- und Buchhaltungsmanager

7. Bankier

8. Händler

9. Vertriebs- und Marketingprofi

10. Prüfungsassistent

11. Führungskraft (Verkauf, Marketing, Werbung usw.)

12. Büroassistentin/Führungskraft

13. Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Abschluss MBA oder PG-Diplomkurs wird gut sein, da es dem Lebenslauf eines BBA-Absolventen mehr Wert verleiht. Das Absolvieren eines entsprechenden PG-Kurses hilft einem, einen besseren Job zu finden oder die Karriereleiter effizienter zu erklimmen!

BBA-Absolventen können sich für Regierungsjobs bewerben, für die ein grundlegender Abschluss erforderlich ist.

Banken, Streitkräfte, Netzteile, indische Eisenbahnen, Kommunale Unternehmen, etc. sind Orte, an denen man (nach bestandener Aufnahmeprüfung) einen Job bekommen kann.

Darüber hinaus können die Absolventen auch für die Prüfung für den öffentlichen Dienst und für landwirtschaftliche Funktionen in der Regierung erscheinen.

Neben einem Bürojob ist die Selbstständigkeit eine weitere Möglichkeit für BBA-Absolventen. Wenn Sie im Herzen ein Unternehmer sind, können Sie Ihr eigenes Unternehmen oder Unternehmen gründen.

Darüber hinaus ist die Tätigkeit als unabhängiger Berater eine weitere hervorragende Option!

Warum ein Managementberuf: Gehalt

Das Einstiegsgehalt hängt von Faktoren wie Jobprofil, Arbeitgeberprofil, Einsatzort, Institut ab, an dem der Mitarbeiter seine Ausbildung abgeschlossen hat.

Das durchschnittliche Einstiegsgehalt kann zwischen 10-30 Rupien pro Monat liegen.

Es hängt von den oben genannten Faktoren ab. Campus-Platzierung und die Qualität des Instituts (von dem aus man studiert) spielen eine große Rolle bei der Höhe des Einstiegsgehalts.

Sie haben ein Familienunternehmen und wollen nach dem Bachelor-Studium direkt ins Geschehen einsteigen? Wenn ja, können Sie das entsprechende Spezialisierungsprogramm (z. B. BBA in Family Business).

Aber Ihre Chancen, einen guten Job zu finden, hängen von der Art der Hochschule ab, an der Sie ohnmächtig werden! Ja, wenn Sie an einem erstklassigen BBA-College ohnmächtig werden, finden Sie relativ leicht einen anständigen Job!

Hoffen wir, dass Ihnen die obigen Informationen in Bezug auf BBA die gewünschte Zufriedenheit gegeben haben? Warum teilen Sie es nicht mit Ihren Freunden da draußen, indem Sie auf die Schaltfläche "Teilen" auf dieser Website klicken.

Sie können auch andere Informationen und Beiträge abonnieren.

CSN-Team.

Schließen Sie sich heute über 5 Millionen Abonnenten an!


=> FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR NEUESTE AKTUALISIERUNG

Tags: , , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

%d Blogger wie folgt aus: