Anzeigen: Erhalten Sie die Zulassung zum 200-Level und studieren Sie einen beliebigen Kurs an einer Universität Ihrer Wahl. Niedrige Gebühren | Kein JAMB UTME. Rufen Sie 09038456231 an

Amaiden Energy Nigeria Limited Rekrutierung für einen Vertreter der UFR-Offshore-Gesellschaft (Night) 2018

Abgelegt in Job by im Juni 5, 2018

ADS! Erhalten Sie jetzt N300,000 Cash Grant für Ihre Ausbildung


Erzielen Sie jetzt mit der CBT-Übungssoftware eine Punktzahl von 370 in JAMB


Amaiden Energy Nigeria Limited Recruitment für UFR Offshore Company Representative (Night) 2018.

Amaiden Energy Nigeria Limited Stellenangebot für UFR Offshore Company Representative (Nacht)… Die Amaiden Energy Nigeria Limited stellt für UFR Offshore Company Representative (Nacht) ein. Der ideale Kandidat muss über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Öl- und Gasinstallationen, Schiffsbetrieb und Offshore-Bau verfügen.


UFR Offshore Company Representative (Nacht) bei Amaiden Energy Nigeria Limited

Amaiden Energy Nigeria Limited (vormals Moody International Nigeria Limited) wurde in 1996 als Partnerschaft zwischen der Moody International Group und nigerianischen Investoren gegründet. Seit der Betriebsaufnahme im März 1997 wächst das Unternehmen weiter und ist in zahlreichen Projekten in der nigerianischen Öl- und Gasindustrie präsent.

Wir stellen ein, um die folgende Position zu besetzen:

Berufsbezeichnung: UFR Offshore Company Representative (Nacht)

Lage: Flüsse
Auftragsart: Verträge
Kategorie: Andere
Tätigkeitsbereich: Rotationsauftrag Nigerian Local

Job Description

  • Der Unternehmensvertreter ist als Beauftragter für Sicherheit und Umwelt vor Ort (RSES-D) benannt und ist direkt verantwortlich
  • verantwortlich für die sichere Ausführung der Offshore-Arbeiten.

Aufgaben
Der SERVICE-Inhaber ist die zentrale Anlaufstelle des UFR-Auftragnehmers für die täglichen Aktivitäten an Bord des Installationsschiffs.
In enger Abstimmung mit dem UFR-Installationsteam mit Sitz in Lagos muss der SERVICE-Inhaber Folgendes sicherstellen: Die Einhaltung der vereinbarten Verfahren während der gesamten Offshore-Präsenz des Installationsschiffs auf dem EGINA-Standort, hauptsächlich für die folgenden vom URF-Auftragnehmer an Bord des Schiffes ausgeführten Tätigkeiten :

  • Versorgungs- / Binnenschiffaktivitäten neben oder in unmittelbarer Nähe des Schiffes
  • Übergabe der Ausrüstung an Bord des Schiffes
  • Deckoperationen
  • Anheben, Überbordung, Absenkung und Landung von Unterwasserkonstruktionen
  • Unterwasser-ROV funktioniert
  • Stellen Sie sicher, dass jede Änderung des vereinbarten Verfahrens vom vereinbarten Management-of-Change-Prozess abgedeckt wird
  • Melden Sie sich zu gegebener Zeit und nach Erreichen eines zufriedenstellenden Vorbereitungsniveaus mit jedem spezifischen Ready For Installation-Zertifikat an.
  • Kommunizieren Sie mit dem Onshore-Support, um:
    • Planen Sie die kommenden Operationen
    • Offshore-relevantes Personal aus anderen Paketen mobilisieren (z. B. SPS & Umbilical Contractor-Personal)
    • Kommunizieren Sie in Übereinstimmung mit den festgelegten Projektabläufen mit dem UNTERNEHMENS-Vertreter, der an Bord anderer Schiffe tätig ist, die vor Ort im Falle von Co-Aktivitäten oder SIMOPS-Aktivitäten arbeiten.
    • Stellen Sie gegebenenfalls die Schnittstelle zwischen MWS-Vertreter und URF-Auftragnehmer an Bord des Schiffes sicher und stellen Sie sicher, dass das entsprechende MWS-Zertifikat gemäß dem von MWS vereinbarten Umfang ausgestellt wurde.
    • Stellen Sie sicher, dass ICAPS ausgefüllt, unterschrieben und an den ICAPS-Koordinator des URF-Auftragnehmers übergeben wird
    • Stellen Sie sicher, dass die täglichen Berichtsaktivitäten an Bord aufgezeichnet werden, und genehmigen Sie den vom AUFTRAGNEHMER herausgegebenen Tagesbericht.
    • Diese Meldung umfasst Tätigkeiten an Bord des Schiffes, aber auch sonstige Tätigkeiten, die mit seinen eigenen Tätigkeiten in Zusammenhang stehen.
    • Der SERVICE-Inhaber führt das UNTERNEHMEN-Überwachungsteam an Bord des Schiffes.

HSE:

  • Der DIENSTLEISTUNGSINHABER ist an Bord des Installationsschiffs dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass die HSE-Normen des UNTERNEHMENS während des gesamten Betriebs angewendet werden, und beteiligt sich an der Gefährdungsbeurteilung für alle Aktivitäten, an denen das Schiff beteiligt ist.
  • Der Unternehmensrepräsentant muss das Offshore-Team leiten und ein beispielhaftes HSE-Verhalten demonstrieren, um sicherzustellen, dass alle Arbeiten an dem Schiff auf sichere Weise gemäß den Total Golden Rules, den CONTRACTOR HSE-Regeln und den internationalen und lokalen Vorschriften durchgeführt werden. Er ist die zentrale Anlaufstelle des UNTERNEHMENs für Notfälle an Bord des Schiffes und sorgt für die ordnungsgemäße Umsetzung der Notfallmaßnahmen. Insbesondere hat der VERTRETER DER UFR OFFSHORE COMPANY:
  • Rufen Sie regelmäßig zu Besprechungen auf, um das UNTERNEHMEN und das CONTRACTOR-Offshore-Team an die HSE-Grundsätze zu erinnern und zu motivieren
  • Stellen Sie sicher, dass alle Besprechungen mit einem Sicherheitsmoment beginnen
  • Stellen Sie sicher, dass alle Offshore-Arbeiten risikobehaftet sind
  • Stellen Sie sicher, dass zu Beginn jeder Schicht Toolbox-Gespräche geführt werden und für jede Operation die Total Golden Rules durchgesetzt werden
  • Stoppen Sie alle unsicheren Handlungen an Bord des Schiffes und setzen Sie den Autor durchiAlle seine Teammitglieder haben die Pflicht, unsichere Handlungen zu unterbinden
  • Melden Sie Verbesserungen, Anomalien und Vorfälle gemäß dem HSE-Managementsystem an Bord des Schiffes und gemäß den Projektverfahren an den UFR-HSE-Manager
  • Keine gefährlichen Handlungen vornehmen.

Verantwortlichkeiten

  • Der Unternehmensvertreter ist als Beauftragter für Sicherheit und Umwelt vor Ort (RSES-D) benannt.
  • Der Unternehmensvertreter ist direkt verantwortlich für:
    • Die sichere und rechtzeitige Ausführung der Offshore-Arbeiten erfolgt an Bord seines Schiffes oder an dem Ort, an dem sein Schiff arbeitet.
    • Gewährleistung einer reibungslosen und effizienten Schnittstelle, wenn seine anderen Akteure des Offshore-Standorts die volle Kontrolle über den Standort RSES haben.
  • Sofortige Meldung an die Onshore-Organisation von Problemen, die eine Ad-hoc-Unterstützung durch dieses Onshore-Team erfordern.

Job-Anforderungen

  • Solider Hintergrund in Öl- und Gasanlagen, Schiffsbetrieb und Offshore-Bau.
  • Minimum 10 Jahre experiPlanung und Installation von Unterwasser- / Tiefwasserstahlkonstruktionen oder vorherige Exposition gegenüber UFR-EPCI-Projekten.
  • Gute Kenntnis internationaler Bauvorschriften / Normen und allgemeiner TOTAL-Spezifikationen.
  • Organisationstalent
  • Erfahrung in Führung und Teammanagement
  • Fließend Englisch (mündlich und schriftlich).
  • BOSIET-Zertifikat.

Art der Anwendung
Interessierte und qualifizierte Bewerber sollten:
Klicken Sie hier, um sich zu bewerben

Bewerbungsschluss: 18. Juni, 2018.

Was halten Sie davon? Wir glauben, dass dieser Artikel hilfreich war. Falls ja, zögern Sie nicht, diese Informationen mit Ihren Freunden auf Facebook, Twitter, Whatsapp und Google + zu teilen.

CSN-Team

Geben sie ihre E-Mailadresse ein:

Zugestellt von TMLT NIGERIA

Schließen Sie sich den 500,000 + -Lesern jetzt online an!


=> FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK TWITTER FÜR AKTUELLE UPDATES

ADS: FALSCHE DIABETES IN NUR 60 TAGEN! - BESTELLE DEINEN HIER

COPYRIGHT WARNUNG! Die Inhalte dieser Website dürfen weder ganz noch teilweise ohne Genehmigung oder Bestätigung erneut veröffentlicht, vervielfältigt oder weitergegeben werden. Alle Inhalte sind durch DMCA geschützt.
Der Inhalt dieser Website wird mit guten Absichten gepostet. Wenn Sie Eigentümer dieses Inhalts sind und glauben, dass Ihr Urheberrecht verletzt oder verletzt wurde, kontaktieren Sie uns bitte unter [[Email protected]], um eine Beschwerde einzureichen, und es werden unverzüglich Maßnahmen ergriffen.

Tags: , ,

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.