Anzeigen: Erhalten Sie die Zulassung zum 200-Level und studieren Sie einen beliebigen Kurs an einer Universität Ihrer Wahl. Niedrige Gebühren | Kein JAMB UTME. Rufen Sie 09038456231 an

Wahrnehmung der Interessengruppen hinsichtlich der Verwendung von computergestützten Tests (CBT) bei der Prüfung der einheitlichen tertiären Immatrikulation (UTME)

ADS! Erhalten Sie beim Aspire-Wettbewerb 300,000 bis zu 2020 N Bargeld

Wahrnehmung der Interessengruppen hinsichtlich der Verwendung von computergestützten Tests (CBT) bei der Prüfung der einheitlichen tertiären Immatrikulation (UTME).

ABSTRACT

Die Studie untersuchte die Wahrnehmung von Stakeholdern hinsichtlich des Einsatzes von CBT in UTME in der Nsukka-Bildungszone des Bundesstaates Enugu. Sechs Forschungsfragen und vier Hypothesen leiteten die Studie. Für die Studie wurde ein deskriptives Umfragedesign übernommen.

22 Befragte, bestehend aus 199 Eltern (vertreten durch PTA-Vorsitzende und -Sekretäre), 459 Lehrern und 3 SS11-Schülern, wurden aus XNUMX Schulen in der Nsukka-Bildungszone gezogen.

Eine einfache Zufallsstichprobe wurde verwendet, um die Schulen, die intakten Klassen und die für die Studie verwendeten Lehrer zu zeichnen. Alle PTA-Vorsitzenden und -Sekretäre der in die Stichprobe einbezogenen Schulen wurden für die Studie herangezogen.

Mittelwert und Standardabweichung wurden verwendet, um die Forschungsfragen zu beantworten, während die 3-Wege-Varianzanalyse verwendet wurde, um die Hypothesen zu testen.

Die Ergebnisse der Studie zeigten, dass: Stakeholder die Verwendung von CBT in UTME positiv wahrnehmen; Geschlecht und Standort haben keinen Einfluss auf die Wahrnehmung der Stakeholder hinsichtlich des Einsatzes von CBT in UTME. Die Auswirkungen der oben genannten Ergebnisse sowie Empfehlungen wurden hervorgehoben.

INHALTSVERZEICHNIS

Titelseite i
Genehmigung Seite ii
Widmung iii
Danksagung iv
Inhaltsverzeichnis v
Tabellenverzeichnis vi
Abbildungsverzeichnis vii
Zusammenfassung viii

KAPITEL 1: EINLEITUNG XNUMX

Hintergrund der Studie 1
Erklärung des Problems 13
Zweck der Studie 14
Bedeutung der Studie 15
Umfang der Studie 16
Forschungsfragen 17
Hypothesen 17

KAPITEL ZWEI: ÜBERPRÜFUNG DER LITERATUR

19Konzeptioneller Rahmen 20
Stakeholder in UTME 21
Testkonzept 23
Konzept des computergestützten Tests 29
Konzept der Wahrnehmung 41
Theoretischer Rahmen 46
Konstruktivistische Wahrnehmungstheorie 46
Empirische Studien 48
Verwandte Studien zur Wahrnehmung 48
Verwandte Studien zu CBT 50
Verwandte Studien zum Einfluss des Geschlechts auf die Wahrnehmung 55
Zusammenfassung der Literaturübersicht 57

KAPITEL 59: FORSCHUNGSMETHODE XNUMX

Studiendesign 59
Studienbereich 60
Grundgesamtheit der Studie 60
Probenahme und Probenahmetechnik 61
Instrument zur Datenerfassung 62
Validierung des Instruments 63
Zuverlässigkeit des Instruments 63
Methode der Datenerfassung 64
Methode der Datenanalyse 64

KAPITEL VIER: ERGEBNISSE 65

Forschungsfrage Eins 65
Forschungsfrage Zwei 66
Forschungsfrage Drei 67
Forschungsfrage 68 XNUMX
Forschungsfrage 69 XNUMX
Forschungsfrage Sechs 69
Hypothese Eins 70
Hypothese Zwei 72
Hypothese Drei 72
Hypothese vier 73

KAPITEL FÜNF: DISKUSSION, SCHLUSSFOLGERUNG UND ZUSAMMENFASSUNG 75

Diskussion der Ergebnisse der Studie 75
Fazit 77
Implikation der Studie 78
Empfehlungen 79
Einschränkungen 80
Vorschläge für weitere Studien 80
Zusammenfassung der Studie 80
REFERENZEN 83

EINFÜHRUNG

Die Bedeutung der Bewertung in der Bildung kann nicht genug betont werden. Es ist wichtig, nicht nur die Entwicklung einzelner Schüler zu steuern, sondern auch die Qualität der Programme zu überwachen und kontinuierlich zu verbessern, potenzielle Schüler und ihre Eltern zu informieren und den Sponsoren der Bildung den Nachweis der Rechenschaftspflicht zu erbringen.

Laut Nworgu (2014) bezieht sich „Bewertung auf einen systematischen Prozess zum Sammeln von Daten aus verschiedenen Quellen, um das Lernen zu verstehen, zu beschreiben und zu verbessern“.

Nworgu erklärte weiter, dass die Bewertung entweder formativ oder summativ sein kann; Es ist prägend, wenn es verwendet wird, um das Lernen während des Lernprozesses zu verbessern und zu unterstützen, und summativ, wenn es verwendet wird, um das Lernen zu verstehen und zu beschreiben.

Die formative Bewertung wird verwendet, um das Verständnis während des Unterrichts zu überprüfen und die Entscheidung des Lehrers über den zukünftigen Unterricht zu leiten. Es gibt den Schülern auch Feedback, damit sie ihre Leistung verbessern können.

REFERENZEN

ABoderin, M. (2012, 7. Dezember). Geplante Annahme eines computergestützten Tests für die Debatte um UTME Stirs. Abgerufen von http://www.punchng.com/education/planned-adoption-07-computerbasierter-Test-für-utme-rührt-Debatte

Abubakar, AS & Adebayo, FO (2014). Verwendung einer computergestützten Testmethode für die Durchführung von Prüfungen in Nigeria: Perspektiven, Herausforderungen und Strategien. Mediterranean Journal of Social Sciences, 5 (2), 47 - 54.

Alderson, JC (1996). Computer in Sprachtests. In GN Leech & CN Candlin (Hrsg.), Computer in englischer Sprachausbildung und Forschung. London: Longman, 99 - 110.

Alderson, JC (2000). Technologie im Test: Gegenwart und Zukunft. Abgerufen von www.elsevier.com/locate/system

Amatareotubo, M. (2006). Post-UME-Screening: Fragen, die sich ergeben. Von [Email protected]k

Geben sie ihre E-Mailadresse ein:

Zugestellt von TMLT NIGERIA

Treten Sie jetzt mehr als 3,500 Lesern online bei!


=> FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR AKTUELLE UPDATES

ADS: FALSCHE DIABETES IN NUR 60 TAGEN! - BESTELLE DEINEN HIER

COPYRIGHT WARNUNG! Die Inhalte dieser Website dürfen weder ganz noch teilweise ohne Genehmigung oder Bestätigung erneut veröffentlicht, vervielfältigt oder weitergegeben werden. Alle Inhalte sind durch DMCA geschützt.
Der Inhalt dieser Website wird mit guten Absichten gepostet. Wenn Sie Eigentümer dieses Inhalts sind und glauben, dass Ihr Urheberrecht verletzt oder verletzt wurde, kontaktieren Sie uns bitte unter [[Email protected]], um eine Beschwerde einzureichen, und es werden unverzüglich Maßnahmen ergriffen.

Tags: , , , ,

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.