AWS Certified Solutions Architect – Schulungstipps zum Associate-Zertifikat: Aktuelle Schulnachrichten

AWS Certified Solutions Architect – Schulungstipps zum Associate-Zertifikat

Abgelegt in Karriere, Unterricht & Bildung by am Januar 25, 2022

ADS! Laden Sie die JAMB CBT Software jetzt KOSTENLOS herunter!

– Von Amazon AWS zertifizierter Lösungsarchitekt –

Sich eine zusätzliche Zertifizierung zu besorgen, ist jetzt ideal, da sich die Welt täglich um neue Dinge weiterentwickelt.

Amazon AWS-zertifizierter Lösungsarchitekt

Amazon AWS Das Certified Solutions Architect-Zertifikat unterstützt Organisationen bei der Identifizierung und Entwicklung von Personal mit entscheidenden Fähigkeiten für die Cloud Implementierung.

Die Fähigkeit, verteilte Systeme auf AWS zu entwerfen und bereitzustellen, wird durch den Erhalt eines AWS validiert Zertifziert Solutions Architect – Associate-Zertifizierung.

Über AWS

Amazon Web Services (AWS) begannen mit der Bereitstellung Geschäftes mit IT Infrastrukturleistungen in der Formular von Webdiensten im Jahr 2006, die heute als bekannt ist Cloud Computing.

Einer der wichtigsten Vorteile von Cloud Computing ist die Möglichkeit, hohe Vorabinvestitionen in die Infrastruktur durch minimale Kosten zu ersetzen Kosten die mit Ihrem Unternehmen wachsen.

Dank der Cloud müssen Unternehmen Server und andere IT-Geräte nicht mehr Wochen oder Monate im Voraus vorbereiten und kaufen.

Stattdessen können sie schnell Hunderte oder Tausende von Servern hochfahren und schnellere Ergebnisse liefern.

Amazon Web Services unterstützt jetzt Hunderttausende von Organisationen in 190 Ländern auf der ganzen Welt Globus mit einer äußerst zuverlässigen, skalierbaren und kostengünstigen Cloud Infrastruktur Plattform.

Kunden aus vielen Branchen profitieren von Rechenzentrumsstandorten in den Vereinigten Staaten, Europa, Brasilien, Singapur, Japan und Australien.

VERWANDTE LESEN:

Wer sollte sich für AWS Associate bewerben?

Jeder, der über ein oder mehrere Jahre praktische Erfahrung in der Bereitstellung verfügbarer, kostengünstiger, fehlertoleranter und erweiterbarer verteilter Systeme auf AWS verfügt, sollte sich für die AWS Certified Solutions Architect – Associate-Zertifizierung bewerben.

Wir empfehlen, dass Sie die folgenden Dinge haben, bevor Sie diese Prüfung ablegen:

1. Ein Jahr praktische Erfahrung mit AWS-Erfahrung, einschließlich der Nutzung von AWS-Services für Berechnung, Konnektivität, Speicherung und Datenbank sowie AWS-Konfigurations- und -Verwaltungsservices.

2. Erfahren Sie, wie Sie Workloads auf Amazon Web Services (AWS) einrichten, betreiben und warten sowie Sicherheitsmaßnahmen anwenden und behördliche Anforderungen erfüllen

3. Die Verwendung sowohl der AWS Management Console als auch der AWS Command Line Interface ist erforderlich (CLI).

4. AWS Well-Architected Framework, AWS-Netzwerke, Sicherheitsservices und das globale AWS Infrastruktur sind alles Dinge, die Sie wissen sollten.

5. Fähigkeit festzustellen, ob AWS-Services einem bestimmten technischen Bedarf entsprechen, und technische Kriterien für eine AWS-basierte Anwendung festzulegen.

Tipps zum Schreiben von AWS Associate-Prüfungen

Tipps zum Schreiben von AWS Associate-Prüfungen

Die AWS Certified Solutions Architect – Associate-Zertifizierung ist eine der begehrtesten Auszeichnungen für Cloud-Ingenieure.

Obwohl es andere öffentliche Cloud-Anbieter gibt, sind Anmeldeinformationen von Amazon Web Services (AWS) am gefragtesten, da Amazon den höchsten Marktanteil hat.

Dies in Ihrem Lebenslauf zu haben, ist unglaublich vorteilhaft, egal ob Sie ein qualifizierter Bauingenieur oder ein Berater von Beruf sind.

Um es klar zu sagen, der AWS Certified Solutions Architect – Associate Test ist nicht einfach. Es ist kein Test, bei dem Sie eine Bibliothek mit Übungsfragen kaufen, sie immer wieder durchgehen und hoffen können, sie zu bestehen.

Der Test ist hauptsächlich szenariogesteuert. Jeder, der lernen möchte, wie man sich auf die AWS-Zertifizierung vorbereitet, sollte Folgendes beachten:

AWS-Fragen sind so geschrieben, dass sich nur jemand mit realem Fachwissen und Kenntnissen ihrer Services qualifizieren kann.

So bestehen Sie die Prüfungen

Um diese Prüfung mit Bravour zu bestehen, sollten die folgenden Tipps hilfreich sein;

1. Erwerben Sie die AWS Certified Cloud Practitioner-Berechtigung

Ja, dieser Beitrag behauptet, Ihnen zu zeigen, wie Sie Ihren Abschluss als Solutions Architect – Associate erhalten.

Wenn Sie jedoch noch keine technischen AWS-Kenntnisse oder -Kenntnisse haben, empfehle ich Ihnen dringend, zuerst diese Prüfung zu bestehen. Dieser Test ist nur ein heulender Überblick, und wenn Sie jeden Tag lernen, können Sie ihn in zwei Wochen bestehen.

Auch wenn Sie bereits über AWS-Kenntnisse verfügen, sollten Sie diesen Test trotzdem ablegen, da die Zertifizierungsprüfungen AWS-Services umfassen, die Sie möglicherweise noch nie genutzt haben.

Um diesen Test in weniger als zwei Wochen zu bestehen, benötigen Sie Folgendes:

1. Nehmen Sie am Kurs „Certified Cloud Practitioner“ von A Cloud Guru (ACG) teil. Da Sie ACG für den AWS Solutions Architect-Test erheblich nutzen werden, möchten Sie eine vollständige Mitgliedschaft, nicht nur die Udemy-Version.

2. ACG bietet auch einen Teil der AWS-Labs an, die wirklich nützlich sind, um den Test zu bestehen.

3. Schauen Sie sich diese Beispieluntersuchungen an. Bitte beachten Sie, dass diese Übungsprüfungen nur die schwierigsten Probleme der Prüfung abdecken.

4. Wenn Sie Probleme mit den Übungsprüfungen haben, aber kurz vor dem Bestehen stehen, sollten Sie beim echten Test gut abschneiden. Die eigentliche Prüfung ist viel weniger schwierig als diese.

Vorschläge weitergeben

◂ Machen Sie sich Notizen und ordnen Sie sie während des Kurses an, damit Sie sie als Teil Ihres Lernleitfadens für den Solutions Architect-Test verwenden können.

◂ Sehen Sie sich am Tag Ihres Tests alle Zusammenfassungen von Ryan doppelt so schnell an. Dies ist eine fantastische Möglichkeit, das zusammenzufassen, was Sie wissen müssen.

2. Bestehen Sie die ACG AWS Certified Solutions Architect – Associate-Prüfung

Dieser Kurs allein reicht zwar nicht aus, um einen absoluten Rookie zu bestehen, aber er ist dennoch ein fantastischer Kurs, der als Grundlage für Ihre Prüfungsvorbereitung dienen wird.

Es deckt alles in der Prüfung in gewisser Weise ab, mit ein paar Löchern hier und da (auf die wir später noch eingehen werden).

Vorschläge für den Kurs

i. Machen Sie detaillierte Notizen und organisieren Sie Ihre Notizen in einem Studienführer.

ii. Laden Sie die Vorträge zum Offline-Hören mit der A Cloud Guru-App herunter. Während Sie Aufgaben wie Autofahren oder Gassigehen mit Ihrem Hund erledigen, wiederholen Sie Vorträge und Zusammenfassungen.

Tägliches Eintauchen, wie dieses, war ein großer Teil meiner Vorbereitungsmethode.

iii. Vergessen Sie nicht, an den Hands-on Labs teilzunehmen. Die Verwendung von AWS ist meiner Meinung nach die beste Methode, um AWS zu verstehen. Dies wird die Verinnerlichung von Vorlesungsinformationen erheblich unterstützen.

3. Eingehende Prüfungen bestimmter AWS-Services

Wie bereits erwähnt, werden die meisten Personen den ACG-Kurs nicht alleine absolvieren können.

Es gibt ein paar Dienste, die häufig im Test erscheinen werden, und Sie müssen sie gut beherrschen, um erfolgreich zu sein.

Sie mit praktischen Labors zu verwenden, ist der beste Ansatz, um zu lernen, was Sie wissen müssen.

An folgenden Stellen sollten Sie in die Tiefe gehen:

A. VPCAmazon

Ich hatte zunächst Probleme mit allgemeinen Kenntnissen über VPCs, und Cole Morrisons Erklärung und Beispiele waren sehr hilfreich. Wenn Sie sich bezüglich VPCs nicht sicher sind, empfehle ich Ihnen dringend, es zu lesen. Ebenfalls:

▸ Absolvieren Sie die ACG VPC Hands-on Labs. Diese befinden sich im Schulungslaborsegment des Kurses außerhalb von Schritt 2.

Schließen Sie jedes Lab ab, indem Sie nach „AWS“ und „VPC“ filtern. Sie dauern jeweils nur ein paar Minuten, sind aber wirklich vorteilhaft.

▸ Der Test enthält viele VPC-Fragen. Erfahren Sie, wie Sie eine aus dem Gedächtnis konstruieren. Erkennen Sie die Unterschiede zwischen der Verwendung eines VPN und der Verwendung von Direct Connect.

B. S3 Amazon

Sehen Sie sich den A Cloud Guru S3 Masterclass-Kurs in Abschnitten an. Für den Test müssen Sie nicht den gesamten Kurs studieren; Nur wenige Themen tauchen oft auf, wie zum Beispiel:

1. Kontrolllisten vs. Bucket-Regeln

2. Optionen für die S3-Verschlüsselung

3. Speicherarten

4. Richtlinien, die den gesamten Lebenszyklus abdecken

C. RDS Amazon

Nehmen Sie am Kurs ACG Intro to RDS teil und konzentrieren Sie sich dabei auf Themen, die häufig vorkommen, wie z. B.:

a. Replikation in mehreren AZs

b. Schauen Sie sich Repliken an.

c. Schnappschüsse erkennen

d. RDS-Logo von AWS

D. Kinesis auf Amazon

Stellen Sie sicher, dass Sie mit AWS Analytics und Data-Warehousing-Tools gründlich vertraut sind:

▸ Streams vs. Firehose vs. Analytics in Kinesis

▸ Redshift vs. EMR vs. Kinesis (mit diesen erhalten Sie szenariobasierte Fragen)

▸ Unterschiede zwischen Athena und Kinesis

e. Serverlose Komponenten und Amazon Lambda

AWS Lambda ist ein von Amazon Web Services bereitgestellter Dienst. Nehmen Sie am Kurs ACG Intro to Lambda teil, aber konzentrieren Sie sich auf die folgenden Punkte:

Limits/Zeitüberschreitungen

Welche Ereignisse und Dienste werden am häufigsten mit Lambda-Auslösern verwendet?

Serverless wird mit ziemlicher Sicherheit in Zukunft in AWS-Tests erscheinen, also sollten Sie vorbereitet sein.

4.Lesen Sie das Whitepaper zur AWS Storage Services-Übersicht

Ihnen werden viele szenariobasierte Fragen dazu gestellt, welcher Speicher verwendet werden soll. Sie sollten verstehen, wie sie sich unterscheiden und wann sie eingesetzt werden sollten (z. B. EFS vs. EBS, S3, DynamoDB vs. RDS).

5. Machen Sie sich mit den Prüfungsstrategien der Prüfung vertraut

i. Wenn Sie mit einer szenariobasierten Anfrage konfrontiert werden, beginnen Sie mit dem Kicker: Szenariobasierte Anfragen beginnen normalerweise mit einem langen Absatz, gefolgt von einem „Kicker“, der die Frage direkt stellt.

Lesen Sie den Kicker, bevor Sie mit dem Szenario fortfahren. Beispiel:

„Sie erstellen einen Transkriptionsdienst für eine Firma, in der eine hochgeladene Audiodatei von einer Flotte von EC2-Arbeitsinstanzen verarbeitet wird, die als Ausgabe eine Textdatei erzeugen.“

Bis der Befürworter die Textdatei abruft, müssen Sie diese beiden häufig verwendeten Dateien im selben dauerhaften Speicher aufbewahren.

Sie müssen sicherstellen, dass der Speicher skalierbar ist und aufgrund eines erwarteten Anstiegs der Nachfrage innerhalb von Minuten wiederhergestellt werden kann.

„Welche AWS-Speicherlösung können Sie in diesem Fall verwenden, die sowohl kostengünstig als auch skalierbar ist?“

Der letzte Satz ist der eigentliche Kicker. Achten Sie genau darauf, was sie fragen.

Sie werden Ihnen oft eine Reihe praktikabler Optionen anbieten, aber Sie müssen diejenigen auswählen, die Ihren Anforderungen am besten entsprechen (in diesem Fall Kosteneffizienz und Skalierbarkeit).

ii. Verwenden Sie für jede Frage das Ausschlussverfahren:

Fast jede Frage enthält eine oder zwei Antworten, die eindeutig nicht die richtige Antwort sind. Sie haben eine bessere Chance, die richtige auszuwählen, wenn Sie sie sofort loswerden können.

Obwohl dies selbstverständlich erscheinen mag, ist es wichtig, den AWS SA-Test zu verwenden, da sie oft versuchen, Sie zu täuschen. Suchen Sie nach offensichtlichen Techniken und streichen Sie sie im Geiste von Ihrer Liste.

iii.  Fragen sollten zweimal gelesen werden:

Die meisten Fragen sind anspruchsvoll gestaltet.

Werfen Sie nicht einfach einen kurzen Blick darauf und antworten Sie dann. Eine winzige Anpassung in der Sprache kann leicht die richtige Antwort beeinflussen, und Eile kann zu einer falschen Entscheidung führen.

iv. Nutzen Sie die Option „Zur Überprüfung markieren“:

Beim eigentlichen Test können Sie Antworten für späteres Lernen markieren und dann zum Schluss zurückgehen, um sie noch einmal zu überprüfen.

Wenn eine Frage schwierig ist, wählen Sie außerdem die beste Option und markieren Sie sie für weitere Überlegungen, je nachdem, wie viel Zeit Ihnen noch bleibt. Verwenden Sie diese Funktion.

v. Verwenden Sie im eigentlichen Test Fragen, um zusätzliche Fragen zu beantworten:

Einer der Hauptgründe für die Verwendung von „Zur Überprüfung markieren“ ist dieser Grund. In vielen Fällen kann die Antwort auf eine Frage auch die Lösung einer anderen sein.

Ich habe dies ein paar Mal in meinem Test gesehen und konnte infolgedessen zurückgehen und eine frühere Antwort ändern. Aus diesem Grund sollten Sie alles „überprüfen“, bei dem Sie sich nicht sicher sind.

6. Absolviere Übungsprüfungen auf Udemy

Absolviere Übungsprüfungen auf Udemy

Kaufen und absolvieren Sie dieses Set von Udemy-Übungsprüfungen. Bitte bedenken Sie, dass diese Übungsprüfungen sehr anspruchsvoll sind und die schwierigsten Fragen widerspiegeln, denen Sie in der echten Prüfung begegnen werden.

Die eigentliche Prüfung ist weniger schwierig.

Wenn Sie diese Übungsprüfungen bestehen (auch wenn es nur knapp ist), sollten Sie in der Regel in der Lage sein, die eigentliche Prüfung mit Leichtigkeit zu bestehen.

VERWANDTE LESEN:

7. Nimm an einem Udemy-Kurs teil, wenn du möchtest

Udemy Kurse bieten auch eine großartige Funktion, mit der Sie nach einem Schlüsselwort suchen können, und es wird Ihnen angezeigt, wo im gesamten Kurs auf dieses Wort verwiesen wird, das Sie dann anklicken und anhören können.

Wenn Sie jedoch beispielsweise immer wieder Fragen zu AWS KMS vermissen, können Sie einfach im Udemy-Kurs danach suchen, und es werden Ihnen alle Bereiche angezeigt, in denen es erwähnt wurde.

Sehen Sie sich alle ACG Solutions Architect Summary-Kurse mit doppelter Geschwindigkeit am Morgen des Tests an, genau wie Sie es für Cloud Practitioner getan haben. Dies ist sehr nützlich, um das Gelernte zu überprüfen.

Voraussetzung für den Erhalt der AWS-Zertifizierung

Sie müssen die Amazon AWS Certified Solutions Architect – Associate-Prüfung bestehen, um diese Qualifikation zu erhalten (SAA-CO02). Es gibt zwei Arten von Fragen in der Prüfung: Multiple Choice und Mehrfachantworten.

Der Prüfungsleitfaden enthält zusätzliche Informationen wie z. B. das Prüfungsfach Überblick und Passpunktzahl.

Ich hoffe, dies war hilfreich und Sie möchten die Informationen auch mit Ihren Lieben teilen. Denken Sie nicht länger darüber nach, unsere Updates zu teilen, und klicken Sie auch auf , um in unserem zu suchen Webseiten für weitere informationen.

CSN-Team.

    Hallo Sie!

    Schließen Sie sich heute über 5 Millionen Abonnenten an!


    => FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR NEUESTE AKTUALISIERUNG

    Tags: , , , , , , , , ,

    Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

    %d Blogger wie folgt aus: