Edu Email Login 2022: Erstellen Sie ein kostenloses .edu Schüler-E-Mail-Konto (DIY): Aktuelle Schulnachrichten

Edu Email Login 2022: Erstellen Sie ein kostenloses .edu Student Email Account (DIY)

Abgelegt in Tutorials by am Januar 24, 2022

JETZT BEWERBEN 👉 ARBEITEN SIE IN KANADA MIT KOSTENLOSEM SPONSORING!


 

– Edu-E-Mail-Login –

 Auch wenn es zahlreiche E-Mail-Anbieter wie Google Mail, Yahoo Mail, Microsoft Outlook und viele mehr gibt. Sie lernen einige Tricks, wie Sie als Student kostenlos ein professionelles .edu-E-Mail-Konto erstellen.

Edu Email Login 2021: Erstellen Sie ein kostenloses .edu Student Email Account (DIY)

Auch sollten Sie das wissen; Wenn Sie Student einer bestimmten Hochschule werden, erhalten Sie eine .edu E-Mail-Konto mit deinem Namen.

Wenn Sie jedoch aus irgendeinem Grund möchten, dass dieses .edu-E-Mail-Konto kostenlos ist, auch wenn Sie kein Student sind, sind Sie hier richtig. Lassen Sie uns zunächst sehen, was eine .edu-E-Mail ist.

Was ist eine .Edu-E-Mail?

Eine .edu-E-Mail-Adresse ist eine E-Mail-Adresse, die von Universal, College und Schule für ihre Schüler und Mitarbeiter bereitgestellt wird. Wenn Sie in die USA aufgenommen werden Universität oder College, sie geben dir a. bildung E-Mail-Addresse kostenlos. Die Vereinigten Staaten bieten hauptsächlich Edu-E-Mail an.

WEITERLESEN!!!

Aktualisierung des Postgraduiertenstipendiums 2022 der WHO HRP Alliance

Aktualisierung des Stipendienportals der Regierung von Mauritius für afrikanische Studenten 2022

Bryan Cameron Stipendium 2022 Portal Update

Edu-E-Mails sind die Wird von Hochschulen und Universitätsverwaltungen verwendet, um ihre Studenten zu benachrichtigen. Diese E-Mails werden als offizielles Kommunikationsmittel zwischen dem Studenten, dem Personal und der Verwaltung verwendet.

Die meisten in den USA ansässigen Institute oder Universitäten bieten kostenlose .edu E-Mails an den zugelassenen Studenten.

Wenn Sie einer sind, erhalten Sie automatisch kostenlos eine .edu-E-Mail. Aber es ist ziemlich schwierig für einen Schüler von Universität außerhalb der USA um eine zu bekommen, insbesondere wenn Sie aus einem Land außerhalb der USA kommen.

Gründe, eine .edu-E-Mail zu erstellen?

Edu E-Mail ist eine der besten E-Mail-Erweiterungen, für die mehrere Unternehmen Angebote und kostenlose Dienste anbieten. Diese E-Mails werden nur von Hochschulen, Universitäten oder Bildungseinrichtungen an ihre Studenten gesendet.

Wenn Sie ein .edu-E-Mail-Konto erstellen, können Sie nicht nur die Informationen von der Hochschulverwaltung abrufen, sondern auch kostenlos auf die kostenlosen Dienste zugreifen, die nur Studenten zur Verfügung stehen.

Lassen Sie uns daher einige Angebote und Dienste für .edu-E-Mails diskutieren.

1. Github Student Developer Pack

Sie können ein Github Student Developer Pack anfordern, das Ihnen verschiedene Rabatte und kostenlose Angebote bietet. Dies ist der größte Vorteil eines Edu-E-Mail-Kontos. Mit diesem Paket erhalten Sie einen Wert von 1000 US-Dollar und mehr.

Es ist sehr einfach, sich mit Ihrem .edu-E-Mail-Konto für ein Student Developer Pack bei Github anzumelden.

• Besuchen Sie einfach diese Link und klicken Sie in der Mitte auf die Schaltfläche "Holen Sie sich Ihren Rucksack".

• Auf der nächsten Seite können Sie einen Rabatt anfordern und das Anmeldeformular ausfüllen und dann 5 Tage auf eine Antwort warten.

Sobald Sie das Student Developer Pack auf Github erhalten haben, können wir außerdem sagen, dass diese Dinge die besten Vorteile des .edu-E-Mail-Kontos sind: Sie erhalten bis zu 110 USD an AWS-Bonusguthaben für eine Gesamtsumme von 75 USD. 150 US-Dollar, Bitnami Business 3-Plan (normalerweise 49 US-Dollar / Monat) für ein ganzes Jahr kostenlos, DataDog Pro-Konto, einschließlich 10 Server.

Dies ist 2 Jahre lang kostenlos, DigitalOcean $ 50 Plattformguthaben für neue Benutzer, Github unbegrenzte private Repositories (normalerweise $ 7 / Monat)
Während Ihres Studiums erhalten Sie ein einjähriges SSL-Zertifikat von Namecheap (normalerweise 9 USD / Jahr) und eine einjährige Registrierung von Domainnamen auf der .me TLD (normalerweise 18.99 USD / Jahr).

2. Amazon Prime

Für eine .edu-E-Mail gibt es ein weiteres aufregendes Angebot. Amazon bietet Studenten, die verschiedene Vorteile daraus ziehen können, 6 Monate Test-Prime-Account, z. B. 2 Tage bestätigte Lieferung von Produkten ohne Versandkosten.

Es werden einzigartige College-Angebote ohne zusätzliche Versandkosten angeboten (dies gilt zusammen mit dem vorherigen kostenlosen Versandangebot).

Sie können auch bis zu 90% bei Lehrbüchern sparen und erhalten 6 Monate lang eine kostenlose Testversion von Amazon Prime Video.

Klicken Sie   und registrieren Sie ein neues Konto mit Ihrer .edu E-Mail-Addresse und auch bestätigen.

Stellen Sie sicher, dass Sie über eine Kreditkarte verfügen, um den Vorgang abzuschließen. Sie können dieses Angebot auch mit einer virtuellen Kreditkarte erhalten, ohne dass Ihnen dafür eine Gebühr berechnet wird.

3. Google G Suite für Bildung

Google hat ein einzigartiges Privileg für Studenten und Sie können sich auch für ein G Suite Education-Konto anmelden, das Ihnen 5 TB Speicherplatz bietet.

Dies ist einer der besten Vorteile eines .edu-E-Mail-Kontos, mit dem Sie Ihre Bilder, Videos, E-Books und vieles mehr speichern können, ohne den Platz verlieren zu müssen.

Sie können dies verwenden, solange Ihr .edu-E-Mail-Konto von Ihrer Universität aktiv angegeben wird. Machen Sie sich keine Sorgen mehr über begrenzten Cloud-Speicher.

Folgen Sie daher nach Ablauf Ihres .edu-E-Mail-Zeitraums einfach unserem Tutorial und erstellen Sie kostenlos eine weitere Edu-E-Mail.

4. Microsoft Office und Azure

Microsoft bietet eine breite Palette an Software für kostenlose und große Rabatte mit Edu-E-Mail-Adressen für verschiedene Produkte für Schüler und Lehrer. Sie können Office 365 for Students mühelos kostenlos herunterladen.

Sie können sich jedoch für eine Microsoft Azure Student und kann ein Azure-Studentenkonto mit einem kostenlosen Guthaben von 100 USD erhalten.

Weiter. Mit diesem Prozess können Sie RDP kostenlos erstellen und den Cloud-Service genießen

5. Autodesk

Autodesk bietet eine hohe Anzahl an Lizenzen für freie Software für Studenten, die hochprofitabel sind. Sie müssen sich mit Ihrem .edu-E-Mail-Konto auf ihrer Website registrieren und können dann die kostenlose Software und Lizenzen herunterladen.

Wenn Sie jedoch bereits eine .edu-E-Mail haben, gehen Sie zur offiziellen Website von Autodesk www.autodesk.com und klicken Sie oben rechts auf der Website auf "Anmelden". Anschließend wird ein Dropdown-Menü angezeigt öffnen.

Dann müssen Sie die Bildungsgemeinschaft auswählen. Klicken Sie auf der nächsten Seite auf "Konto erstellen" und wählen Sie dann Ihr Land, Ihre Bildungsrolle (Schüler) und Ihr Geburtsdatum aus.

Jetzt müssen Sie Ihre Anmeldeinformationen und Ihr .edu-E-Mail-Konto eingeben, um zu einer Anmeldeseite zu gelangen, auf der Sie Ihren College- / Universitätsnamen eingeben müssen.

Wenn es hier nicht angegeben ist, können Sie es einfach hinzufügen. Nach Abschluss Ihrer Registrierung erhalten Sie von Autodesk eine Bestätigungs-E-Mail, in der Sie die kostenlose Software herunterladen können.

So erstellen Sie eine .edu-E-Mail

Okay, hier ist die Methode (es ist eine lange Anleitung, lesen Sie sie sorgfältig durch):

Gehe zu  https://www.opencccapply.net/cccapply-welcome

Klicken Sie auf "Konto erstellen" und "Beginnen Sie mit der Erstellung meines Kontos".

Gehe zu  http://www.fakenamegenerator.com/ und melden Sie sich bei Google an.

Geben Sie die Daten von dort in die Kontoerstellung ein (setzen Sie nicht die Bindestriche in die SSN in das Formular, sondern nur die Zahlen).

Wählen Sie außerdem die Sozialversicherungsnummer und ich habe keinen zweiten Vornamen.

Wählen Sie außerdem "Ich habe keinen vorherigen Namen" und "Ich habe keinen anderen verwiesenen Namen".

Wählen Sie einen zufälligen Geburtstag (JAHR SOLLTE 1995 SEIN). Besorgen Sie sich eine Papierkorb-E-Mail-Adresse (SIE BRAUCHEN ZUGRIFF AUF SIE).

Ich empfehle temp-mail.org Geben Sie diese E-Mail in das Feld E-Mail und E-Mail-Bestätigung ein.

Geben Sie die Telefonnummer von fakenamegenerator WITH THE DASHES in das Feld für die erste Telefonnummer ein und aktivieren Sie das Kontrollkästchen darunter. Lassen Sie das zweite Telefonnummernfeld leer

1 Gehe zu https://www.google.com/maps/place

2. Zoomen Sie hinein und klicken Sie auf ein Haus. Klicken Sie auf das Kästchen mit der Straßenadresse, das unten auf der Seite angezeigt wird

3. Geben Sie die links auf der Seite angezeigte Adresse in das Kontoerstellungsformular ein.

4. Klicken Sie auf Weiter. Geben Sie einen zufälligen Benutzernamen ein. Du musst es dir nicht merken. Machen Sie dasselbe für das Passwort und die PIN. Wählen und beantworten Sie die Sicherheitsfragen nach dem Zufallsprinzip.

5. Diese brauchen Sie nicht, aber die, die Sie später auswählen werden.

6. Lösen Sie das Captcha und klicken Sie auf „Mein Konto erstellen“

7. Klicken Sie auf Weiter. Klicken Sie auf Anwendung starten

8. Wählen Sie einen zufälligen Begriff aus

9. Wählen Sie sowohl für das Ziel als auch für das Hauptfach Unentschlossen aus

10. Wählen Sie dann „Meine Postanschrift ist die gleiche wie die permanente Adresse in meinem OpenCCC-Konto oben“

11. Klicken Sie auf Weiter

20. Wählen Sie das Geschlecht des von Ihnen verwendeten Namens aus. Wählen Sie nicht transgender und heterosexuell Wählen Sie zufällige Bildungsniveaus. Wählen Sie nicht Latino. WÄHLEN SIE NUR WEISS

21.*Klicken Sie auf Weiter

22. Wählen Sie Erststudent am College (nach dem Abitur)

23. Wählen Sie High-School-Diplom von einer US-Schule erhalten Wählen Sie den 21. Juni aus

24. Wählen Sie dann für beide Kontrollkästchen Ja aus

25. Auswählen Ich habe die High School, California und Sacramento High besucht.

26. Wählen Sie Kein Abschluss

27. Klicken Sie auf Weiter

28. Wählen Sie US-Bürger und für mich gilt kein Militärstatus.

29. Wählen Sie für alles Nein aus, außer für den kalifornischen Wohnsitz, wo Sie Ja auswählen

30. Klicken Sie auf Weiter, um die folgenden Antworten zu geben (sortiert nach Kontrollkästchen): ja, nein, nein, nicht interessiert.

31. Wählen Sie einige zufällige Programme aus. Klicken Sie auf Weiter, um die Telefonnummer aus dem Generator für gefälschte Namen als Mobiltelefonnummer einzugeben (diesmal ohne Bindestriche).

32. Wählen Sie 3.50 als GPA Wählen Sie 0 als Anzahl der College-Einheiten.

33. Wählen Sie dann zufällig Haushaltseinkommen, Personen und erwartete Arbeitsstunden aus (am besten keine, keine Arbeitssuche).

34. Wählen Sie „Nein“ für alle. Wählen Sie „Nein“ für Lernschwierigkeiten und „Ja“ für Berufserfahrung.

35. Klicken Sie auf Weiter

36. Klicken Sie auf Ich stimme zu Klicken Sie auf Weiter zu Klicken Sie auf „Ich habe diesen Antrag überprüft und bestätige, dass er vollständig und richtig ist“

37. *Aktivieren Sie beide Kontrollkästchen und klicken Sie auf Meine Bewerbung senden.

38. *Klicken Sie auf Weiter. Sie sollten jetzt eine E-Mail erhalten, die besagt, dass sie Ihre Bewerbung erhalten haben.

39. Warten Sie, bis sie es akzeptieren (während der Arbeitszeit der Zulassungsstelle in der Regel etwa 20 Minuten).

40. Kopieren Sie die Studenten-ID aus der E-Mail, in der steht, dass sie Sie akzeptiert haben, und klicken Sie darin auf den Link zum Festlegen des Passworts. Fügen Sie dort die Matrikel-ID in das Formular ein. Geben Sie die Sicherheitsfragen ein. Geben Sie das neue Passwort ein

41 Gehe zu https://apps.losrios.edu

42. Anmelden Klicken Sie auf Los Rios Gmail Sie befinden sich in Ihrem E-Mail-Konto.

43. Ihre E-Mail-Adresse ist W @apps.losrios.edu

WEITERLESEN!!!

Schengen-Visum-Antragsprozess 2022 Überprüfen Sie die neuesten Updates

CBN CEO Biografie, Bildung, Auszeichnungen, Networth und Karriere-Update

Wie man bei BBNaija 2022 abstimmt – Der gesamte Abstimmungsprozess erklärt

Häufig gestellte Fragen

FRAGEN: Was ist ein Generator für gefälschte Adressen?

Ein Generator für gefälschte Adressen ist ein Tool, mit dem eine gefälschte Identität erstellt wird, um Daten wie Name, Telefonnummer, Adresse und die wichtigste Sozialversicherungsnummer (SSN) abzurufen, die für die Erstellung einer .edu-E-Mail von entscheidender Bedeutung sind.

FRAGEN: Wo kann ich mich mit .Edu-E-Mail anmelden?

Dies hängt vom E-Mail-Anbieter (Bildungsinstitut) ab. Die meisten von ihnen haben ein eigenes Portal, aber manchmal müssen wir uns über die Google Mail-Website anmelden. In den in diesen Beiträgen gezeigten Methoden werden Anmeldeplätze für jede Methode angegeben.

FRAGEN: Was ist eine .Edu-E-Mail?

.edu-E-Mails sind E-Mails, die von der Hochschul- und Universitätsverwaltung verwendet werden, um ihre Studenten zu informieren.

FRAGEN: Wie erstelle ich ein .edu-E-Mail-Konto?

1. Gehe zum Link Fortscott.edu
2. Füllen Sie die Informationen wie in der Post angegeben aus.

FRAGEN: Können Homeschooler eine .edu-E-Mail erhalten?

Nein. Die Bildungseinrichtungen senden eine .edu-E-Mail, um Informationen unter den Studenten und Beamten zu erhalten.

FRAGEN: Was können Sie mit einer Studenten-E-Mail tun?

Wir können kostenlose Premium-Services über eine .Edu-E-Mail-Adresse erhalten. Verschiedene Unternehmen stellen ein spezielles Softwarepaket für Studenten zusammen, um ihnen bei ihrem Studium zu helfen, das sie sich nicht leisten können.

Schließlich haben wir sorgfältig Schritt für Schritt festgelegt, wie Sie Ihr .edu-E-Mail-Konto im Jahr 2021 erfolgreich und kostenlos erstellen können. Wir empfehlen Ihnen, diese sorgfältig zu lesen und diese schrittweisen Verfahren zu befolgen, um Ihr eigenes .edu-Konto erfolgreich zu erstellen Email-Konto.

Wenn Sie weitere Fragen zum kostenlosen Erstellen eines .edu-E-Mail-Kontos haben, geben Sie Ihren Kommentar bitte in das Kommentarfeld unten ein.

Teilen Sie diesen Link auch mit all Ihren Freunden und Verwandten. Das ist auf allen Ihren Social-Media-Plattformen für den einfachen Zugriff auf diese Informationen.

CSN-Team.

JETZT BEWERBEN 👉 ARBEITEN SIE IN KANADA MIT KOSTENLOSEM SPONSORING!


 

    Hallo Sie!

    Verpassen Sie diese Gelegenheit nicht! Geben Sie unten Ihre Daten ein!


    => FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR NEUESTE AKTUALISIERUNG

    Tags: , , , , , , , , , , , , ,

    Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

    %d Blogger wie folgt aus: