Anzeigen: Erhalten Sie die Zulassung zum 200-Level und studieren Sie einen beliebigen Kurs an einer Universität Ihrer Wahl. Niedrige Gebühren | Kein JAMB UTME. Rufen Sie 09038456231 an

WHO Graduate Recruitment 2020 und Bewerbung für Graduate Vacancies

Abgelegt in Job by April 12, 2020

ADS! LADEN SIE VERGANGENE FRAGEN UND ANTWORTEN HERUNTER (PDF-VERSION)


WHO Graduate Recruitment 2020 und Bewerbung für Graduate Vacancies

Welt Gesundheit Organisation Graduate Recruitment 2020. In diesem Artikel erhalten Sie kostenlos die neuesten Updates zu den Rekrutierungsanforderungen, Qualifikationen, Richtlinien und anderen wichtigen Updates der Weltgesundheitsorganisation 2018.

WHO-Graduiertenrekrutierung 2018

Weltgesundheitsorganisation (WER) ist die leitende und koordinierende Behörde für Gesundheit innerhalb des Systems der Vereinten Nationen. Es ist verantwortlich für die Führung in globalen Gesundheitsfragen, die Gestaltung der Gesundheitsforschungsagenda, die Festlegung von Normen und Standards, die Formulierung evidenzbasierter politischer Optionen, die Bereitstellung technischer Unterstützung für Länder sowie die Überwachung und Bewertung von Gesundheitstrends.

Freie Stellen

Wir stellen ein, um die folgenden freien Stellen zu besetzen:

Berufsbezeichnung: Local Security Assistant, GS6

Ref Id: 1905894
Adresse: Abuja
Vertragliche Vereinbarung: Special Services Agreement (SSA)
Vertragsdauer: 6 Monate
Organisation: AF_NGA Nigeria
Zeitplan: Vollzeit
Note: Keine Note

Hintergrund und Begründung
Zweck der Position:

  • Als lokaler Sicherheitsassistent des WZO-Sicherheitsbeauftragten bei der Koordinierung aller Sicherheits- und Sicherheitsfragen der WZO und der Außenstellen in Nigeria zu fungieren.

Job Description
Programmziele und unmittelbare strategische Ziele:

  • Entwicklung und Umsetzung geeigneter Richtlinien und Verfahren zur Verbesserung der Sicherheit des Personals in den Büros der WHO in Nigeria.

Organisatorischer Kontext (Beschreiben Sie die individuelle Rolle des etablierten Betreibers im Team, die erhaltene Anleitung und Aufsicht sowie die Schulung oder Unterrichtung anderer Mitarbeiter):

  • Unter der unmittelbaren Aufsicht des BFS der WZO leistet der etablierte Betreiber Unterstützung bei der Umsetzung des Sicherheitsplans und bei allen Fragen im Zusammenhang mit Sicherheitsmaßnahmen und -management.

Zusammenfassung der übertragenen Aufgaben
Sicherheitsrisikomanagement:

  • Unterstützung bei der Umsetzung der WHO-Sicherheitsprogramme:
    • Sicherstellen, dass Sicherheitsaspekte in die WHO-Programme einfließen;
    • Wenden Sie sich regelmäßig an staatliche Sicherheits- und Strafverfolgungsbehörden, um die aktuellen Sicherheitsbedingungen in Bereichen zu bewerten, in denen WHO-Programme zur Bewertung der lokalen Sicherheitsbedingungen durchgeführt werden.
    • Pflege einer engen Zusammenarbeit mit UNDSS über den WCO-Sicherheitsbeauftragten vor Ort, um zu prüfen, wie die WHO-Programme am besten umgesetzt werden können, während gleichzeitig das Risiko für die Mitarbeiter verringert wird.
  • Hilft bei der Aufrechterhaltung des Ländersicherheitsplans:
    • Mitarbeiterlisten aktualisieren;
    • Helfen Sie bei der Aufrechterhaltung des Warden-Systems.
  • Unterstützt den WZO-Sicherheitsbeauftragten vor Ort bei der Überwachung der Einhaltung der Sicherheitsrisikomanagementmaßnahmen.

Berichterstattung und Verbindungsverantwortung
Unterstützung beim Aufbau und bei der Pflege von Kontakten mit:

  • Die Zonal FSOs / LSAs.
  • Nationale Sicherheitsagenturen, um die besten Informationen und den besten Schutz für das Personal und die Operationen der WHO zu erhalten;
  • Sicherheitsbeamte von diplomatischen Vertretungen und internationalen Organisationen, um Informationen zum Schutz und zur Sicherheit des Personals auszutauschen.

Kommunikationssystem (CS):

  • Unterstützung bei der Überwachung eines Funkkommunikationsüberwachungsmechanismus für routinemäßige Funküberprüfungen, falls erforderlich;
  • Unterstützung bei der Sicherstellung, dass Fahrern, Wächtern und anderen Mitarbeitern nach Bedarf Funkkommunikationstrainings angeboten werden;
  • Aufbau und Aufrechterhaltung von Kommunikationsverbindungen mit dem Zonal Security-Personal, dem UNDSS und anderen Sicherheitsbeauftragten der Behörde im Land.
  • Gewährleisten Sie in Abstimmung mit UNDSS eine 24-Stunden-Reaktion auf alle sicherheitsrelevanten Vorfälle, an denen Mitarbeiter der WHO und berechtigte Angehörige beteiligt sind.

Bürosicherheit:

  • Unterstützung bei der Entwicklung und Implementierung von Sicherheitsanforderungen für Büros;
  • Unterstützung bei der Durchführung von Umfragen zur Bürosicherheit und Empfehlungen zu physischen Sicherheitsmaßnahmen.
  • Unterstützen Sie die Einrichtung von Brandschutzvorkehrungen (Feuerlöscher, Rauchmelder usw.) in den WHO-Büros.
  • In Verbindung mit UNDSS Vorbereitung von Brandschutz- / Gebäude-Evakuierungsplänen und Durchführung von regelmäßigen Übungen.

Wohnsicherheit:

  • Hilft bei der Durchführung von Sicherheitsbewertungen der internationalen Mitarbeiter der WHO in Wohngebieten und empfiehlt den Mitarbeitern physische Sicherheitsmaßnahmen (auf Anfrage bieten sie diese Unterstützung den nationalen Mitarbeitern an);
  • Vorbereitung der erforderlichen Begründung für Sicherheitsmaßnahmen in Wohngebieten;
  • Beratung des Personals zu Sicherheitsrisiken bei der Identifizierung und Einstellung von Hausangestellten und gegebenenfalls Sicherheitskräften.

Ausbildung:

  • Hilft bei der Bereitstellung aller relevanten Sicherheitsschulungen;
  • Sicherheitseinweisung und Orientierung für Mitarbeiter und ihre berechtigten Angehörigen;
  • Schulung des Sicherheitsbewusstseins für Mitarbeiter unter Anleitung des BFS der WZO;
  • Gewährleistung einer zeitnahen Aktualisierung aller obligatorischen Sicherheitsschulungsprogramme durch alle Mitarbeiter;
  • Führen Sie Aufzeichnungen über Sicherheitsanweisungen und Schulungen.
  • Unterstützung bei der Schulung von beauftragten Sicherheitskräften.

Andere Aufgaben:

  • Sofortige Meldung aller sicherheitsrelevanten Vorfälle, an denen Mitarbeiter der WHO, berechtigte Angehörige und Vermögenswerte beteiligt sind, an das Management über festgelegte Meldewege.
  • Nachverfolgung von Festnahmen und Inhaftierungen von WHO-Mitarbeitern und berechtigten Angehörigen.
  • Führt andere sicherheitsrelevante Aufgaben aus, die vom WZO-Sicherheitsbeauftragten zugewiesen wurden:
    • Verwaltet routinemäßige und vertrauliche Korrespondenzdateien / -dokumente.
    • Unterhält eine Datenbank mit Kontaktdaten der Sicherheitsbehörden des Gastlandes;
    • Vereinbaren von Terminen, Empfangen von Besuchern, Platzieren und Überprüfen von Telefonanrufen sowie Beantworten von Fragen nach eigenem Ermessen und Aufzeichnen von Protokollen und / oder Notizen bei Besprechungen.

Kompetenzen

  • Kommunikation
  • Teamarbeit:
  • Respektieren und fördern Sie individuelle und kulturelle Unterschiede
  • In einem sich wandelnden Umfeld vorankommen
  • Ergebnis produzieren.

Funktionale Kenntnisse und Fähigkeiten:
Gute Kommunikationskenntnisse im HF- und UKW-Funkbetrieb; Erfahrung in den Bereichen diplomatische Sicherheit, Schutz und Nachrichtendienste von Vorteil:

  • Kenntnis der Sicherheitscodes des Gastlandes
  • Fähigkeit, in einem unter Druck stehenden Team mit minimaler Aufsicht zu arbeiten; Gute Analyse- und Schulungsfähigkeiten, organisiert und ein gutes Gespür für Eigeninitiative.
  • Seien Sie professionell, diskret, organisiert, flexibel und kurzfristig verfügbar.
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten (schriftlich und mündlich).
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen der Außenstelle.

Bildungsabschlüsse

  • Unverzichtbar: Abschluss der Sekundarstufe mit entsprechender Ausbildung in Sicherheitsfragen. Militär- oder Polizeihintergrund bevorzugt.
  • Erwünscht: Ein einschlägiger Hochschulabschluss oder ein gleichwertiger Abschluss mit Schwerpunkt auf Sicherheit ist sehr wünschenswert.

Erfahrung:

  • Wesentlich: 8 Jahre einschlägige Berufserfahrung in Sicherheitsfragen.
  • Wünschenswert: Erfahrung im militärischen oder polizeilichen Bereich bevorzugt. Berufserfahrung mit UN oder internationalen Organisationen in Sicherheitsmanagementfunktionen von Vorteil.

Sprachen:

  • Englischkenntnisse erforderlich.

KLICKEN SIE HIER. .

CSN-Team.

Geben sie ihre E-Mailadresse ein:

Zugestellt von TMLT NIGERIA

Schließen Sie sich den 500,000 + -Lesern jetzt online an!


=> FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR AKTUELLE UPDATES

ADS: FALSCHE DIABETES IN NUR 60 TAGEN! - BESTELLE DEINEN HIER

COPYRIGHT WARNUNG! Die Inhalte dieser Website dürfen weder ganz noch teilweise ohne Genehmigung oder Bestätigung erneut veröffentlicht, vervielfältigt oder weitergegeben werden. Alle Inhalte sind durch DMCA geschützt.
Der Inhalt dieser Website wird mit guten Absichten gepostet. Wenn Sie Eigentümer dieses Inhalts sind und glauben, dass Ihr Urheberrecht verletzt oder verletzt wurde, kontaktieren Sie uns bitte unter [[Email protected]], um eine Beschwerde einzureichen, und es werden unverzüglich Maßnahmen ergriffen.

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Kommentare (8)

Trackback-URL | Kommentare als RSS Feed

  1. Danladi Reuben sagt:

    Schöne Ideen per E-Mail oder Text 07068222401

  2. Amarachi sagt:

    Bitte benachrichtigen Sie mich, wenn in der WHO eine Rekrutierung stattfindet. VIELEN DANK

  3. Bakura Abba Ali sagt:

    das ist gut. Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn Sie Leute aus den Sozialwissenschaften einstellen.
    Danke

  4. Aisha Muhd ​​Abdullahi sagt:

    Bitte informieren Sie mich über meine Rekrutierung in der WHO durch meine E-Mail
    , würde nichts von seinem ehrenamtlichen Mitarbeiter wissen

  5. Mustapha Aminu Idris sagt:

    Kann mit aktuellen Chancen von WHO 08038885374 aktualisiert werden

  6. Über die WHO melden Sie sich bitte, wenn sie nur Text mich 08068220973 rekrutieren möchten

  7. luke audu sagt:

    ist Nigeria Navy ooo hier ist mein Knoten (08124447382)

  8. luke audu sagt:

    pls helfen mir, diz wrk zu bekommen, wer mir hilft, es zu bekommen, wird 50% meines Geldes haben, ich verspreche Gott