50 am häufigsten gestellte Fragen zum Interview mit Zahnarztrezeptionisten 2022: Aktuelle Schulnachrichten

50 am häufigsten gestellte Fragen zum Interview mit der Zahnrezeption 2022

Abgelegt in Interviews by am Januar 26, 2022

BEEIL DICH JETZT! BEWERBEN SIE SICH JETZT FÜR USA-JOBS MIT KOSTENLOSEM VISUM!


 

– Fragen in Vorstellungsgesprächen für Zahnarzthelfer –

Eine Zahnarzthelferin ist unter anderem die Vertretung einer Zahnarztpraxis. Sie sind die Hauptperson, die ein Patient anspricht, und ein wesentlicher Bestandteil der Einrichtung des Patientenvereinigung mit dem Arbeitsplatz. Üben Sie die folgenden Interviewfragen, um jedes Interview mit einem Zahnarzt zu erhalten, auf das Sie stoßen.

50 am häufigsten gestellte Fragen zum Interview mit der Zahnrezeption 2022

Eine Zahnarztpraxis ist dafür verantwortlich, dass die Aktivitäten einer Zahnarztpraxis reibungslos verlaufen, mit dem Ziel, dass sich die Zahnarztpraxis auf die Patientenbetrachtung und die Zahnbehandlung konzentrieren kann.

Das Aufgaben einer zahnärztlichen Empfangsdame gehören:

1. Begrüßen Sie die Patienten bei ihrer Ankunft und beim Abheben der Telefone.

2. Buchung und Abgabe von Patientenarrangements.

3. Zahnärztliche Kartierung und Behandlungsplanung.

4. Fertigstellung und Dokumentation von Schutzstrukturen und zahnärztlichen Gebührenaufzeichnungen.

5. Interpretieren von zahnärztlichen Behandlungen in geeignete abrechenbare Codes.

6. Beaufsichtigung von Büromaterial und -bedarf.

7. Gespräche mit Verkäufern von Dentalbedarf.

8. Pflege der Testergebnisse einschließlich Röntgenstrahlen.

9. Die Pflichten des Büros umfassen das Dokumentieren, Filtern und Erstellen von Aufzeichnungen

Welche Fähigkeiten muss ein Dental Receptionist haben?

Eine effektive Zahnarztpraxis garantiert, dass eine Zahnarztpraxis kompetent arbeitet, während sie einen Experten zur Verfügung stellt, der Patienten und Partner zum Zwecke der Korrespondenz einlädt.

Voraussetzungen eines Dental Receptionist sind:

1. Hervorragende telefonische und persönliche Beziehungsfähigkeiten.

2. Vereinigung, Zeit der Führungskräfte und Ausführung mehrerer Aufgabenkapazitäten.

3. Ein Verständnis der Methodik und des Arbeitsprozesses in der Zahnarztpraxis.

4. PC-Kenntnisse in wichtigen Anwendungen wie E-Mail und Microsoft Office.

Warum ACI Medical & Dental School?

Während sich die meisten Programme entweder auf die medizinische oder die zahnmedizinische Industrie konzentrieren, sind Absolventen des ACI Medical & Dental Administrative Assistant Program bereit, sowohl in der medizinischen als auch in der zahnmedizinischen Verwaltung zu arbeiten.

Die Fähigkeit, sowohl in zahnärztlichen als auch in medizinischen Einrichtungen zu arbeiten, eröffnet eine Vielzahl unterschiedlicher Karrieremöglichkeiten. Ein an der ACI Medical & Dental School ausgebildeter Zahnarzt kann in folgenden Umgebungen arbeiten:

1. Zahnarztpraxen

2. Arztpraxen

3. Krankenhäuser

4. Kliniken

5. Chirurgische Zentren

6. Ambulante Gesundheitseinrichtungen

Absolventen des Medical & Dental Administrative Assistant Program lernen Fähigkeiten wie:

1. Übersetzung medizinischer und zahnmedizinischer Terminologie in Codes, die für die Abrechnung verwendet werden

2. Verwaltung elektronischer Patientenakten

3. Erstattungsverfahren für medizinische und zahnärztliche Krankenversicherungen

4. Zahndiagramm und Behandlungsplanung

5. Medizinische und zahnmedizinische Software einschließlich: Medisoft, Dentrix und EZ Dental 2000

Fragen in Vorstellungsgesprächen für Dental Receptionist

1. Erzähl mir von dir

2. Was macht es Ihnen am meisten Spaß, Zahnarzthelferin zu sein?

3. Mussten Sie jemals mit einem verärgerten Kunden zu tun haben? Wie sind Sie damit umgegangen?

5. Welche Computeranwendungen kennen Sie?

6. Arbeiten Sie gerne mit Patienten oder Büroangestellten?

7. Wie viel Erfahrung haben Sie als Zahnarzthelferin?

8. Was ist Ihre Mundhygiene-Routine?

9. Wie oft sollten Sie Instrumente und Geräte sterilisieren?

10. Was sind Ihre Schwächen?

11. Was sind deine Stärken?

12. Sind Sie bereit, abends und am Wochenende zu arbeiten?

13. Welche Art von Patienten helfen Sie in der Zahnarztpraxis?

14. Wie lange hat die durchschnittliche Zahnarzthelferin für Sie gearbeitet?

15. Was ist Ihrer Meinung nach die wertvollste Fähigkeit für eine Zahnarzthelferin und warum?

Betriebs- und Situationsfragen

16. Was machen Sie, wenn ein Patient auf dem Behandlungsstuhl sitzt?

17. Sie führen einen Patienten in den Behandlungsraum, wenn er in Panik gerät und seinen Termin überspringen möchte. Wie gehst du damit um?

18. Wie unterscheidet sich Ihre Herangehensweise an Kinder von Ihrer Herangehensweise an Erwachsene?

Rollenspezifische Fragen

19. Wie wichtig ist der Job einer Zahnarzthelferin?

20. Haben Sie Erfahrung in der Verwaltung oder im Kundenservice?

21. Welche Vorsichtsmaßnahmen sollten Sie bei der Verwendung von Röntgengeräten treffen?

22. Wie oft sollten Sie Instrumente und Geräte sterilisieren?

23. Welche Erfahrungen haben Sie mit Laboraufgaben gemacht?

24. Wissen Sie, wie man eine Zahnform herstellt?

25. Was tun Sie für Ihre Mundhygiene?

26. Wie empfinden Sie es, unter strenger Aufsicht zu arbeiten?

27. Sind Sie Computer-versiert? Welche Software haben Sie für Ihren Job verwendet?

28. Wie stellen Sie sicher, dass das Büro organisiert ist?

Verhaltensfragen

29. Erzählen Sie mir von einer Zeit, in der Sie sich mit einem verärgerten Patienten befassen mussten

30. Geben Sie mir ein Beispiel für eine Zeit, in der Sie einem Patienten einen zahnärztlichen Eingriff erklärt haben

31. Erinnern Sie sich an eine Zeit, in der Sie von Ihrem Vorgesetzten kritisiert wurden. Wie sind Sie damit umgegangen?

32. Haben Sie jemals eine Meinungsverschiedenheit mit einem Vorgesetzten oder einer Zahnarzthelferin gehabt? Was haben Sie getan, um das Problem zu beheben?

33. Erzählen Sie mir von einer Zeit, in der Sie für Ihre Arbeit in der Zahnarztpraxis gelobt wurden

34. Was sind Ihre langfristigen Karriereziele und wie hilft es Ihnen, als Zahnarzthelferin diese Ziele zu erreichen?

35. Haben Sie kürzlich berufliche Wachstumschancen genutzt?

36. Warum interessieren Sie sich für den Dentalbereich?

37. Was ist Ihrer Meinung nach die wertvollste Fähigkeit für eine Zahnarzthelferin?

38. Wie haben Sie Ihre zahnmedizinischen Kenntnisse erworben?

39. Haben Sie noch andere Erfahrungen mit einem Zahnarzt? Wenn ja, wie sind Sie miteinander ausgekommen?

40. Nach welchem ​​Verfahren sterilisieren Sie zahnärztliche Instrumente?

41. Was sind Ihre Gehaltsvorstellungen?

42. Was war Ihre bisher beste Erfahrung als Zahnarzthelferin?

43. Welche drei Hauptmerkmale muss eine Zahnarzthelferin haben?

44. Wie viel Erfahrung haben Sie mit Zahnarztpraxis-Management-Software?

45. Welche Schritte unternehmen Sie, um sich auf die Ankunft eines Patienten vorzubereiten?

46. Wie erklären Sie einem Patienten, der die Bedeutung der Behandlung nicht versteht, die Notwendigkeit eines zahnärztlichen Eingriffs?

47. Bei einem Patienten werden vier Karies diagnostiziert und er wird widerspenstig, weil er behauptet, sein früherer Zahnarzt – bei dem er vor sechs Monaten war – habe ihm keine Behandlung empfohlen. Wie gehen Sie mit der Situation um?

48. Wie bewahren Sie die Vertraulichkeit der Patienten?

49. Welche Schritte befolgen Sie, um einen hochwertigen Alginateindruck zu erhalten?

50. Was sind Ihre Gehaltsvorstellungen?

Ein Vorstellungsgespräch als Zahnarzthelferin ist wie andere verwandte medizinische Berufe sehr technisch und würde von Ihnen verlangen, dass Sie beliebte Vorstellungsgesprächsfragen richtig und effektiv kennen und beherrschen. Ich bin immer scharf auf Leidenschaft, das ist es, was die Effektivität antreibt. Wenn Sie sich also für diesen Job begeistern, sollten Sie sich dafür entscheiden

Abonnieren Sie unten Ihre E-Mail-Adresse, um als Erster über verwandte Materialien informiert zu werden. Danke fürs Durchlesen.

CSN-Team.

    Hallo Sie!

    Schließen Sie sich heute über 5 Millionen Abonnenten an!


    => FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR NEUESTE AKTUALISIERUNG

    Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

    %d Blogger wie folgt aus: