Anzeigen: Erhalten Sie die Zulassung zum 200-Level und studieren Sie einen beliebigen Kurs an einer Universität Ihrer Wahl. Niedrige Gebühren | Kein JAMB UTME. Rufen Sie 09038456231 an

Solidarites International Recruitment für Cholera Taskforce Coordinator

Abgelegt in Job by im September 25, 2019

ADS! LADEN SIE VERGANGENE FRAGEN UND ANTWORTEN HERUNTER (PDF-VERSION)


Solidarites International Recruitment für Cholera Taskforce Coordinator.

Solidarites International-Stellenangebot für Cholera Taskforce Coordinator… Solidarites International stellt für Cholera Taskforce Coordinator ein. Der ideale Kandidat muss einen Universitätsabschluss in Agronomie besitzen.


Solidarites International Recruitment for Livestock Officer

Solidarités International (SI) ist eine französische humanitäre Organisation, die seit über 35 Jahren im Einsatz ist und sich für Hilfe bei Konflikten und Naturkatastrophen einsetzt. Unsere Mission ist es, gefährdeten Bevölkerungsgruppen so schnell und effizient wie möglich Hilfe zu leisten, indem wir ihre Lebensbedürfnisse erfüllen: Wasser, Nahrung und Unterkunft.

SI hat im August 2016 im Nordosten von Nigeria in den Bereichen Wash gegründet und interveniert jetzt in den 4-Regionen des Bundesstaates für Wash- und Shelter-Aktivitäten.

Wir stellen ein, um die folgende Position zu besetzen:

1. Berufsbezeichnung: Cholera Taskforce Coordinator

Auftragsnummer: SRH03517
Adresse: Maiduguri
Vertragsart: Kurzfristiger Vertrag
Gewünschter Starttermin: SO SCHNELL WIE MÖGLICH
Dauer der Mission: 6 Monate
Erstattet dem stellvertretenden Landesdirektor Bericht
Kompetenzbereich: Wasserhygiene und Hygieneförderung

Job Summary

  • SI startete im August zum ersten Mal Notfallmaßnahmen im nigerianischen Borno 2016 in den Verwaltungsbezirken Maiduguri und Monguno (LGA) und ist nun in vier LGAs vertreten: Maiduguri, Monguno, Dikwa und Ngala.
  • Die erste Intervention von SI gegen Cholera fand im August 2017 statt und SI wurde als einer der aktivsten WASH-Partner anerkannt, die seitdem auf den Cholera-Ausbruch reagiert haben.
  • In 2019 ist SI in einem Teil von Maiduguri und in LGAs von Monguno der Leiter des WaSH-Sektors sowie der Cholera Task Force.
  • Diese Führungsrolle im Koordinierungsmechanismus ermöglicht es SI, Hand in Hand mit medizinischen Akteuren zu arbeiten, die in CTC und CTU tätig sind, um eine schnelle Reaktion auf Cholera-Ausbrüche zu gewährleisten.

Ziel des Koordinators der Cholera Task Force (1 / 2):

  • Das Hauptziel des Koordinators der Cholera-Taskforce ist die Verbesserung der Koordinierung des WASH-Sektors im Bundesstaat Borno, um eine zeitnahe und qualitativ hochwertige Reaktion auf den Cholera-Ausbruch im Bundesstaat sicherzustellen und die Partner über mögliche Lücken in der Cholera-Reaktion in den Bundesstaaten Borno, Adamawa und Yobe zu informieren.
  • Der Koordinator der Cholera Task Force wird eine Vollzeitstelle sein.
  • Der Koordinator reist je nach Bedarf und basierend auf SI-Sicherheitsbewertungen zu Standorten vor Ort sowie in die Region.

Rollenbeschreibungen

  • Der Positionsinhaber wird für die Unterstützung der Sektorkoordinierung der WASH-Akteure im Nordosten Nigerias in Zusammenarbeit mit dem staatlichen WASH-Sektorkoordinator von Borno verantwortlich sein.
  • Ziel dieser Position ist es, die Führung zu übernehmen und die Prozesse zu vereinfachen, die eine gut koordinierte, strategische, angemessene, kohärente und effektive Reaktion der WASH-Akteure auf Cholera im Bundesstaat Borno gewährleisten.
  • Die Position könnte auch Partner aus dem Bundesstaat Borno mobilisieren, um Lücken in der Reaktion auf Cholera in den benachbarten Bundesstaaten Adamawa und Yobe zu schließen.
  • Der Stelleninhaber ist SI-Personal und berichtet direkt an den stellvertretenden SI-Länderdirektor (DCD). Der Positionsinhaber ist jedoch gegenüber den WASH-Partnern im Bundesstaat Borno und dem WASH-Sektor rechenschaftspflichtig. Der Stelleninhaber wird nicht direkt in die Abwicklung von SI-Projekten einbezogen.
  • Unter technischer Aufsicht von: WASH-Koordinatorin in ihrer Qualität als Functional Manager

Aufgaben
Der Koordinator der Cholera Task Force wird unparteiisch arbeiten und den Bedürfnissen aller Mitglieder des WASH-Sektors gerecht und sollte gegebenenfalls eng mit dem staatlichen WASH-Sektorkoordinator von Borno zusammenarbeiten. Er / Sie ist verantwortlich für:

  • Einrichtung und Aufrechterhaltung geeigneter humanitärer Koordinierungsmechanismen: Organisation von Koordinierungstreffen auf Maiduguri-Ebene - Informationen zu den Bundesstaaten Borno, Adawama und Yobe sowie zu allen anderen Bundesstaaten gemäß SI-Bedarf / -Entscheidung;
  • Gewährleistung der Anwendung geeigneter Standards: Entwicklung und / oder gemeinsame Nutzung von Standardarbeitsanweisungen zur Verbesserung der Qualität und Harmonisierung der Interventionen der Partner;
  • Identifizieren Sie in Zusammenarbeit mit WasH- und Gesundheitspartnern Mechanismen zur Übertragung von Cholera und fördern Sie sinnvolle Programme zur Verhinderung von Cholera: Identifizieren Sie Choleraquellen, Übertragungswege und -trends zusammen mit den Bedingungen von WaSH und schlagen Sie den WaSH-Partnern eine datenbasierte georeferenzierte langfristige Reaktion vor.
  • Durchführung der Planung und Strategieentwicklung: Entwicklung und / oder gemeinsame Nutzung eines Notfall- und Notfallplans für die integrierte Bekämpfung der Cholera in Absprache mit den Interessengruppen;
  • In Zusammenarbeit mit WasH und Gesundheitspartnern ein Frühwarnsystem einrichten: bestehende institutionelle und gemeinschaftliche Warnmechanismen identifizieren, verbessern, formalisieren und funktionsfähig machen;
  • Koordinierung der Reaktion auf Cholera und der Partner, um Lücken zu schließen: Konsolidierung, Analyse und regelmäßige Aktualisierung der Partnerdaten, um eine quantitative Analyse der Lücken, einschließlich Hindernissen und Überschneidungen, bereitzustellen und so die Reaktionsplanung zu verbessern;
  • Planung und Implementierung der Cholera-Reaktion von SI in BAY (Borno, Adamawa, Yobe) sowie Bereitstellung von technischen Anleitungen für Notfallteams in Absprache mit dem DCD und dem technischen Koordinator.
  • Unterstützung der TUFTs-Universität bei der Entwicklung standardisierter 2-Überwachungstools für die Bekämpfung von Cholera: Unterstützung bei der Ermittlung von Programmen und Bereitstellung technischer Anleitungen zu Daten, die die TUFTs-Universität zu Maßnahmen zur Bekämpfung von Cholera in Gemeinden und Haushalten zur Verfügung stellt;

Ziel des Koordinators der Cholera Task Force (2 / 2):

  • Sicherstellung einer angepassten Überwachung des Informationsmanagements in Zusammenarbeit mit dem WASH-Sektor und der TUFTs University, um eine ordnungsgemäße Berichterstattung und den erforderlichen Informationsaustausch sicherzustellen;
  • Sicherstellung der Bedarfsermittlung und -analyse: Unterstützung bei der Organisation von Choleraermittlungen (gegebenenfalls gemeinsam);
  • Aktiver Beitrag zur sektorübergreifenden Koordinierung: Konsultation und Informationsaustausch mit anderen Koordinierungsstellen (Gesundheitssektor, Notfalloperationszentrum oder EOC, Cluster, ICC, OCHA, HC und HCT) und mit relevanten Regierungsabteilungen, mit besonderem Schwerpunkt auf der Stärkung Clusterübergreifende und dezentrale Priorisierung der Koordinierung auf der Grundlage von Interventionsanalysen;
  • Sicherstellung einer angepassten Berichterstattung: wöchentliche oder tägliche (während des Cholera-Ausbruchs) Präsentation von WASH-Cholera-Antwortdaten an das EOC und den Gesundheitssektor sowie Bereitstellung eines zweimonatlichen Bulletins an OFDA und WASH-Sektor-Partner über die Cholera-Situation, Reaktion und Lücken in Borno Zustand;
  • Durchführung von Schulungen und Kapazitätsaufbau: Kapazitätsaufbau von Partnern durch Auffrischungsschulungen (nationale und internationale NRO, insbesondere auf LGA-Ebene);
  • Anwaltschaft im Namen aller Partner des WASH-Sektors sicherstellen: Durchführung von Anwaltschaftsaktivitäten, um die Interessen der Partner zu fördern und zu verteidigen.

KLICKEN SIE HIER. .

Was halten Sie davon? Wir glauben, dass dieser Artikel hilfreich war. Falls ja, zögern Sie nicht, diese Informationen mit Ihren Freunden auf Facebook, Twitter, Whatsapp und Google + zu teilen.

CSN-Team.

Geben sie ihre E-Mailadresse ein:

Zugestellt von TMLT NIGERIA

Schließen Sie sich den 500,000 + -Lesern jetzt online an!


=> FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR AKTUELLE UPDATES

ADS: FALSCHE DIABETES IN NUR 60 TAGEN! - BESTELLE DEINEN HIER

COPYRIGHT WARNUNG! Die Inhalte dieser Website dürfen weder ganz noch teilweise ohne Genehmigung oder Bestätigung erneut veröffentlicht, vervielfältigt oder weitergegeben werden. Alle Inhalte sind durch DMCA geschützt.
Der Inhalt dieser Website wird mit guten Absichten gepostet. Wenn Sie Eigentümer dieses Inhalts sind und glauben, dass Ihr Urheberrecht verletzt oder verletzt wurde, kontaktieren Sie uns bitte unter [[Email protected]], um eine Beschwerde einzureichen, und es werden unverzüglich Maßnahmen ergriffen.

Tags: , ,

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.