Anzeigen: Erhalten Sie die Zulassung zum 200-Level und studieren Sie einen beliebigen Kurs an einer Universität Ihrer Wahl. Niedrige Gebühren | Kein JAMB UTME. Rufen Sie 09038456231 an

Arochukwu Frauen und gesellschaftlicher Wandel, 1970-2010

ADS! Erhalten Sie beim Aspire-Wettbewerb 300,000 bis zu 2020 N Bargeld

Arochukwu Frauen und gesellschaftlicher Wandel, 1970-2010.

ABSTRACT

Diese Studie über Arochukwu-Frauen und den gesellschaftlichen Wandel argumentiert, dass Aro-Frauen eine zentrale Rolle bei der infrastrukturellen, wirtschaftlichen, sozialen und politischen Transformation von Arochukwu spielten, einer Gesellschaft, die vor Ausbruch des nigerianischen Bürgerkriegs von Männern dominiert wurde.

Die Auswirkungen des nigerianischen Bürgerkriegs in Arochukwu waren schwerwiegend. In der Stadt kam es zu einem massiven Verfall der Infrastruktur und zum Verlust der menschlichen Bevölkerung, hauptsächlich der männlichen Bevölkerung. Diese Situation war auch in anderen Teilen von Igboland vorherrschend.

Die Studie unter Verwendung einer qualitativen Methode, die auf mündlichen Überlieferungen, schriftlichen Quellen und anderen verfügbaren Beweisen basiert, argumentiert, dass die Auswirkungen des nigerianischen Bürgerkriegs auf Arochukwu, obwohl die Aro-Gesellschaft eine rein patrilineare Gesellschaft ist, eine Änderung ihrer gesellschaftlichen und organisatorischen Struktur mit sich gebracht haben der Grad, in dem Aro-Frauen von der unterwürfigen Position, die sie eingenommen hatten, zu einer komplementäreren Position mit Männern versetzt wurden.

Es genügt zu sagen, dass dies zu einer Reihe von raschen Veränderungen und einer totalen Umstrukturierung einer Gesellschaft führte, die einst mit dem Verlust der menschlichen Bevölkerung und dem Verfall der Infrastruktur behaftet war.

Aro-Frauen haben nicht nur Arochukwu verändert, sondern auch die Wirtschaft kontrolliert und dominiert - Landwirtschaft, Handel, traditionelle Industrien, Gesundheits- und Bildungssektor - sowie den ethischen und moralischen Standard der Gesellschaft festgelegt.

All diese Aktivitäten trugen zur Stärkung der Beziehungen zwischen den Aro und ihren Igbo- und Nicht-Igbo-Nachbarn nach dem Krieg bei.

Diese Arbeit untersuchte auch, wie Aro-Frauen in Arochukwu politische Macht ausübten, die Art von Strukturen und Agenturen, die es ihnen ermöglichten, alles zu erreichen, was sie speziell unternahmen Nzuko Inyom Aro.

Die Studie untersuchte die verschiedenen Widerstände und Proteste von Frauen als Reaktion auf bestimmte Maßnahmen der lokalen und staatlichen Regierungen.

Die Profile einiger Aro-Frauen, die eine führende Rolle spielten, wurden aufgrund der relevanten Beiträge, die sie zur Entwicklung der Aro-Gesellschaft geleistet haben, überprüft. Die Bedeutung dieser Studie liegt in der Tatsache, dass keine akademische Studie über Aro-Frauen durchgeführt wurde.

INHALTSVERZEICHNIS

GENEHMIGUNGSSEITE ————— II
TITELSEITE - III
Widmung ——- IV
ANERKENNUNG —-V
KARTEN UND ILLUSTRATION - VII
ZUSAMMENFASSUNG —–VIII
INHALTSVERZEICHNIS - X.

KAPITEL 1 EINLEITUNG

Hintergrund der Studie ——– 1
Erklärung des Problems - 6
Zweck der Studie ——– 7
Theoretischer Rahmen - 7
Literaturübersicht ——10
Umfang der Studie ——- 17
Bedeutung der Studie ——- 17
Methode, Quellen und Organisation der Studie - 18

KAPITEL ZWEI

DIE ARO-GESELLSCHAFT BIS 1970-20
Arochukwu vor dem Bürgerkrieg in Nigeria - 20
Arochukwu-Frauen vor 1970 ——– 22
Presbyterian Women Training College Arochukwu ——— 29
Der nigerianische Bürgerkrieg in Arochukwu ——— 30

KAPITEL DREI

POO-CIVIL WAR ARO FRAUEN UND ENTWICKLUNG DER GEMEINSCHAFT ————- 35
Arochukwu Frauen und Gemeindeentwicklung ——- 35
Frauengenossenschaft ————- 43
Frauenprotest gegen das Abia State College of Education Technical - 44
Profile einiger Arochukwu-Frauen - 45

KAPITEL VIER

NZUKO AROCHUKWU WOMEN'S WING —— 55
Nzuko Arochukwu Frauenflügel ———- 55
Jährliche Entwicklungsrallye für Frauen - 58

Fünftes Kapitel

SCHLUSSFOLGERUNG ——- 60
BIBLOGRAPHIE —– 62

EINFÜHRUNG

1.1 Hintergrund der Studie

Die Frauengeschichte befasst sich mit den Rollen, die Frauen in ihren Gesellschaften gespielt haben, und den Auswirkungen historischer Ereignisse auf Frauen. Es konzentriert sich auf Frauen sowohl als Gruppe als auch als Einzelpersonen und untersucht ihre wirtschaftlichen, politischen, religiösen und sozialen Aktivitäten.1

Frauen sind für jede Gesellschaft wichtig; Sie spielen eine wichtige Rolle in der Gesellschaft und werden oft als das Fundament der Gesellschaft angesehen.2

Daher können ihre Beiträge zur Gesellschaft nicht vernachlässigt oder nur erwähnt werden, sondern verdienen eine angemessene historische Aufmerksamkeit.

In Afrika haben Frauen übrigens eine bedeutende Rolle beim Aufbau von Nationen gespielt, was sich jedoch nicht in der Anzahl der Studien über Frauen widerspiegelt.3

Dies gilt auch für Arochukwu-Frauen. Irgendwann in der Vergangenheit hatte Arochukwu laut Dike und Ekejiuba eine Königin, NneMgbokwoUdoOmiri,4 der Arochukwu lange Zeit regierte, vermutlich lange vor der britischen Invasion in Arochukwu im Jahr 1902.

Ihre Rolle als EzeAro hat noch keine akademische Aufmerksamkeit erhalten. Dies ist ein Beweis für die Unterrepräsentation von Frauen in der Geschichte.

Diese Studie wird sich auf Arochukwu-Frauen aus dem Cross River Igbo-Gebiet im Südosten Nigerias konzentrieren. Diese eigenständige Sprachgruppe gehört zu den Igbo, die den östlichen Teil Nigerias besetzen, der einst als Biafra bekannt war.

LITERATUR

Achebe, Chinua. Es gab ein Land: Eine persönliche Geschichte von Biafra. USA: Penguin Group Inc, 2012.

Achebe, Nwando. Landwirte, Händler, Krieger und Könige: Weibliche Macht und Autorität in Nord-Igboland, 1900-1965. Portsmouth: Heinemann, 2005.

Achinivu, Achinivu Kanu. Wer ist wer ist Aro-Okigbo. Nsukka: Nationaler Verband der Arochukwu-Studenten Nsukka Branch, 1994.

Adichie, Chiamanda. Eine halbe gelbe Sonne. Lagos: Kachifo, 2006.

Afigbo, Adiele. Seile aus Sand: Studien zur Geschichte und Kultur von Igbo. Ibadan: University Press Limited 1981.

Amadiume, Ify. Männliche Töchter, weibliche Ehemänner: Geschlecht und Geschlecht in einer afrikanischen Gesellschaft. London: Zed Press. 1987

Geben sie ihre E-Mailadresse ein:

Zugestellt von TMLT NIGERIA

Treten Sie jetzt mehr als 3,500 Lesern online bei!


=> FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR AKTUELLE UPDATES

ADS: FALSCHE DIABETES IN NUR 60 TAGEN! - BESTELLE DEINEN HIER

COPYRIGHT WARNUNG! Die Inhalte dieser Website dürfen weder ganz noch teilweise ohne Genehmigung oder Bestätigung erneut veröffentlicht, vervielfältigt oder weitergegeben werden. Alle Inhalte sind durch DMCA geschützt.
Der Inhalt dieser Website wird mit guten Absichten gepostet. Wenn Sie Eigentümer dieses Inhalts sind und glauben, dass Ihr Urheberrecht verletzt oder verletzt wurde, kontaktieren Sie uns bitte unter [[Email protected]], um eine Beschwerde einzureichen, und es werden unverzüglich Maßnahmen ergriffen.

Tags: , , , , ,

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.