Betrugsbekämpfung und -management in der nigerianischen Bankenbranche. : Aktuelle Schulnachrichten

Betrugsbekämpfung und -management in der nigerianischen Bankenbranche

JETZT BEWERBEN 👉 ARBEITEN SIE IN KANADA MIT KOSTENLOSEM SPONSORING!


 

Betrugsbekämpfung und -management in der nigerianischen Bankenbranche.

ABSTRACT

Der nigerianische Bankensektor, der das Rückgrat der nigerianischen Wirtschaft bildet, ist einer der profitabelsten mit höherer Leistung und könnte ein besseres Ergebnis in Bezug auf Produktion und Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft erzielen. Um dies zu realisieren, muss der Bankensektor eine Kreditrolle übernehmen, die die Wirtschaft wieder in Schwung bringen kann.

Die größere Gesellschaft erwartet von den Banken eine größere Rechenschaftspflicht, Fairness, Transparenz und eine wirksame Vermittlung, um sicherzustellen, dass sie ihre Verantwortung aufrichtig und ohne Betrug wahrnehmen, was ein wichtiger Bestandteil für die Gewinnung von öffentlichem Vertrauen und Wohlwollen ist.

Inwieweit Betrug im Bankensektor verbreitet ist, Art und Ursachen von Bankbetrug und mögliche Lösungen für das Problem sind im Wesentlichen das Ziel dieser Forschungsarbeit. Infolgedessen wurde in der Studie die Befragungsmethode verwendet, die eine Hauptdatenquelle darstellt, indem Manager, Vorgesetzte, Mitarbeiter, Kunden und Aufsichtsbehörden von Banken in Nigeria befragt wurden.

Basierend auf der in der Studie verwendeten Methodik wurden die folgenden Ergebnisse gezeigt, dass bei einem schwachen internen Kontrollsystem die Tendenz zu betrügerischen Aktivitäten besteht und auch die Art des Managementsystems eine Rolle in dem Sinne spielt, dass wenn Es gibt ein schwaches Managementsystem, es wird nicht einfach sein, Betrug zu kontrollieren und zu verwalten.

INHALTSVERZEICHNIS

INHALT SEITEN
Titelseite ……………………………………………………………………………… i
Zertifizierung ……………………………………………………………………………… ii
Widmung ……………………………………………………………………………… iii
Anerkennung ……………………………………………………………………… .. iv
Erklärung ………………………………………………………………………………… .. v
Zusammenfassung ………………………………………………………………………………… vi

KAPITEL 1: EINLEITUNG
1.1 Hintergrund der Studie ………………………………………………………… .. 1
1.2 Erklärung des Problems ………………………………………………………… .. 3
1.3 Ziel der Studie ……………………………………………………………… 3
1.4 Forschungsfrage ………………………………………………………………… .. 3
1.5 Forschungshypothese ………………………………………………………………… 4
1.6 Bedeutung der Studie …………………………………………………………… 4
1.7 Umfang der Studie ………………………………………………………………… .. 5
1.8 Einschränkungen der Studie …………………………………………………………… .. 5
1.9 Organisation der Studie ……………………………………………………………. 5
1.10 Begriffsdefinition …………………………………………………………………. 6

KAPITEL ZWEI: ÜBERPRÜFUNG DER LITERATUR
2.1 Einleitung ………………………………………………………………………. 7
2.2 Konzeptionelle Klarstellung ……………………………………………………………… 7
2.3 Betrugsursachen im nigerianischen Bankensystem ……………………………………… 14
2.4 Auswirkungen von Betrug im Bankensektor in Nigeria …………………………………… .. 16
2.5 Maßnahmen zur Kontrolle des Bankensektors in Nigeria ……………………… .. 19
2.6 Theoretische Rahmenbedingungen für Betrug im Bankensektor ……………………………. 23

KAPITEL DREI: METHODIK
3.0 Einleitung ……………………………………………………………………… 25
3.1 Forschungsdesign ……………………………………………………………………. 25
3.2 Forschungspopulation ………………………………………………………………… 25
3.3 Probenahme und Probenahmetechniken ………………………………………………… 27
3.4 Forschungsinstrumente ……………………………………………………………. 27
3.5 Gültigkeit und Zuverlässigkeit von Instrumenten …………………………………………… 27
3.6 Methode der Datenerfassung …………………………………………………………… 28
3.7 Datenanalysetechniken …………………………………………………………… .. 28

KAPITEL VIER: DATENANALYSE
4.1 Einleitung ………………………………………………………………………. 29
4.2 Analyse der gesammelten Daten …………………………………………………………… 29
4.3 Beschreibung des verwendeten Forschungsinstruments ………………………………………… .. 36
4.4 Zusammenfassung der Datenanalyse und des erzielten Ergebnisses ………………………………… 36

KAPITEL FÜNF: ZUSAMMENFASSUNG DER ERGEBNISSE, DISKUSSIONEN, SCHLUSSFOLGERUNGEN UND
EMPFEHLUNG
5.1 Zusammenfassung der Ergebnisse …………………………………………………………………. 38
5.2 Diskussion der Ergebnisse ………………………………………………………………. 38
5.3 Schlussfolgerung ……………………………………………………………………………. 39
5.4 Empfehlungen ……………………………………………………………………. 39
5.5 Vorschläge für weitere Studien ………………………………………………………… 40
Bibliographie ………………………………………………………………………………………………………… 41
Anhang …………………………………………………………………………………………………… .. 43

EINFÜHRUNG

Betrug ist eine vorsätzliche Täuschung, die zum persönlichen Vorteil oder zur Beschädigung einer anderen Person begangen wird. Betrug ist ein Verbrechen und ein Verstoß gegen das Zivilrecht. Geldbetrug ist vermutlich die häufigste Art von Betrug. Kunden von Banken in Nigeria erleben derzeit eine Zunahme von Betrugsprogrammen. Betrug, um persönliche Informationen eines Kunden zu erhalten, kann über viele verschiedene Mittel wie E-Mail und Telefon erfolgen.

Bankbetrug ist der Einsatz betrügerischer Mittel, um Geld, Vermögenswerte oder anderes Eigentum eines Finanzinstituts zu erhalten. Betrug bedeutet im weitesten Sinne, durch Täuschung etwas Wertvolles zu erlangen. Wenn Betrug als Industrie bezeichnet würde, wäre dies eindeutig einer der am schnellsten wachsenden Bereiche der Wirtschaft. Einhundert Kriminelle, die wegen bewaffneter Raubüberfälle mehrere Haftstrafen verbüßen, wurden kürzlich gemeldet. Er wünschte, er hätte früher in seiner kriminellen Karriere verstanden, wie einfach es ist, Betrug zu begehen.

Er ist jetzt der Ansicht, dass Betrug weniger Traumata mit sich bringt, die Belohnung weitaus höher und die Strafen wesentlich geringer sind als bei anderen Formen von Straftaten. Diese Studie wird sich mit den Betrugsformen befassen, die auf den Finanzdienstleistungssektor abzielen, und wie die Branche mit einer Maßnahme reagiert hat, mit der diese ständig wachsenden Probleme erfolgreich bekämpft werden können, und mit einer anderen Maßnahme, die darauf ausgerichtet sein kann, weitere Ergebnisse zu erzielen.

In vielen Fällen ist Bankbetrug eine Straftat, während das spezifische Element eines bestimmten Gesetzes über Bankbetrug von Land zu Land unterschiedlich ist. Der Begriff Bankbetrug bezieht sich auf Handlungen, bei denen ein System im Gegensatz zu Banküberfall oder -diebstahl angewendet wird. Der Bankensektor in jedem Land spielt eine grundlegende Rolle bei der Steigerung der Wirtschaftstätigkeit als Vermittler sowohl für Lieferanten als auch für Nutzer von Geldern. Banken befinden sich effektiv in einem Kontinuum, das den Puls der Wirtschaft bestimmt.

LITERATUR

Daniel l. (2004). Ein Leitfaden zum Schreiben und Überwachen von Forschungsprojekten, Kaduna: Kaduna Publishers Limited.

David, S. (1994). Finanzielle Not in der Bank native und Implikation. Lagos, Pitman Veröffentlichung. Felegan, SB (2002) Überarbeitetes nigerianisches Finanzsystem, Presse der Universität Lagos.

Femi A. (2007) Bank und Wirtschaft; Onitsha: NIBN Press.

Adewunnmi, W. (2007). Betrug in der Bank, Nigeria Institute of Bankers. Landmark Veröffentlichung, Lagos. Sydney, IF (1986): Management Control System und Prävention und Aufdeckung von Betrug in Banken. Lagos: CIBN & Landmark Publications Ltd.

Toluhi, JO (2013). Grundlagen der Forschungsmethodik. Siegesveröffentlichung Ilorin.

Nwankwo, GO (1991). Grundsätze und Praxis des Bankmanagements. Lagos Malthouse Press Ltd. Comer, MJ (1985). Unternehmensbetrug. London: Mc Graw-Hill Book Company (Großbritannien) Ltd Journals Abubakar, A. (2004). Betrug in der Bankenbranche (eine Fallstudie der UBA Bank Ltd. Nigeria).

Adewumi, W. (1998). Betrug in der Bank, Nigerian Institute of Bankers. Presse der Universität Lagos.

CSN-Team.

JETZT BEWERBEN 👉 ARBEITEN SIE IN KANADA MIT KOSTENLOSEM SPONSORING!


 

    Hallo Sie!

    Verpassen Sie diese Gelegenheit nicht! Geben Sie unten Ihre Daten ein!


    => FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR NEUESTE AKTUALISIERUNG

    Tags: , , , , , , ,

    Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

    %d Blogger wie folgt aus: