ADS! Erhalten Sie die Zulassung zum 200-Level und studieren Sie einen beliebigen Kurs an einer Universität Ihrer Wahl. Niedrige Gebühren | Kein JAMB UTME. Rufen Sie 08063692710 an

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei 50 für Accounts Receivable 2019

Abgelegt in Interviews by im Juni 25, 2019

= >> Gleich HIER mit unserem Vertreter chatten - Sofortige Antwort


Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Accounts Receivable - Debitorenbuchhaltung, oft abgekürzt als „A / R, "Oder bezeichnet als"Forderungen aus Lieferungen und Leistungen"Oder einfach" Forderungen "wird daher als kurzfristiger Vermögenswert in den Bilanzen der Unternehmen angesehen.

Die Schlüsselrolle eines Mitarbeiters, der als Debitor arbeitet, besteht darin, sicherzustellen, dass sein Unternehmen Zahlungen für Waren und Dienstleistungen erhält und diese Transaktionen entsprechend aufzeichnet.

Fragen im Vorstellungsgespräch für Accounts Receivable

Debitorenbuchhalter generieren Einnahmen für Einrichtungen, indem sichergestellt wird, dass den Kunden Waren und Dienstleistungen ordnungsgemäß in Rechnung gestellt werden, und indem mit anderen Abteilungen zusammengearbeitet wird, um sicherzustellen, dass die richtigen Beträge rechtzeitig eingezogen werden.

Sie überprüfen und protokollieren Transaktionen, beheben Kontendifferenzen und führen andere Aufgaben aus, um die Zahlungen von Kunden zu sichern.

Um als Experte für Debitorenbuchhaltung erfolgreich zu sein, sollten Sie ein erfahrener und gründlicher Forscher mit hervorragenden Kommunikations- und Protokollierungsfähigkeiten sein. Sie sollten detailorientiert, organisiert und selbstmotiviert sein und über gute Mathematik- und Computerkenntnisse verfügen. Im Folgenden finden Sie eine Liste mit Fragen zum Debitoreninterview.

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei 50 für Accounts Receivable

  1. Erzählen Sie mir über sich?

  2. Erklären Sie, was ist Factoring?

  3. Was sind Forderungen?

  4. Erklären Sie, welche Probleme mit der Debitorenbuchhaltung verbunden sind.

  5. Erklären Sie, was Kundenstammdaten sind.

  6. Erklären Sie, was der Unterschied zwischen Inhabern von Schuldverschreibungen und Gläubigern ist.

  7. Wo siehst du dich in fünf Jahren?

  8. Was sind die Ziele der Debitorenbuchhaltung?

  9. Was ist Ihre größte Schwäche?

  10. Erklären Sie, welche Probleme bestehen im Zusammenhang mit Forderungen?

  11. Was ist der nächste Schritt bis zum Abschluss, nachdem Sie die Zahlung vom Kunden erhalten haben?

  12. Warum haben Sie Ihre letzte Stelle aufgegeben?

  13. Warum sollten wir Sie einstellen?

  14. Was sind Beispiele für abgegrenzte Einnahmenausgaben?

  15. Was ist Ihre größte Leistung?

  16. Wann mussten Sie Ihre Aufgaben besonders gründlich erledigen?

  17. Mussten Sie jemals eine Rechnung oder eine Rechnung für erbrachte Dienstleistungen erstellen? Wenn ja, was sollte enthalten sein?

  18. Führen Sie mich durch Ihre Debitorenerfahrung?

  19. Haben Sie Pläne für eine Weiterbildung?

  20. Was macht Sie Ihrer Meinung nach zu einem großartigen Problemlöser?

  21. Was können wir von Ihnen in Ihren ersten 90-Tagen erwarten?

  22. Erklären Sie, was Derivate sind.

  23. Was sind Ihre Gehaltsvorstellungen?

  24. Welche Komponenten oder Materialien werden von den Debitorenabteilungen verwendet?

  25. Erklären Sie, warum der Kapitalbetrag in Verbindlichkeiten und nicht in Vermögenswerten angelegt wird.

  26. Sind Sie ein Teamplayer?

  27. Intercompany-Transaktion in der Debitorenbuchhaltung definieren?

  28. Nach welchen Herausforderungen suchen Sie in dieser Position?

  29. Wie spielen Schuldner ihre Rolle im Forderungsbestand?

  30. Welche Erfahrungen haben Sie in diesem Bereich?

  31. Was sind die Aufgaben dieses Beitrags?

  32. Warum willst du mit uns arbeiten?

  33. Was ist Überleitungsrechnung und Investment Banking?

  34. Sagen Sie mir einen Vorschlag, den Sie in diesem Bereich umgesetzt haben?

  35. Erklären Sie, was Factoring ist.

  36. Hatten Sie jemals einen Konflikt mit einem Chef oder Professor?

  37. Sagen Sie mir, was Sie über dieses Unternehmen wissen?

  38. Inwieweit waren Sie an Sammlungen beteiligt?

  39. Was ist die automatische Rechnung?

  40. Wenn Ihre früheren Mitarbeiter hier wären, was würden sie über Sie sagen?

  41. Erzählen Sie mir von Problemen, die Sie mit einem früheren Chef hatten?

  42. Was war Ihre größte berufliche Enttäuschung?

  43. Wie würden Sie wissen, dass Sie in diesem Job erfolgreich waren?

  44. Welche Komponenten oder Materialien werden von den Debitorenabteilungen verwendet?

  45. Erklären Sie, wie ein Journaleintrag aufgezeichnet wird.

  46. Was ist der Unterschied zwischen Finanzen und Konten? Die meisten Unternehmen haben einen anderen Bereich wie Finanzen und Rechnungswesen. Warum haben sie nicht nur einen Abschnitt, weder Finanzen noch Konten?

  47. Welche Arten von Vermögenswerten sollten aktiviert werden und wann werden sie ausgegeben? Welche Art von Vermögenswerten werden ausgegeben oder wann?

  48. Was ist die automatische Rechnung? Was sind die Einrichtungsschritte für die automatische Rechnung?

  49. Was ist die Tabelle, die für den Altersgruppenbericht verwendet wird? Was ist der Hauptzweck dieses Berichts?

  50. Haben Sie eine Frage zu stellen?

Debitorenbuchhaltung Job Verantwortlichkeiten / Anforderungen

Nachfolgend sind die Aufgaben und Anforderungen aufgeführt, die für diese Position erwartet werden.

Aufgaben

  1. Pflege des Abrechnungssystems.
  2. Rechnungen und Kontoauszüge erstellen.
  3. Durchführen von Kontoabstimmungen.
  4. Dateien und Aufzeichnungen zu Debitoren verwalten.
  5. Erstellung monatlicher Finanz- und Managementberichte.
  6. Untersuchung und Behebung von Unregelmäßigkeiten oder Anfragen.
  7. Mitarbeit bei der allgemeinen Finanzverwaltung und -analyse.
  8. Überprüfen Sie die AR-Alterung, um die Konformität sicherzustellen.
  9. Pflegen Sie Debitorendateien und -unterlagen.
  10. Befolgen Sie die festgelegten Verfahren für die Verarbeitung von Belegen, Bargeld usw.
  11. Kreditkartenzahlungen bearbeiten.
  12. Bankeinlagen vorbereiten.
  13. Untersuchen und lösen Sie Kundenanfragen.
  14. Prozessanpassungen.
  15. Entwickeln Sie ein Wiederherstellungssystem und leiten Sie Sammlungsbemühungen ein.
  16. Kommunizieren Sie mit Kunden per Telefon, E-Mail, Post oder persönlich.
  17. Unterstützung beim Monatsabschluss.
  18. Sammeln Sie Daten und bereiten Sie monatliche Metriken vor.

Bedarf:

  1. Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen, Finanzen oder einem verwandten Bereich.
  2. Eine Kombination aus Ausbildung und Erfahrung kann akzeptiert werden.
  3. Starke Mathematik-, Schreib- und Computerkenntnisse, insbesondere mit Buchhaltungssoftware.
  4. Hervorragende Kommunikations-, Forschungs-, Problemlösungs- und Zeitmanagementfähigkeiten.
  5. Hohe Genauigkeit, Effizienz und Rechenschaftspflicht.
  6. Aufmerksamkeit fürs Detail.
  7. Die Fähigkeit, Erwartungen zu priorisieren und zu verwalten
  8. Ein scharfes Auge fürs Detail
  9. Die Fähigkeit, selbständig zu arbeiten
  10. Die Fähigkeit, artikuliert und effizient mit anderen Personen im Unternehmen zu kommunizieren
  11. Ein mathematischer Hintergrund.

In jedem Debitoreninterview ist dies die Frage, mit der jeder Kandidat rechnen sollte. Seien Sie also vorbereitet.

CSN-Team.

Schließen Sie sich den 500,000 + -Lesern jetzt online an!

Abonnieren Sie JETZT die neueste GIST von CSN PORTAL in Ihrer E-MAIL-ADRESSE

Copyright-Warnung: Die Inhalte dieser Website dürfen weder ganz noch teilweise ohne Genehmigung oder Bestätigung erneut veröffentlicht, vervielfältigt oder weitergegeben werden. Alle Inhalte sind durch DMCA geschützt.
Der Inhalt dieser Website wird mit guten Absichten gepostet. Wenn Sie Eigentümer dieses Inhalts sind und glauben, dass Ihr Urheberrecht verletzt oder verletzt wurde, kontaktieren Sie uns bitte unter [[Email protected]], um eine Beschwerde einzureichen, und es werden unverzüglich Maßnahmen ergriffen.

Kommentarfunktion ist geschlossen.