Anzeigen: Erhalten Sie die Zulassung zum 200-Level und studieren Sie einen beliebigen Kurs an einer Universität Ihrer Wahl. Niedrige Gebühren | Kein JAMB UTME. Rufen Sie 09038456231 an

Überprüfen Sie Save the Children Nigeria Jobportal 2020 www.nigeria.savethechildren.net

Abgelegt in Job by im September 22, 2020
ADS! Erhalten Sie beim Aspire-Wettbewerb 300,000 bis zu 2020 N Bargeld

Überprüfen Sie Save the Children Nigeria Jobportal 2020 www.nigeria.savethechildren.net.

Save the Children ist eine führende internationale Organisation, die Kindern in Not auf der ganzen Welt hilft. Mit 1919 in Großbritannien gegründet, wurden in mehr als 28 Ländern separate nationale Organisationen gegründet, die das Ziel verfolgen, das Leben von Kindern durch Bildung, Gesundheitsfürsorge und wirtschaftliche Möglichkeiten sowie durch Soforthilfe in Fällen von zu verbessern Naturkatastrophen, Krieg und Konflikte.

Speichern Sie die Kinder Nigeria Recruitment 2019

In Nigeria, Save the Children arbeitet seit 2001. Der frühe Fokus lag darauf, Kinder aktiv in die Gestaltung der Entscheidungen einzubeziehen, die sich auf ihr Leben auswirken. Heute arbeitet Save the Children in sieben Bundesstaaten - Zamfara, Yobe, Jigawa, Katsina, Kano, Bauchi und Kaduna - und konzentriert sich auf die Bereitstellung einer grundlegenden Gesundheitsversorgung und den Schutz von Kindern.

Wir stellen ein, um die folgenden freien Stellen zu besetzen:

1. Berufsbezeichnung: Berater - Ausarbeitung und Entwicklung einer Sozialschutzpolitik

Auftragsnummer: 200005I2
Adresse: Damaturu, Yobe
Mitarbeiterstatus: Befristet

Terms of Reference

  • Titel der Beratung: Bereitstellung von TA für die Ausarbeitung und Entwicklung der staatsspezifischen Sozialschutzpolitik für den Staat Yobe
  • EU-Resilienzleiter: Senior Social Protection Advisor / Programmmanager
  • Aufsichtsleiter: Bereich: Manager-EU-Resilienz
  • Auftragsdauer: 30 Beratungstage
  • Einsatzort: Yobe, Nigeria
  • Art der Beratung: Individuelle Beratung

Programm Hintergrund

  • Die EU-Unterstützung für die frühzeitige Wiederherstellung und den Aufbau von Resilienz in Yobe ist ein 3.5-jähriges EU-finanziertes Programm, das von einem Konsortium von Partnern wie SCI, Mercy Corps, International Alert, TIWOD und CISLAC durchgeführt wird
  • Das Programm konzentriert sich auf die Stärkung der Regierungs- und Gemeindekapazität des Yobe-Staates, um die Widerstandsfähigkeit von Haushalten und Gemeinden gegenüber wiederkehrenden Schocks (Konflikt und seine negativen Auswirkungen) zu stärken.

Das Programm enthält einige grundlegende Komponenten, darunter:

  • Unterstützung von Sozialschutzsystemen einschließlich der Umsetzung eines staatlichen Geldtransferprogramms und jugendorientierter Programme;
  • Unterstützung zur Stärkung des Lebensunterhalts und der Widerstandsfähigkeit
  • Unterstützung bei der effektiven Bereitstellung von Basisdiensten und
  • Unterstützung der sozialen Verantwortung und der Friedenskonsolidierung in Yobe.

Das übergeordnete Ziel / die Gesamtwirkung der Maßnahme lautet: „Stärkung der frühzeitigen Genesung, Verbesserung der menschlichen Entwicklung, des sozialen Zusammenhalts und der Widerstandsfähigkeit der schutzbedürftigen Haushalte und Gemeinden im Bundesstaat Yobe“. Dies wird durch die folgenden zwei spezifischen Ziele erreicht:

Spezifisches Ziel 1:

  • Verbesserte Fähigkeit der Landesregierung, ihr Sozialschutzsystem zu führen, zu überwachen, zu stärken und zu erweitern, um Grundbedürfnisse und kritische Entbehrungen zu befriedigen, sowie erhöhte Kapazität des Staates und der Gemeinschaft, um Versöhnung und sozialen Zusammenhalt zu fördern.

Spezifisches Ziel 2:

  • Gefährdete Haushalte und Gemeinden in Yobe sind widerstandsfähiger gegen wiederkehrende Schocks und haben ihre Lebensgrundlagen diversifiziert, indem sie die Markterholung, die Entwicklung von Kompetenzen und die verbesserte staatliche Kapazität zur Bereitstellung technischer Hilfe wirksam unterstützen

Kontext
Seit 2014 hat sich die Sicherheitslage im Nordosten (NE) drastisch verschlechtert, und der Aufstand der bewaffneten Oppositionsgruppen hat sich verschärft. Die daraus resultierende humanitäre Krise hat zu erheblichen Verlusten von Menschenleben, Lebensgrundlagen, produktivem Vermögen und Infrastruktur geführt, und Tausende von Menschen wurden getötet, vertrieben und leiden unter einem psychosozialen Trauma.

Die 2016 durchgeführte gemeinsame Bewertung von Bund und Ländern, EU, Weltbank und DFID zur Wiederherstellung und Friedenskonsolidierung (RPBA) ergab, dass Yobe 13% aller Schäden an Infrastruktur und sozialen Diensten in den sechs Bundesstaaten der nordöstlichen Region erlitten hat. Dies geschah zusätzlich zu den Schäden an über 70% des Agrarsektors und der Zerstörung der Bildungseinrichtung

Gewalt hemmt die soziale und wirtschaftliche Entwicklung in Nigeria, indem sie den Schulbesuch von Kindern verhindert, den Zugang zur Gesundheitsversorgung einschränkt, öffentliches und privates Eigentum zerstört, Investitionen und Arbeitsplätze verringert und Spaltungen innerhalb und zwischen Gemeinschaften schafft.

Der Konflikt in Yobe hat bereits ein hohes Maß an Entbehrungen auf den Punkt gebracht. Kinder und Jugendliche sind eine Gruppe, die die Hauptlast der Krise trägt und langfristige physische, soziale und wirtschaftliche Folgen haben wird, wenn keine geeigneten Maßnahmen ergriffen werden.

Ländliche Haushalte mit Kindern wurden als eine Gruppe mit besonderem Risiko einer erhöhten Armut in der RPBA identifiziert, was die Weltbank dazu veranlasste, diesen Haushalten einen gezielten sozialen Schutz zu empfehlen.

Noch vor dem Konflikt war die Armut im Bundesstaat Yobe extrem hoch. Im Jahr 68.9 lebten 1% der Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze von 2010 USD / Tag. Laut der Multiple Indicator Cluster Survey 2016-17 weist der Bundesstaat Yobe die weltweit höchste Rate auf Akute Unterernährung in ganz Nigeria.

Atemberaubende 17.5% der Kinder unter fünf Jahren sind klinisch verschwendet (oberhalb der Schwelle für den „kritischen Schweregrad“). Über drei von fünf Kindern (61%) sind verkümmert. Angesichts des irreversiblen Langzeitschadens aufgrund von Unterernährung und der Tatsache, dass er mit etwa der Hälfte aller Todesfälle unter fünf Jahren weltweit verbunden ist, ist dies ein Notfall, der eine dringende und wirksame Reaktion erfordert.

Kinder leiden auch unter einem extrem schlechten Zugang zu und einer schlechten Qualität der Bildung. Die Bruttoeinschulungsquoten für Grundschulen lagen 2015 bei Jungen bei 53% und bei Mädchen bei 47% (YOSERA 2016-2020).

Humanitarian Needs Overview geht davon aus, dass sich diese Zahlen von 2018 bis 2019 verschlechtern werden. Für diejenigen, die das Glück haben, daran teilzunehmen, ist die Unterrichtsqualität äußerst niedrig, was durch eine Reihe von Kapazitätslücken beeinträchtigt wird, die die Regierung des Bundesstaates Yobe in ihren „zusätzlichen Beiträgen“ zum EU-Konzept festgestellt hat Papier.

Vor diesem Hintergrund hat die Regierung des Bundesstaates Yobe den Sozialschutz als Schlüsselstrategie zur Bewältigung der Herausforderungen des Staates priorisiert.

Gegenwärtig ergeben sich für die Regierung des Bundesstaates Yobe eine Reihe von Möglichkeiten, den Sozialschutz zu nutzen, um einige dieser Probleme anzugehen (z. B. den Start des Nationalen Programms für soziale Sicherheitsnetze, der Operation für Jugendbeschäftigung und soziale Unterstützung (YESSO) und eines vorgeschlagenen Schulspeisungsprogramms ).

Konsultationen mit Staatsbeamten zeigen jedoch große Kapazitätslücken auf staatlicher und LGA-Ebene in Bezug auf Wissen und schwache oder fehlende Institutionen und Koordinierungsmechanismen auf.

Dem Staat fehlt derzeit auch eine Sozialschutzpolitik, die für die Bereitstellung allgemeiner Leitlinien zur Sicherstellung geeigneter Maßnahmen und der Kohärenz untereinander zur Bekämpfung der spezifischen Benachteiligungen von wesentlicher Bedeutung ist. Vor diesem Hintergrund wird das Programm zur Unterstützung der frühzeitigen Genesung und des Aufbaus von Resilienz in Yobe die Regierung des Bundesstaates Yobe bei der Konzeption und Entwicklung einer landesspezifischen Sozialschutzpolitik auf der Grundlage der 2017 genehmigten nationalen Politik unterstützen.

Lernziele:

  • Der Zweck und das letztendliche Ziel dieser Beratung besteht darin, die Anpassung der nationalen Sozialschutzpolitik zu erleichtern und sie für den Yobe-Staat landesspezifisch zu gestalten. Die Sozialschutzpolitik unterstützt die Entwicklung gezielter, angemessen finanzierter und gut koordinierter Maßnahmen zur Bekämpfung von Armut und Verwundbarkeit und trägt so zu den Bemühungen zur Armutsbekämpfung bei
  • Ziel dieser Beratung ist es, die Anpassung der nationalen Sozialschutzpolitik durch die Yobe-Staaten zu unterstützen und sie landesspezifisch zu gestalten. Die Politik wird die Prioritäten der Staaten widerspiegeln und Beiträge und Unterstützung von wichtigen Ministerien und Interessengruppen des Staates erhalten.

Arbeitsumfang:

  • Der Arbeitsumfang dieser Aufgabe besteht darin, einen endgültigen Entwurf einer staatsspezifischen Sozialschutzpolitik für den Staat Yobe im Rahmen eines Konsultationsprozesses zu erarbeiten, in dem alle relevanten Interessengruppen mit dem Segen und der Führung traditioneller Führungskräfte, Gesetzgeber und Führungskräfte einbezogen werden
  • Am Ende der Beratung wird erwartet, dass dieser Entwurf umfassend, vollständig und bereit ist, dem Exekutivrat des Staates zur Genehmigung und weiteren Bearbeitung vorgelegt zu werden
  • Dies schließt den Plan zur Umsetzung der Politik ein. Die Depotbank und das institutionelle Zuhause / Gastgeber der Police wird das Ministerium für Haushalt und Planung im Bundesstaat Yobe sein
  • Die Workshops zur Politikentwicklung und Konsultation mit den wichtigsten Interessengruppen des Staates umfassen Regierungsakteure aus relevanten Ministerien, Abteilungen und Agenturen (MDAs), Mitgliedsgruppen der Zivilgesellschaft und Medien sowie die Validierung des Richtlinienentwurfs und sind Schlüsselkomponenten dieser Aufgabe.

Erwartete Ergebnisse:

  • Das Ergebnis dieser Beratung wird ein endgültiger Entwurf staatsspezifischer Dokumente zur Sozialschutzpolitik sein, die dem Programm innerhalb von 10 Tagen nach dem Ende des Beratungszeitraums vorgelegt werden
  • Der Berater wird jedoch unmittelbar nach Ende des Beratungszeitraums einen ersten Entwurf staatsspezifischer Dokumente zur Sozialschutzpolitik vorlegen.
  • Der Richtlinienentwurf soll die Sozialschutzstrategien und -maßnahmen der Regierung zur Verringerung von Armut und Anfälligkeit auf integrierte, kohärente, koordinierte und nachhaltige Weise umreißen, wobei der Verringerung extremer Armut Priorität eingeräumt und langfristige und vorhersehbare Maßnahmen hervorgehoben werden
  • Die Politik soll unter anderem einen Fahrplan für Reformen zur Priorisierung, Stärkung, Erweiterung und Integration aktueller Sozialschutzprogramme, Referenzrichtlinien für Interessengruppen bei der Konzeption, Umsetzung, Überwachung und Bewertung von Sozialschutzprogrammen sowie eine Richtlinie enthalten Finanzierungsrahmen für die Mobilisierung von Ressourcen und die Zuweisung von Sozialschutzprogrammen sowie eine Reihe von Maßnahmen zur Stärkung der institutionellen und personellen Kapazitäten für die Umsetzung staatlicher Programme.

Liefergegenstände und Zeitpläne:

  • Diese Aufgabe umfasst insgesamt 30 Arbeitstage. Die folgende Tabelle enthält Einzelheiten zu den wichtigsten Aufgaben, Leistungen und Zeitplänen für diese Aufgabe.

Aufgaben: Erwartete Leistung / Lieferbarkeit - Tage:

  • Vertragsunterzeichnung: Unterzeichneter Vertrag
  • Desk Review National / Jigawa & Zamfara Sozialschutzrichtlinien und andere Hintergrunddokumente: Identifizierte Schlüsselbereiche, auf die sich der Richtlinienentwicklungsprozess konzentrieren soll - 2 Tage
  • Workshops zur Politikentwicklung / Konsultation mit wichtigen Interessengruppen des Staates, darunter Regierungsakteure, zivilgesellschaftliche Organisationen und Medien.
  • Konsultation vor Ort, in der Gemeinde und bei den Begünstigten: Situationsanalyse zur Ermittlung der wichtigsten Probleme, die in der staatlichen Politik behandelt werden müssen - 10 Tage
  • Arbeiten Sie mit wichtigen Stakeholdern zusammen, um die Entwürfe für landesspezifische Dokumente zum Sozialschutz zu entwickeln: Erster Entwurf für Grundsatzdokumente - 6 Tage
  • Unterstützung des Engagements auf hoher Ebene für den Richtlinienentwurf: Richtlinienentwurf, der von den zuständigen Kommissaren gebilligt wird - 2 Tage
  • Moderation von Workshops zur Richtlinienvalidierung: Bericht über Validierungsworkshops - 4 Tage
  • Fertigstellung des Richtlinienentwurfs für den Staat, der den Exekutivräten zur Genehmigung vorgelegt werden soll, und des Plans zur Umsetzung der Richtlinien: Endgültiger Entwurf der Richtliniendokumente - 6 Tage.

Schlüsselbeziehungen (Namen und Positionen können für die Staaten unterschiedlich sein):

  • Büro des Yobe-Staatssekretärs der Landesregierung (SSG)
  • Versammlungshaus
  • Ministerium der Justiz
  • Ministerium für Haushalt und Planung
  • Ministerium für Kommunalverwaltungen
  • Ministerium für Frauenangelegenheiten
  • Ministerium für Gesundheit
  • Ministerium für religiöse Angelegenheiten
  • Ministerium für humanitäre Angelegenheiten, Katastrophenmanagement
  • Ministerium für Wasserressourcen
  • Ministerium für Information und Kommunikation
  • Ministerium für Jugend, Sport, Soziales und Gemeindeentwicklung
  • Primary Health Care Management Board (PHCMB)
  • Staatliche Agentur für Notfallmanagement (SEMA)
  • State Operations Coordinating Unit (SOCU) Yobe-Staat
  • Entwicklungspartner und NGOs
  • Organisationen der Zivilgesellschaft (CSOs)
  • Media-Electronic und Presse

Erforderliche Fähigkeiten und Erfahrung

  • Ein Master-Abschluss oder eine Promotion in einem Bereich des Sozialschutzes (öffentliche Ordnung, Sozialwissenschaften, Wirtschaft und / oder internationale Entwicklungspolitik),
  • Vorkenntnisse in der Gestaltung, Entwicklung und Umsetzung von Sozialschutzrichtlinien in Nordnigeria sind erforderlich
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit im Nordosten Nigerias mit einem hervorragenden Verständnis des föderalen Systems sind ein zusätzlicher Vorteil.
  • Frühere Forschungserfahrung im Bereich Armutshilfe / -entwicklung, Erfahrung in der quantitativen oder qualitativen Datenerhebung und -analyse,
  • Hervorragende Moderations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Hervorragende schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Englisch und Hausa sind erforderlich.
  • Fähigkeit, unabhängig zu arbeiten und auf Feedback zeitnah und professionell zu reagieren,
  • Hervorragende organisatorische Fähigkeiten und Liebe zum Detail.

Bewerbungsschlussdatum
1st Oktober, 2020.

Wie Sie sich bewerben
Interessierte und qualifizierte Bewerber sollten:
Klicken Sie hier, um sich online zu bewerben

Anwendungsspezifikationen
Kandidaten, die an dieser Aufgabe interessiert sind, sollten einen detaillierten Vorschlag (ca. 10) Seiten einreichen. Der Vorschlag sollte Folgendes enthalten, ist jedoch nicht darauf beschränkt:

  • Einzelheiten zum Verständnis der Aufgabenstellung, zum Arbeitsumfang, zu erwartenden Ergebnissen und zu den wichtigsten Auswahlkriterien
  • Verständnis für den Themenbereich und die jüngsten Entwicklungen zum Thema in Nigeria
  • Demonstrieren Sie Ihren Ansatz zur Erbringung der Arbeit, die über eine nationale Vertretung und Glaubwürdigkeit verfügt, und erläutern Sie detailliert, wie Sie dies auf nationaler und staatlicher Ebene effektiv umsetzen möchten.
  • Zeitleiste mit bestimmten Daten vom Beginn bis zur endgültigen Einreichung des Liefergegenstandes
  • Detaillierte Aufschlüsselung des Budgets mit Arbeitsplan auf der Grundlage der erwarteten Tagessätze und aller wahrscheinlichen Ausgaben mit eindeutiger Unterscheidung der Lieferkosten auf nationaler und staatlicher Ebene.
  • Lebenslauf des leitenden Forschers und anderer beitragender Personen (wenn Sie vorhaben, in einem Team zu arbeiten)
  • Anschreiben
  • Namen, Organisationen und Kontaktdaten von drei Schiedsrichtern, mit denen wir Kontakt aufnehmen können
  • Beispiel früherer Arbeiten.

2. Berufsbezeichnung: Berater - Ausarbeitung und Entwicklung einer Sozialschutzpolitik

Auftragsnummer: 200005I2
Adresse: Damaturu, Yobe
Mitarbeiterstatus: Befristet

Terms of Reference

  • Titel der Beratung: Bereitstellung von TA für die Ausarbeitung und Entwicklung der staatsspezifischen Sozialschutzpolitik für den Staat Yobe
  • EU-Resilienzleiter: Senior Social Protection Advisor / Programmmanager
  • Aufsichtsleiter: Bereich: Manager-EU-Resilienz
  • Auftragsdauer: 30 Beratungstage
  • Einsatzort: Yobe, Nigeria
  • Art der Beratung: Individuelle Beratung

Programm Hintergrund

  • Die EU-Unterstützung für die frühzeitige Wiederherstellung und den Aufbau von Resilienz in Yobe ist ein 3.5-jähriges EU-finanziertes Programm, das von einem Konsortium von Partnern wie SCI, Mercy Corps, International Alert, TIWOD und CISLAC durchgeführt wird
  • Das Programm konzentriert sich auf die Stärkung der Regierungs- und Gemeindekapazität des Yobe-Staates, um die Widerstandsfähigkeit von Haushalten und Gemeinden gegenüber wiederkehrenden Schocks (Konflikt und seine negativen Auswirkungen) zu stärken.

Das Programm enthält einige grundlegende Komponenten, darunter:

  • Unterstützung von Sozialschutzsystemen einschließlich der Umsetzung eines staatlichen Geldtransferprogramms und jugendorientierter Programme;
  • Unterstützung zur Stärkung des Lebensunterhalts und der Widerstandsfähigkeit
  • Unterstützung bei der effektiven Bereitstellung von Basisdiensten und
  • Unterstützung der sozialen Verantwortung und der Friedenskonsolidierung in Yobe.

Das übergeordnete Ziel / die Gesamtwirkung der Maßnahme lautet: „Stärkung der frühzeitigen Genesung, Verbesserung der menschlichen Entwicklung, des sozialen Zusammenhalts und der Widerstandsfähigkeit der schutzbedürftigen Haushalte und Gemeinden im Bundesstaat Yobe“. Dies wird durch die folgenden zwei spezifischen Ziele erreicht:

Spezifisches Ziel 1:

  • Verbesserte Fähigkeit der Landesregierung, ihr Sozialschutzsystem zu führen, zu überwachen, zu stärken und zu erweitern, um Grundbedürfnisse und kritische Entbehrungen zu befriedigen, sowie erhöhte Kapazität des Staates und der Gemeinschaft, um Versöhnung und sozialen Zusammenhalt zu fördern.

Spezifisches Ziel 2:

  • Gefährdete Haushalte und Gemeinden in Yobe sind widerstandsfähiger gegen wiederkehrende Schocks und haben ihre Lebensgrundlagen diversifiziert, indem sie die Markterholung, die Entwicklung von Kompetenzen und die verbesserte staatliche Kapazität zur Bereitstellung technischer Hilfe wirksam unterstützen

Hintergrund:

Seit 2014 hat sich die Sicherheitslage im Nordosten (NE) drastisch verschlechtert, und der Aufstand der bewaffneten Oppositionsgruppen hat sich verschärft.

Die daraus resultierende humanitäre Krise hat zu erheblichen Verlusten von Menschenleben, Lebensgrundlagen, produktivem Vermögen und Infrastruktur geführt, und Tausende von Menschen wurden getötet, vertrieben und leiden unter einem psychosozialen Trauma.

Die 2016 durchgeführte gemeinsame Bewertung von Bund und Ländern, EU, Weltbank und DFID zur Wiederherstellung und Friedenskonsolidierung (RPBA) ergab, dass Yobe 13% aller Schäden an Infrastruktur und sozialen Diensten in den sechs Bundesstaaten der nordöstlichen Region erlitten hat. Dies geschah zusätzlich zu den Schäden an über 70% des Agrarsektors und der Zerstörung einer Bildungseinrichtung

Gewalt hemmt die soziale und wirtschaftliche Entwicklung in Nigeria, indem sie den Schulbesuch von Kindern verhindert, den Zugang zur Gesundheitsversorgung einschränkt, öffentliches und privates Eigentum zerstört, Investitionen und Arbeitsplätze verringert und Spaltungen innerhalb und zwischen Gemeinschaften schafft.

Der Konflikt in Yobe hat bereits ein hohes Maß an Entbehrungen auf den Punkt gebracht. Kinder und Jugendliche sind eine Gruppe, die die Hauptlast der Krise trägt und langfristige physische, soziale und wirtschaftliche Folgen haben wird, wenn keine geeigneten Maßnahmen ergriffen werden.

Ländliche Haushalte mit Kindern wurden als eine Gruppe mit besonderem Risiko einer erhöhten Armut in der RPBA identifiziert, was die Weltbank dazu veranlasste, diesen Haushalten einen gezielten sozialen Schutz zu empfehlen.

Noch vor dem Konflikt war die Armut im Bundesstaat Yobe extrem hoch. Im Jahr 68.9 lebten 1% der Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze von 2010 USD / Tag. Laut der Multiple Indicator Cluster Survey 2016-17 weist der Bundesstaat Yobe die weltweit höchste Rate auf Akute Unterernährung in ganz Nigeria.

Atemberaubende 17.5% der Kinder unter fünf Jahren sind klinisch verschwendet (oberhalb der Schwelle für den „kritischen Schweregrad“). Über drei von fünf Kindern (61%) sind verkümmert. Angesichts des irreversiblen Langzeitschadens aufgrund von Unterernährung und der Tatsache, dass er mit etwa der Hälfte aller Todesfälle unter fünf Jahren weltweit verbunden ist, ist dies ein Notfall, der eine dringende und wirksame Reaktion erfordert.

Kinder leiden auch unter einem extrem schlechten Zugang zu und einer schlechten Qualität der Bildung. Die Bruttoeinschulungsquoten für Grundschulen lagen 2015 bei Jungen bei 53% und bei Mädchen bei 47% (YOSERA 2016-2020).

Humanitarian Needs Overview geht davon aus, dass sich diese Zahlen von 2018 bis 2019 verschlechtern werden. Für diejenigen, die das Glück haben, daran teilzunehmen, ist die Unterrichtsqualität äußerst niedrig, was durch eine Reihe von Kapazitätslücken beeinträchtigt wird, die die Regierung des Bundesstaates Yobe in ihren „zusätzlichen Beiträgen“ zum EU-Konzept festgestellt hat Papier.

Vor diesem Hintergrund hat die Regierung des Bundesstaates Yobe den Sozialschutz als Schlüsselstrategie zur Bewältigung der Herausforderungen des Staates priorisiert.

Gegenwärtig ergeben sich für die Regierung des Bundesstaates Yobe eine Reihe von Möglichkeiten, den Sozialschutz zu nutzen, um einige dieser Probleme anzugehen (z. B. den Start des Nationalen Programms für soziale Sicherheitsnetze, der Operation für Jugendbeschäftigung und soziale Unterstützung (YESSO) und eines vorgeschlagenen Schulspeisungsprogramms ).

Konsultationen mit Staatsbeamten zeigen jedoch große Kapazitätslücken auf staatlicher und LGA-Ebene in Bezug auf Wissen und schwache oder fehlende Institutionen und Koordinierungsmechanismen auf.

Dem Staat fehlt derzeit auch eine Sozialschutzpolitik, die für die Bereitstellung allgemeiner Leitlinien zur Sicherstellung geeigneter Maßnahmen und der Kohärenz untereinander zur Bekämpfung der spezifischen Benachteiligungen von wesentlicher Bedeutung ist.

Vor diesem Hintergrund wird das Programm zur Unterstützung der frühzeitigen Genesung und des Aufbaus von Resilienz in Yobe die Regierung des Bundesstaates Yobe bei der Konzeption und Entwicklung einer landesspezifischen Sozialschutzpolitik auf der Grundlage der 2017 genehmigten nationalen Politik unterstützen.

Lernziele:

  • Der Zweck und das letztendliche Ziel dieser Beratung besteht darin, die Anpassung der nationalen Sozialschutzpolitik zu erleichtern und sie für den Yobe-Staat landesspezifisch zu gestalten. Die Sozialschutzpolitik unterstützt die Entwicklung gezielter, angemessen finanzierter und gut koordinierter Maßnahmen zur Bekämpfung von Armut und Verwundbarkeit und trägt so zu den Bemühungen zur Armutsbekämpfung bei
  • Ziel dieser Beratung ist es, die Anpassung der nationalen Sozialschutzpolitik durch die Yobe-Staaten zu unterstützen und sie landesspezifisch zu gestalten. Die Politik wird die Prioritäten der Staaten widerspiegeln und Beiträge und Unterstützung von wichtigen Ministerien und Interessengruppen des Staates erhalten.

Arbeitsumfang:

  • Der Arbeitsumfang dieser Aufgabe besteht darin, einen endgültigen Entwurf einer staatsspezifischen Sozialschutzpolitik für den Staat Yobe im Rahmen eines Konsultationsprozesses zu erarbeiten, in dem alle relevanten Interessengruppen mit dem Segen und der Führung traditioneller Führungskräfte, Gesetzgeber und Führungskräfte einbezogen werden
  • Am Ende der Beratung wird erwartet, dass dieser Entwurf umfassend, vollständig und bereit ist, dem Exekutivrat des Staates zur Genehmigung und weiteren Bearbeitung vorgelegt zu werden
  • Dies schließt den Plan zur Umsetzung der Politik ein. Die Depotbank und das institutionelle Zuhause / Gastgeber der Police wird das Ministerium für Haushalt und Planung im Bundesstaat Yobe sein
  • Die Workshops zur Politikentwicklung und Konsultation mit den wichtigsten Interessengruppen des Staates umfassen Regierungsakteure aus relevanten Ministerien, Abteilungen und Agenturen (MDAs), Mitgliedsgruppen der Zivilgesellschaft und Medien sowie die Validierung des Richtlinienentwurfs und sind Schlüsselkomponenten dieser Aufgabe.

Erwartete Ergebnisse:

  • Das Ergebnis dieser Beratung wird ein endgültiger Entwurf staatsspezifischer Dokumente zur Sozialschutzpolitik sein, die dem Programm innerhalb von 10 Tagen nach dem Ende des Beratungszeitraums vorgelegt werden
  • Der Berater wird jedoch unmittelbar nach Ende des Beratungszeitraums einen ersten Entwurf staatsspezifischer Dokumente zur Sozialschutzpolitik vorlegen.
  • Der Richtlinienentwurf soll die Sozialschutzstrategien und -maßnahmen der Regierung zur Verringerung von Armut und Anfälligkeit auf integrierte, kohärente, koordinierte und nachhaltige Weise umreißen, wobei der Verringerung extremer Armut Priorität eingeräumt und langfristige und vorhersehbare Maßnahmen hervorgehoben werden
  • Die Politik soll unter anderem einen Fahrplan für Reformen zur Priorisierung, Stärkung, Erweiterung und Integration aktueller Sozialschutzprogramme, Referenzrichtlinien für Interessengruppen bei der Konzeption, Umsetzung, Überwachung und Bewertung von Sozialschutzprogrammen sowie eine Richtlinie enthalten Finanzierungsrahmen für die Mobilisierung von Ressourcen und die Zuweisung von Sozialschutzprogrammen sowie eine Reihe von Maßnahmen zur Stärkung der institutionellen und personellen Kapazitäten für die Umsetzung staatlicher Programme.

Liefergegenstände und Zeitpläne:

  • Diese Aufgabe umfasst insgesamt 30 Arbeitstage. Die folgende Tabelle enthält Einzelheiten zu den wichtigsten Aufgaben, Leistungen und Zeitplänen für diese Aufgabe.

Aufgaben: Erwartete Leistung / Lieferbarkeit - Tage:

  • Vertragsunterzeichnung: Unterzeichneter Vertrag
  • Desk Review National / Jigawa & Zamfara Sozialschutzrichtlinien und andere Hintergrunddokumente: Identifizierte Schlüsselbereiche, auf die sich der Richtlinienentwicklungsprozess konzentrieren soll - 2 Tage
  • Workshops zur Politikentwicklung / Konsultation mit wichtigen Interessengruppen des Staates, darunter Regierungsakteure, zivilgesellschaftliche Organisationen und Medien.
  • Konsultation vor Ort, in der Gemeinde und bei den Begünstigten: Situationsanalyse zur Ermittlung der wichtigsten Probleme, die in der staatlichen Politik behandelt werden müssen - 10 Tage
  • Arbeiten Sie mit wichtigen Stakeholdern zusammen, um die Entwürfe für landesspezifische Dokumente zum Sozialschutz zu entwickeln: Erster Entwurf für Grundsatzdokumente - 6 Tage
  • Unterstützung des Engagements auf hoher Ebene für den Richtlinienentwurf: Richtlinienentwurf, der von den zuständigen Kommissaren gebilligt wird - 2 Tage
  • Moderation von Workshops zur Richtlinienvalidierung: Bericht über Validierungsworkshops - 4 Tage
  • Fertigstellung des Richtlinienentwurfs für den Staat, der den Exekutivräten zur Genehmigung vorgelegt werden soll, und des Plans zur Umsetzung der Richtlinien: Endgültiger Entwurf der Richtliniendokumente - 6 Tage.

Schlüsselbeziehungen (Namen und Positionen können für die Staaten unterschiedlich sein):

  • Büro des Yobe-Staatssekretärs der Landesregierung (SSG)
  • Versammlungshaus
  • Ministerium der Justiz
  • Ministerium für Haushalt und Planung
  • Ministerium für Kommunalverwaltungen
  • Ministerium für Frauenangelegenheiten
  • Ministerium für Gesundheit
  • Ministerium für religiöse Angelegenheiten
  • Ministerium für humanitäre Angelegenheiten, Katastrophenmanagement
  • Ministerium für Wasserressourcen
  • Ministerium für Information und Kommunikation
  • Ministerium für Jugend, Sport, Soziales und Gemeindeentwicklung
  • Primary Health Care Management Board (PHCMB)
  • Staatliche Agentur für Notfallmanagement (SEMA)
  • State Operations Coordinating Unit (SOCU) Yobe-Staat
  • Entwicklungspartner und NGOs
  • Organisationen der Zivilgesellschaft (CSOs)
  • Media-Electronic und Presse

Erforderliche Fähigkeiten und Erfahrung

  • Ein Master-Abschluss oder eine Promotion in einem Bereich des Sozialschutzes (öffentliche Ordnung, Sozialwissenschaften, Wirtschaft und / oder internationale Entwicklungspolitik),
  • Vorkenntnisse in der Gestaltung, Entwicklung und Umsetzung von Sozialschutzrichtlinien in Nordnigeria sind erforderlich
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit im Nordosten Nigerias mit einem hervorragenden Verständnis des föderalen Systems sind ein zusätzlicher Vorteil.
  • Frühere Forschungserfahrung im Bereich Armutshilfe / -entwicklung, Erfahrung in der quantitativen oder qualitativen Datenerhebung und -analyse,
  • Hervorragende Moderations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Hervorragende schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Englisch und Hausa sind erforderlich.
  • Fähigkeit, unabhängig zu arbeiten und auf Feedback zeitnah und professionell zu reagieren,
  • Hervorragende organisatorische Fähigkeiten und Liebe zum Detail.

Bewerbungsschlussdatum
1st Oktober, 2020.

Wie Sie sich bewerben
Interessierte und qualifizierte Bewerber sollten:
Klicken Sie hier, um sich online zu bewerben

Anwendungsspezifikationen
Kandidaten, die an dieser Aufgabe interessiert sind, sollten einen detaillierten Vorschlag (ca. 10) Seiten einreichen. Der Vorschlag sollte Folgendes enthalten, ist jedoch nicht darauf beschränkt:

  • Einzelheiten zum Verständnis der Aufgabenstellung, zum Arbeitsumfang, zu erwartenden Ergebnissen und zu den wichtigsten Auswahlkriterien
  • Verständnis für den Themenbereich und die jüngsten Entwicklungen zum Thema in Nigeria
  • Demonstrieren Sie Ihren Ansatz zur Erbringung der Arbeit, die über eine nationale Vertretung und Glaubwürdigkeit verfügt, und erläutern Sie detailliert, wie Sie dies auf nationaler und staatlicher Ebene effektiv umsetzen möchten.
  • Zeitleiste mit bestimmten Daten vom Beginn bis zur endgültigen Einreichung des Liefergegenstandes
  • Detaillierte Aufschlüsselung des Budgets mit Arbeitsplan auf der Grundlage der erwarteten Tagessätze und aller wahrscheinlichen Ausgaben mit eindeutiger Unterscheidung der Lieferkosten auf nationaler und staatlicher Ebene.
  • Lebenslauf des leitenden Forschers und anderer beitragender Personen (wenn Sie vorhaben, in einem Team zu arbeiten)
  • Anschreiben
  • Namen, Organisationen und Kontaktdaten von drei Schiedsrichtern, mit denen wir Kontakt aufnehmen können
  • Beispiel früherer Arbeiten.

3. Berufsbezeichnung: Community Capacity Officer

Referenz-ID: 200005L6
Ort: Abuja
Team: Ernährung
Punkte: 4
Beitragstyp: National
Mitarbeiterstatus: Befristet
Vertragsdauer: Juli 2022

Die Organisation

  • Wir beschäftigen rund 25,000-Mitarbeiter auf der ganzen Welt und arbeiten in über 100-Ländern vor Ort, um Kindern zu helfen, die von Krisen betroffen sind, oder solchen, die eine bessere Gesundheitsfürsorge, Bildung und Schutz für Kinder benötigen. Wir setzen uns auch auf höchster Ebene dafür ein, das Recht der Kinder zu erkennen und sicherzustellen, dass ihre Stimmen gehört werden.
  • Wir arbeiten an drei Durchbrüchen, wie die Welt von 2030 mit Kindern umgeht:
    • Kein Kind stirbt vor dem 5. Geburtstag an vermeidbaren Ursachen
    • Alle Kinder lernen von einer guten Grundbildung und das,
    • Gewalt gegen Kinder wird nicht länger toleriert
  • Wir wissen, dass großartige Menschen eine großartige Organisation bilden und dass unsere Mitarbeiter eine entscheidende Rolle dabei spielen, unsere Ambitionen für Kinder zu verwirklichen. Wir schätzen unsere Mitarbeiter und bieten eine sinnvolle und lohnende Karriere sowie einen kollaborativen und integrativen Arbeitsplatz, an dem Ehrgeiz, Kreativität und Integrität hoch geschätzt werden.

Kindersicherung: Stufe 3

  • Die Zuständigkeiten der Stelle erfordern nicht, dass der Stelleninhaber regelmäßig Kontakt zu Kindern oder Jugendlichen hat, sondern sind dafür verantwortlich, dass Arbeitnehmer und andere Vertreter die Richtlinien zum Schutz von Kindern einhalten.

Die Rolle

  • Der Community Capacity Officer wird einer von zwei (oder mehr) Program Officers-Social Mobilization im Staatsteam sein, die für die Planung, Implementierung und Unterstützung der Überwachung der Community-Mobilisierung und der Community Health-Aktivitäten im Staat verantwortlich sind.

Umfang der Rolle:

  • Berichte an: Landeskoordinator
  • Mitarbeiter, die direkt an diesen Beitrag berichten: NA

Role Purpose

  • Die technische Unterstützung wird im Bereich des Aufbaus von Gemeinschaftskapazitäten und der Mobilisierung der Gemeinschaft benötigt.
  • Die Position ist für das Sammeln und Dokumentieren relevanter Fallstudien verantwortlich. und Verarbeiten von Dokumenten, um die Ergebnisse und Erfolge des Projekts zu verbreiten und einen Beitrag zu monatlichen und vierteljährlichen Berichten zu leisten.
  • Es wird von ihm / ihr erwartet, dass er / sie eng zusammenarbeitet und gute Arbeitsbeziehungen mit dem staatlichen BA-N-Team und dem staatlichen MOH, NRO-Partnern, Regierungsbehörden und anderen Akteuren des Staates unterhält, um einen reibungslosen Ablauf der Projektaktivitäten zu gewährleisten.
  • Bereitstellung staatlicher Führung und technischer Aufsicht für die Komponente zur Stärkung der BA-N-Gemeinschaftskapazität für Gemeinschaftsstrukturen (WDCs) und Agenten für die Mobilisierung der MNCH + N-Gemeinschaft und den Aktionszyklus der Gemeinschaft (CAC)
  • Bereitstellung technischer Unterstützung und Kapazitätsaufbau für freiwillige Helfer (CVs) Staatliche MDAs (SPHCDA), LGA-Gesundheitsteams und Ward Development Committees (WDCs), um die Akzeptanz von MNCH + N-Verhaltensweisen zu fördern

Hauptbereiche der Verantwortlichkeit
Projektlieferung:

  • Arbeiten Sie mit anderen Mitgliedern des Community Mobilization-Teams, SPHCDA und State MoH zusammen, um eine erfolgreiche Umsetzung der Pläne zur Stärkung und zum Engagement der BA-N-Community sicherzustellen
  • Strategisiert praktische Wege und Ansätze zur Mobilisierung von WDCs, VDCs, Community Influencern und Meinungsführern für kollektive Community-Maßnahmen zur Lösung von MNCH + N-Problemen
  • Skizziert Empfehlungen für wichtige Probleme, die während der Projektdurchführung auftreten
  • Arbeiten Sie mit anderen lokalen Regierungseinheiten, gemeindenahen Gruppen und NGOs zusammen.
  • Weitere Aufgaben und Verantwortlichkeiten, die zur Erfüllung der primären Rolle erforderlich sind.

Überwachung und Bewertung:

  • Aktualisiert die regelmäßig zugewiesenen Implementierungspläne
  • Sendet Aktualisierungen der vorgeschriebenen Projektindikatoren an seinen Vorgesetzten
  • Erstellen Sie Berichtsentwürfe zum Stand der Umsetzung sowie zu anderen damit zusammenhängenden Aktivitäten

Institutionelles Lernen:

  • Beitrag zum organisatorischen Lernen und zur Verbesserung der Kapazität bei geplanten Interventionen und Aktivitäten.
  • Sammeln Sie Erkenntnisse und Analysen zu den Auswirkungen der Arbeit in den Gemeinden, wenn sich Möglichkeiten ergeben
  • Unterstützung von Partnerbemühungen und -möglichkeiten mit den örtlichen Verwaltungseinheiten, anderen Regierungsbehörden und -strukturen, NRO und anderen Interessengruppen durch Konsultation und Informationsaustausch.
  • Die Unterstützung aller anderen Aktivitäten wie Ressourcenmobilisierung, Projektkonzeption und andere bietet entsprechende strategische Anstrengungen, die für das Projekt erforderlich sind.

Anforderungen, Fähigkeiten und Erfahrung

  • Bachelor-Abschluss (Master-Abschluss vorzuziehen) in Public Health, Sozialwissenschaften oder einem verwandten Bereich mit dreijähriger umfassender Erfahrung in der Mobilisierung von Gemeinden in den Bereichen MNCH
  • Erfahrung und Vertrautheit mit partizipativen Ansätzen und Instrumenten für Schulungen und Programmumsetzung auf Gemeindeebene
  • Engagement für die Arbeit mit marginalisierten und benachteiligten Personengruppen in abgelegenen Gebieten
  • Erfahrung in den Bereichen Kommunikation, Gesundheitsmanagement und soziale Verantwortung
  • Kenntnis des kommunalen Gesundheitssystems der Regierung
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift und Landessprache
  • Nachgewiesene Erfahrung mit Schulungen und Kapazitätsaufbau in der Kommunikation zur Verhaltensänderung im Bereich MNCH und Health Governance
  • Ausgezeichnete Fähigkeiten zum Verfassen von Berichten und zur Datenanalyse
  • Computerkenntnisse in MS Word, Excel, Power Point
  • Effektive Kommunikationsfähigkeiten, sowohl in schriftlicher als auch in mündlicher Form, um effektive Beziehungen zu einem breiten Publikum, auch in geografischer Entfernung, aufzubauen
  • Fähigkeit, schnell zu denken und zu handeln
  • Hohe Flexibilität
  • Starkes Gefühl der Dringlichkeit und Arbeitsmoral.
  • Kann Arbeiten unter mehrdeutigen Umständen und manchmal schwierigen Situationen tolerieren
  • Versteht und glaubt an die Mission und Vision von Save the Children's; bekennt sich zu seinen Zielen und ist bereit, die Methodik und den Rahmen von Save the Children's zu übernehmen

Andere

  • Frauen sind aufgefordert, sich zu bewerben.

Fähigkeiten und Verhaltensweisen (unsere Werte in der Praxis)
Rechenschaftspflicht:

  • Ist selbst verantwortlich für Entscheidungen, das effiziente Management von Ressourcen, das Erreichen und die Rollenmodellierung von Save the Children
  • Hält das Team und die Partner dafür verantwortlich, ihrer Verantwortung nachzukommen. Sie geben ihnen die Freiheit, die bestmögliche Leistung zu erbringen. Sie bieten die notwendige Entwicklung, um die Leistung zu verbessern, und können die entsprechenden Konsequenzen anwenden, wenn die Ergebnisse nicht erreicht werden

Ambition:

  • Setzt ehrgeizige und herausfordernde Ziele für sich (und ihr Team), übernimmt Verantwortung für ihre persönliche Entwicklung und ermutigt andere, dasselbe zu tun
  • Weit verbreitet ihre persönliche Vision für Save the Children, bindet und motiviert andere
  • Zukunftsorientiert, denkt strategisch.

Zusammenarbeit:

  • Baut und pflegt effektive Beziehungen zu ihrem Team, Kollegen, Mitgliedern und externen Partnern und Unterstützern
  • Schätzt Vielfalt als eine Quelle der Wettbewerbsfähigkeit
  • Approachable, guter Zuhörer, leicht zu sprechen.

Kreativität:

  • Entwickelt und fördert neue und innovative Lösungen
  • Bereit, disziplinierte Risiken einzugehen.

Integrität:

  • Ehrlich, fördert Offenheit und Transparenz; zeigt höchste Integrität.

Bewerbungsschlussdatum
5. Oktober, 2020.

Wie Sie sich bewerben
Interessierte und qualifizierte Bewerber sollten:
Klicken Sie hier, um sich online zu bewerben

Bewerbungsinformationen

  • Bitte bewerben Sie sich mit Anschreiben und aktuellem Lebenslauf als einziges Dokument. Bitte geben Sie auch Ihre aktuellen Vergütungs- und Gehaltsvorstellungen an.
  • Wir müssen Kinder schützen, damit unser Auswahlprozess unsere Verpflichtung zum Schutz von Kindern vor Missbrauch widerspiegelt.
  • Kandidatinnen werden dringend aufgefordert, sich zu bewerben.
  • Bewerber werden darauf hingewiesen, dass Save the Children International während des gesamten Einstellungsprozesses keine Zahlung oder Kosten erfordert. Jede Anfrage in diese Richtung sollte sofort als gegen die Werte und Praktiken unserer Organisation verstoßend gemeldet werden.

4. Berufsbezeichnung: Sektormanager für humanitäre Ernährungssicherheit und Lebensunterhalt

Ref Id: 200005HU
Ort: Maiduguri, Borno
Mitarbeiterstatus: Befristet

Die Organisation

  • Wir beschäftigen rund 25,000-Mitarbeiter auf der ganzen Welt und arbeiten in über 100-Ländern vor Ort, um Kindern zu helfen, die von Krisen betroffen sind oder die eine bessere Gesundheitsversorgung, Bildung und besseren Schutz für Kinder benötigen. Wir setzen uns auch auf höchster Ebene dafür ein, das Recht der Kinder zu verwirklichen und sicherzustellen, dass ihre Stimmen gehört werden.
  • Wir arbeiten an drei Durchbrüchen, wie die Welt von 2030 mit Kindern umgeht:
    • Kein Kind stirbt vor dem 5. Geburtstag an vermeidbaren Ursachen
    • Alle Kinder lernen aus einer qualitativ hochwertigen Grundbildung und das,
    • Gewalt gegen Kinder wird nicht länger toleriert
  • Wir wissen, dass großartige Menschen eine großartige Organisation bilden und dass unsere Mitarbeiter eine entscheidende Rolle dabei spielen, unsere Ambitionen für Kinder zu verwirklichen. Wir schätzen unsere Mitarbeiter und bieten eine bedeutende und lohnende Karriere sowie einen kollaborativen und integrativen Arbeitsplatz, an dem Ehrgeiz, Kreativität und Integrität hoch geschätzt werden.
  • Save the Children setzt sich dafür ein, dass alle Mitarbeiter und Programme für Kinder absolut sicher sind.
  • Wir führen strenge Verfahren durch, um sicherzustellen, dass nur Personen, die für die Arbeit mit Kindern geeignet sind, unserer Organisation beitreten können und alle Kandidaten dieser Prüfung unterliegen.
  • Wir müssen Kinder schützen, damit unser Auswahlprozess unsere Verpflichtung zum Schutz von Kindern vor Missbrauch widerspiegelt.

Kindersicherung:

  • Stufe 3. Die Zuständigkeiten dieser Stelle können erfordern, dass der Stelleninhaber regelmäßig Kontakt zu Kindern und Jugendlichen hat. Im Kontext von Übersee gelten alle Stellen als Stufe 3.
  • Im Rahmen dieser Aufgaben wird der Stelleninhaber die Einrichtung von Kinderschutzsystemen unterstützen, eine Kultur der Sicherheit von Kindern fördern und sicherstellen, dass Kinder möglicherweise Schaden nehmen (durch unsere eigenen Mitarbeiter und / oder aufgrund unserer Arbeit) ) wird laufend identifiziert und angesprochen. Der Stelleninhaber sollte Interventionen melden und darauf reagieren, die sich aus den in der Richtlinie zum Schutz von Kindern festgelegten positionsbezogenen Verantwortlichkeiten ergeben.

Die Rolle

  • Der humanitäre FSL-Sektormanager wird als operativer und technischer Leiter in allen Fragen der Ernährungssicherheit und des Lebensunterhalts für die humanitäre Hilfe im Nordosten fungieren.
  • Von ihm / ihr wird erwartet, dass er / sie mit begrenzter Unterstützung die FSL-bezogenen Bewertungen und die Programmumsetzung leitet und eng mit dem Leiter der FSL zusammenarbeitet, um die neue Programmgestaltung und -umsetzung auf Vorschlags- und Strategieebene sowie die Unterstützung bei der Mittelbeschaffung zu informieren. Rekrutierung und Beschaffung, gegebenenfalls Kontaktaufnahme und Verknüpfung mit anderen Sektoren.
  • Darüber hinaus wird der humanitäre FSL-Manager die Überwachung und Bewertung der FSL-Aktivitäten überwachen und die Leitung der FSL-Cluster-Koordination übernehmen.
  • Es wird auch erwartet, dass der humanitäre FSL-Sektormanager eine Führungsrolle innerhalb eines Reaktionsteams spielt und die Kapazitäten der Kollegen unterstützt und aufbaut.

Hauptaufgaben
Programm-Management-Unterstützung:

  • Führung bei technischen FSL-Bewertungen (einschließlich Marktbewertung) in Abstimmung mit anderen SC-Themenbereichen und / oder anderen externen Sektoragenturen, um sicherzustellen, dass die Bewertungsergebnisse dokumentiert werden und dass alle Bewertungen eine spezifische Analyse der Bedürfnisse von Kindern beinhalten.
  • Arbeiten Sie mit dem Program Operations Manager und dem Leiter der FSL zusammen, um Sektorreaktionspläne und die FSL-Strategie zu entwickeln, Budgets zu verwalten und einen Beitrag zur allgemeinen Reaktions- und Wiederherstellungsstrategie der Kinder zu leisten.
  • In enger Zusammenarbeit mit dem Program Operations Manager und dem Leiter der FSL wird die Mittelbeschaffung für die FSL unterstützt, einschließlich der Entwicklung hochwertiger Konzeptnotizen und -vorschläge sowie der Zusammenarbeit mit den technischen Beratern der Geber im Land.
  • Vorbereitung und Überwachung der Programmimplementierung, um eine angemessene und zeitnahe Durchführung der Programmaktivitäten sicherzustellen (z. B. Überwachung anhand von Logframes, individuelles Leistungsmanagement und Arbeitspläne).
  • Erstellen Sie zeitnahe Programm- und Spenderberichte über Projektaktivitäten in Übereinstimmung mit den internen SC-Anforderungen und allen relevanten externen Spenderanforderungen.
  • Arbeiten Sie eng mit dem HR-Team zusammen, ermitteln Sie den nationalen und internationalen Personalbedarf der FSL für Notfallprogramme und sorgen Sie für eine schnelle Einstellung, Einführung und Schulung neuer Mitarbeiter.
  • Identifizieren Sie den Bedarf an Programmlieferungen und koordinieren Sie dies mit dem Logistikteam, um einen vernünftigen schrittweisen Beschaffungsplan aufzustellen.
  • Arbeiten Sie mit Finanz- und anderen Teams zusammen, um sicherzustellen, dass die Modalität der Überweisung angemessen ist und ein Mechanismus für die verantwortliche Überweisung von Bargeld vorhanden ist.
  • In enger Zusammenarbeit mit dem Monitoring & Evaluation-Team wurde ein Sektor-M & E-Plan (IPTT) erstellt, der sicherstellt, dass diese Verbindungen zu den Berichtspflichten bestehen, und technische Außendienstmitarbeiter bei der Durchführung der Arbeiten aufgebaut.
  • In enger Zusammenarbeit mit dem für die Rechenschaftspflicht eingerichteten CFM-Mechanismus zur Rechenschaftspflicht werden Aktivitäten für Ihren Themenbereich durchgeführt, um sicherzustellen, dass das Feedback aller relevanten Stakeholder bei der Programmgestaltung berücksichtigt wird.
  • Um sicherzustellen, dass die Mindeststandards für humanitäre Hilfe in Übereinstimmung mit der Sphere-Charta, dem CHS und dem Verhaltenskodex des Roten Kreuzes eingehalten werden.

Capacity Building:

  • Identifizieren Sie Lern- und Schulungsmöglichkeiten für Mitarbeiter und Partner von Save the Children und arbeiten Sie als Mentor und Vorbild für weniger erfahrene Mitarbeiter.
  • Kapazitäten von Regierungs- und Ministerialpersonal aufbauen.
  • Bauen Sie die Kapazität der Mitarbeiter lokaler Partner auf.
  • Bauen Sie die Kapazität anderer Kernsektoren für die Fluidintegration auf.

Repräsentation & Advocacy & Organisationales Lernen:

  • Stellen Sie sicher, dass die Arbeit von Save the Children mit den Bemühungen anderer Behörden und der Regierung koordiniert wird, und übernehmen Sie eine Führungsrolle in den Interagency Coordination Forums, um sicherzustellen, dass die spezifischen Bedürfnisse von Kindern berücksichtigt werden. Dies kann die Übernahme der Führung in Koordinierungsarbeitsgruppen beinhalten.
  • Ergreifen Sie Maßnahmen, um die gewonnenen Erkenntnisse für eine breitere Verbreitung zu dokumentieren.
  • Unterstützen Sie in Zusammenarbeit mit leitenden Programmmitarbeitern die Interessenvertretung, die sich an Entscheidungsträger auf allen Ebenen richtet.
  • Geben Sie in Zusammenarbeit mit Kollegen des FSL SC Lernergebnisse, Erfahrungen und Erkenntnisse für relevante globale Interessenvertretungsziele ein.
  • Ermittlung von Möglichkeiten und Materialien für einen Beitrag zur Kommunikations- und Medienarbeit, bei Bedarf als Sprecher.
  • Erleichterung von Feldbesuchen durch Spender und Vertreter der Mitglieder von Save the Children

Allgemein:

  • Befolgen Sie die Richtlinien und Praktiken von Save the Children in Bezug auf Kinderschutz, Verhaltenskodex, Gesundheit und Sicherheit, Chancengleichheit und andere relevante Richtlinien und Verfahren.

Qualifikationen und Erfahrung
Wesentlich:

  • Bedeutende Managementerfahrung in der Notfallabwehr, einschließlich direkter Erfahrung in der Umsetzung von Geldtransferprogrammen, Marktanalysen und der wirtschaftlichen Erholung.
  • Signifikante Managementerfahrung von mindestens 5 Jahren nach NYSC in einem Notfallkontext oder in fragilen Zuständen
  • Vorkenntnisse in der Notfallreaktion der ersten Phase sind unerlässlich
  • Ausbildung zum MSc / MA / Level in einem relevanten Fach oder einer gleichwertigen Felderfahrung
  • Bisherige Erfahrung in der Leitung eines Teams
  • Frühere Erfahrungen im Projektmanagement
  • Erfahrung mit und Engagement für die Arbeit mit Systemen der Beteiligung und Rechenschaftspflicht der Gemeinschaft
  • Nachgewiesene Überwachungs- und Bewertungsfähigkeiten
  • Fähigkeit, sowohl beratend als auch in der praktischen Umsetzung zu arbeiten
  • Nachgewiesene Fähigkeit, Personal zu beaufsichtigen, auszubilden und zu coachen
  • Repräsentationserfahrung und Fähigkeit zur effektiven Repräsentation von SC in externen Foren.
  • Erfahrung in der Vorbereitung erfolgreicher Finanzierungsvorschläge für Geber
  • Fähigkeit, klare und gut begründete Bewertungs- und Projektberichte zu verfassen
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten mit einem hohen Maß an Englisch in Wort und Schrift
  • Starke Einflussfähigkeiten und Erfahrung in der Anwaltschaft
  • Politisch und kulturell sensibel mit Qualitäten von Geduld, Takt und Diplomatie
  • Die Fähigkeit und Bereitschaft, in schwierigen und manchmal unsicheren Arbeitsumständen äußerst flexibel und entgegenkommend zu sein.
  • Bekenntnis zu den Zielen und Grundsätzen von SC. Insbesondere ein gutes Verständnis für das SC-Mandat und die Kinderorientierung sowie die Fähigkeit, dies sicherzustellen, bilden weiterhin die Grundlage für unsere Unterstützung.

Wünschenswert:

  • Sprachkenntnisse in Hausa
  • Kenntnisse und / oder Erfahrungen im Umgang mit HEA, COD und EMMA / MIFIRA
  • Vertrautheit mit Ernährungsumfragen
  • Erfahrung oder Wissen über das Arbeiten und Leben im Nordosten Nigerias
  • Spezifische Erfahrung in der Konzeption und Verwaltung von DFID-, GAC-, USAID-, OFDA-, EU- und ECHO-Projekten
  • Besondere Erfahrung in der Arbeit in Konsortialprojekten.

Kernverhalten
Verständnis humanitärer Kontexte und Anwendung humanitärer Prinzipien:

  • Fähigkeit zur Bewertung und Analyse von Schlüsselthemen der humanitären Situation und Formulierung von Maßnahmen in deren Umfeld
  • Beteiligt sich aktiv an Mechanismen zur Koordinierung von Katastrophen und an der Zusammenarbeit zwischen Behörden
  • Führt zur Entwicklung einer organisatorischen Antwort, die auf einem Verständnis der Kontexte basiert.

Effektiv Ergebnisse erzielen:

  • Stellt sicher, dass das Feedback von Begünstigten und Partnern in die Programmgestaltung, -planung und -erziehung einbezogen wird
  • Zeigt Flexibilität, um Pläne anzupassen und Entscheidungen in sich schnell ändernden Umgebungen zu treffen
  • Handelt aktiv mit Risiken und ergreift Maßnahmen zur Risikominderung
  • Nimmt aufgrund der erhaltenen Informationen Änderungen vor, um die Leistung zu verbessern
  • Dokumentieren Sie die gewonnenen Erkenntnisse und wenden Sie sie auf zukünftige Projekte an.

Aufrechterhaltung und Entwicklung kollaborativer Beziehungen:

  • Entwickelt Strategien für Teams, um über traditionelle Grenzen hinweg in unterschiedlichen Umgebungen zu arbeiten
  • Stellt klare Ziele mit Teams und Einzelpersonen auf und überwacht Fortschritt und Leistung
  • Fördert kollaborative, transparente und verantwortungsvolle Beziehungen durch Partner
  • Verwendet Verhandlungs- und Konfliktlösungsfähigkeiten, um positive Ergebnisse zu unterstützen.

Sicher und sicher arbeiten:

  • Demonstriert ein Verständnis einer umfassenderen Sicherheitskoordinierung zwischen den Vereinten Nationen und Nichtregierungsorganisationen und zeigt, wie die Organisation von diesen Mechanismen profitieren und zu ihnen beitragen kann
  • Führt effektive Risikobewertungen durch und entwickelt Notfallpläne
  • Ergreift angemessene, koordinierte und konsequente Maßnahmen, um mit Situationen des persönlichen Risikos und des Risikos für andere umzugehen
  • Reduziert die Sicherheitsanfälligkeit durch Einhaltung der von der Organisation festgelegten Sicherheitsprotokolle.

Sich selbst in einem unter Druck stehenden und sich verändernden Umfeld zu führen:

  • Bleibt konzentriert auf die Ziele und Vorgaben in einem sich schnell verändernden Umfeld
  • Kann geringe Belastbarkeit bei anderen erkennen und darauf reagieren.

Führung: Aktion; Denken; Selbst; Inspirierend; Andere entwickeln:

  • Schärft das Bewusstsein für das globale Gesamtbild, indem eine breite Palette von Quellen zum Sammeln von Daten verwendet wird
  • Demonstriert den Mut des Managements, indem es schwierige Situationen angeht, nach einer Lösung sucht und die Bereitschaft zum Verfechten von Ideen bekundet
  • Trägt aktiv zu einer Teamumgebung bei, in der sich Teammitglieder in der Lage fühlen, Entscheidungen zu unterstützen, zu unterstützen oder herauszufordern
  • Übernimmt Verantwortung für die eigene Entwicklung und unternimmt aktiv Schritte, um die eigenen Stärken und Schwächen besser zu verstehen und anzugehen.
  • Spricht offen darüber, Dinge anders zu machen und die Grenzen und Arbeitsweisen zu erweitern
  • Gibt konstruktives Feedback, um die Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten der Teammitglieder zum Zweck ihrer Entwicklung zu verbessern.

Sorgt dafür, dass der Arbeitsplatz inklusiv ist und die Talente des Einzelnen genutzt werden, um den individuellen und organisatorischen Erfolg zu erzielen.

Bewerbungsschlussdatum
23rd September, 2020.

Wie Sie sich bewerben
Interessierte und qualifizierte Bewerber sollten:
Klicken Sie hier, um sich online zu bewerben

Hinweis:

  • Bewerber werden darauf hingewiesen, dass Save the Children International während des gesamten Einstellungsprozesses keine Zahlungen oder Kosten verlangt. Jede Anfrage in diese Richtung sollte sofort gemeldet werden, da dies den Werten und Praktiken unserer Organisation zuwiderläuft.
  • Aufgrund des Umfangs der eingegangenen Bewerbungen kann Save the Children möglicherweise nicht allen Bewerbern Feedback geben. Nur Kandidaten, die in die engere Wahl gekommen sind, werden kontaktiert.
  • Qualifizierte Bewerber werden aufgefordert, sich so schnell wie möglich zu bewerben, da die Bewerbungen nach Eingang geprüft werden.
  • Save the Children behält sich das Recht vor, den Stichtag bei Bedarf zu ändern.
  • Kandidatinnen werden nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben

Save the Children Nigeria ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit, der sich für die Einstellung vielfältiger Arbeitskräfte und die Aufrechterhaltung einer integrativen Kultur einsetzt. Save the Children Nigeria diskriminiert nicht aufgrund einer Behinderung, eines Veteranenstatus oder einer anderen Grundlage, die durch Bundes-, Landes- oder lokale Gesetze geschützt ist.

Wir sind der Meinung, dass dieser Artikel interessant war. Wenn ja, zögern Sie nicht, den folgenden Teilen-Button zu verwenden, um Freunde und Verwandte über Facebook, Twitter oder Google+ zu informieren.

CSN-Team.

Geben sie ihre E-Mailadresse ein:

Zugestellt von TMLT NIGERIA

Treten Sie jetzt mehr als 3,500 Lesern online bei!


=> FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR AKTUELLE UPDATES

ADS: FALSCHE DIABETES IN NUR 60 TAGEN! - BESTELLE DEINEN HIER

COPYRIGHT WARNUNG! Die Inhalte dieser Website dürfen weder ganz noch teilweise ohne Genehmigung oder Bestätigung erneut veröffentlicht, vervielfältigt oder weitergegeben werden. Alle Inhalte sind durch DMCA geschützt.
Der Inhalt dieser Website wird mit guten Absichten gepostet. Wenn Sie Eigentümer dieses Inhalts sind und glauben, dass Ihr Urheberrecht verletzt oder verletzt wurde, kontaktieren Sie uns bitte unter [[Email protected]], um eine Beschwerde einzureichen, und es werden unverzüglich Maßnahmen ergriffen.

Tags: , , , , , , ,

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.