Update des MasterCard-Stipendiums 2022 der Universität von Pretoria: Aktuelle Schulnachrichten

Aktualisierung des MasterCard-Stipendiums 2022 der Universität von Pretoria

Abgelegt in Stipendien-Update by am Januar 19, 2022

BEEIL DICH JETZT! BEWERBEN SIE SICH JETZT FÜR USA-JOBS MIT KOSTENLOSEM VISUM!


 

– MasterCard-Stipendium der Universität Pretoria –

Die University of Pretoria (UP) nimmt in Zusammenarbeit mit der Mastercard Foundation (MCF) ab sofort Bewerbungen von entsprechend qualifizierten Studierenden für ihr University of Pretoria MasterCard-Stipendium entgegen. Es handelt sich um ein voll finanziertes Stipendium für alle Studierenden.

MasterCard-Stipendium der Universität von Pretoria

Über das MasterCard-Stipendium der University of Pretoria

Die Universität von Pretoria (UP), in Zusammenarbeit mit der Mastercard Foundation (MCF), gibt derzeit Stipendien an leistungsstarke afrikanische Studenten, die ab Januar 2022 ein Bachelor- oder Postgraduiertenstudium aufnehmen möchten.

Das Mastercard Foundation Scholars Program (MCFSP) zielt darauf ab, akademisch begabte, aber wirtschaftlich benachteiligte junge Menschen in Afrika wer wird zum Kontinent beitragen Entwicklung über ihr Wissen, ihre Fähigkeiten, Einstellungen und Werte, wie ihre Führung zeigt. Praktika und Zivildienst sind Pflichtbestandteile des Programms.

Das MCFSP bietet ausgewählten Studierenden, die provisorisch zum Studium an der UP zugelassen wurden, ein Vollstipendium an. Zwei Drittel dieser Stipendien werden für postgraduale Studien und ein Drittel für Student lernen. Die Absolventen müssen nach Abschluss ihres Studiums in ihre Heimatländer zurückkehren und ihrer Gemeinschaft etwas zurückgeben.

Vorteile von Universität des Pretoria MasterCard-Stipendiums 

Wenn Ihr MCFSP-Antrag erfolgreich ist, deckt das Programm Folgendes ab:

1. Volle Studiengebühren

2. Unterkunft in einer UP-Residenz

3. Mahlzeiten

4. Bücher und Drucksachen

5. Ein bescheidenes monatliches Stipendium

6. Medizinische Hilfe

7. Reisekosten (eine Hin- und Rückreise für die Dauer des Studiums)

8. Kosten für einen Visumantrag für die Dauer des Studiums.

FÜR DICH EMPFOHLEN!!!

Stipendienprogramm für Studenten

Dieses Programm richtet sich an akademisch qualifizierte, aber wirtschaftlich benachteiligte junge Menschen in Afrika, die zurückkehren, um einen Beitrag zur Transformation des Kontinents. Bewerber aus Ländern außerhalb der Grenzen Südafrikas sollten sich an die Universitäten von Südafrika (USA) wenden.

Die Mastercard Foundation bietet ein vollständiges Stipendienprogramm der MasterCard Foundation der Pretoria University für Studenten an, die sich für eines der folgenden Bachelor-Studienprogramme an der University of Pretoria beworben haben und zu diesen zugelassen wurden:

Fakultät für Ingenieurwissenschaften:

1. BEng (Wirtschaftsingenieurwesen)

2. BEng (Chemietechnik)

3. BEng (Bauingenieurwesen)

4. BEng (Elektrotechnik)

5. BEng (Elektronik)

6. BEng (Maschinen- und Luftfahrttechnik)

7. BEng (Bergbautechnik)

8. BEng (Informatik)

Fakultät für Wirtschafts- und Managementwissenschaften:

1. BCom (Rechnungswesen)

2. BCom (Finanzwissenschaft)

3. BCom (Wirtschaft),

4. BCom (Informatik)

5. BCom (Landwirtschaftsmanagement),

Fakultät für Natur- und Agrarwissenschaften:

1. BScAgric (Lebensmittelwissenschaft und -technologie)

2. BScAgric (Landwirtschaft) Wirtschaftskunde/Agrarwirtschaftsmanagement)

3. BScAgric (Tierwissenschaften),

4. BScAgric (Pflanzenpathologie)

5. BScAgric (Angewandte Pflanzen- und Bodenwissenschaften),

Fakultät der Geisteswissenschaften:

1. BSW – Bachelor Soziale Arbeit

2. BPolSci – Politikwissenschaften

Fakultät für Bildungswissenschaften:

1. BEd (Seniorenphase und Weiterbildungslehre)

Das MCFSP bietet derzeit Stipendien für Studierende an, die sich an einer der folgenden Fakultäten der UP beworben haben und zugelassen wurden:

1. Fakultät für Naturwissenschaften und Landwirtschaftlich Wissenschaft

2. Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

3. Philosophische Fakultät für den Eintritt in das BPolSci (nur Politikwissenschaft oder Internationale Studien)

Stipendienprogramm für Postgraduierte

Das Mastercard Foundation Scholars Program (MCFSP) an der University of Pretoria (UP) für ein postgraduales Vollzeitstudium steht Studierenden offen, die bereits ein Bachelorabschluss und Einwohner oder Bürger eines afrikanischen Landes sind.

Dieses Programm richtet sich an akademisch qualifizierte, aber wirtschaftlich benachteiligte junge Menschen in Afrika, die zurückkehren, um zur Transformation ihrer Länder beizutragen. Bewerberinnen und Bewerber sollten noch nicht über einen Masterabschluss/Qualifikation verfügen.

Postgraduierten:

1. Fakultät für Natur- und Agrarwissenschaften

2. Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

3. Philosophische Fakultät für die Aufnahme in den Honours oder Master (nur Politikwissenschaft oder Internationale Studien)

4. Fakultät für Ingenieurwissenschaften – Bewerben können sich weiterstudierende Studierende

Weitere Informationen zu den spezifischen Studienangeboten der oben genannten Fakultäten finden Sie unter

So bewerben Sie sich für das Stipendium der University of Pretoria

Schritte

Sie können sich online unter bewerben www.up.ac.za/apply.

Für die Nutzung des Online-Bewerbungssystems benötigen Sie einen Internetzugang und eine E-Mail-Adresse, auf die Sie regelmäßig zugreifen können. Sobald Sie Ihre Online-Bewerbung absenden, wird Ihnen eine Matrikelnummer (EMPLID) als Eingangsbestätigung an diese E-Mail-Adresse gesendet.

Alternativ können Sie eine Kopie Ihres Antragsformulars an folgende Adresse senden:

Die Universität Pretoria,
Student Service Center
Hatfield
Pretoria 0028
South Africa

Schritte

Die Bewerbung wird von Mitgliedern der jeweiligen Fakultät bewertet und Sie werden über das Ergebnis informiert.

Studienbewerber müssen den Scholastic Aptitude Test (SAT) oder den National Benchmark Test (NBT) schreiben. Bitte besuche www.collegeboard.org für mehr Details. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Fakultät zu den Anforderungen für den Scholastic Aptitude Test (SAT) oder den National Benchmark Test (NBT).

Postgraduate-Bewerber müssen ihre Zertifikate von der South African Qualifications Authority (SAQA) überprüfen lassen. Bitte besuche www. saqa.org.za.

Schritte

Laden Sie Antragsformulare für die MCFSP von ihrer Website herunter.

Schritte

Senden Sie Ihr MCFSP-Antragsformular an [E-Mail geschützt] für Studenten und [E-Mail geschützt] für Postgraduierte zusammen mit ALLEN Nachweisen, wie auf der ersten Seite des Bewerbungsformulars angegeben.

HINWEIS

Bewerbungen für ein Studium an der UP starten am 1. März 2022 und schließen am 31. August 2022.

Was halten Sie davon? Wir glauben, dass dieser Artikel hilfreich war. Wenn ja, teilen Sie diese Informationen mit Ihren Freunden auf Facebook, Twitter, WhatsApp und Google plus.

CSN-Team.

    Hallo Sie!

    Schließen Sie sich heute über 5 Millionen Abonnenten an!


    => FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR NEUESTE AKTUALISIERUNG

    Tags: , , , , , , , , , ,

    Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

    %d Blogger wie folgt aus: