20 Arten von Marketing-Jobs, die Sie 2022 einschlagen können: Aktuelle Schulnachrichten

20 Arten von Marketing-Jobs, die Sie im Jahr 2022 einschlagen können

Abgelegt in Jobs by im Mai 23, 2022

JETZT BEWERBEN 👉 ARBEITEN SIE IN KANADA MIT KOSTENLOSEM SPONSORING!


 

- Arten von Marketingjobs –

Sie interessieren sich für Marketing, sind sich aber nicht sicher, welche Art von Marketing-Job Sie möchten? Lesen Sie weiter, um mehr über zwanzig gängige Rollen zu erfahren, wie sie aussehen und wie Sie sie bekommen.

 Was ist eine Karriere im Marketing?

Ein Marketing-Job kann eine Vielzahl von Positionen abdecken. Diese Marketing-Berufe reichen von Internet Marketing zu eher klassisch Marketing Jobs wie Fernseh-, Radio- und Plakatwerbung.

Also, wie funktioniert ein Marketing-Job? Ihre Berufsbezeichnung in der Organisation kann sich je nach Ihren Fähigkeiten und den Anforderungen des Unternehmens ändern.

Manche sind vielleicht sozial engagiert halb Communitys, während andere vielleicht am Programmieren herumbasteln oder Online-Werbung schalten. Die Liste der Berufsbezeichnungen kann sich von einer Institution zur nächsten erheblich unterscheiden.

Arten von Social Media Marketing-Jobs

Sie möchten also Ihren Marketingberuf beginnen oder vorantreiben. Die gute Nachricht ist, dass der Marketingsektor expandiert und moderne Marketingspezialisten sich je nach ihren Fähigkeiten auf eine Vielzahl von Aufgaben spezialisieren können.

1. Social Media Marketing

Ein Social-Media-Vermarkter erstellt Inhalt die dem Stilleitfaden einer Marke folgt, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass sie ihre Tage nicht damit verbringen, Texte zu schreiben.

 Sie interagieren in Echtzeit mit dem Publikum einer Marke; Verlobung vorbereiten Datenanalyse, planen Sie zukünftige Kampagnen und Ansätze auf der Grundlage dieser Analyse.

 Und arbeiten Sie auch mit anderen Vermarktern zusammen, um herauszufinden, wie eine soziale Strategie die anderen Bemühungen einer Marke unterstützen kann. Sie müssen häufig hohe KPIs (Key Performance Indicators) erfüllen.

2. E-Mail Marketing

Aufgrund von Social-Media-Algorithmen wird nur ein begrenzter Teil der Zielgruppe eines Kontos seinen Social-Media-Beitrag anzeigen. Infolgedessen suchen Unternehmen nach neuen Wegen, um die Mehrheit ihrer Zielgruppe zu erreichen.

Da sich die Abonnentenbasis eines Newsletters für die Botschaft einer Marke entscheidet, bleibt E-Mail ein wertvolles Gut in der Marketingbranche.

Es ist von Natur aus ein gefangeneres und neugierigeres Publikum, und E-Mail-Vermarkter, die verstehen, wie man die Gelegenheit nutzt, mit Benutzern in ihren Posteingängen zu kommunizieren, können ziemlich gut abschneiden.

3. Markenführung

Ein Markenmanager ist für die gesamte interne und externe Kommunikation eines Unternehmens oder einer Produktlinie verantwortlich und erweckt die Markenpersönlichkeit zum Leben.

 Eine Markenpersönlichkeit ist eine Sammlung von Botschaften und Kundenerlebnissen, die die Erzählung eines Unternehmens (ähnlich dem, was Sie vielleicht vor 10 Jahren auf der Seite „Über uns“ gesehen haben) über alle Plattformen hinweg trägt.

Henry Bruce, ehemaliger VP of Marketing bei contently, beschreibt Markenmanagement als „die gesamte Verkörperung der Organisation auf dem Markt“. Eine Marke Manager ist gleichzeitig für alle Teile einer Markenpersönlichkeit zuständig.

4. Content-Marketing und Copywriting

Alles, was Sie tun müssen, um loszulegen Content-Vermarktung schreibt, müssen Sie den Personalchefs zeigen, dass Sie sich leidenschaftlich für das geschriebene Wort einsetzen, indem Sie Inhalte für soziale Medien verfassen.

Wenn Sie nach einem Job im Content-Marketing suchen, mag ein Marketing-Abschluss angemessen erscheinen, aber ein Abschluss in Literatur oder kreativem Schreiben wird Sie, ob Sie es glauben oder nicht, viel attraktiver machen. Schließlich muss man eine gute Geschichte erzählen können.

Marken beginnen, Inhalte auf die gleiche Weise zu produzieren wie Verlage und Medienunternehmen, und die Autoren und Designer, die sie dafür bezahlen, werden als Content-Vermarkter bezeichnet.

Arten von Marketing-Jobs

Arten von Jobs in Vertrieb und Marketing

Fortschritte in Vertrieb und Marketing können heutzutage viel besser sein, da es Ihnen eine viel flexiblere Welt voller Möglichkeiten eröffnet. 

5. Produktmarketing

Studieren Sie die Unternehmenserfolgsgeschichten von Unternehmen, die sich um ein einziges auffälliges Produkt versammelt haben: die Äpfel, Nikes und Glossiers der Welt, wenn Sie sich für Produktmarketing interessieren.

 Erfahren Sie mehr über die Erstellung und Bewerbung von Artikeln. Sprechen Sie mit Produktvermarktern in Ihrer Organisation oder nutzen Sie Ihr Netzwerk, um Kontaktpersonen zu finden.

 Stellen Sie sicher, dass Ihre Schreibfähigkeiten scharf bleiben. Wenn Sie keine Erfahrung mit der Erstellung von Produktmarketingmaterialien für Marken finden können, erstellen Sie Ihre eigenen vor Ort.

6. Marketinganalyse und Wachstumsmarketing

Sie haben möglicherweise einen Abschluss oder Kurse in Statistik, Wirtschaft, Marketing oder anderen quantitativen und technischen Disziplinen, wenn Sie nach einer Einstiegskarriere in Wachstumsmarketing oder Marketinganalyse suchen.

Und zu einem Vorstellungsgespräch sollten Sie bereit sein, sowohl quantitative als auch qualitative Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Sie sollten Instanzen von Markenbotschaften haben, die Sie für ein bestimmtes Ziel angepasst haben, aber wie Ihr Mathematiklehrer immer sagte: „Zeigen Sie Ihre Arbeit“.

Sie müssen zeigen, dass Sie eine bestimmte Art von Daten, z. B. Benutzerdaten, mit Ihren eigenen Gedanken kombinieren und auf der Grundlage Ihrer Erkenntnisse eine Werbestrategie erstellen können.

LESEN SIE AUCH

7. PR/Kommunikation

Wie viele der anderen Rollen auf dieser Liste wird ein PR- oder Unternehmenskommunikations-Vermarkter eng mit Social-Media-Vermarktern, Inhaltsvermarktern und Event-Vermarktern zusammenarbeiten.

PR-Vertreter werden häufig damit betraut, das vom Marketing eines Unternehmens erstellte Material sowie die Marke und das Unternehmen als Ganzes zu bewerben, und sie müssen sich häufig einer Rolle in einem starken professionellen Netzwerk anschließen.

Die Arbeit in der PR beinhaltet eine fast kontinuierliche Kommunikation mit potenziellen Stakeholdern, Journalisten, Gastrednern und Kommunikationsexperten am Telefon oder bei Firmenveranstaltungen.

8. Event-Marketing

Der Fokus eines Event-Vermarkters wird stark vom übergeordneten Ziel des Unternehmens beeinflusst. Wenn Sie im Event-Marketing arbeiten, kommen Ihnen vielleicht Ideen für virale „experimentelle“ Marketing-Streiche.

Diese Position erfordert außergewöhnliche zwischenmenschliche Fähigkeiten. Wenn Sie als Event-Vermarkter arbeiten, verbringen Sie möglicherweise einen erheblichen Teil Ihrer Zeit unterwegs, unabhängig davon, ob Sie die Präsenz eines Unternehmens auf einer Messe starten oder mit Kunden interagieren.

Das bedeutet, dass Sie Ausdauer, organisatorische Fähigkeiten und den Wunsch haben müssen, mit einer Vielzahl von Fachleuten zusammenzuarbeiten.

Verschiedene Arten von Marketingjobs

Fortschritte in Vertrieb und Marketing können heutzutage viel besser sein, da es Ihnen eine viel flexiblere Welt voller Möglichkeiten eröffnet. 

9. SEO/SEM und E-Commerce

Obwohl SEO-Spezialisten sehr gefragt sind, sollte sich jeder Kommunikationsprofi darüber im Klaren sein Suchmaschine Methoden an dieser Stelle.

 Zum Glück für Vermarkter ist die beste SEO- und SEM-Schulung kostenlos verfügbar, dank der Schulungsprogramme von Google, die jedem zur Verfügung gestellt werden, der sie haben möchte.

Nimm dir Zeit; Die Google-Videos und -Lektionen sind etwas langweilig, aber das Leistungszertifikat ist eine hervorragende Verbesserung des Lebenslaufs.

10. Digitales Marketingmanagement

Auf allen digitalen Plattformen und Kanälen digitales Marketing Manager steuern die Unternehmenskommunikation, die Marke und die Benutzererfahrung.

Um die Markenpräsenz, die Lead-Generierung und die Kundenbindung zu steigern, kombinieren sie Wissen über das Internet und digitales Marketing mit kaufmännischem Scharfsinn.

Als Teil des Marketingteams digitales Marketing Manager arbeiten. Für diese Position sind solide Kenntnisse in den Bereichen E-Commerce, PPC, SEO und SEM erforderlich.

LESEN SIE AUCH

11. Produktmanagement

Produktmanager beaufsichtigen die Entwicklung und den Vertrieb neuer Produkte. Sie sind verantwortlich für die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb neuer Produkte.

Um die Richtung der Produktentwicklung festzulegen und die Arbeit der Produktentwicklungsteams zu überwachen, berichten Produktmanager an die Unternehmensführung und arbeiten mit ihr zusammen.

Sie betreiben Marktforschung und entwickeln innovative Produktmarketing-Taktiken.   

Arten von Marketing-Jobs

Arten von Jobs im digitalen Marketing 

Fortschritte in Vertrieb und Marketing können heutzutage viel besser sein, da es Ihnen eine viel flexiblere Welt voller Möglichkeiten eröffnet. 

12. Marketingdirektion

Marketingleiter sind die strategischen Planer der Marketingabteilungen. Sie sind dafür verantwortlich, unsere Inbound-Vertriebskanäle auszubauen, indem sie Marketingkampagnen verwalten und Traffic-generierende Techniken implementieren.

Sie sollten selbstmotiviert und bereit sein, ihre Ideen und innovativen Lösungen in die Tat umzusetzen. Marketingleiter definieren die Ziele des Marketingteams, verwalten das Marketingbudget und fördern Beziehungen.

13. Kommunikationsspezialist

Kommunikationsspezialisten helfen der Öffentlichkeit, sich einen guten Eindruck vom Unternehmen zu machen. Sie pflegen die Außendarstellung eines Unternehmens und werden auch als PR-Spezialisten bezeichnet.

Sie arbeiten mit der Marketingabteilung und der Produktentwicklung zusammen, um öffentliche Botschaften für die Marke zu generieren, die Pressemitteilungen, Werbung in sozialen Medien und strategische Medienauftritte umfassen.

14. Marketingkoordinator

Marketingkoordinatoren helfen bei der Organisation von Marketingprojekten und können dem Marketingleiter unterstellt sein.

Es werden Marktforschungen durchgeführt, Werbematerialien erstellt und Verkaufsdaten von Marketingkoordinatoren analysiert.

Sie analysieren das Kundenverhalten, prognostizieren Trends und entwickeln innovative Wege, um die Markenbekanntheit zu steigern. Dieser Beruf erfordert ausgezeichnete schriftliche und stimmliche Kommunikationsfähigkeiten.

15. Web-Produzent

Ein Webproduzent ist für die Gestaltung und Umsetzung der digitalen Inhalte einer Website verantwortlich. Sie arbeiten häufig mit einem Content-Creation-Team zusammen, um festzulegen, welche Inhalte auf der Website angezeigt werden.

Sie sind oft zusätzlich zum Kopieren für die Produktion und Ausführung von Bild-, Ton- und Videomaterial verantwortlich. Die Mission des Webproduzenten besteht darin, die Erfahrung des Website-Besuchers zu verbessern.

16. Werbekoordinator

Werbekoordinatoren unterstützen Marketingbemühungen und unterstützen bei Marketingprojekten für Print- und elektronische Medien.

Sie sind dafür verantwortlich, Werbekampagnen zu erstellen und zu koordinieren, die die Menschen davon überzeugen sollen, die Waren oder Dienstleistungen ihres Unternehmens oder Kunden zu kaufen.

Sie planen Werbespots und Produktpromotionen, pflegen und aktualisieren eine Kundendatenbank und unterstützen Verkäufer.

Arten von Marketing-Jobs

17. Marketinganalyst

Der Marketing Analyst ist verantwortlich für die Analyse von Marketinginitiativen für ein Unternehmen. Sie recherchieren und bewerten Markttrends, bevor sie ihre Erkenntnisse an die Marketingabteilung weitergeben.

 Sie sammeln Daten und analysieren Kaufmuster, um Unternehmen bei der Entwicklung von Marketingstrategien zu unterstützen.

Der Hauptzweck eines Marketinganalysten besteht darin, zu entscheiden, welche Artikel oder Dienstleistungen verkauft werden sollen und wie sie verkauft werden sollen.

LESEN SIE AUCH

Arten von Website-Marketing-Jobs

Fortschritte in Vertrieb und Marketing können heutzutage viel besser sein, da es Ihnen eine viel flexiblere Welt voller Möglichkeiten eröffnet. 

18. Verfasser von Webinhalten

Autoren von Webinhalten sind Experten für die Erstellung nützlichen Materials für Websites. Sie erstellen Webmaterial wie Blogeinträge, Marketingtexte und andere Arten von Inhalten.

Der Zweck eines Web Content Writers besteht darin, die Anzahl der Website-Besuche zu steigern, indem er auf bestimmte Schlüsselwörter abzielt, die mit den Produkten oder Dienstleistungen seines Unternehmens verknüpft sind.

19. E-Mail-Marketing-Manager

Der E-Mail-Marketing-Manager ist für die Verwendung von E-Mail-Marketingkampagnen zur Bewerbung eines Produkts oder einer Dienstleistung verantwortlich.

Sie sind auch dafür verantwortlich, die E-Mail-Kontaktliste eines Unternehmens zu pflegen und Marketingmaterialien zu entwickeln, die an Kunden verteilt werden.

 Der E-Mail-Marketing-Manager muss die Wirksamkeit einer E-Mail-Kampagne nach dem Start bewerten und zukünftige Initiativen entsprechend anpassen.

20. Spezialist für Suchmaschinenoptimierung

Der Spezialist für Suchmaschinenoptimierung ist für die Verbesserung des Website-Rankings in Suchmaschinen verantwortlich. Sie wählen geeignete Schlüsselwörter für ihre Bemühungen zur Suchmaschinenoptimierung aus und verwenden eine Vielzahl von SEO-Taktiken, um Websites zu optimieren.

 Das Schreiben von schlüsselwortzentrierten Inhalten sowie das Optimieren von Seitentiteln, Header-Tags, Alt-Tags und Meta-Tags sind alle Teil des Website-Optimierungsprozesses.

Sie stellen auch sicher, dass das allgemeine Design einer Website die Benutzererfahrung verbessert. Anschließend wird die Effektivität der SEO-Kampagne bewertet und der Plan entsprechend angepasst.

FAQs zu Marketing-Jobs

Sie finden diese Fragen als die am häufigsten gestellten Fragen zu Marketing Jobs im Internetbereich;

1. Welche Jobs sind für das Marketing relevant?

▸ Marketingspezialist

▸ Social-Media-Manager

▸ Spezialist für Suchmaschinenoptimierung

▸ E-Mail-Marketing-Manager

▸ Autor von Webinhalten

▸ Webproduzent

▸ Produktmanager

▸ Marketinganalyst

▸ Werbekoordinator

▸ Werbemanager


2. Was sind strategische Managementkarrieren?

Strategisches Management ist die kontinuierliche Planung, Überwachung, Analyse und Bewertung aller Notwendigkeiten, die eine Organisation benötigt, um ihre Ziele zu erreichen.

Veränderungen im Geschäftsumfeld erfordern von Organisationen eine ständige Überprüfung ihrer Erfolgsstrategien.


3. Was sind einige interessante Stellenangebote im Marketing?

▸ Chief Marketing Officer.

▸ Marketingleiter.

▸ Marketinganalyst.

▸ Marketingkoordinator.

▸ Marketingberater.

▸ Marketingleiter.

▸ Marketing- und Werbemanager.

▸ Marketingspezialist.


4. Welche Arten von Einstiegsjobs im Marketing gibt es?

▸ Verwaltungsassistent.

▸ Business-Analyst.

▸ Beratender Analyst.

▸ Kundendienst.

▸ Veranstaltungsplaner.

▸ Personalkoordinator.

▸ Management-Trainee.

▸ Betriebsanalyst.


FAQs zu Marketing-Jobs

Sie finden diese Fragen als die am häufigsten gestellten Fragen zu Marketingjobs im Internetbereich;

5. Was können Sie mit einem Marketing Major machen?

▸ Marketingassistent.

▸ Vertriebsleiter oder Vertriebsmitarbeiter.

▸ Spezialist für Öffentlichkeitsarbeit.

▸ Marktforschungsanalyst oder Datenwissenschaftler.

▸ Social Media Manager oder Digital Marketer.

▸ Spendenaktion.

▸ Markenmanager.


6. Warum haben Sie sich für eine Marketingkarriere entschieden?

Marketing ist ein hart umkämpftes und lohnendes Feld. Unternehmen aller Branchen verlassen sich auf Marketingfachleute, um das Bewusstsein für ihre Marke zu steigern und den Verkauf ihrer Produkte und Dienstleistungen zu steigern.

Wenn Sie ein strategischer und kreativer Problemlöser sind, dann könnte eine Karriere im Marketing das Richtige für Sie sein.


7. Welche Karrieremöglichkeiten gibt es im digitalen Marketing?

Als digitaler Vermarkter müssen Sie: Texte und Bilder für die Website der Organisation erstellen und hochladen. Schreiben und versenden Sie E-Mail-Marketing-Kampagnen.

Bereitstellung genauer Berichte und Analysen für Kunden und die Unternehmensleitung, um eine effektive Kapitalrendite (ROI) nachzuweisen


8. Welche Art von Job im Marketingbereich kann für Frauen gut sein?

Sie können nach BDE, Sales Executive, Inside Sales Executive, Brand Manager, Product Manager, Market Research Analyst, Social Media Marketer, Sales Officer usw. suchen.


FAQs zu Marketing-Jobs

Sie finden diese Fragen als die am häufigsten gestellten Fragen zu Marketingjobs im Internetbereich;

9. Was ist ein besserer Job, Verkauf oder Marketing?

Der größte Unterschied besteht darin, dass Marketingprofis auf Kunden abzielen, die möglicherweise am Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung interessiert sind, während Vertriebsprofis die Transaktion durchführen und das Produkt oder die Dienstleistung verkaufen


10. Wie ist Marketing als Karriere? Was wird in einem Marketing-Job gemacht?

Vermarkter sind dafür verantwortlich, ein Unternehmen und die von ihm verkauften Produkte und Dienstleistungen zu bewerben.

Menschen, die im Marketing tätig sind, organisieren und implementieren in der Regel sowohl Inbound- als auch Outbound-Werbekampagnen, die die Bekanntheit einer Marke steigern und Marketingtaktiken einsetzen, um Verbraucher davon zu überzeugen, bei einem Unternehmen zu kaufen.


11. Wie sind Marketingjobs nach dem MBA?

Ein MBA in Marketing kann zu vielen Karrieren führen: Kommunikationsdirektor, Forschungsanalyst, sogar C-Level-Positionen wie Chief Marketing Officer.

Die BLS-Projekte fordern, dass einige dieser Berufe von 10 bis 2020 um bis zu 2030 % wachsen.


Häufig gestellte Fragen zu Arten von Marketingjobs

Sie finden diese Fragen als die am häufigsten gestellten Fragen zu Marketingjobs im Internetbereich;

12. Wie ist es, im Marketing zu arbeiten?

Einige Leute entscheiden sich dafür, der internen Abteilung einer Marke beizutreten, während andere es vorziehen, an einem Portfolio von Kunden für eine Agentur zu arbeiten.

Aber für welche Marketing-Rolle Sie sich am Ende auch entscheiden, Sie können erwarten, dass Ihr Job Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitstag, eine gute Work-Life-Balance, eine gute Bezahlung und viele Möglichkeiten bietet, sich kreativ zu betätigen.


13. Wie schwierig ist eine Marketingkarriere?

Der Bericht basiert auf Daten aus einer Umfrage unter mehr als 400 Marketing- und Werbefachleuten in den Vereinigten Staaten.

 Etwa 63 % der Befragten sagen, dass ihre Arbeit etwas stressig ist, und 7 % sagen, dass sie sehr stressig ist. Weitere 27 % sagen, dass ihre Arbeit nicht zu stressig ist, und 3 % sagen, dass sie überhaupt nicht stressig ist.


Welche Marketing-Spezialität Sie auch wählen, Sie werden feststellen, dass Arbeitgeber Mitarbeiter mit starken zwischenmenschlichen Fähigkeiten, hervorragenden mündlichen und schriftlichen Kommunikationsfähigkeiten und unterschiedlichen Graden an Datenerfahrung benötigen.

Fachleute, die Spaß daran haben, neue Fähigkeiten zu erlernen, Daten für ihre Arbeit zu nutzen und mit Kollegen aus verschiedenen Abteilungen zu kommunizieren, sind im Marketingsektor sehr gefragt.

CSN-Team.

JETZT BEWERBEN 👉 ARBEITEN SIE IN KANADA MIT KOSTENLOSEM SPONSORING!


 

    Hallo Sie!

    Verpassen Sie diese Gelegenheit nicht! Geben Sie unten Ihre Daten ein!


    => FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR NEUESTE AKTUALISIERUNG

    Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

    %d Blogger wie folgt aus: