Anzeigen: Erhalten Sie die Zulassung zum 200-Level und studieren Sie einen beliebigen Kurs an einer Universität Ihrer Wahl. Niedrige Gebühren | Kein JAMB UTME. Rufen Sie 08063692710 an

AFENET-Rekrutierung für Absolventen 2017 | Bewerbungsleitfaden und Anforderung

Abgelegt in Job by im Mai 2, 2017

Anzeigen: Knock-off-Diabetes in 60-Tagen => BESTELL HIER!


AFENET Recruitment für Absolventen 2017 | Bewerbungsleitfaden und Voraussetzungen.

AFENET Recruitment für Absolventen 2017, In diesem Artikel Sie erhalten die neuesten Updates Rekrutierung von 2017-Absolventen durch das African Field Epidemiology Network Anforderungen, Qualifikationen, Richtlinien und andere wichtige Updates kostenlos.

AFENET Recruitment für Absolventen

Das African Field Epidemiology Network (AFENET) ist eine gemeinnützige Netzwerkallianz und Serviceorganisation, die Feldepidemiologie-Trainingsprogramme (FETPs) in ganz Afrika zusammenbringt, die mit Gesundheitsministerien, regionalen und internationalen Partnern zusammenarbeiten. AFENET arbeitet an
Stärkung der Kapazitäten für Epidemiologie und Krankheitsüberwachung in afrikanischen Ländern, die für die Erfüllung der Anforderungen der integrierten Strategie zur Überwachung und Reaktion auf Krankheiten (IDRS) und der internationalen Gesundheitsvorschriften (IHR) von entscheidender Bedeutung sind.
AFENET ist bestrebt, hochqualifizierte und erfahrene Kandidaten für die unten angegebene Position zu gewinnen:

Berufsbezeichnung: Regisseur, Programm
Ort: Sekretariat-Kampala, Uganda
Berichte: Geschäftsführer
Abteilung: Programme
Job Zweck

  • Technische Überwachung, strategische Ausrichtung und Verwaltung der Programmaktivitäten im Sekretariat und in Zusammenarbeit mit den Programmdirektoren in den verschiedenen Ländern.

Hauptaufgaben / Pflichten / Aufgaben

  • Entwicklung und Überwachung der Ausführung der Abteilungsstrategie im Einklang mit dem strategischen Gesamtplan der Organisation;
  • Beaufsichtigung der Durchführung und Durchführung epidemiologischer Untersuchungen und / oder Studien im Bereich der öffentlichen Gesundheit vor Ort;
  • In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsministerium oder anderen Partnern eine evidenzbasierte Politik zu formulieren;
  • Leitung der Entwicklung von Strategien und Methoden zur Verbesserung der Qualität der gesammelten Daten und zur Verbreitung von Informationen,
  • Koordinieren Sie die Berichterstattung für alle Programme und Projekte in der Programmabteilung als festgelegte Zeitachse und Standards.
  • Beaufsichtigung der Ausbildungsfunktion des Programms innerhalb von AFENET sowie auf zentraler, staatlicher und Länderebene;
  • Ermittlung des Personalbedarfs und Einstellung von Programmpersonal;
  • Verwaltung und Überwachung des Leistungsmanagements der Mitarbeiter in der Programmabteilung;
  • Koordinierung des Entwicklungsprozesses für Programmvorschläge in enger Zusammenarbeit mit den Gesundheitsministerien und anderen Partnern;
  • Technische Beratung und Unterstützung des Gesundheitsministeriums (MOH) und seiner Kollegen bei allen Aspekten der Implementierung des integrierten Systems zur Überwachung und Reaktion auf Krankheiten (IDSR) bei infektiösen und nicht infektiösen Krankheiten;
  • Beaufsichtigung der Implementierung eines M & E-Rahmenwerks für die FETPs und alle Projekte.
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit Gesundheitsministerien und anderen Partnern, um vorrangige Aktivitäten im Bereich der öffentlichen Gesundheit in Afrika zu erörtern und Umsetzungspläne zu entwerfen;
  • Überwachung des Entwurfs und der Implementierung der 1-Datenbank für Gesundheitsprogramme,
  • Überwachung des Aufbaus und der Verwaltung von Überwachungssystemen für Krankheiten von Bedeutung für die öffentliche Gesundheit;
  • Überwachung von Aktivitäten zur Qualitätsverbesserung für alle Ebenen der FETP-Ausbildung in verschiedenen Ländern.

Akademische Ausbildung

  • Master-Abschluss in Public Health / Epidemiologie
  • Bachelor-Abschluss in Medizin, Krankenpflege, Pharmazie, Zahnmedizin, Veterinärmedizin, Laborwissenschaften und Umweltgesundheit.

Berufsqualifikationen / Mitgliedschaft in Berufsverbänden
Der Kandidat muss Mitglied einer oder aller der folgenden Berufsorganisationen sein:

  • Internationale Vereinigung für Epidemiologie (lEA)
  • Gesellschaft für epidemiologische Forschung (SER>
  • Experte für Epidemiologie und Biostatistik (EBP)
  • Jede andere anerkannte nationale Berufsorganisation

Berufserfahrung

  • Acht (8) Jahre Berufserfahrung im Gesundheitswesen oder einem verwandten Bereich, drei (3) Jahre davon auf Führungsebene.

Vorteile

  • Diese Position ist mit einer wettbewerbsfähigen Vergütung verbunden.

Wie Sie sich bewerben
Interessierte und qualifizierte Bewerber sollten ihre Bewerbungsschreiben einreichen, in denen ihre Erfahrungen und Fähigkeiten, ihr Lebenslauf, Kopien einschlägiger akademischer Dokumente und 3-Verweise auf „The Human Resource Office,
African Field Epidemiology Network (AFENET) “über: [Email protected]

Bewerbungsschluss: 12. Mai, 2017.

AFENET Rekrutierung für Graduates 2017 | Anwendung Führung und Anforderung

Wir glauben, dass dieser Artikel interessant war. Wenn ja, zögern Sie nicht, über den Share-Button unten zu informieren - Freunde und Verwandte über Facebook, Twitter oder Google+.

CSN-Team

Werden Sie jetzt Mitglied bei 500,000 + Readers Online.

Anzeigen: Knock-off-Diabetes in 60-Tagen => BESTELL HIER!


Abonnieren Sie JETZT die neueste GIST von CSN PORTAL in Ihrer E-MAIL-ADRESSE

Copyright-Warnung: Die Inhalte dieser Website dürfen weder ganz noch teilweise ohne Genehmigung oder Bestätigung erneut veröffentlicht, vervielfältigt oder weitergegeben werden. Alle Inhalte sind durch DMCA geschützt.
Der Inhalt dieser Website wird mit guten Absichten gepostet. Wenn Sie Eigentümer dieses Inhalts sind und glauben, dass Ihr Urheberrecht verletzt oder verletzt wurde, kontaktieren Sie uns bitte unter [[Email protected]], um eine Beschwerde einzureichen, und es werden unverzüglich Maßnahmen ergriffen.

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentare als RSS Feed

  1. Musa Mohammed Kaloma sagt:

    Wie bereits erwähnt, benötige ich regelmäßige Updates zu AFENET-Aktivitäten und Stellenangeboten