Studie über die Rolle der Schulleiter von Sekundarschulen im Bundesstaat Kebbi: Aktuelle Schulnachrichten

Studie über die Rolle der Schulleiter von Sekundarschulen im Bundesstaat Kebbi

ABSTRACT

Diese Projekt wurde im Wesentlichen durchgeführt, um die Rollen von zu untersuchen, zu analysieren und zu verbessern Auftraggeber der weiterführenden Schulen in Kebbi Bundesland.

From the findings, one of the major functions and Verantwortlichkeiten der Schulleiter besteht darin, die effiziente Umsetzung des Lehrplans zu verbessern und zu erleichtern, Lehre und lernen Aktivitäten der Schulen sowie bereitstellen Finanzen und Material RESSOURCEN der Schulen, um den Bedürfnissen der Lernenden gerecht zu werden.

INHALTSVERZEICHNIS

SEITEN
Titelseite i
Genehmigungsseite ii
Widmung iii
Bestätigung iv
Zusammenfassung v
Inhaltsverzeichnis vi
KAPITEL EINS
1.1 Hintergrund der Studie 1
1.2 Erklärung des Problems 4
1.3 Forschungsfrage 6
1.4 Ziele der Studie 6
1.5 Bedeutung der Studie 7
1.6 Umfang und Abgrenzung der Studie 8
KAPITEL ZWEI: ÜBERPRÜFUNG DER VERWANDTEN LITERATUR
2.1 Einführung 9
2.2 Konzept der Rolle 9
2.3 Der Begriff des Auftraggebers 10
2.4 Der Auftraggeber 11
2.5 Die Rolle des Schulleiters der Sekundarschule 14
2.6 Die Rolle des Schulleiters der Sekundarschule im Kebbi-Staat. 20
KAPITEL DREI; FORSCHUNGSMETHODIK
3.1 Einführung 32
3.2 Forschungsdesign 32
3.3 Forschungsbevölkerung 32
3.4 Probenahme und Probenahmetechniken 33
3.5 Instrumentierung 34
3.6 Gültigkeit des Instruments 35
3.7 Zuverlässigkeit des Instruments 35
3.8 Methode zur Datenerfassung 36
3.9 Methode der Datenanalyse 36
KAPITEL VIER: DATENPRÄSENTATION UND -ANALYSE
4.1 Einführung 37
4.2 Forschungsfrage 1 37
4.3 Forschungsfrage 2 44
4.4 Forschungsfrage 3 47
4.5 Forschungsfrage 4 48
4.6 Forschungsfrage 5 50
KAPITEL FÜNF: ZUSAMMENFASSUNG SCHLUSSFOLGERUNG UND EMPFEHLUNG
5.1 Einführung 55
5.2 Zusammenfassung der Forschungsergebnisse 55
5.3 Schlussfolgerungen 56

EINFÜHRUNG

Kebbi State ist ein Bundesstaat im Nordwesten Nigeria. Die Hauptstadt ist Birnin Kebbi. Der Staat wurde am 27. August 1991 aus einem Teil des Staates Sokoto gebildet. Er hat eine Gesamtfläche von 36,800 Quadratkilometern mit einem geschätzte Bevölkerung von 3,630,931.

Der Staat gliedert sich in 21 lokale Regierungsbezirke, vier Emirate Räte (Gwandu, Argungu, Yauri und Zuru) und 35 Distrikte.

REFERENZEN

Adewole, A. (1987), The Role and Place of Administration, eine Papierpräsentation vor den Post Primary Principals, Yola Adamawa State.
Andrews, R. und Berubu, W. (1991), „The Principal as Lehr- Führer, Designer, Lehrer und Steward“. Journal for Council of Supervisors and Administrators of New York City, Oceanside.
Barth, RS (1991), Verbesserung der Schule von innen: Lehrer, Eltern und Schulleiter können den Unterschied machen, San Francisco, Jossey-Bass Publishers.

CSN-Team.

Tags:

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Hallo Hi

Verpassen Sie diese Gelegenheit nicht

Geben Sie ihre Details ein