Stellenbeschreibung Zahnarzthelferin Aktualisierung 2021: Aktuelle Schulnachrichten

Stellenbeschreibung Zahnarzthelferin Aktualisierung 2021

Abgelegt in Jobs by am Oktober 8, 2021

BEEIL DICH JETZT! BEWERBEN SIE SICH JETZT FÜR USA-JOBS MIT KOSTENLOSEM VISUM!


 

– Stellenbeschreibung Zahnarzthelferin –

Informieren Sie sich über die Stellenbeschreibung Zahnarzthelferin, um sich selbst zu bewerben oder um Kandidaten anzuziehen, die für die Stelle qualifiziert sind. Sie können diese Stellenbeschreibung gerne überarbeiten, um Ihre spezifischen Aufgaben und Anforderungen zu erfüllen.

Stellenbeschreibung Zahnarzthelferin Aktualisierung 2021

Zahnarzthelfer

Zahnarzthelferinnen steigern die Effizienz des Zahnarztes bei der Bereitstellung einer qualitativ hochwertigen Mundgesundheitspflege erheblich und sind wertvolle Mitglieder des zahnmedizinischen Betreuungsteams.

Wenn Sie kommunikativ stark sind, Freude an der Arbeit mit Ihren Händen und Ihrem Verstand haben und eine verantwortungsvolle Karriere anstreben, ist die zahnärztliche Assistenz genau das Richtige für Sie.

Was macht eine Zahnarzthelferin? Lesen Sie weiter, um die Antwort auf diese Frage zu finden

Wer ist Zahnarzthelfer?

Zahnarzthelferinnen sind für die qualitativ hochwertige Versorgung des Patienten verantwortlich, indem sie eine Vielzahl von Büro-, Labor- und Patientenpflegeaufgaben wahrnehmen.

Dies beinhaltet normalerweise die Unterstützung des Zahnarztes beim Umgang mit Patienten, Instrumenten und Zubehör während der Behandlung von Zähnen, Mund und Zahnfleisch.

Zahnarzthelferinnen dokumentieren auch die Patientenversorgung und machen Röntgenaufnahmen.

Eine Zahnarzthelferin hilft bei einer Vielzahl von Aufgaben im Gesundheitswesen, von der Anfertigung von zahnärztlichen Röntgenbildern und der Pflege von Patienten bis hin zur Unterstützung bei der Aktenablage und Terminvereinbarung.

LESEN SIE AUCH

• Stellenbeschreibung Personalmanagement

• Stellenbeschreibung Lagerhalter

• Stellenbeschreibung Portfoliomanager

• Stellenbeschreibung Persönlicher Assistent

• Stellenbeschreibung HR Business Partner

Was macht eine Zahnarzthelferin?

Zahnarzthelferinnen arbeiten in Zahnarztpraxen, kieferorthopädischen Praxen und zahnärztlichen Chirurgiezentren, um die Patientenversorgung während der Zahnreinigung und der Oralchirurgie zu unterstützen.

Zahnmedizinische Assistenten informieren Patienten über Verfahren und Zahnpflege, geben Anweisungen zur Mundpflege, bestellen Röntgenaufnahmen und andere Scans und wenden sich an Patienten, um Routinetermine zu vereinbaren.

Sie stellen zahnärztliche Untersuchungstische auf, helfen bei Reinigungen und Füllungen und halten zahnärztliche Instrumente wie Absaugwannen und Spiegel, während der Zahnarzt arbeitet.

Zahnarzthelferinnen behalten auch den Überblick über administrative Aufgaben wie die Terminplanung von Patienten, die Bevorratung von Verbrauchsmaterialien und die Abrechnung von Patienten oder Versicherungsanbietern.

Vorlage für die Stellenbeschreibung als Zahnarzthelferin

Für unsere vielbeschäftigte Zahnarztpraxis suchen wir eine Zahnarzthelferin. Dies ist eine der vielen Möglichkeiten, die eine Stellenanzeige für Zahnarzthelferinnen bietet.

Du hilfst bei der Vorbereitung von Patienten, Sterilisation von Instrumenten, Einrichtung von Räumen und einigen Aufgaben der Zahnhygiene.

Um in dieser Rolle erfolgreich zu sein, sollten Sie über eine Zertifizierung für zahnärztliches Röntgen verfügen und eine hervorragende Patientenversorgung bieten.

Aufgaben der Zahnarzthelferin

  1. Vorbereitung der Patienten auf die zahnärztliche Arbeit.
  2. Helfen bei der Infektionskontrolle durch Sterilisieren und Desinfizieren von Instrumenten, Aufstellen von Instrumentenschalen, Vorbereitung von Materialien und Unterstützung bei zahnärztlichen Verfahren.
  3. Unterstützung von Zahnärzten bei der Bewältigung medizinischer und zahnärztlicher Notfälle bei Bedarf.
  4. Unterstützung der Dentalhygienikerin bei Bedarf bei Eingriffen.
  5. Bietet eine hervorragende Patientenversorgung.
  6. Die Aufzeichnung von Behandlungsinformationen in Patientenakten.
  7. Freilegen von Zahnröntgen aus der Zahndiagnostik und Pflege von zahnärztlichen Röntgengeräten.
  8. Bereitstellung von Informationen für Patienten über Zahnhygiene, Mundgesundheitspflege und Programme zur Plaquekontrolle.
  9. Sammeln und Aufzeichnen von Kranken- und Zahngeschichten und Vitalparametern von Patienten.
  10. Bereitstellung postoperativer Anweisungen nach Anweisung des Zahnarztes.
  11. Pflege von zahnmedizinischen Geräten.
  12. Anfertigen von Vorabdrücken für Studienmodelle und Okklusionsregistrierungen für das Montieren von Studienmodellen.
  13. Bestellung von Dentalbedarf und Pflege des Inventars von Dentalgeräten.
  14. Herstellung von temporären Restaurationen und individuellen Abformungen aus vorläufigen Abdrücken.

Anforderungen an die Zahnarzthelferin

  1. Zertifizierung zum zahnärztlichen Röntgen.
  2. Abitur oder westafrikanisches Schulzeugnis (WAEC) oder Zeugnisse des Nationalen Prüfungsausschusses (NECO)
  3. Besitz von B.Sc, HNDNCE, OND zur beworbenen Position von a anerkannte Institution (ein akkreditiertes zahnärztliches Hilfsprogramm).
  4. NYSC-Entladung/ Befreiungsbescheinigung.
  5. Abschluss des Dentalhygieneprogramms.
  6. Erfahrung mit Computer für vielfältige Aufgaben (zB Word, Excel, PowerPoint etc.).
  7. Gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten.
  8. Konsequent professionelles Auftreten und Auftreten.
  9. Kann eine gute Patientenversorgung bieten.

Die meisten Zahnarzthelferinnen sind Registered Dental Assistants (RDAs).

Obwohl die Anforderungen je nach Bundesstaat variieren, ist es üblich, Folgendes zu verlangen, um ein RDA zu werden: Abschluss eines akkreditierten Zahnarztassistentenprogramms, Absolvierung einer Mindestanzahl von Arbeitsstunden, Zertifizierung in CPR und Bestehen einer praktischen und schriftlichen Prüfung.

Zahnarzthelferinnen müssen über starke zwischenmenschliche Fähigkeiten und Zuhörfähigkeiten verfügen.

Karrierevorteile

  1. Abwechslung: Die zahnärztliche Assistenz ist ein herausfordernder und lohnender Beruf, der Vielseitigkeit und die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung für viele verschiedene Aufgaben erfordert.
  2. Flexibilität: Da Zahnarzthelferinnen gefragt sind, sind die Karrieremöglichkeiten sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit möglich.
  3. Ausgezeichnete Arbeitsbedingungen: Zahnarztpraxen sind ein interessantes, angenehmes und menschenorientiertes Arbeitsumfeld.
  4. Persönliche Zufriedenheit: Die zahnärztliche Assistenz beinhaltet den Kontakt zwischen Menschen, und mit dieser persönlichen Interaktion kommt die persönliche Zufriedenheit, zu wissen, dass Sie jemandem wirklich geholfen haben, indem Sie einen wertvollen Gesundheitsdienst leisten.
  5. Datenblatt (PDF)

Verdienstmöglichkeiten

Das Gehalt einer Zahnarzthelferin hängt in erster Linie von den Aufgaben ab, die mit der spezifischen Position und dem geografischen Standort der Beschäftigung verbunden sind.

Zahnmedizinische Fachangestellte verdienen ähnliche Gehälter wie anderes medizinisches Personal mit ähnlicher Ausbildung und Erfahrung wie Arzthelferinnen, Physiotherapieassistenten, Ergotherapieassistenten, Veterinärtechniker und Apothekerassistenten.

Verdienstmöglichkeiten

SIEHE AUCH

• Jobs für Studenten

• Teilzeitjobs für Studenten

• Jobs in Abuja

• Jobs in Lagos

• Verfolgen Sie Jobs außerhalb des Campus

Häufig gestellte Fragen zu Zahnarzthelferinnen

1. Was ist der Unterschied zwischen einer Zahnarzthelferin und einer Dentalhygienikerin?

Zahnarzthelferinnen sind für die allgemeine Patientenversorgung und administrative Unterstützung zuständig, während Dentalhygienikerinnen die meiste Zeit während der Reinigungen mit den Patienten allein arbeiten.

Dentalhygienikerinnen durchlaufen eine strengere Ausbildung als Zahnarzthelferinnen, da sie in der Lage sein müssen, Mundkrankheiten zu erkennen, Behandlungen zu empfehlen und zahnärztliche Werkzeuge zu verwenden, um Flecken zu entfernen, Plaque zu entfernen und Zähne zu versiegeln.

Zahnarzthelferinnen verbringen die meiste Zeit damit, die Logistik eines Zahnarztbesuchs zu bearbeiten, bei Bedarf Hilfe anzubieten und mit Patienten zu kommunizieren, um Fragen zu beantworten und zukünftige Termine zu vereinbaren.

2. Was macht eine gute Zahnarzthelferin aus?

Eine gute Zahnarzthelferin muss über viele technische Fähigkeiten und persönliche Eigenschaften verfügen, die es ihnen ermöglichen, sich auf eine effiziente Verwaltung und eine aufmerksame Patientenversorgung zu konzentrieren.

Gute Zahnarzthelferinnen sind hochkonzentriert und haben eine ruhige Hand, die es ihnen ermöglichen, zahnärztliche Instrumente richtig zu positionieren und während des gesamten Eingriffs ruhig zu halten.

Sie sind auch organisiert und freundlich, in der Lage, als Empfangsdame hinter der Rezeption zu fungieren, den Patienten zahnmedizinische Probleme klar zu erklären und Patientenakten zu verfolgen.

Excellent Dental Assistant ist sorgfältig und ordentlich und kann während der Verfahren konsequent aufräumen, um die Sicherheits-, Gesundheits- und Sterilisationsstandards einzuhalten.

3. Was sind die täglichen Aufgaben einer Zahnarzthelferin?

An einem durchschnittlichen Tag arrangiert eine Zahnarzthelferin den Patientenplan, sendet Erinnerungstexte an die Patienten und weist Dentalhygieniker und Zahnärzte in ihre Behandlungsliste für den Tag ein.

Sie helfen den Patienten, sich anzumelden, ihre Versicherungsinformationen zu verarbeiten und Fragebögen für die Voranmeldung zu verwalten.

Vor einem Besuch bereiten Dentalhygieniker die Untersuchungsräume vor, indem sie Oberflächen abwischen und Medikamente vorbereiten.

Während eines Eingriffs können Zahnarzthelfer dem Zahnarzt Instrumente übergeben und überwachte Reinigungstätigkeiten durchführen.

Anschließend erklärt die Zahnarzthelferin die Nachsorgeanweisungen, reinigt den Untersuchungsraum und erledigt die Ausreisepapiere.

4. Was sind die verschiedenen Arten von Zahnarzthelferinnen?

Es gibt verschiedene Arten von Zahnarzthelferinnen, die je nach Zertifizierung und Erfahrung unterschiedliche Verantwortungsebenen haben.

Zertifizierte Zahnarzthelferinnen, Registrierte Zahnarzthelferinnen, Zertifizierte Kieferorthopädische Assistenten und Zertifizierte Zahnmedizinische Assistenten sind einige der wichtigsten verfügbaren Zertifizierungstitel, die es Zahnmedizinischen Assistenten ermöglichen, sich auf einen bestimmten Versorgungsbereich zu spezialisieren.

Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer und E-Mail-Addresse im Kommentarfeld unten.

Was halten Sie von der Stellenbeschreibung Zahnarzthelferin 2021? Ich fordere Sie auf, dasselbe zu verwenden Gelegenheit um diese Informationen mit anderen zu teilen, indem Sie unsere FacebookTwitter, oder Google+. Teilen-Button unten.

CSN-Teams.

    Hallo Sie!

    Schließen Sie sich heute über 5 Millionen Abonnenten an!


    => FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR NEUESTE AKTUALISIERUNG

    Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

    Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

    %d Blogger wie folgt aus: