ADS! Erhalten Sie die Zulassung zum 200-Level und studieren Sie einen beliebigen Kurs an einer Universität Ihrer Wahl. Niedrige Gebühren | Kein JAMB UTME. Rufen Sie 08063692710 an

Die Reaktion der Hörer auf Kukere Mkpo auf Planet Radio 101.1fm

Gleich HIER chatten mit unserem Vertreter - Sofortige Reaktion


Die Reaktion der Hörer auf Kukere Mkpo auf Planet Radio 101.1fm

ABSTRACT

Die Studie zielte darauf ab, die Reaktion von Zuhörer zu Kukere Mkpo auf Planet Radio 101.1, Uyo, um die Befragten des Publikums für das Programm zu ermitteln und zu bestimmen, inwieweit Kukere Mkpo das Publikum beeinflusst.

Die Untersuchungsmethode der Umfrage wurde für die Studie übernommen, und das Instrument, mit dem die Antworten ermittelt wurden, war ein Fragebogen. Die Stichprobe umfasste dreihundertvierundachtzig (384), obwohl dreihundertachtundfünfzig (358) Kopien abgerufen und für die Studie als nützlich befunden wurden.

Die Ergebnisse der Studie zeigten, dass die Befragten davon profitierten Kukere Mkpo. Es zeigte sich weiterhin, dass die Zuhörer mit dem Programm zufrieden waren und die Sprache kein Hindernis für das Hören des Programms darstellte. Aus diesem Grund wurde empfohlen, das Programm zu erweitern, und der Produzent des Programms sollte wichtigere Inhalte und Informationen generieren.

INHALTSVERZEICHNIS

TITEL SEITEN

Titelblatt - - - - - - - - -

Erklärung - - - - - - - - - -

Zertifizierung - - - - - - - - -

Widmung - - - - - - - - -

Danksagung - - - - - - - -

Abstrakt - - - - - - - - - -

Inhaltsverzeichnis - - - - - - - -

Liste der Tabellen - - - - - - - - -

KAPITEL 1: EINLEITUNG

1.1 Hintergrund der Studie - - - - - -

1.2 Erklärung des Problems - - - - - - -

1.3-Forschungsziele - - - - - - -

1.4-Forschungsfragen - - - - - - -

1.5 Bedeutung der Studie - - - - - -

1.6-Einschränkung der Studie - - - - - -

1.7-Abgrenzung der Studie - - - - - -

1.8 Begriffsbestimmungen - - - - - - -

KAPITEL ZWEI: ÜBERPRÜFUNG DER VERWANDTEN LITERATUR

2.1 Überprüfung der Konzepte - - - - - - -

2.2-Überprüfung der Stellungnahmen - - - - - - -

2.3-Studienübersicht - - - - - - -

Theoretisches 2.4-Framework - - - - - -

KAPITEL DREI: FORSCHUNGSMETHODIK

3.1-Forschungsmethode - - - - - -

3.2-Population der Studie - - - - - -

3.3-Stichprobengröße und Stichprobenverfahren - - - - -

3.4 Beschreibung des Forschungsinstruments - - - - -

3.5-Gültigkeit des Messgeräts - - - - - -

3.6-Datenerhebungsmethode - - - - -

3.7-Methode zur Datenanalyse - - - - - -

KAPITEL VIER: DATENPRÄSENTATION, ANALYSE UND DISKUSSION

FESTSTELLUNGEN

4.1 Präsentation und Analyse von Daten - - - - -

4.2-Diskussion der Ergebnisse - - - - - -

KAPITEL FÜNF: ZUSAMMENFASSUNG DER ERGEBNISSE, SCHLUSSFOLGERUNGEN UND EMPFEHLUNGEN

5.1 Zusammenfassung der Ergebnisse - - - - - - -

  • Fazit - - - - - - - -

5.3-Empfehlungen - - - - - - -

5.4-Empfehlung für weitere Studien - - - - -

Referenzen

EINFÜHRUNG

1.1-Hintergrund zur Studie

Unter Zuhörerschaft ist im Wesentlichen die Anzahl der Personen zu verstehen, die einen Radiosender oder die Art der von einem bestimmten Radiosender produzierten Programme hören. Es ist auch aus dem Grund der Zufriedenheit des Zuhörers, dass Radioprogramme wie Kukere Mkpo werden produziert.

Da die Welt digital stetig wächst und die Bedürfnisse des Publikums schrittweise durch verschiedene Medienumfragen ermittelt werden, werden die Massenmedienbotschaften schrittweise publikumsspezifisch, interaktiv und partizipativ. Da es also keine Medien ohne Publikum geben kann, wie es das Radio mit der Hörerschaft zu tun hat, bemühen sich die Medienpraktiker kontinuierlich, die Bedürfnisse ihres Publikums zu befriedigen, um sie mit ihrem Sender in Verbindung zu halten.

Die Notwendigkeit eines teilnehmenden Programms wurde durch die Einführung von ermöglicht Kukere Mkpoein Einwahlprogramm bei Planet Radio 101.1fm in Uyo, Bundesstaat Akwa Ibom. Dieses Programm hat seinen Zuhörern den Spielraum gegeben, sich zu aktuellen gesellschaftsrelevanten Themen zu äußern.

Obwohl keine Rückschlüsse auf die Zufriedenheit der Zuhörer mit dem Programm gezogen werden können, kann durchaus gesagt werden, dass die Zuschauer Programme mehr zu schätzen wissen, wenn sie die Möglichkeit erhalten, an dem Programm teilzunehmen (Dara mola, 2005).

Darüber hinaus berücksichtigen viele Radiosender ihre Hörerbasis sehr genau. Dies beeinflusst wiederum den Programminhalt und die Programmpläne. Nur wenn die Zielgruppen mit einem bestimmten Programm zufrieden sind, kann davon ausgegangen werden, dass ein solches Programm erfolgreich ist und wahrscheinlich Werbekunden anzieht, was ein Bonus für das Medienhaus ist.

Wenn andererseits die Publikumszufriedenheit nicht erhöht wird (da die Hörerzahlen sehr niedrig sind), gilt die Sendung als gescheitert und könnte aus den Sendern ausgestrahlt werden.

Psychologisch werden unsere Wahrnehmung, Werte und Reaktionen durch das, was wir hören, geformt, beeinflusst und vielleicht geleitet. In der Gesellschaft werden unsere Werte und Reaktionen auf das, was im Radio gezeigt wird, von der Art, Qualität und Art der Informationen beeinflusst, die an uns übermittelt wurden oder denen wir ausgesetzt sind (Okon, 2013).

Zuhörer können nur durch partizipative Medienprogramme wie gefördert werden Kukere Mkpo wie diese Arbeit porträtiert. Dies liegt daran, dass es nicht nur zur Erzeugung und Bildung der öffentlichen Meinung beiträgt, sondern auch dazu, den Alphabetisierungsgrad in der Gesellschaft zu erhöhen.

Darüber hinaus werden die Menschen mehr darauf bedacht sein, Informationen zu suchen und zu lesen, um in das Programm zu telefonieren und ihre Ansichten und Meinungen zum diskutierten Thema beizutragen. Im Gegensatz zu den Printmedien sind in den Rundfunkmedien sowohl gebildete als auch nicht gebildete Personen vorgesehen.

Dies zeigt sich in Kukere Mkpo ein Programm, bei dem (Pidgin) Englisch verwendet wird, um alle Hörer von Planet Radio zu empfangen. Somit bieten die Haltbarkeit des Rundfunkmediums und seine leichte Zugänglichkeit, der leichte Präsentationsstil und die Erschwinglichkeit die Gelegenheit und den Wunsch, zuzuhören.

Daher Kukere Mkpo Ein im Programm von Planet Radio 101.FM enthaltenes Telefon bot den Zuhörern in Uyo und Umgebung die Möglichkeit, an aktuellen Themen und Mediendiskussionen zu Themen innerhalb und außerhalb des Staates Akwa Ibom teilzunehmen und Beiträge zu leisten. Kukere Mkpo Als Programm auf Planet Radio macht 101FM den Zuhörern das Programm durch die Einführung von Humor leichter, mit dem alleinigen Ziel, das Bewusstsein der Zuhörer für die diskutierten Themen zu schärfen.

Diese Studie zielt insbesondere darauf ab, die Reaktion der Zuhörer auf Kukerre Mkpo auf Planet Radio 101.1FM unter Berücksichtigung der Wahrnehmung des Programms durch die Zuhörer, da ihre Reaktion auf das Programm durch ihre Wahrnehmung hervorgerufen werden kann.

REFERENZEN

Africa Development Research Series (2011). Ghanaische Medien- und IKT-Nutzung in der Fows Africa Development Research Series.

Arayo, E. (2007). Bericht über die Radiotypologie für das Programm Uganda for Afri und S. Huggins-Rao-Kampala: Working Document, Vol. Pp, 22-26.

Asemah, E. (2009). Prinzipien und Praxis der Massenkommunikation. Jos: Zukünftige Presse.

Buvm, F. (2008). Gemeindeentwicklung im Gesundheitswesen Oxford: Oxford University Press.

Daramola, I. (2005). Massenmedien und Gesellschaft Lagos: Rothan Press.

Dominick, JR (2002). Die Dynamik der Massenkommunikation: Medien im digitalen Zeitalter.

Edwardson, R. (2008). Kanadischer Inhalt: Kultur und das Streben nach Nation. Toronto: University of Toronto Press.

Folarin, B. (1998). Theorien der Massenkommunikation: Eine Einführung. Text. Ibadan: Stirling-Hordan-Verleger.

Fraser, C & amp; Resestrepo-Estrada, S. (2002). Community Radio für Veränderung und Entwicklung. Entwicklung. 45 (4) S.69-73.

Gathigi, GW (2009). Hörgewohnheiten beim ländlichen Publikum: Eine ethnografische Studie der Kieni West Division in Zentral-Kenia. Doktorarbeit in Massenkommunikation an der Ohio University.

Girard, B. (2003). Derjenige, den man sehen sollte: Radio Neue IKT und Interaktivität. New York. Ernährung und Landwirtschaft.

Infante, DA, Rancer, AS und Womack, DF (2003). Gebäudekommunikationstheorie. (4th ed). Cornell University Ithaca, New York: Waveland Press.

Kenya Agricultural Research Institute (2009). Landwirtschafts-Fallstudie: Tierinformationen über die Luftwellen; Kenia: Kenya Agricultural Research Institute. \

Kimutai, C. (2011). Untersuchungen zeigen, dass Radio in Kenia König ist. Auf 26 abgerufenth Mai 2012 von http://www.bizcommunity.com/Article/111/19/68555. htm.

Korzenny, F. (2011). Kulturelle Ikone: Die Bedeutung des Radios für Hispanics. New York: Elsevier / Bottlerworth-Heinemann.

Larson, CU (2009). Überzeugung: Rezeption und Verantwortung. (12 ed.). New York, Sprachen lernen.

Lasswell, H. (1948). Die Struktur und Funktion der Kommunikation. In: 1. Bryson (Hrsg.). Die Vermittlung von Ideen. New York: Harper und Brüder.

Lin, CA (2001). Zielgruppenattribute, Medienergänzung und wahrscheinliche Verbreitung von Diensten in der Massenkommunikation und Gesellschaft, 4 (1): Pp, 19-38.

Little John, S. (2002). Theorien der menschlichen Kommunikation (6th Hrsg.) Albuquergue, NM: Wadsworth Publishing.

Livingstone, S. (2008). Beziehung zwischen Medien und Publikum: Perspektiven für Studien zur Wahrnehmung des Publikums. Verfügbar um http://eprints-ise.ac.uk/1005/accessed April 16, 2016.

Mano, W. (2006). Planung für das ländliche und städtische Publikum in Radio Simbabwe. Das Radio Journal - Internationale Studien in Rundfunk und Audiomedien 3. (2); Pp, 93-106.

McQvail, D. (1983). Massenkommunikationstheorie. (1st ed.). London: Salbei.

Michener, HA Delamater, JD und Myers, DJ (2004). Sozialpsychologie. Australien: Thompson Wadsworth.

Ngechu, ME & Peter, WO (2002). Rolle der Landwirte von Männern und Frauen. Journal of Communication 2. (4) .Pp.20-35.

Nwanwene, A. (2005). Kreative Werbestrategien und Taktiken. Makordi: Starix Communications.

Nyannjoh, F. (2005). Afrikas Medien: Demokratie und Politik der Zugehörigkeit. London und New York: Zed Books.

Odera, GJ (2008). Lernen der Kiswahili-Sprache per Radio an Fernschulen in Nyakach, Distrikt Nyando Kenia.

Organisationsentwicklung und Community Empowerment Firm (ODCEF), (2010). IRIN Radio Listening Survey in Somalia (ODCEF).

Osuala, EC (2005). Einführung in die Forschungsmethodik (3rd ed.). Onitsha: Africana-first Publishers Ltd.

Oyokunyi, IJ (2015). Com 331: Kreative Strategien und Praktiken für Werbung. Vorlesungsnotiz.

Paul, S. (2012). Young Listeners furn ……… .broadcast, schalten Sie das Internetradio-Studium ein. USA: Mashable Social Media.

Quick, DL und Nelson, JC (1997). Organisationsverhalten Grundlagen, Realitäten und Herausforderungen. New York: West Publishing Company.

Rai, B. & amp; Gurung, D. (2009). Medien und Macht: Wie Politiker Medien nutzen. Napal Studies Academic Blog.

Rao, VSP und Narayana, PS (1998). Organisationstheorie und Verhalten. Delhi: Konark Publishing Company.

Sabigan, C. (2007). Glaubwürdigkeitswahrnehmung von Fernseh- und Online-Nachrichten. Diplomarbeiten und Dissertationen. Verfügbar um http://scholarcommons.usf.edu/etd/2347.Accessed March10, 2016.

Senam, N. und Akpan, U. (2011). Die Kommunikationsforschung. In: Internationales Journal für Bildung und Forschung, 2 (10). P.467.

Sterling S., O'Brien, J. & Bennett, J. (2007). Fortschritt durch interaktive Grenzen von Funkinformationssystemen, 11 (2): Pp, 23-37.

Tetty, W. (2012). Die Politik der Medienverantwortung in Afrika: Eine Untersuchung von Mechanismen und Institutionen. Kanada: Sage Publication.

Walters, D, James, R. & amp; Darby J. (2011). Gesundheitsförderndes Gemeinderadio im ländlichen Bali: eine Folgenabschätzung zur ländlichen und abgelegenen Gesundheit II.

CSN-Team.

Schließen Sie sich den 500,000 + -Lesern jetzt online an!

Abonnieren Sie JETZT die neueste GIST von CSN PORTAL in Ihrer E-MAIL-ADRESSE

Copyright-Warnung: Die Inhalte dieser Website dürfen weder ganz noch teilweise ohne Genehmigung oder Bestätigung erneut veröffentlicht, vervielfältigt oder weitergegeben werden. Alle Inhalte sind durch DMCA geschützt.
Der Inhalt dieser Website wird mit guten Absichten gepostet. Wenn Sie Eigentümer dieses Inhalts sind und glauben, dass Ihr Urheberrecht verletzt oder verletzt wurde, kontaktieren Sie uns bitte unter [[Email protected]], um eine Beschwerde einzureichen, und es werden unverzüglich Maßnahmen ergriffen.

Kommentarfunktion ist geschlossen.