Bewertung des Parkens in Gewerbegebieten des Bezirks Wuse Ii, Abuja: Aktuelle Schulnachrichten

Bewertung des Parkens in Gewerbegebieten des Bezirks Wuse Ii, Bundeshauptstadt (Fcc), Abuja

Einschätzung von Parkin den Gewerbezonen des Distrikts Wuse II, Bundeshauptstadt (Fcc), Abuja 

EINFÜHRUNG  

Die Lebensfähigkeit eines städtischen Aktivitätssystems hängt von den Wechselwirkungen zwischen Verkehrssystemen und Infrastruktur ab. In dieser Hinsicht bietet das Transportsystem zwei grundlegende Funktionen:

Personen- und Warenverkehr und Bereitstellung des Zugangs zu landgestützten Aktivitäten. Transportdienste werden daher nicht für sie angefordert und genutzt, sondern ergeben sich aus dem Wunsch, andere Dienste zu nutzen.

Auf diese Weise wird der Verkehr zu einer abgeleiteten Nachfrage, die sich aus der Nutzung anderer Dienste in einem städtischen Gebiet ergibt, ergänzt oder daraus abgeleitet.Ogar, 2009).

Mit dem rasanten Wachstum des Fahrzeugverkehrs in den letzten Jahren war die Planung der Stadt mit einer Reihe neuer Probleme konfrontiert.

Alte Straßen müssen verbreitert werden, um der zunehmenden Zahl von Autos gerecht zu werden. Neue Straßen und Autobahnen müssen gebaut werden, damit sich die Autos voll entfalten können Geschwindigkeit' (Walter, 1940, S. 464-467).

In der Zwischenzeit haben sich all diese umfangreichen Aktivitäten im Bereich der Verbreiterung und des Autobahnbaus als nicht ausreichend erwiesen, um Verkehrsstaus zu verringern oder den Verkehrsfluss entlang der Hauptverkehrsstraßen innerhalb der Stadt insgesamt zu verbessern. 

INHALTSVERZEICHNIS

Titelseite- - - - - - - - - - - - - i
Erklärung - - - - - - - - - - - - ii
Zertifizierung - - - - - - - - - - - - - iii
Danksagung - - - - - - - - - - - iv
Widmung - - - - - - - - - - - - - v
Abstract - - - - - - - - - - - vi
Inhaltsverzeichnis- - - - - - - - - - - - vii
Liste der Tabellen - - - - - - - - - - - - xi
Abbildungsverzeichnis- - - - - - - - - - - - xii
Liste der Platten - - - - - - - - - - - - xiii

KAPITEL XNUMX: HINTERGRUND DER STUDIE
1.1 Einleitung - - - - - - - - - 1
1.2 Erklärung des Forschungsproblems - - - - - - - 2
1.3 Forschungsfragen - - - - - - - - - - 3
1.4 Ziel der Studie - - - - - - - - - - 4
1.5 Ziele der Studie - - - - - - - - - 4
1.6 Geltungsbereich und Einschränkung - - - - - - - - - - 4
1.7 Das Untersuchungsgebiet - - - - - - - - - - - 4

KAPITEL ZWEI: ÜBERPRÜFUNG DER LITERATUR
2.1 PARKKONZEPT - - - - - - - 13
2.1.1 Konzept der Parknachfrage - - - - - - - 13
2.1.2 Determinanten der Parknachfrage - - - - - - - 14
2.1.3 Methoden zur Messung der Parknachfrage - - - - - - 15
2.1.4 Konzept der Parkraumversorgung - - - - - - - - 17
2.1.5 Determinanten des Parkangebots - - - - - - - 17
2.2 Theoretischer Rahmen - - - - - - - - 18
2.2.1 Untersuchung der Auswirkungen der Parkpolitik - - - - - - 18
2.2.2 Anwendung der Möglichkeitstheorie bei der Lösung von Parkproblemen - - - 19
2.2.3 Parkortentscheidungen / Parkwahlmodell - - - - - 20
2.3 Bedeutung des Parkens - - - - - - - - - 20
2.4 Wirtschaftlichkeit des Parkens - - - - - - - - 21
2.5 Arten von Parkmöglichkeiten - - - - - - - - - 22
2.5.1 Parkplatz oder Parkplatz - - - - - - - - 22
2.5.2 Parkhaus - - - - - - - - - 22
2.5.3 Tiefgarage - - - - - - - - - 23
2.6 Parkarten - - - - - - - - - - 23
2.7 Intelligentes Parken - - - - - - - - - - 29
2.7.1 Nachhaltigkeit und Begrünung des Parkens - - - - - - 30
2.8 Parkstrategie - - - - - - - - - - 31
2.9 Managementstrategien des Parkens - - - - - - - 32
2.9.1 Paradigmenwechsel im Parkmanagement - - - - - - - 32
2.10 Parkrichtlinien- - - - - - - - - - - 33
2.11 Überprüfung von Parkproblemen in Städten - - - - - - - 34
2.12 Parkstandards für die gewerbliche Landnutzung in der Bundeshauptstadt (FCC) - 38
2.12.1 Parkstandards für gewerbliche Einrichtungen - - - - - - 38
2.12.2 Zugang zu Fahrzeugen und Parkplätzen - - - - - - - - 39
2.12.3 Parkstandards für Einkaufsentwicklungen - - - - - 40
2.12.4 Parklösungen - - - - - - - - - - 43
2.13 Wuse II-Bezirksplan - - - - - - - - - - 43
2.13.1 Hintergrund des Bezirks Wuse II - - - - - - - 43
2.13.2 Landnutzung des Bezirks Wuse II - - - - - - - 44
2.13.3 Entwicklungsmuster - - - - - - - - - 45
2.13.4 Handelsentwicklungsmuster - - - - - - - 45

KAPITEL XNUMX: METHODIK DER FORSCHUNG
3.1 Datentypen und Quellen - - - - - - - - - 47
3.2 Ansätze zur Datenerfassung - - - - - - 48
3.2.1 Datenerfassungsinstrumente - - - - - - - - - 48
3.2.2 Kartierung und Felduntersuchung - - - - - - 48
3.2.3 Datenerfassungsverfahren - - - - - - - 44
3.3 Datenerhebungsmethode - - - - - - - - 49
3.3.1 Physische Zuordnung - - - - - - - - - - 49
3.3.2 Fragebogenverwaltung - - - - - - - 50
3.3.3 Interview - - - - - - - - - - - 50
3.3.4 Überprüfung der Sekundärdaten - - - - - - - - 51
3.4 Datenanalyse und Präsentation - - - - - - - 51

KAPITEL VIER: ERGEBNISSE UND DISKUSSION
4.1 Einleitung - - - - - - - - - 53
4.2 Merkmale der kommerziellen Entwicklung in Wuse II - - - - 53
4.3 Parkmerkmale in gewerblichen Entwicklungen - - - - 58
4.3.1 Parken auf der Straße - - - - - - - - - - 58
4.3.2 Parken abseits der Straße - - - - - - - - - 65
4.4 Art und Muster der Parkprobleme im Zusammenhang mit gewerblichen Tätigkeiten
Entwicklungen - - - - - - - - - - - 70
4.4.1 Art der Probleme - - - - - - - - - - 70
4.4.1.1 Überlastung - - - - - - - - - - - 70
4.4.1.2 Verkehrsunfälle - - - - - - - - - - 71
4.4.1.3 Gesundheits- / Umweltgefahren - - - - - - - 72
4.4.2 Verteilungsmuster von Problemen - - - - - - - 73
4.5 Faktoren, die für Parkprobleme bei gewerblichen Entwicklungen verantwortlich sind - - 79
4.5.1 Unzureichende Parkmöglichkeiten - - - - - - - - 79
4.5.2 Mangel an Parkhäusern - - - - - - 80
4.5.3 Veralteter und nicht überprüfter Wuse II-Distriktplan - - - - - 81
4.5.4 Nichtumsetzung der FCC-Verkehrspolitik - - - - 82
4.5.5 Schlechte Durchsetzung der Richtlinien zur Entwicklungskontrolle - - - 83

KAPITEL FÜNF: ZUSAMMENFASSUNG, EMPFEHLUNGEN UND SCHLUSSFOLGERUNGEN
5.1 Zusammenfassung der Ergebnisse - - - - - - - - 85
5.2 Empfehlungen - - - - - - - - - 86
5.2.1 Überprüfung des Wuse District Plan - - - - - - 86
5.2.2 Einführung öffentlicher Parkhäuser - - - - - 87
5.2.3 Einführung der Parkgebühren - - - - - - 87
5.2.4 Entwicklung von Nahverkehrssystemen und fußgängerfreundlichen Initiativen - 89
5.2.5 Stärkung der Abteilung für Entwicklungskontrolle - - - - 89
5.3 Bereiche weiterer Forschung - - - - - - - 89
5.4 Schlussfolgerung - - - - - - - - - - - 90

Referenz - - - - - - - - 92
Anhang A - - - - - - - - - 95
Anhang B - - - - - - - - 98

ABSTRACT  

Die Forschung untersuchte die Probleme von Parkplatz in Gewerbegebieten innerhalb wuse II Kreis, FCC, Abuja und die Erläuterungen im Hinblick auf die Gründung Herausforderungen und Bereitstellung angemessen Empfehlungen.

Daten und Zahlen für die Studie wurden durch einen halbstrukturierten Fragebogen, Beobachtung, Überwachung, Aufzeichnung und Dokumentenprüfung erhalten. Insgesamt wurden 86 Fragebögen durch Stratified Random Sampling verwaltet.

Die Nominalskala wurde verwendet, um die verschiedenen kommerziellen Aktivitäten und ihre Parkeigenschaften zu klassifizieren.

Die Ergebnisse der Studie zeigten, dass die Parkprobleme innerhalb des Untersuchungsgebiets mit dem Parken abseits der Straße und auf der Straße verbunden waren.

Das Parken auf der Straße erfolgt überwiegend rund um die Converted Commercial Developments. Unter den verschiedenen kommerziellen Aktivitäten in der Region hatte Plazas die größten Probleme beim Parken abseits der Straße und auf der Straße. Unter den Straßen hatte Aminu Kano Crescent die meisten Parkprobleme.

Zu den Faktoren, die für Parkprobleme verantwortlich sind, gehören unzureichende Parkmöglichkeiten, das Fehlen mehrstöckiger Parkmöglichkeiten, die Nichtumsetzung der FCC-Verkehrspolitik und die schlechte Durchsetzung der Richtlinien zur Entwicklungskontrolle. 

REFERENZEN

Abuja auf einen Blick (2011). www.abujagis.com/aboutabuja.html. Abgerufen im August 2007.
Abuja Development Control Manual (2007). Abteilung Entwicklungskontrolle, Bund
Hauptstadtterritoriumsverwaltung, Abuja.
Abuja Geographic Information Systems (2011). Abuja auf einen Blick.www.abujagis.com/aboutabuja.html
Adam S. et al. (2009). Determinanten der Parknachfrage abseits der Straße in der Innenstadt von Eugene, OR
(University of Oregon. Www.economics.uoregon.edu/wp-content/…/parking.pdf
Agbonkhese O. et al. (2013). Verkehrsunfälle in Nigeria: Ursachen und Vorbeugung
Maße. Zivil- und Umweltforschung. Nigeria Bau- und Straßenforschung
Institut, Nationaler Laborkomplex, Kilometer 10 Idiroko Rd, Bundesstaat Ota Ogun.
Allison LC (2002). Die Dynamik des Parkens auf der Straße in großen zentralen Städten. New York
Universität Robert F. Wagner Graduiertenschule für den öffentlichen Dienst.
www.planning.dot.gov/documents/transplanning/onstreetpkg.htm.
Asika N. (2006) .Forschungsmethodik in den Verhaltenswissenschaften - Longman Nigeria Plc.

Tags: , , , , , , ,

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.