Anzeigen: Erhalten Sie die Zulassung zum 200-Level und studieren Sie einen beliebigen Kurs an einer Universität Ihrer Wahl. Niedrige Gebühren | Kein JAMB UTME. Rufen Sie 09038456231 an

Save the Children Nigeria Stellenportal 2020 | www.nigeria.savethechildren.net

Abgelegt in Job by am Januar 20, 2020

=> Erzielen Sie jetzt mit der CBT-Übungssoftware eine Punktzahl von 370 in JAMB


Save the Children Nigeria Stellenportal 2020 | www.nigeria.savethechildren.net.

Save the Children ist eine führende internationale Organisation, die Kindern in Not auf der ganzen Welt hilft. Mit 1919 in Großbritannien gegründet, wurden in mehr als 28 Ländern separate nationale Organisationen gegründet, die das Ziel verfolgen, das Leben von Kindern durch Bildung, Gesundheitsfürsorge und wirtschaftliche Möglichkeiten sowie durch Soforthilfe in Fällen von zu verbessern Naturkatastrophen, Krieg und Konflikte.

Speichern Sie die Kinder Nigeria Recruitment 2019

In Nigeria arbeitet Save the Children seit 2001. Der Fokus lag früh darauf, Kinder aktiv in die Gestaltung der Entscheidungen einzubeziehen, die ihr Leben beeinflussen. Heute arbeitet Save the Children in sieben Bundesstaaten - Zamfara, Yobe, Jigawa, Katsina, Kano, Bauchi und Kaduna - und konzentriert sich auf die Grundversorgung und den Schutz von Kindern.

Wir stellen ein, um die folgenden freien Stellen zu besetzen:

1. Berufsbezeichnung: Education in Emergency Community Mobilization Officer

Job-ID: 2000003Z
Ort: Damaturu, Yobe
Mitarbeiterstatus: Befristet

Kindersicherung: Stufe 3

  • Die Zuständigkeiten dieser Stelle erfordern möglicherweise einen regelmäßigen Kontakt des Stelleninhabers mit Kindern und Jugendlichen. Im Überseekontext werden alle Posts als Level 3 eingestuft.
  • Im Rahmen dieser Verantwortlichkeiten wird der Stelleninhaber die Einrichtung von Systemen zum Schutz von Kindern unterstützen, eine Kultur des Schutzes von Kindern fördern und sicherstellen, dass potenzielle Schäden für Kinder entstehen (durch unser eigenes Personal und / oder aufgrund unserer Arbeit). wird laufend identifiziert und adressiert.
  • Der Stelleninhaber sollte Eingriffe melden und darauf reagieren, wie dies in den in der Richtlinie zum Schutz von Kindern festgelegten positionsbezogenen Verantwortlichkeiten festgelegt ist.

Rollen

  • Der Stelleninhaber wird die Planung, Durchführung, Überwachung und Berichterstattung des Projekts „Addressing Education in North East Nigeria (AENN)“ unterstützen.
  • Unterstützen Sie außerdem das AENN-Team (Addressing Education in North East Nigeria), um das Engagement und die Einbeziehung der lokalen Behörden und der Gemeindemitglieder in das Projekt sicherzustellen. und die Mobilisierung der Gemeinde unterstützen, um die Teilnahme, Nachhaltigkeit des Projekts sowie die Stimmen der Gemeindemitglieder, einschließlich Frauen und Kinder, zu gewährleisten und zu unterstützen.

Hauptaufgaben
Der Stelleninhaber erhält für jede Bereitstellung eine kontextspezifische Aufgabenbeschreibung, die sich auf die unten aufgeführten Verantwortlichkeiten stützt.

Programmunterstützung (normalerweise auf Feldebene):

  • Unterstützung der Planungsbemühungen auf staatlicher, LGEA- und Gemeindeebene, um eine effektive und effiziente Ressourcenallokation und -nutzung im Einklang mit genehmigten Projektarbeitsplänen und -budgets und innerhalb des gesamten Projektzyklus sicherzustellen.
  • Nehmen Sie an den Bemühungen teil, um sicherzustellen, dass aktualisierte Budgets, Protokollrahmenziele, Arbeitspläne und Berichte rechtzeitig und genau verfügbar sind.
  • Nehmen Sie eine aktive Rolle beim Auspacken und Ausrollen neuer Projekte mit Mitarbeitern, Partnern und eventuell Community- oder Projektbereichen ein.
  • Bauen Sie Kapazitäten auf und bieten Sie Schulleitern, Beamten, Lehrern, Qualitätssicherungsbeauftragten und anderen am Projekt beteiligten Mitarbeitern in Zusammenarbeit mit dem zuständigen technischen Personal der LGEA eine technische Unterstützung für die direkte Unterstützung.
  • Gewährleistung einer 100% igen monatlichen Budgetauslastung und Berichterstattung über die wichtigsten Ergebnisse auf der Grundlage von Projektarbeitsplänen und -budgets.
  • Stellen Sie sicher, dass die im Programm identifizierten Erfolgsgeschichten mit bewährten Methoden dokumentiert werden, die von den Mitarbeitern ausgetauscht werden.
  • Bereitstellung technischer Unterstützung für die Stakeholder, um eine effektive Umsetzung der Projektaktivitäten sicherzustellen
  • Beteiligen Sie sich an der Erstellung von Monats-, Quartals- und Abschlussberichten auf der Grundlage von Projektzielen und Ergebnisbereichen
  • Stellen Sie sicher, dass die wichtigsten Erkenntnisse aus dem Projekt gegebenenfalls an ein breiteres Publikum in den Projektstaaten weitergegeben werden
  • Entwickeln Sie in Zusammenarbeit mit dem AENN-Team Mobilisierungsstrategien für die Community und stellen Sie deren Umsetzung sicher.
  • Erleichterung des Engagements der Gemeinde in den PTA- / SBMC- / traditionellen / religiösen Strukturtreffen der Schule zur Verbesserung der Lernergebnisse, des Wohlbefindens und der Entscheidungsprozesse auf Schulebene
  • Arbeiten Sie eng mit den zuständigen staatlichen Stellen und Behörden, der LGEA, anderen NGOs und Agenturen im Bildungssektor, Schulen, SBMCs, PTAs und CBMCs zusammen, um Bereiche der Zusammenarbeit und des Einsatzes staatlicher Mittel zu identifizieren, um die Wirkung zu maximieren.
  • Befürwortung und Unterstützung der Entwicklung nachhaltiger, kinderfreundlicher und gefahrensicherer Standards und Konzepte für Lernzentren sowie der Integration von Lebenskompetenzen in die formale und nicht formale Bildung mit besonderem Schwerpunkt auf der Reduzierung des Katastrophenrisikos (DRR)
  • In Zusammenarbeit mit dem EiE-Team führen technische Berater für Bildung, MEAL-Berater, Partner und LGEA-Beamte eine Bedarfsanalyse durch, um Lücken im Bildungssektor zu identifizieren
  • In Zusammenarbeit mit dem restlichen Programmteam werden Schulungen, Workshops und Meetings vorbereitet und durchgeführt
  • Unterstützen Sie mit Unterstützung des Monitoring & Evaluation-Teams die Umsetzung des M & E-Plans im Rahmen des AENN-Projekts (Addressing Education in North East Nigeria), stellen Sie sicher, dass diese Verbindung zu den Berichtsanforderungen besteht, und bauen Sie technische Außendienstmitarbeiter beim Ausführen der Arbeiten auf.
  • Mit Unterstützung des Accountability Lead stellen Sie sicher, dass bei allen Projektaktivitäten die Verantwortlichkeit durchgesetzt wird und dass das Feedback von Kindern und ihren Familien bei der Projektplanung / -durchführung berücksichtigt wird
  • Arbeiten Sie eng mit den Partnern und ihren Mitarbeitern zusammen, um sicherzustellen, dass die Projektaktivitäten rechtzeitig und in der festgelegten Qualität durchgeführt werden.
  • Um sicherzustellen, dass die Mindeststandards für humanitäre Hilfe in Übereinstimmung mit der Sphere-Charta, dem Verhaltenskodex des Roten Kreuzes und den INEE-Mindeststandards eingehalten werden.

Capacity Building:

  • Identifizieren Sie Lern- und Schulungsmöglichkeiten für Mitarbeiter und Communities der Partner und teilen Sie diese den entsprechenden AENN-Teammitgliedern mit

Repräsentation & Advocacy & Organisationales Lernen:

  • Stellen Sie sicher, dass die Arbeit von Save the Children's mit den Bemühungen anderer Behörden und der Regierung koordiniert wird, und unterstützen Sie die Interagency Coordination-Foren, die sich für die spezifischen Bedürfnisse von Kindern einsetzen. Dies kann die Unterstützung von Koordinierungsarbeitsgruppen innerhalb der IDP-Lager und der Aufnahmegemeinschaften oder der Zielprojektorte umfassen.
  • Bei Bedarf zur Kommunikation und Medienarbeit beitragen, indem Daten und Informationen korrigiert und mit den Projektleitern geteilt werden
  • Entwickeln Sie gute Kenntnisse über lokale und nationale Regierungsstrukturen, parlamentarische und politische Prozesse und wichtige Entscheidungsstrukturen und wie Sie diese beeinflussen können.
  • Initiieren und unterstützen Sie Lobbying, Kommunikation und andere Aktivitäten, um politische Entscheidungsträger, einschließlich Geber und Politiker, über den Wert der politischen Empfehlungen von Save the Children's zu informieren und zu überzeugen.
  • Unterstützung beim Aufbau von Systemen für Forschung, Analyse und Dokumentation, die eine evidenzbasierte Befürwortung und Einflussnahme auf staatlicher und nationaler Ebene unterstützen.
  • Entwickeln Sie einen Feedback-Mechanismus für die Kommunikation von Save the Children-Programmen
  • Erstellen Sie nach Anweisung Berichte, Kurzvorträge und Präsentationen für das interne und externe Publikum.
  • Entwicklung und Aufrechterhaltung strategischer Beziehungen zu anderen Agenturen, die sich für Interessenvertretung und politische Arbeit einsetzen.
  • Unterstützung bei der Aufrechterhaltung eines Netzwerks externer Kontakte zu Schlüsselpersonen in der Regierung, im NRO-Sektor, in der Zivilgesellschaft, in der Gemeinde und in den Medien.
  • Unterstützung beim Kapazitätsaufbau von Mitarbeitern von Save the Children und Partneragenturen in den Bereichen Anwaltschaft und Kommunikation.

Allgemeines

  • Befolgen Sie die Richtlinien und Praktiken von Save the Children in Bezug auf Kinderschutz, Verhaltenskodex, Gesundheit und Sicherheit, Chancengleichheit und andere relevante Richtlinien und Verfahren.

Kernverhalten
Verständnis humanitärer Kontexte und Anwendung humanitärer Prinzipien:

  • Gewährleistet, dass die Programmziele und -aktivitäten die Grundsätze der wichtigsten nationalen und internationalen humanitären Rahmenbedingungen, Kodizes und Verpflichtungen einhalten
  • Integriert die Verantwortlichkeitsprinzipien der Begünstigten in den Ansatz
  • Beteiligt sich an Mechanismen zur Koordinierung von Katastrophen und an der Zusammenarbeit zwischen Behörden

Effektiv Ergebnisse erzielen:

  • Gewährleistet einen effizienten und transparenten Einsatz der Ressourcen gemäß den internen Kontrollen
  • Richtet Mechanismen zur Mitarbeiterbindung ein.
  • Bewältigt schwierige Situationen und trifft selbstbewusst und ruhig schwierige Entscheidungen
  • Ist der Ansicht, dass die kurz- und langfristigen Entscheidungen einen größeren Einfluss haben.
  • Bietet kontinuierlich Feedback und Updates, um bessere Ergebnisse zu erzielen
  • Koordiniert mit Stakeholdern, um Doppelarbeit zu vermeiden und Ressourcen zu maximieren
  • Dokumentiert die gewonnenen Erkenntnisse und wendet sie auf zukünftige Projekte an

Aufrechterhaltung und Entwicklung kollaborativer Beziehungen:

  • Hört aktiv auf unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen von Stakeholdern
  • Nimmt aktiv an Netzwerken teil, um auf bewährte Verfahren zuzugreifen und zu diesen beizutragen
  • Stellt eine klare Kommunikation und einen klaren Dialog mit von Katastrophen und Konflikten betroffenen Personen und anderen Interessengruppen her und pflegt diese
  • Stellt klare Ziele mit Teams und Einzelpersonen auf und überwacht Fortschritt und Leistung

Sicher und sicher arbeiten:

  • Identifiziert und kommuniziert Risiken und Bedrohungen und minimiert diese für sich und die Agentur
  • Ergreift Maßnahmen, um keinen Schaden anzurichten und die Risiken für Partner und Gemeinden zu minimieren
  • Reduziert die Verwundbarkeit, indem die von der Organisation festgelegten Sicherheits- und Schutzprotokolle eingehalten werden
  • Demonstriert ein Verständnis einer umfassenderen Sicherheitskoordinierung zwischen den Vereinten Nationen und Nichtregierungsorganisationen und zeigt, wie die Organisation von diesen Mechanismen profitieren und zu ihnen beitragen kann

Sich selbst in einem unter Druck stehenden und sich verändernden Umfeld zu führen:

  • Hilft den Teammitgliedern, Stressbewältigung durch Priorisierung der Arbeitsbelastung und Modellierung der angemessenen Selbstversorgung zu üben
  • Bleibt effektiv und behält die Perspektive in schwierigen oder herausfordernden Situationen
  • Demonstriert persönliche Integrität durch verantwortungsbewussten und fairen Umgang mit der eigenen Position
  • Unterhält ein ethisches und professionelles Verhalten in Übereinstimmung mit den relevanten Verhaltenskodizes
  • Plant, priorisiert und erledigt Aufgaben gut unter Druck
  • Übernimmt die Verantwortung für die eigene Arbeit und für die Auswirkungen des eigenen Handelns

Führung: Aktion; Denken; Selbstinspirierend; Andere entwickeln:

  • Schärft das Bewusstsein für das globale Gesamtbild, indem eine breite Palette von Quellen zum Sammeln von Daten verwendet wird
  • Demonstriert den Mut des Managements, indem es schwierige Situationen angeht, nach einer Lösung sucht und die Bereitschaft zum Verfechten von Ideen bekundet
  • Demonstriert die Annäherung und das Vertrauen, indem man anderen genau zuhört und ihren Beitrag wertschätzt. Andere fühlen sich wohl, indem sie offen und ehrlich mit ihren Gedanken und Gefühlen umgehen
  • Demonstriert Selbstentwicklung und Management, indem es Verantwortung für die eigene Entwicklung übernimmt und aktiv nach Feedback sucht, um die eigenen Stärken und Schwächen besser zu verstehen
  • Macht positive Aussagen über die Arbeit
  • Beeinflusst andere effektiv, indem es ihre Interessen versteht und zeigt, wie sie durch eine eigene bevorzugte Lösung erreicht werden
  • Gibt konstruktives Feedback, um Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten für die Zwecke seiner Entwicklung zu verbessern

Qualifikationen und Erfahrung
Wesentlich:

  • Mindestens ein Abschluss in Erziehungswissenschaften, Sozialarbeit, Sozialverwaltung, Psychologie, Sozialwissenschaften und Entwicklungswissenschaften.
  • Umfangreiche Erfahrung in der Arbeit mit einer internationalen NRO mit Budgetverwaltungs- und Überwachungsaufgaben.
  • Mindestens zwei (2) Jahre nach NYSC-Erfahrung mit einem guten Verständnis der Fähigkeiten der Gemeinschaft im Bereich der allgemeinen und beruflichen Bildung (Ausbildung von Ausbildern), insbesondere im Bereich der nicht formalen Bildung
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit lokalen Partnern und staatlichen und lokalen Behörden bei der Durchführung von Programmen für Bildung und Kinderschutz.
  • Hervorragende Fähigkeiten beim Verfassen von Berichten und Erfahrung bei der Erstellung von Spender-konformen Berichten von hoher Qualität.
  • Die Fähigkeit, die Landessprache zu sprechen und direkt mit der Zielgruppe zu interagieren, ist ein zusätzlicher Vorteil
  • Starke analytische Fähigkeiten und strategische Planungsfähigkeiten.
  • Fähigkeit, förderliche kollegiale Beziehungen aufzubauen und aufrechtzuerhalten und effektiv als Mitglied eines Teams aufzutreten.
  • Reisebereitschaft und Arbeitsbereitschaft in schwer zugänglichen Bereichen, gelegentlich unter schwierigen Bedingungen.
  • Computerkenntnisse und hervorragende Dokumentationsfähigkeiten sind ein Muss.
  • Hoch entwickeltes kulturelles Bewusstsein und die Fähigkeit, in einem internationalen Umfeld mit Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kultur gut zu arbeiten
  • Die Fähigkeit, bei Bedarf in das Krisenmanagement oder die Fehlerbehebung einzugreifen.
  • Hochentwickelte zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten, einschließlich Beeinflussung, Verhandlung und Coaching
  • Ausgezeichnete Zeitmanagement- und Planungskapazität
  • Verfügbarkeit und Bereitschaft, in Zeiten humanitärer Hilfe zusätzliche Stunden zu arbeiten.
  • Die Fähigkeit und Bereitschaft, in schwierigen und manchmal unsicheren Arbeitsumständen äußerst flexibel und entgegenkommend zu sein.
  • Bekenntnis zu den Zielen und Grundsätzen von SC. Insbesondere ein gutes Verständnis für das SC-Mandat und die Kinderorientierung sowie die Fähigkeit, dies sicherzustellen, bilden weiterhin die Grundlage für unsere Unterstützung

Wünschenswert:

  • Erfahrung oder Wissen über das Arbeiten und Leben in relevanten Regionen / Kontexten
  • Kenntnisse über die Arbeit von Konsortien
  • Erfahrung im Gender Mainstreaming in der humanitären Programmgestaltung.
  • Bewerberinnen werden ermutigt

Arbeitsbedingungen:

  • EiE Community Mobilization Officers arbeiten normalerweise zu ungewöhnlichen Zeiten und oft in stressigen und unsicheren Umgebungen.

Bewerbungsschlussdatum
23rd Januar, 2020.

Wie Sie sich bewerben
Interessierte und qualifizierte Bewerber sollten:
Klicken Sie hier, um sich online zu bewerben


2. Berufsbezeichnung: Widerstandsfähiger Jugendoffizier

Auftragsnummer: 200000CG
Ort: Borno / Yobe
Mitarbeiterstatus: Befristet

Kindersicherung

  • Level 3. Die Zuständigkeiten dieser Stelle erfordern möglicherweise einen regelmäßigen Kontakt des Stelleninhabers mit Kindern und Jugendlichen. Im Überseekontext werden alle Posts als Level 3 eingestuft.
  • Im Rahmen dieser Verantwortlichkeiten wird der Stelleninhaber die Einrichtung von Systemen zum Schutz von Kindern unterstützen, eine Kultur des Schutzes von Kindern fördern und sicherstellen, dass potenzielle Schäden für Kinder entstehen (durch unser eigenes Personal und / oder aufgrund unserer Arbeit). wird laufend identifiziert und adressiert
  • Der Stelleninhaber sollte Eingriffe melden und darauf reagieren, wie dies in den in der Richtlinie zum Schutz von Kindern festgelegten positionsbezogenen Verantwortlichkeiten festgelegt ist.

Einführung

  • Save the Children International ist eine Organisation, die ein "Doppelmandat" hat. Als solche wird humanitärer und entwicklungspolitischer Arbeit die gleiche Priorität eingeräumt
  • Nur so können wir sicherstellen, dass einige der Grundrechte, die wir für Kinder halten, wie das Überleben, die Sicherheit und der ständige Zugang zu Schutz und Bildung, gewährleistet werden können
  • Als Teil einer Verpflichtung, mit Kindern durch humanitäre Interventionen zusammenzuarbeiten, unterstützt Save the Children Programme sowohl bei plötzlichen als auch bei chronischen Notsituationen.

Rollen

  • Unterstützung bei der Umsetzung von Aktivitäten zur Förderung der Widerstandsfähigkeit von Jugendlichen im Rahmen von Save the Children Interventions.

Umfang der Rolle

  • Erstattet Bericht an: Food Security and Livelihoods Manager
  • Mitarbeiter, die direkt an diesen Beitrag berichten: FSL-Assistenten
  • Budgetverantwortung: Keine (außer bei Delegation)

Hauptaufgaben

Der Stelleninhaber erhält für jede Bereitstellung eine kontextspezifische Aufgabenbeschreibung, die sich auf die unten aufgeführten Verantwortlichkeiten stützt.

Programmunterstützung (normalerweise auf Feldebene):

  • Unterstützung von technischen Bewertungen auf Feldebene in Abstimmung mit dem FSL-Manager und anderen SC-Themenbereichen und / oder anderen externen Sektoragenturen, um sicherzustellen, dass die Bewertungsergebnisse dokumentiert werden und dass alle Bewertungen eine Analyse der Bedürfnisse von Kindern beinhalten.
  • Entwickeln und implementieren Sie mit Unterstützung der FSL-Koordinatoren und / oder anderer leitender Programmmitarbeiter monatliche Projektarbeitspläne, Aktivitätspläne und Budgets und tragen Sie so zur Gesamtimplementierung des Projekts bei.
  • Mit Unterstützung des FSL-Teams und / oder anderer leitender Programmmitarbeiter Unterstützung bei der Entwicklung hochwertiger Konzeptnotizen und -vorschläge.
  • Unterstützen Sie mit der Unterstützung von FSL Manager und Coordinator (s) die Projektimplementierung, um sicherzustellen, dass die Projektaktivitäten pünktlich und mit Qualität und Konformität (z. B. Überwachung anhand von Protokollrahmen, individuellen Arbeitsplänen für das Leistungsmanagement) und in Übereinstimmung mit SC-Qualitätsbenchmarks und SoPs ausgeführt werden .
  • Unterstützen Sie in enger Zusammenarbeit mit dem FSL-Manager und / oder anderen leitenden Programmmitarbeitern zeitnahe Programm- und Spenderberichte über Projektaktivitäten in Übereinstimmung mit den internen SC-Anforderungen und allen relevanten externen Spenderanforderungen.
  • In enger Zusammenarbeit mit den MEAL- und HR-Teams werden Projekt-Enumeratoren und Freiwillige ermittelt, eingestellt und geschult
  • Ermitteln Sie mit Unterstützung des FSL-Koordinators und / oder anderer leitender Programmmitarbeiter den Bedarf an Programmzubehör und koordinieren Sie ihn mit dem Logistikteam, um einen vernünftigen Plan für die schrittweise Beschaffung aufzustellen.
  • Unterstützen Sie mit Unterstützung des Monitoring & Evaluation-Teams die Umsetzung des M & E-Plans innerhalb der FSL-Projekte und stellen Sie sicher, dass diese mit den Projektindikatoren, den Berichtspflichten und dem Kapazitätsaufbau der technischen Außendienstmitarbeiter bei der Durchführung der Arbeiten verknüpft sind.
  • Mit Unterstützung des Accountability Lead stellen Sie sicher, dass bei allen Projektaktivitäten die Verantwortlichkeit durchgesetzt wird und dass das Feedback von Kindern und ihren Familien bei der Projektplanung / -durchführung berücksichtigt wird
  • Arbeiten Sie eng mit den Partnern und ihren Mitarbeitern zusammen, um sicherzustellen, dass die Projektaktivitäten rechtzeitig, innerhalb des verfügbaren Budgets und der festgelegten Qualität durchgeführt werden.
  • Um sicherzustellen, dass die Mindeststandards für humanitäre Hilfe im Einklang mit den Richtlinien von Save the Children, der Sphere Charter und dem Verhaltenskodex des Roten Kreuzes eingehalten werden.

Capacity Building:

  • Identifizieren Sie Lern- und Schulungsmöglichkeiten für SCI- und Partner-Mitarbeiter und teilen Sie diese dem Manager mit
  • Um sicherzustellen, dass alle Aufgaben / Aktivitäten im Zusammenhang mit der Personalentwicklung rechtzeitig durchgeführt und überwacht werden

Repräsentation & Advocacy & Organisationales Lernen:

  • Stellen Sie sicher, dass die Arbeit von Save the Children mit den Bemühungen anderer Behörden und der Regierung koordiniert wird, und unterstützen Sie Interagency Coordination-Foren und andere Interessengruppen, die sich für die spezifischen Bedürfnisse von Kindern einsetzen. Dies kann die Unterstützung von Koordinierungsarbeitsgruppen in den IDP-Lagern und den Aufnahmegemeinschaften oder Zielprojektorten umfassen.
  • Tragen Sie bei Bedarf zur Kommunikation, Interessenvertretung und Medienarbeit bei, indem Sie Daten und Informationen sammeln und mit dem FSL-Manager teilen

Allgemein:

  • Befolgen Sie die Richtlinien und Praktiken von Save the Children in Bezug auf Kinderschutz, Verhaltenskodex, Gesundheit und Sicherheit, Chancengleichheit und andere relevante Richtlinien und Verfahren.

Fähigkeiten und Verhaltensweisen (Unsere Werte in der Praxis)
Rechenschaftspflicht:

  • Ist selbst verantwortlich für das Treffen von Entscheidungen, das effiziente Verwalten von Ressourcen, das Erreichen und die Rollenmodellierung von Save the Children
  • Das Team und die Partner sind dafür verantwortlich, ihre Verantwortung zu erfüllen. Sie haben die Freiheit, die Leistung nach eigenem Ermessen zu erbringen, die zur Leistungsverbesserung erforderliche Entwicklung durchzuführen und angemessene Konsequenzen zu ziehen, wenn die Ergebnisse nicht erreicht werden.

Ambition:

  • Setzt ehrgeizige und herausfordernde Ziele für sich (und ihr Team), übernimmt Verantwortung für ihre persönliche Entwicklung und ermutigt andere, dasselbe zu tun
  • Weit verbreitet ihre persönliche Vision für Save the Children, bindet und motiviert andere
  • Zukunftsorientiert, denkt strategisch

Zusammenarbeit:

  • Baut und pflegt effektive Beziehungen zu ihrem Team, Kollegen, Mitgliedern und externen Partnern und Unterstützern
  • Schätzt Vielfalt als eine Quelle der Wettbewerbsfähigkeit
  • Approachable, guter Zuhörer, einfach zu sprechen und sich darauf zu beziehen

Kreativität:

  • Entwickelt und fördert neue und innovative Lösungen
  • Bereit, disziplinierte Risiken einzugehen

Integrität:

  • Ehrlich, fördert Offenheit und Transparenz; zeigt höchste Integrität

Kernverhalten:

  • Verständnis humanitärer Kontexte und Anwendung humanitärer Prinzipien:
  • Gewährleistet, dass die Programmziele und -aktivitäten die Grundsätze der wichtigsten nationalen und internationalen humanitären Rahmenbedingungen, Kodizes und Verpflichtungen einhalten
  • Integriert die Verantwortlichkeitsprinzipien der Begünstigten in den Ansatz
  • Beteiligt sich an Mechanismen zur Koordinierung von Katastrophen und an der Zusammenarbeit zwischen Behörden

Effektiv Ergebnisse erzielen:

  • Gewährleistet einen effizienten und transparenten Einsatz der Ressourcen gemäß den internen Kontrollen
  • Richtet Mechanismen zur Mitarbeiterbindung ein.
  • Bewältigt schwierige Situationen und trifft selbstbewusst und ruhig schwierige Entscheidungen
  • Ist der Ansicht, dass die kurz- und langfristigen Entscheidungen einen größeren Einfluss haben.
  • Bietet kontinuierlich Feedback und Updates, um bessere Ergebnisse zu erzielen
  • Koordiniert mit Stakeholdern, um Doppelarbeit zu vermeiden und Ressourcen zu maximieren
  • Dokumentiert die gewonnenen Erkenntnisse und wendet sie auf zukünftige Projekte an

Aufrechterhaltung und Entwicklung kollaborativer Beziehungen:

  • Hört aktiv auf unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen von Stakeholdern
  • Nimmt aktiv an Netzwerken teil, um auf bewährte Verfahren zuzugreifen und zu diesen beizutragen
  • Stellt eine klare Kommunikation und einen klaren Dialog mit von Katastrophen und Konflikten betroffenen Personen und anderen Interessengruppen her und pflegt diese
  • Stellt klare Ziele mit Teams und Einzelpersonen auf und überwacht Fortschritt und Leistung

Sicher und sicher arbeiten:

  • Identifiziert und kommuniziert Risiken und Bedrohungen und minimiert diese für sich und die Agentur
  • Ergreift Maßnahmen, um keinen Schaden anzurichten und die Risiken für Partner und Gemeinden zu minimieren
  • Reduziert die Verwundbarkeit, indem die von der Organisation festgelegten Sicherheits- und Schutzprotokolle eingehalten werden
  • Demonstriert ein Verständnis einer umfassenderen Sicherheitskoordinierung zwischen den Vereinten Nationen und Nichtregierungsorganisationen und zeigt, wie die Organisation von diesen Mechanismen profitieren und zu ihnen beitragen kann
  • Sich selbst in einem unter Druck stehenden und sich verändernden Umfeld zu führen:
  • Hilft den Teammitgliedern, Stressbewältigung durch Priorisierung der Arbeitsbelastung und Modellierung der angemessenen Selbstversorgung zu üben
  • Bleibt effektiv und behält die Perspektive in schwierigen oder herausfordernden Situationen
  • Demonstriert persönliche Integrität durch verantwortungsbewussten und fairen Umgang mit der eigenen Position
  • Unterhält ein ethisches und professionelles Verhalten in Übereinstimmung mit den relevanten Verhaltenskodizes
  • Plant, priorisiert und erledigt Aufgaben gut unter Druck
  • Übernimmt die Verantwortung für die eigene Arbeit und für die Auswirkungen des eigenen Handelns
  • Führung: Aktion; Denken; Selbst; Inspirierend; Andere entwickeln:
  • Schärft das Bewusstsein für das globale Gesamtbild, indem eine breite Palette von Quellen zum Sammeln von Daten verwendet wird
  • Demonstriert den Mut des Managements, indem es schwierige Situationen angeht, nach einer Lösung sucht und die Bereitschaft zum Verfechten von Ideen bekundet
  • Demonstriert die Annäherung und das Vertrauen, indem man anderen genau zuhört und ihren Beitrag wertschätzt. Andere fühlen sich wohl, indem sie offen und ehrlich mit ihren Gedanken und Gefühlen umgehen
  • Demonstriert Selbstentwicklung und Management, indem es Verantwortung für die eigene Entwicklung übernimmt und aktiv nach Feedback sucht, um die eigenen Stärken und Schwächen besser zu verstehen
  • Macht positive Aussagen über die Arbeit
  • Beeinflusst andere effektiv, indem es ihre Interessen versteht und zeigt, wie sie durch eine eigene bevorzugte Lösung erreicht werden
  • Gibt konstruktives Feedback, um Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten für die Zwecke seiner Entwicklung zu verbessern

Qualifikationen und Erfahrung
Wesentlich:

  • Mindestens ein Abschluss des ersten Grades - B.Sc / BA / HND-Niveau in einem relevanten Fach oder eine gleichwertige Berufserfahrung
  • Mindestens 2 Jahre nach dem NYSC Erfahrung in Bezug auf Lebensmittelsicherheit und Lebensunterhalt
  • Bisherige Erfahrung im Projektmanagement einschließlich Planung, Implementierung, Überwachung und Übergang
  • Erfahrung mit und Engagement für die Arbeit mit Systemen der Bürgerbeteiligung und Rechenschaftspflicht, um die Eigenverantwortung zu stärken
  • Gute Kenntnisse in Bezug auf Überwachungs-, Bewertungs- und Lernansätze
  • Erfahrung mit Schulungs- und Kapazitätsaufbaupersonal und Begünstigten
  • Erfahrung in der Repräsentation und Fähigkeit zur effektiven Repräsentation von SC in externen Foren
  • Kenntnis institutioneller Geber und Erfahrung bei der Erarbeitung von Vorschlägen
  • Fähigkeit, klare und gut begründete Bewertungs- und Projektberichte zu verfassen
  • Hervorragende Kommunikation und starke Einflussnahme
  • Politisch und kulturell sensibel mit Qualitäten von Geduld, Takt und Diplomatie
  • Ein hohes Maß an Englisch in Wort und Schrift
  • Die Fähigkeit und Bereitschaft, in schwierigen und manchmal unsicheren Arbeitsumständen äußerst flexibel und entgegenkommend zu sein.
  • Bekenntnis zu den Zielen und Grundsätzen von SC. Insbesondere ein gutes Verständnis für das SC-Mandat und die Kinderorientierung sowie die Fähigkeit, dies sicherzustellen, bilden weiterhin die Grundlage für unsere Unterstützung.

Wünschenswert:

  • Kenntnis der FSL-Indikatoren und des Kapazitätsaufbaus
  • Vertrautheit mit Interventionen, die darauf abzielen, die Widerstandsfähigkeit der Jugend zu stärken
  • Erfahrung oder Wissen über das Arbeiten und Leben in relevanten Regionen / Kontexten
  • Kenntnisse über die Arbeit von Konsortien
  • Erfahrung im Gender Mainstreaming innerhalb der FSL-Programmierung.
  • Fähigkeit zur angemessenen Kommunikation in den Landessprachen: Hausa, Kanuri, Fulani, Bura.

Arbeitsbedingungen

  • Erfolgreiche Kandidaten werden von SCI-Büros in den Bundesstaaten Borno und Yobe aus arbeiten und müssen zu den Standorten reisen, an denen das Projekt durchgeführt wird
  • Sie werden normalerweise ungewöhnliche Stunden arbeiten und arbeiten oft in stressigen und unsicheren Umgebungen.

Bewerbungsschlussdatum
29. Januar, 2020.

Wie Sie sich bewerben
Interessierte und qualifizierte Bewerber sollten:
Klicken Sie hier, um sich online zu bewerben


3. Berufsbezeichnung: Beauftragte für wirtschaftliche Unterstützung der Frauen

Auftragsnummer: 200000CO
Ort: Borno / Yobe
Mitarbeiterstatus: Befristet

Kindersicherung

  • Stufe 3. Die Zuständigkeiten dieser Stelle erfordern möglicherweise einen regelmäßigen Kontakt des Stelleninhabers mit Kindern und Jugendlichen. Im Überseekontext werden alle Stellen als Stufe 3 eingestuft.
  • Im Rahmen dieser Aufgaben wird der Stelleninhaber die Einrichtung von Systemen zur Sicherung von Kindern unterstützen, eine Kultur der Sicherheit von Kindern fördern und sicherstellen, dass potenzielle Schäden für Kinder entstehen (durch unser eigenes Personal und / oder aufgrund unserer Arbeitsweise). wird laufend identifiziert und adressiert
  • Der Stelleninhaber sollte Eingriffe melden und darauf reagieren, wie dies in den in der Richtlinie zum Schutz von Kindern festgelegten positionsbezogenen Verantwortlichkeiten festgelegt ist.

Einführung

  • Save the Children International ist eine Organisation, die ein "Doppelmandat" hat. Als solche wird humanitärer und entwicklungspolitischer Arbeit die gleiche Priorität eingeräumt
  • Nur so können wir sicherstellen, dass einige der Grundrechte, die wir für Kinder halten, wie das Überleben, die Sicherheit und der ständige Zugang zu Schutz und Bildung, gewährleistet werden können
  • Als Teil einer Verpflichtung, mit Kindern durch humanitäre Interventionen zusammenzuarbeiten, unterstützt Save the Children Programme sowohl bei plötzlichen als auch bei chronischen Notsituationen.

Rollen

  • Unterstützung bei der Umsetzung von Aktivitäten, die Frauen dazu befähigen, Resilienz für Save the Children-Interventionen aufzubauen.

Umfang der Rolle:

  • Erstattet Bericht an: Food Security and Livelihoods Manager
  • Mitarbeiter, die direkt an diesen Beitrag berichten: FSL-Assistenten
  • Budgetverantwortung: Keine (außer bei Delegation)

Hauptaufgaben

  • Der Stelleninhaber erhält für jede Bereitstellung eine kontextspezifische Aufgabenbeschreibung, die sich auf die nachstehend aufgeführten Verantwortlichkeiten stützt.

Programmunterstützung (normalerweise auf Feldebene):

  • Unterstützung von technischen Bewertungen auf Feldebene in Abstimmung mit dem FSL-Manager und anderen SC-Themenbereichen und / oder anderen externen Sektoragenturen, um sicherzustellen, dass die Bewertungsergebnisse dokumentiert werden und dass alle Bewertungen eine Analyse der Bedürfnisse von Kindern beinhalten.
  • Entwickeln und implementieren Sie mit Unterstützung der FSL-Koordinatoren und / oder anderer leitender Programmmitarbeiter monatliche Projektarbeitspläne, Aktivitätspläne und Budgets und tragen Sie so zur Gesamtimplementierung des Projekts bei.
  • Mit Unterstützung des FSL-Teams und / oder anderer leitender Programmmitarbeiter Unterstützung bei der Entwicklung hochwertiger Konzeptnotizen und -vorschläge.
  • Unterstützen Sie mit der Unterstützung von FSL Manager und Coordinator (s) die Projektimplementierung, um sicherzustellen, dass die Projektaktivitäten pünktlich und mit Qualität und Konformität (z. B. Überwachung anhand von Protokollrahmen, individuellen Arbeitsplänen für das Leistungsmanagement) und in Übereinstimmung mit SC-Qualitätsbenchmarks und SoPs ausgeführt werden .
  • Unterstützen Sie in enger Zusammenarbeit mit dem FSL-Manager und / oder anderen leitenden Programmmitarbeitern zeitnahe Programm- und Spenderberichte über Projektaktivitäten in Übereinstimmung mit den internen SC-Anforderungen und allen relevanten externen Spenderanforderungen.
  • In enger Zusammenarbeit mit den MEAL- und HR-Teams werden Projekt-Enumeratoren und Freiwillige ermittelt, eingestellt und geschult
  • Ermitteln Sie mit Unterstützung des FSL-Koordinators und / oder anderer leitender Programmmitarbeiter den Bedarf an Programmzubehör und koordinieren Sie ihn mit dem Logistikteam, um einen vernünftigen Plan für die schrittweise Beschaffung aufzustellen.
  • Unterstützen Sie mit Unterstützung des Monitoring & Evaluation-Teams die Umsetzung des M & E-Plans innerhalb der FSL-Projekte und stellen Sie sicher, dass diese mit den Projektindikatoren, den Berichtspflichten und dem Kapazitätsaufbau der technischen Außendienstmitarbeiter bei der Durchführung der Arbeiten verknüpft sind.
  • Mit Unterstützung des Accountability Lead stellen Sie sicher, dass bei allen Projektaktivitäten die Verantwortlichkeit durchgesetzt wird und dass das Feedback von Kindern und ihren Familien bei der Projektplanung / -durchführung berücksichtigt wird
  • Arbeiten Sie eng mit den Partnern und ihren Mitarbeitern zusammen, um sicherzustellen, dass die Projektaktivitäten rechtzeitig, innerhalb des verfügbaren Budgets und der festgelegten Qualität durchgeführt werden.
  • Um sicherzustellen, dass die Mindeststandards für humanitäre Hilfe im Einklang mit den Richtlinien von Save the Children, der Sphere Charter und dem Verhaltenskodex des Roten Kreuzes eingehalten werden.

Capacity Building:

  • Identifizieren Sie Lern- und Schulungsmöglichkeiten für SCI- und Partner-Mitarbeiter und teilen Sie diese dem Manager mit
  • Um sicherzustellen, dass alle Aufgaben / Aktivitäten im Zusammenhang mit der Personalentwicklung rechtzeitig durchgeführt und überwacht werden

Repräsentation & Advocacy & Organisationales Lernen:

  • Stellen Sie sicher, dass die Arbeit von Save the Children mit den Bemühungen anderer Behörden und der Regierung koordiniert wird, und unterstützen Sie Interagency Coordination-Foren und andere Interessengruppen, die sich für die spezifischen Bedürfnisse von Kindern einsetzen. Dies kann die Unterstützung von Koordinierungsarbeitsgruppen in den IDP-Lagern und den Aufnahmegemeinschaften oder Zielprojektorten umfassen.
  • Tragen Sie bei Bedarf zur Kommunikation, Interessenvertretung und Medienarbeit bei, indem Sie Daten und Informationen sammeln und mit dem FSL-Manager teilen

Allgemein:

  • Befolgen Sie die Richtlinien und Praktiken von Save the Children in Bezug auf Kinderschutz, Verhaltenskodex, Gesundheit und Sicherheit, Chancengleichheit und andere relevante Richtlinien und Verfahren.

Fähigkeiten und Verhaltensweisen (Unsere Werte in der Praxis)
Rechenschaftspflicht:

  • Ist selbst verantwortlich für das Treffen von Entscheidungen, das effiziente Verwalten von Ressourcen, das Erreichen und die Rollenmodellierung von Save the Children
  • Hält das Team und die Partner dafür verantwortlich, ihrer Verantwortung nachzukommen. Sie geben ihnen die Freiheit, die bestmögliche Leistung zu erbringen. Sie bieten die notwendige Entwicklung, um die Leistung zu verbessern, und können die entsprechenden Konsequenzen anwenden, wenn die Ergebnisse nicht erreicht werden

Ambition:

  • Setzt ehrgeizige und herausfordernde Ziele für sich (und ihr Team), übernimmt Verantwortung für ihre persönliche Entwicklung und ermutigt andere, dasselbe zu tun
  • Weit verbreitet ihre persönliche Vision für Save the Children, bindet und motiviert andere
  • Zukunftsorientiert, denkt strategisch

Zusammenarbeit:

  • Baut und pflegt effektive Beziehungen zu ihrem Team, Kollegen, Mitgliedern und externen Partnern und Unterstützern
  • Schätzt Vielfalt als eine Quelle der Wettbewerbsfähigkeit
  • Approachable, guter Zuhörer, einfach zu sprechen und sich darauf zu beziehen

Kreativität:

  • Entwickelt und fördert neue und innovative Lösungen
  • Bereit, disziplinierte Risiken einzugehen

Integrität:

  • Ehrlich, fördert Offenheit und Transparenz; zeigt höchste Integrität

Kernverhalten

  • Verständnis humanitärer Kontexte und Anwendung humanitärer Prinzipien:
  • Gewährleistet, dass die Programmziele und -aktivitäten die Grundsätze der wichtigsten nationalen und internationalen humanitären Rahmenbedingungen, Kodizes und Verpflichtungen einhalten
  • Integriert die Verantwortlichkeitsprinzipien der Begünstigten in den Ansatz
  • Beteiligt sich an Mechanismen zur Koordinierung von Katastrophen und an der Zusammenarbeit zwischen Behörden

Effektiv Ergebnisse erzielen:

  • Gewährleistet einen effizienten und transparenten Einsatz der Ressourcen gemäß den internen Kontrollen
  • Richtet Mechanismen zur Mitarbeiterbindung ein.
  • Bewältigt schwierige Situationen und trifft selbstbewusst und ruhig schwierige Entscheidungen
  • Ist der Ansicht, dass die kurz- und langfristigen Entscheidungen einen größeren Einfluss haben.
  • Bietet kontinuierlich Feedback und Updates, um bessere Ergebnisse zu erzielen
  • Koordiniert mit Stakeholdern, um Doppelarbeit zu vermeiden und Ressourcen zu maximieren
  • Dokumentiert die gewonnenen Erkenntnisse und wendet sie auf zukünftige Projekte an

Aufrechterhaltung und Entwicklung kollaborativer Beziehungen:

  • Hört aktiv auf unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen von Stakeholdern
  • Nimmt aktiv an Netzwerken teil, um auf bewährte Verfahren zuzugreifen und zu diesen beizutragen
  • Etabliert und pflegt eine klare Kommunikation und einen klaren Dialog mit von Katastrophen und Konflikten betroffenen Personen und anderen Interessengruppen
  • Stellt klare Ziele mit Teams und Einzelpersonen auf und überwacht Fortschritt und Leistung

Sicher und sicher arbeiten:

  • Identifiziert und kommuniziert Risiken und Bedrohungen und minimiert diese für sich und die Agentur
  • Ergreift Maßnahmen, um keinen Schaden anzurichten und die Risiken für Partner und Gemeinden zu minimieren
  • Reduziert die Verwundbarkeit, indem die von der Organisation festgelegten Sicherheits- und Schutzprotokolle eingehalten werden
  • Demonstriert ein Verständnis einer umfassenderen Sicherheitskoordinierung zwischen den Vereinten Nationen und Nichtregierungsorganisationen und zeigt, wie die Organisation von diesen Mechanismen profitieren und zu ihnen beitragen kann.

Sich selbst in einem unter Druck stehenden und sich verändernden Umfeld zu führen:

  • Hilft den Teammitgliedern, Stressbewältigung durch Priorisierung der Arbeitsbelastung und Modellierung der angemessenen Selbstversorgung zu üben
  • Bleibt effektiv und behält die Perspektive in schwierigen oder herausfordernden Situationen
  • Demonstriert persönliche Integrität durch verantwortungsbewussten und fairen Umgang mit der eigenen Position
  • Unterhält ein ethisches und professionelles Verhalten in Übereinstimmung mit den relevanten Verhaltenskodizes
  • Plant, priorisiert und erledigt Aufgaben gut unter Druck
  • Übernimmt die Verantwortung für die eigene Arbeit und für die Auswirkungen des eigenen Handelns

Führung: Aktion; Denken; Selbst; Inspirierend; Andere entwickeln:

  • Schärft das Bewusstsein für das globale Gesamtbild, indem eine breite Palette von Quellen zum Sammeln von Daten verwendet wird
  • Demonstriert den Mut des Managements, indem es schwierige Situationen angeht, nach einer Lösung sucht und die Bereitschaft zum Verfechten von Ideen bekundet
  • Demonstriert die Annäherung und das Vertrauen, indem man anderen genau zuhört und ihren Beitrag wertschätzt. Andere fühlen sich wohl, indem sie offen und ehrlich mit ihren Gedanken und Gefühlen umgehen
  • Demonstriert Selbstentwicklung und Management, indem es Verantwortung für die eigene Entwicklung übernimmt und aktiv nach Feedback sucht, um die eigenen Stärken und Schwächen besser zu verstehen
  • Macht positive Aussagen über die Arbeit
  • Beeinflusst andere effektiv, indem es ihre Interessen versteht und zeigt, wie sie durch eine eigene bevorzugte Lösung erreicht werden
  • Gibt konstruktives Feedback, um Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten für die Zwecke seiner Entwicklung zu verbessern

Qualifikationen und Erfahrung
Wesentlich:

  • Mindestens ein Abschluss des ersten Grades - B.Sc / BA / HND-Niveau in einem relevanten Fach oder eine gleichwertige Berufserfahrung
  • Mindestens 2 Jahre nach dem NYSC Erfahrung in Bezug auf Lebensmittelsicherheit und Lebensunterhalt
  • Bisherige Erfahrung im Projektmanagement einschließlich Planung, Implementierung, Überwachung und Übergang
  • Erfahrung mit und Engagement für die Arbeit mit Systemen der Bürgerbeteiligung und Rechenschaftspflicht, um die Eigenverantwortung zu stärken
  • Gute Kenntnisse in Bezug auf Überwachungs-, Bewertungs- und Lernansätze
  • Erfahrung mit Schulungs- und Kapazitätsaufbaupersonal und Begünstigten
  • Erfahrung in der Repräsentation und Fähigkeit zur effektiven Repräsentation von SC in externen Foren
  • Kenntnis institutioneller Geber und Erfahrung bei der Erarbeitung von Vorschlägen
  • Fähigkeit, klare und gut begründete Bewertungs- und Projektberichte zu verfassen
  • Hervorragende Kommunikation und starke Einflussnahme
  • Politisch und kulturell sensibel mit Qualitäten von Geduld, Takt und Diplomatie
  • Ein hohes Maß an Englisch in Wort und Schrift
  • Die Fähigkeit und Bereitschaft, in schwierigen und manchmal unsicheren Arbeitsumständen äußerst flexibel und entgegenkommend zu sein.
  • Bekenntnis zu den Zielen und Grundsätzen von SC. Insbesondere ein gutes Verständnis für das SC-Mandat und die Kinderorientierung sowie die Fähigkeit, dies sicherzustellen, bilden weiterhin die Grundlage für unsere Unterstützung.

Wünschenswert:

  • Kenntnis der FSL-Indikatoren und des Kapazitätsaufbaus
  • Vertrautheit mit Interventionen, die auf die wirtschaftliche Stärkung von Frauen abzielen, um Resilienz aufzubauen
  • Erfahrung oder Wissen über das Arbeiten und Leben in relevanten Regionen / Kontexten
  • Kenntnisse über die Arbeit von Konsortien
  • Erfahrung im Gender Mainstreaming innerhalb der FSL-Programmierung.
  • Fähigkeit zur angemessenen Kommunikation in den Landessprachen: Hausa, Kanuri, Fulani, Bura
  • Frauen werden ermutigt, sich für diese Rolle zu bewerben.

Arbeitsbedingungen

  • Erfolgreiche Kandidaten werden von SCI-Büros in den Bundesstaaten Borno und Yobe aus arbeiten und müssen zu den Standorten reisen, an denen das Projekt durchgeführt wird
  • Sie werden normalerweise ungewöhnliche Stunden arbeiten und arbeiten oft in stressigen und unsicheren Umgebungen.

Bewerbungsschlussdatum
29. Januar, 2020.

Wie Sie sich bewerben
Interessierte und qualifizierte Bewerber sollten:
Klicken Sie hier, um sich online zu bewerben


Hinweis:

  • Bewerber werden darauf hingewiesen, dass Save the Children International während des gesamten Einstellungsprozesses keine Zahlungen oder Kosten verlangt. Jede Anfrage in diese Richtung sollte sofort gemeldet werden, da dies den Werten und Praktiken unserer Organisation zuwiderläuft.
  • Aufgrund des Umfangs der eingegangenen Bewerbungen kann Save the Children möglicherweise nicht allen Bewerbern Feedback geben. Nur Kandidaten, die in die engere Wahl gekommen sind, werden kontaktiert.
  • Qualifizierte Bewerber werden gebeten, sich so schnell wie möglich zu bewerben, da die Bewerbungen nach Eingang geprüft werden. Save the Children behält sich das Recht vor, den Einsendeschluss bei Bedarf zu ändern.

Save the Children Nigeria ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit, der sich für die Einstellung vielfältiger Arbeitskräfte und die Aufrechterhaltung einer integrativen Kultur einsetzt. Save the Children Nigeria diskriminiert nicht aufgrund einer Behinderung, eines Veteranenstatus oder einer anderen Grundlage, die durch Bundes-, Landes- oder lokale Gesetze geschützt ist.

Wir sind der Meinung, dass dieser Artikel interessant war. Wenn ja, zögern Sie nicht, den folgenden Teilen-Button zu verwenden, um Freunde und Verwandte über Facebook, Twitter oder Google+ zu informieren.

CSN-Team.

Geben sie ihre E-Mailadresse ein:

Zugestellt von TMLT NIGERIA

Schließen Sie sich den 500,000 + -Lesern jetzt online an!


=> FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK TWITTER FÜR AKTUELLE UPDATES

ADS: FALSCHE DIABETES IN NUR 60 TAGEN! - BESTELLE DEINEN HIER

COPYRIGHT WARNUNG! Die Inhalte dieser Website dürfen weder ganz noch teilweise ohne Genehmigung oder Bestätigung erneut veröffentlicht, vervielfältigt oder weitergegeben werden. Alle Inhalte sind durch DMCA geschützt.
Der Inhalt dieser Website wird mit guten Absichten gepostet. Wenn Sie Eigentümer dieses Inhalts sind und glauben, dass Ihr Urheberrecht verletzt oder verletzt wurde, kontaktieren Sie uns bitte unter [[Email protected]], um eine Beschwerde einzureichen, und es werden unverzüglich Maßnahmen ergriffen.

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.