Der beste Weg, um Ihre Kreditkartenvorabgenehmigung 2022 zu erhalten Update : Aktuelle Schulnachrichten

Der beste Weg, um Ihr Kreditkarten-Vorabgenehmigungs-Update 2022 zu erhalten

Abgelegt in Artikel by am Januar 5, 2022

ADS! Laden Sie die JAMB CBT Software jetzt KOSTENLOS herunter!

– Vorabgenehmigung der Kreditkarte –

Die Vorabgenehmigung der Kreditkarte ist eine wesentliche und grundlegende Sache, über die er oder sie Bescheid wissen muss. Um mehr darüber zu erfahren, wie es funktioniert, lesen Sie diesen Artikel und erfahren Sie, wie Sie Ihre Kreditkarte verwenden können. Beifall.

Vorabgenehmigung der Kreditkarte

Was ist die Vorabgenehmigung von Kreditkarten?

Kreditkarte Emittenten suchen nach Möglichkeiten, ihre Karten zu bewerben und Verbraucher zu ermutigen, sich zu bewerben. Die Vorabgenehmigung der Kreditkarte ist eine Möglichkeit, dies zu tun.

Kartenherausgeber prüfen Verbraucher jedoch vorab anhand von Kriterien wie der Erfüllung eines Mindestmaßes Kredit-Score.

Um dies zu tun, führen sie auch eine sanfte Anfrage durch, bei der es sich um eine Kreditprüfung handelt, die sich nicht auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirkt

Kartenunternehmen versenden dann Mailer an diese Verbraucher. Teilen Sie ihnen auch mit, dass sie vorab genehmigt wurden, und laden Sie sie ein, eine Karte zu beantragen.

Verbraucher sind jedoch nicht für die Karte zugelassen. Erst wenn sie einen Antrag stellen und die ausgestellte Karte ihre Kreditauskunft und ihren Score überprüft.

Dies ist eine harte Anfrage, was bedeutet, dass es sich um eine Bonitätsprüfung handelt, die sich auf die Kreditwürdigkeit auswirkt.

So funktioniert die Vorabgenehmigung von Kreditkarten

Allerdings prüfen Kreditkartenunternehmen potenzielle Karteninhaber vorab. Und sie werden ihnen Werbe- und Marketingangebote zusenden.

Sagen Sie ihnen auch, dass sie für eine ihrer Karten vorab genehmigt oder qualifiziert sind. Wenn Sie eine erhalten, denken Sie daran, dass dies kein Angebot für eine Karte ist.

Es gibt jedoch keine Garantie, dass Sie genehmigt werden. Sie wurden nur vorab überprüft. Betrachten Sie es eher als Aufforderung zur Beantragung einer Kreditkarte als als festes Angebot.

Danach müssen Sie möglicherweise das vorab geprüfte Angebot per Post erhalten. Sie können jedoch eine Kreditkarte beantragen, um festzustellen, ob Sie genehmigt wurden.

Während des Vorabgenehmigungsprozesses müssen Sie Informationen bereitstellen. Sie müssen wichtige Informationen wie Ihren Namen und Ihre Adresse angeben.

Inklusive Jahresbruttoeinkommen, Monatsmiete Hypothekenzahlung. Geben Sie auch eine Sozialversicherungsnummer und mehr an.

Sobald Sie das Formular absenden, erfahren Sie, ob es Sie für die Kreditkarte freigegeben hat.

Wenn Ihnen eine Kreditkarte verweigert wird, sendet Ihnen der Kartenaussteller eine Benachrichtigung über eine Gegenmaßnahme.

In dieser Mitteilung wird jedoch erklärt, warum Sie für eine Gutschrift abgelehnt wurden. Außerdem wird Ihre Kreditwürdigkeit bei der Entscheidung verwendet, Ihnen Kredit zu verweigern.

Außerdem den Namen, die Anschrift und die Telefonnummer der Kreditauskunftei, die die Informationen geliefert hat.

Sie haben auch Anspruch auf eine kostenlose Kreditbericht. Wenn Sie aufgrund der Informationen in Ihrer Kreditauskunft abgelehnt werden. Sie haben 60 Tage Zeit, um diese kostenlose Kreditauskunft anzufordern.

Sie können diese Gelegenheit auch nutzen, um herauszufinden, was Ihre Chancen beeinträchtigt. Allerdings, genehmigt zu werden und daran zu arbeiten, Ihre Kreditkarte zu verbessern. 

Benötige ich eine Vorabgenehmigung für eine Kreditkarte?

Für eine Kreditkarte müssen Sie nicht wirklich vorab genehmigt werden. Sie können einen direkt beantragen, indem Sie die Website eines Kreditkartenunternehmens besuchen.

Viele Kreditkartenunternehmen erlauben Ihnen jedoch auch, auf ihre Website zu gehen. Außerdem können Sie sehen, ob eine Kreditkarte vorab genehmigt wurde oder nicht.

Überprüfen Sie proaktiv, ob Sie für eine Kreditkarte vorab genehmigt wurden. Es kann Ihnen jedoch die Mühe ersparen, Kreditkarten zu beantragen, für die Sie möglicherweise keinen Anspruch haben.

Dies ist wichtig, da sie neue Kreditanträge als harte Anfragen betrachteten. Dies kann Ihre Kreditwürdigkeit senken und die Genehmigung zukünftiger Anträge erschweren.

Erhalten Sie proaktiv vorab genehmigte Kreditkarten. Sie haben jedoch die Möglichkeit zu sehen, welche Bedingungen Sie möglicherweise erhalten.

Wenn Sie offiziell eine Kreditkarte beantragen sollten. Sie erhalten eine Momentaufnahme dessen, was passieren könnte, wenn Sie sich beworben haben.

Sie haben jedoch die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie mit dieser Kreditkarte fortfahren möchten.

Außerdem müssen Sie bedenken, dass die Kreditkarte Ihrem Empfänger bietet. Außerdem ist die Post möglicherweise nicht die beste da draußen.

Bevor Sie eine Karte beantragen, nachdem Sie dieses vorab geprüfte Angebot erhalten haben. Sie müssen jedoch nur online gehen. Überprüfen Sie auch die neuesten Angebote des Kartenausstellers zusammen mit denen anderer Aussteller.

Vielleicht finden Sie etwas Besseres als das Angebot, das Sie per Post erhalten haben.

So stoppen Sie die Vorabgenehmigungen von Kreditkarten

Wenn Sie keine vorgeprüften Kreditkartenangebote mehr per Post erhalten möchten, können Sie diese einschränken.

Sie können sich auf derselben Website erneut anmelden, wenn Sie sich zuvor abgemeldet haben, können Sie die Website besuchen. du 

KLICKE HIER!!!

Durch die Abmeldung werden vorab geprüfte Angebote gestoppt, die Informationen von den drei Kreditauskunfteien verwendet haben. Möglicherweise erhalten Sie auch weiterhin Angebote von Unternehmen, mit denen Sie bereits Geschäfte machen.

Allerdings von Unternehmen, die Ihre Informationen von irgendwo anders als den Kreditauskunfteien haben.

LESEN SIE AUCH !!!

Was ist eine gute Kreditkarte

Revolvierende Kreditkarten für Kredit

Die 10 besten Kreditkarten 

Der Unterschied zwischen vorgenehmigt und vorqualifiziert

Vorabgenehmigung der Kreditkarte

Die meisten Immobilienkäufer haben jedoch gehört, dass sie vorher klassifizieren oder sein vorgeprüft.

Auch für a Hypothek, wenn sie eine Immobilie kaufen möchten. Dies sind zwei wichtige Schritte im Hypothekenantragsprozess.

Manche Leute verwenden die Begriffe synonym. Aber es gibt wichtige Unterschiede, die jeder Hauskäufer verstehen sollte.

Es ist jedoch auch eine bedingte Zusage, Ihnen die gewünschte Hypothek tatsächlich zu gewähren.

Vorqualifiziert

Die Vorqualifizierung erfordert jedoch die Bereitstellung einer Bank. Mit einem Kreditgeber, der ihr finanzielles Gesamtbild, einschließlich Schulden, Einkommen und Vermögenswerte, abbildet.

Außerdem überprüft der Kreditgeber alles und gibt eine Einschätzung, wie viel der Kreditnehmer erwarten sollte.

Eine Vorqualifizierung kann telefonisch oder online erfolgen. Und dabei entstehen in der Regel keine Kosten.

Die Präqualifikation ist schnell und dauert normalerweise nur ein bis drei Tage, um ein Präqualifikationsschreiben zu erhalten. Denken Sie auch daran, dass die Kreditvorqualifizierung keine Analyse beinhaltet.

Analyse einer Kreditauskunft oder eine eingehende Prüfung der Fähigkeit des Kreditnehmers, ein Eigenheim zu erwerben.

Im ersten Schritt der Präqualifikation können alle Ziele oder Bedürfnisse im Zusammenhang mit einer Hypothek besprochen werden. Der Kreditgeber wird verschiedene Hypothekenoptionen erläutern und die Art empfehlen, die am besten geeignet ist.

Auch hier ist der vorqualifizierte Betrag keine sichere Sache. Weil es nur auf den bereitgestellten Informationen basiert. Es ist nur der Betrag, den der Kreditnehmer erwarten könnte.

Ein vorab qualifizierter Käufer hat jedoch nicht das gleiche Gewicht wie ein vorab genehmigter Käufer. Wer wurde genauer untersucht?

Eine Vorqualifizierung kann hilfreich sein, wenn es darum geht, ein Angebot zu unterbreiten. Ein Präqualifikationsschreiben ist alles, aber sie haben es bei einem Angebot in unserem Markt gefordert, sagt Kaderabek.

Verkäufer sind jedoch versiert und möchten keinen Vertrag eingehen. Mit einem Käufer, der den Vertrag nicht erfüllen kann. 

Dies ist eine der ersten Fragen, die wir einem potenziellen Käufer stellen. Haben Sie sich mit einem Kreditgeber getroffen und Ihren Präqualifikationsstatus ermittelt? Wenn nicht, empfehlen wir Kreditgebern Optionen.

In diesem Fall fordern wir jedoch eine Kopie des Präqualifikationsschreibens an und bewahren es in den Akten auf.

Vorgeprüft

Die Vorabgenehmigung ist der nächste Schritt, und er ist viel komplizierter. „Eine Präqualifikation zeigt Bonität und Kreditfähigkeit, aber eine Vorabgenehmigung ist das maßgebliche Wort“, sagt Kaderabek.

Der Kreditnehmer muss jedoch einen offiziellen Hypothekenantrag ausfüllen, um Vorabgenehmigung erhalten. sowie dem Kreditgeber alle Unterlagen zur Verfügung stellen.

Andererseits, um eine umfassende Bonitäts- und Finanzprüfung durchzuführen. Außerdem wird der Kreditgeber dann eine Vorabgenehmigung bis zu einem bestimmten Betrag anbieten.

Das Durchlaufen des Vorabgenehmigungsverfahrens bietet auch eine bessere Vorstellung von dem zu berechnenden Zinssatz.

Einige Kreditgeber erlauben Kreditnehmern, einen Zins festsetzen. Auch eine Antragsgebühr für die Vorabgenehmigung zu erheben, die mehrere hundert Dollar betragen kann.

Der Kreditgeber wird schriftlich eine bedingte Zusage für einen genauen Kreditbetrag abgeben. Außerdem können Kreditnehmer nach Immobilien auf oder unter diesem Preisniveau suchen.

Dies verschafft Kreditnehmern jedoch einen Vorteil gegenüber einem Verkäufer. Weil sie einer tatsächlichen Hypothek einen Schritt näher sind.

Der Hauptunterschied zwischen Vorab genehmigt und Unten vorqualifiziert

schau dir die abbildung dazwischen an Vorab genehmigt und Vorqualifiziert unten.

  Vorqualifikation Vorabgenehmigung
Muss ich einen Hypothekenantrag ausfüllen? Nein Ja
Muss ich eine Bewerbungsgebühr zahlen? Nein Vielleicht
Ist eine Bonitätsprüfung erforderlich? Nein  Ja
Basiert es auf einer Überprüfung meiner Finanzen? Nein Ja
Ist eine Schätzung meines Anzahlungsbetrags erforderlich? Nein Ja
Wird mir der Kreditgeber eine Schätzung der Kreditsumme geben? Ja Nein
Wird mir der Kreditgeber einen bestimmten Kreditbetrag geben? Nein Ja
Wird mir der Kreditgeber Zinsinformationen geben? Nein Ja

Bitte beachten Sie Ihr Einkommens- und Bonitätsprofil. Es wird jedoch noch einmal überprüft, ob sich seit der Erstzulassung nichts geändert hat. Außerdem ist dies nicht die Zeit, um einen großen Möbelkauf zu finanzieren.

So erhalten Sie eine Vorabgenehmigung für eine Kreditkarte

Wenn Ihre Kreditwürdigkeit alles andere als ausgezeichnet ist. Es besteht immer die Möglichkeit, dass sie Sie ablehnen, wenn Sie eine neue Kreditkarte beantragen.

Einige Emittenten bieten jedoch Möglichkeiten, eine Vorabgenehmigung zu erhalten, bevor Sie sich bewerben.

Wenn Sie jedoch jemals einen Kreditkartenantrag abgelehnt haben, wissen Sie, dass es ein mieses Gefühl ist. Außerdem waren Sie wahrscheinlich enttäuscht, verwirrt, verlegen oder sogar wütend auf diese Bank.

Die Kreditanträge sind jedoch nicht personenbezogen. Ob Sie für eine bestimmte Kreditkarte zugelassen sind, bedeutet nicht, dass Sie nicht kreditwürdig sind.

Eine Ablehnung bedeutet einfach, dass Ihr Finanzprofil nicht zur Bank passt. Sie zielten jedoch auf den Kunden für diese Karte ab.

Während Sie Stunden damit verbringen könnten, zu recherchieren. Welche Kreditwürdigkeit benötigen Sie, um eine Kreditkarte zu erhalten, die Sie möchten?

Manchmal ist eine Vorabgenehmigung oder Vorqualifizierung vor der Bewerbung der bessere Weg. Hier ist der Grund.

Vorabgenehmigung von Kreditkarten Long Way Hilfe

Wenn Sie jedoch eine Vorabgenehmigung für eine Kreditkarte beantragen. Die Bank führt eine sogenannte Soft-Credit-Anfrage durch.

Außerdem erhalten sie die meisten Informationen, die sie benötigen, um eine Genehmigungsentscheidung zu treffen. Aber es erscheint nicht auf Ihrer Kreditauskunft.

Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, eine Vorabgenehmigung der Kreditkarte zu erhalten.

Direct Mail

Wenn Sie vorab geprüfte Kreditangebote deaktiviert haben. Kreditkartenbanken können auch Mailinglisten von den Kreditauskunfteien von Verbrauchern kaufen, die bestimmte Kreditkriterien erfüllen.

Sie verwenden diese Daten jedoch, um Ihnen eine E-Mail zu senden. Das besagt oft, dass Sie für eine bestimmte Karte vorab genehmigt wurden.

Leider reagieren viele Leute auf diese Mailer und werden letztendlich abgelehnt. Oder liegt es daran, dass sich ihre Kreditwürdigkeit geändert hat?

Da ging allerdings das Mailing raus bzw. der volle Kreditantrag. Es werden der Bank zusätzliche Informationen offengelegt, die dazu führen, dass sie den Antrag ablehnt.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Ihre Kreditwürdigkeit der einzige Faktor ist, den die Bank bei Kreditentscheidungen verwendet.

Online-Vorabgenehmigung

Die zweite Möglichkeit besteht darin, eine Vorabgenehmigung für eine Kreditkarte zu erhalten. Allerdings ist eine Vorabgenehmigung auf der Website eines Emittenten zu beantragen.

Viele große Kreditkartenbanken bieten eine Art Vorabgenehmigungstool an. Obwohl einige besser sind als andere.

Einige Banken fördern diese Tools jedoch nicht wirklich, weil sie sagen, wenn Sie fragen müssen, können Sie wahrscheinlich keine Genehmigung erhalten.

Ich sage, es ist klug zu überprüfen, auch wenn Sie eine sehr gute Kreditwürdigkeit haben, nur damit es keine Überraschungen gibt. Vorabgenehmigung der Kreditkarte und um zu wissen, ob sie genehmigt wurde.

Vorabgenehmigung bedeutet nicht, dass Sie garantiert sind

Obwohl eine Vorabgenehmigung für eine Kreditkarte die Wahrscheinlichkeit einer Ablehnung erheblich verringern kann. Dies ist jedoch möglicherweise nicht dasselbe wie eine Genehmigung.

Also ja, Ihre Bewerbung kann auch mit Vorabgenehmigung abgelehnt werden. Beachten Sie jedoch, dass die Banken nicht möchten, dass Sie einen Antrag stellen, nur um abgelehnt zu werden.

Ein abgelehnter Kreditantrag kostet die Bankgeld an Schufagebühren und Verwaltungskosten. Es führt auch dazu, dass Sie eine negative Erfahrung mit ihrer Marke machen, die sie nicht wollen.

Warum werden Sie nach der Vorqualifizierung möglicherweise immer noch abgelehnt?

1. Sonstige Informationen entsprechen nicht den Anforderungen der Bank.

Wenn Sie eine Kreditkarte auswählen und beantragen, geben Sie zusätzliche Informationen zum Antrag an. Wie zum Beispiel Ihr monatliches Einkommen und vielleicht Ihr Wohngeld.

Die Bank kann jedoch beispielsweise entscheiden, dass Sie nicht genug verdienen. Außerdem müssen Sie über genügend verfügbares Einkommen verfügen, um sich für die Vorabgenehmigung der Kreditkarte zu qualifizieren.

2. Zusätzliche Informationen aus Ihrer vollständigen Kreditauskunft.

Auch der Softkredit zieht die Banken an, die eine Kreditkarte anbieten. Die Vorabgenehmigung bietet kein vollständiges Bild Ihrer Kredit- und Finanzdaten.

Manchmal kann die Bank Ihren Antrag ablehnen. Dies kann jedoch auf Ihren Angaben in Ihrer vollständigen Kreditauskunft beruhen.

Dies wurde während der Vorabgenehmigung der Kreditkarte nicht bearbeitet. Dies kann auch passieren, wenn sich Ihre Kreditdaten geändert haben. Zwischen der Vorqualifizierung und dem Ausfüllen des vollständigen Kreditkartenantrags.

LESEN SIE AUCH !!!

Beste Cash Back Kreditkarten 

Studienkredit mit Kreditkarte 

10 am meisten empfohlene Kreditkarten

So werden Sie vorqualifiziert

Vorabgenehmigung der Kreditkarte

Für die Durchführung einer ernsthaften Wohnungssuche. Sie müssen jedoch nur herausfinden, wie viel Sie ausleihen können. Auch zur Deckung des Kaufpreises und der Abschlusskosten.

Kreditgeber bieten zwei Verfahren zur Beantwortung dieser Frage an. Vorqualifizierung und Vorabgenehmigung.

Der Präqualifikationsprozess gibt Ihnen eine Schätzung des Betrags, den Sie ausleihen können. Dieser Prozess hilft Ihnen jedoch, eine Preisspanne festzulegen. Die meisten Immobilienfachleute benötigen eine Vorqualifizierung.

Sie können sich jedoch an einen Hypothekenmakler oder eine Bank wenden, um sich für ein Hypothekendarlehen zu qualifizieren. Sie können sich auch telefonisch oder online vorqualifizieren.

Der Antrag beinhaltet eine Überprüfung Ihrer Kredithistorie. Sie müssen Ihre Sozialversicherungsnummer, Ihren beruflichen Werdegang, Ihr aktuelles Einkommen und Ihre Ausgaben angeben.

Außerdem die aktuellen Banksalden und Adressen der letzten drei Jahre.

Die Präqualifikation besagt lediglich, dass Sie sich aufgrund einiger Vorfragen für einen Kredit qualifizieren. Es verpflichtet den Kreditgeber jedoch nicht, die Hypothek zu genehmigen.

Um jedoch Ihre Vorqualifikation und Ihre Aussichten zu verbessern, fordern Sie eine Kreditauskunft an. Besuchen Sie dies LINK, und vergewissern Sie sich, dass alle Informationen korrekt sind. 

Sie sollten einem Kreditgeber auch nachweisen, dass Sie über einige Barreserven von 3-6 Monaten Lebenserfahrung verfügen.

Um finanzielle Notfälle zu bewältigen, die nach dem Kauf der Immobilie auftreten können. Arbeitsplatzverlust, größere Reparaturen oder medizinische Probleme.

Nur weil Sie Anspruch auf eine Hypothekenzahlung von 1,500 USD pro Monat haben. Das heißt nicht, dass Sie so viel ausgeben sollten.

Wohneigentum ist mit vielen damit verbundenen Ausgaben verbunden, darunter Versorgungsunternehmen, Versicherungen und Wartung. Wenn Sie sich Ihre Zahlungen bequem leisten können.

Sie werden besser gerüstet sein, um mit Überraschungen umzugehen. von der Notwendigkeit eines neuen Daches bis hin zu einer Erhöhung der Grundsteuern, die auf dem Weg dorthin auftauchen werden.

Karten mit Vorabgenehmigung

Vorabgenehmigung der Kreditkarte

Wenn Sie eine Kreditkarte beantragen. Außerdem führt der Kartenherausgeber in der Regel eine sogenannte Hard Inquiry oder „Hard Pull“ durch.

Allerdings muss Ihre Kreditauskunft Ihre Kreditwürdigkeit feststellen. Harte Anfragen können dir Punkte abschlagen Kredit-Scores vorübergehend.

Viele der größten Kreditkartenherausgeber bieten jedoch eine Vorqualifizierung oder Vorabgenehmigung an. Außerdem ein Prozess, mit dem Sie zumindest anfangs diesen Treffer auf Ihre Punktzahl vermeiden können. 

Diese Screening-Prozesse prüfen Ihre grundlegenden Kreditinformationen und führen einen „weichen“ Kredit aus. Überprüfen Sie, ob die Vorabgenehmigung Ihrer Kreditkarte wahrscheinlich ist. Weiche Anfragen haben keinen Einfluss auf Ihre Punktzahl.

Dann, wenn Sie sich entscheiden, die Karte offiziell zu beantragen. Außerdem wird der harte Zug immer noch auftreten, wenn auch nicht immer.

Der Vorauswahlprozess hat Ihnen jedoch ein gutes Gefühl dafür gegeben, wo Sie stehen. Ob sich der harte Zug lohnt.

Einige Kreditkarten zeigen Ihnen sogar Ihr konkretes Angebot. Einschließlich Kreditlimit und effektiver Jahreszins, bevor Sie den harten Zug akzeptieren.

Top-Kreditkarten mit Vorabgenehmigung

Schauen Sie sich die Top-Karte an, die Sie ohne Stress schnell und einfach erhalten.

1. OpenSky-Kreditkarte

Die OpenSky Secured Visa Credit Card ist selbst unter den gesicherten Kreditkarten eine Rarität. Damit können Sie sich jedoch ohne Bankkonto oder Bonitätsprüfung qualifizieren. Außerdem ist eine Kaution von mindestens 200 USD erforderlich, die die Höhe Ihres Kreditlimits festlegt.

Mit einem guten Zahlungsverhalten erhalten Sie dieses Geld zurück. Sobald Sie zu einer anderen Kreditkarte wechseln und das Konto schließen.

Außerdem werden Zahlungen an alle drei großen Kreditauskunfteien gemeldet: TransUnion, Equifax und Experian.

Diese Unternehmen sammeln die Informationen, die zur Berechnung Ihrer Kreditwürdigkeit verwendet werden. Die Karte hat eine Jahresgebühr von 35 US-Dollar.

Für mehr Ansicht, KLICKEN SIE HIER.!! 

2. Verdiene EDU Mastercard

Internationale und inländische Studierende können Kredite aufbauen. Sie erhalten eine Belohnung mit der Deserve EDU Mastercard für Studenten.

Jedoch. die Karte bietet ein Präqualifikationsverfahren. Aber wegen der alternativen Underwriting-Standards von Deserve.

Es ist auch möglich, sich für eine Karte ohne Kredithistorie zu qualifizieren. Internationale Studierende können sich sogar ohne Sozialversicherungsnummer qualifizieren. Es hat eine Jahresgebühr von 0 $.

Für mehr Ansicht, KLICKEN SIE HIER.!!

3. Visa®-Kreditkarte

Die Petal® 2 Visa®-Kreditkarte „Cash Back, No Fees“ bietet einen Vorabgenehmigungsprozess. Der Aussteller der Karte, Webbank, kann jedoch mehr als nur traditionelle FICO-Scores einsehen.

Auch, um die Kreditwürdigkeit zu bestimmen, was es Neulingen möglicherweise leichter macht, Kredite aufzunehmen. Um sich jedoch beispielsweise auf der Grundlage von Einkommen, Ersparnissen und Ausgaben zu qualifizieren. Die Karte verdient Prämien und hat eine Jahresgebühr von 0 USD.

Für mehr Ansicht, KLICKEN SIE HIER.!!

4. Capital One Quicksilverone Cash Rewards-Kreditkarte

Die Capital One Quicksilverone Cash Rewards-Kreditkarte. steht Personen mit einem durchschnittlichen Kredit-FICO-Score von mindestens 630 zur Verfügung.  

Sie können Ihre Berechtigungschancen jedoch mit dem Vorqualifizierungsprozess der Karte bestimmen. Es verdient einen soliden Cashback von 1.5 % auf alle Einkäufe.

Karteninhaber können auch eine mögliche Erhöhung des Kreditlimits in Betracht ziehen. In nur sechs Monaten mit pünktlichen Zahlungen.

Sie haben keine Chance, einen Anmeldebonus oder eine 0% Einführungs-APR-Periode zu verdienen. jedoch, und es gibt eine jährliche Gebühr.

Für mehr Ansicht, KLICKEN SIE HIER.!!

5. Capital One Platinum Kreditkarte

Die Capital One Platinum Kreditkarte ist eine wartungsarme Option, ideal für Personen mit durchschnittlicher Kreditwürdigkeit. Wie bei der Capital One QuicksilverOne Cash Rewards Kreditkarte.

Außerdem können Sie sich schnell vorqualifizieren und wissen, wo Sie stehen und. Im Falle einer Genehmigung können Sie innerhalb von sechs Monaten Anspruch auf ein höheres Kreditlimit haben.

Es bietet jedoch keine Prämien wie diese andere Karte, aber es wird auch keine Jahresgebühr erhoben.

Für mehr Ansicht, KLICKEN SIE HIER.!!

6. AvantCard-Kreditkarte

Die AvantCard-Kreditkarte bietet jedoch die Möglichkeit, ohne Kaution Kredite aufzubauen. Sie können Ihre Zulassungschancen durch den Vorqualifizierungsprozess der Karte bestimmen.

Im Laufe der Zeit können Sie sich auch für ein höheres Kreditlimit qualifizieren. Der Emittent überprüft die Konten regelmäßig auf mögliche Erhöhungen des Kreditlimits.

Sie melden Zahlungen an alle drei großen Auskunfteien. Es hat eine Jahresgebühr von 39 US-Dollar.

Für mehr Ansicht, KLICKEN SIE HIER.!!

7. Blue Cash Everyday® Card von American Express

Die Blue Cash Everyday Card von American Express bietet ein Präqualifikationsverfahren. Sie benötigen jedoch mindestens eine gute Kreditwürdigkeit, um FICO-Punkte von 690 und mehr für dieses Produkt zu erhalten.

Darüber hinaus verdient es 3% Cashback in US-Supermärkten für bis zu 6,000 US-Dollar, die pro Jahr ausgegeben werden. Dann 1% 2% zurück an US-Tankstellen und ausgewählten US-Kaufhäusern.

Und 1% auf alle anderen Einkäufe. Es hat eine Jahresgebühr von 0 $. 

Weitere Ansichten zu den anzuwendenden Bedingungen finden Sie unter KLICKEN SIE HIER.!!

8. Apple-Karte

Wenn Sie das neueste Apple-Gadget haben möchten und ein begeisterter Apple Pay-Benutzer sind. Außerdem können Sie mit der Apple Card ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erzielen.

Es verdient 3% Cashback für qualifizierte Apple Pay-Käufe, die bei Apple getätigt wurden. und bei einer Handvoll anderer ausgewählter Händler.

Alle anderen Einkäufe mit der Karte über Apple Pay erhalten 2% Cashback. Sie erhalten nur 1% zurück, wenn Sie die physische Karte verwenden.

Die Apple Card bietet jedoch auch sofortige Befriedigung. Sowohl beim Genehmigungsprozess als auch beim Erhalt von Belohnungen.

Sie können die Karte auch sofort nach Genehmigung verwenden. Sie werden jedoch mehr oder weniger sofort nach dem Verdienen belohnt, ohne dass eine Wartezeit erforderlich ist.

Ein Vorqualifizierungsprozess ermöglicht es Ihnen, Ihre Bedingungen einzusehen. Einschließlich Kreditlimit und effektiver Jahreszins vor Annahme des Angebots und Verwaltung. Es hat eine Jahresgebühr von 0 $.

Weitere Ansichten zur Bewerbung finden Sie unter KLICKEN SIE HIER.!!

9. HMBradley-Kreditkarte

HMBradley-Bankkontoinhaber mit guter Bonität. Sie erhalten jedoch möglicherweise einen Angebotslink in ihren Konto-Dashboards für die HMBradley-Kreditkarte.

die automatische Belohnungen bietet, die Sie in Kategorien für häufige Ausgaben anpassen können.

Sie erhalten 3% Cashback in Ihrer höchsten Ausgabenkategorie pro Abrechnungszyklus. Allerdings 2% zurück auf die zweithöchste Ausgabenkategorie und 1% auf alle anderen Käufe.

Wie beim Upgrade Visa® Card mit Cash Rewards und der Apple Card. Außerdem werden Ihnen einige Bedingungen angezeigt, für die Sie sich qualifizieren, bevor Sie das Angebot annehmen. 

Die Mitnahme der Karte kostet 5 US-Dollar pro Monat (60 US-Dollar pro Jahr), aber diese Gebühr entfällt im ersten Jahr.

Weitere Ansichten zur Bewerbung finden Sie unter KLICKEN SIE HIER.!!

So sehen Sie, ob Sie für eine Kreditkarte vorqualifiziert sind

Die Beantragung einer neuen Kreditkarte kann einschüchternd sein. Das liegt daran, dass fast alle Kreditkartenanträge auslösen.

Auch bei einer harten Kreditanfrage, die Ihre Kreditwürdigkeit vorübergehend senkt. Bleiben Sie auf Ihrer Kreditauskunft für zwei Jahre.

Schlimmer noch, es gibt keine Zulassungsgarantie. Sie könnten also Ihre Punktzahl verletzen, wenn Sie keine neue Karte dafür vorzeigen können.

Glücklicherweise können vorqualifizierte Kreditkartenangebote Ihnen helfen, viele Vermutungen anzustellen. In anderen, um Ihnen aus dem Bewerbungsprozess heraus zu helfen.

Es ermöglicht Ihnen jedoch, ein Gefühl dafür zu bekommen, wo Sie stehen, bevor Sie die Vorabgenehmigung der Kreditkarte beantragen. Die Suche nach vorqualifizierten Angeboten sollte Ihnen etwas Sicherheit geben.

Hilf dir außerdem dabei, deine Liste einzugrenzen, während du versuchst Finde die beste Kreditkarte für dich. Aber jeder Emittent handhabt die Präqualifikation etwas anders.

Hier untersuchen wir, wie vorqualifizierte Angebote funktionieren. So verbessern Sie Ihre Chancen, ein vorqualifiziertes Angebot zu erhalten. Um Sie darüber zu informieren, wie verschiedene Emittenten die Präqualifikation auf ihren Karten handhaben.

So erhöhen Sie Ihre Chancen auf ein vorqualifiziertes Kreditkartenangebot

Emittenten berücksichtigen in der Regel Faktoren wie Kreditwürdigkeit und Geschichte. Allerdings Einkommens- und Schuldenverpflichtungen beim Screening von Kunden auf präqualifizierte Angebote.

Viele bieten auch eine Reihe von Produkten für unterschiedliche Kunden und Stufen des Kreditaufbaus an.

Und während jeder Aussteller tatsächlich hat, hat jede einzelne Karte ihre eigenen Zulassungsanforderungen. Es gibt einige grundlegende Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihre Chancen auf ein vorqualifiziertes Angebot zu verbessern.

1. Pünktlich bezahlen

Einer der ersten und wichtigsten Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihr Kreditprofil zu verbessern. Es hilft Ihren Genehmigungschancen, mit den Zahlungen auf Ihren bestehenden Konten Schritt zu halten.

Die Zahlungshistorie macht jedoch satte 35 Prozent Ihres FICO-Kredit-Scores aus. Auch, wenn Sie ausstehende Zahlungen haben oder Ihre Kreditkarten in letzter Zeit verspätet bezahlt haben.

Alles, was Sie tun müssen, sind Privatkonten, Ratenkredite oder andere Rechnungen. Stellen Sie sicher, dass Sie in Zukunft jedes Mal pünktlich bezahlen.

Während Sie Präqualifikationstools ohne Auswirkungen auf Ihre Kreditwürdigkeit ausprobieren können. Die Reparatur eines durch Zahlungsverzug geschädigten Kredits braucht Zeit.

Warten Sie jedoch mit der Beantragung neuer Karten. Erstellen Sie während Ihrer Arbeit eine positive Erfolgsbilanz.

Außerdem können Sie die negativen Auswirkungen früherer verspäteter Zahlungen nicht leicht rückgängig machen. Aber mehrere Monate pünktlicher Zahlungen können Ihre Punktzahl verbessern. Zeigen Sie jedoch Ihre Kreditwürdigkeit.

2. Halten Sie das Kartenguthaben niedrig

Ein weiterer wichtiger Schritt besteht darin, so viel von Ihrem vorhandenen Kartenguthaben abzubezahlen. Wenn Sie diese möglichst vollständig abbezahlen können.

Das ist, weil Kreditverwendung ist der Geldbetrag, den Sie sich geliehen haben. Ihr verfügbares Gesamtguthaben ist jedoch einer der größten Kreditbewertungsfaktoren. Außerdem macht es 30 Prozent Ihres FICO-Kredit-Scores aus.

Hohe Kreditausnutzung, die sich negativ auf Ihren Score auswirkt. Es kann innerhalb weniger Wochen gelöst werden.

während es Jahre dauern kann, bis die Kreditauswirkungen von Fehltritten wie Zahlungsverzug oder Insolvenz nachlassen.

Sie sollten jedoch eine möglichst niedrige Kreditauslastung anstreben. Versuchen Sie auch, ein Verhältnis von 30 Prozent oder weniger zu erreichen.

Wenn Sie ein Gesamtkreditlimit von 10,000 US-Dollar haben. Ziel ist es, Ihr Kartenguthaben unter 3,000 USD zu halten.

3. Überprüfen Sie Ihre Kreditauskunft

Wenn Sie jedoch kein vorqualifiziertes Angebot für die Karte Ihrer Träume erhalten. eine Anfrage lohnt sich kostenlose Kopie Ihrer Kreditauskunft und überprüfen Sie es, um ein besseres Gefühl zu bekommen.

Es spielt keine Rolle, wo Sie stehen. Auf diese Weise können Sie nicht nur alle negativen Elemente sehen, die Sie möglicherweise zurückhalten.

Konzentrieren Sie sich besser auf Ihre Kredit-Reparatur-Bemühungen. Aber Sie können auch auf Fehler bei der Kreditauskunft stoßen, die bestritten werden müssen.

Fehler bei der Kreditauskunft sind allzu häufig. Und Sie können sogar feststellen, dass Sie Opfer eines Identitätsbetrugs geworden sind.

4. Verbessern Sie Ihre Kreditwürdigkeit mit zugänglicheren Produkten

Wenn Ihre Kreditwürdigkeit in einem schlechten Zustand ist oder Sie eine begrenzte Kredithistorie haben, werden viele der präqualifizierten Angebote, die Sie erhalten, mit harten Bedingungen und hohen Gebühren verbunden. Diese sogenannten „Fee-Harvester“-Karten richten oft mehr Schaden als Nutzen an.

Anstatt mit dem Emittenten zu gehen, der Sie haben wird. Es ist ratsam, sich Zeit zu nehmen, um Ihr Guthaben mit einer sichereren Option aufzubauen oder wieder aufzubauen.

Vielleicht möchten Sie eine mit Jahresgebühr gesicherte Karte oder ein Kredit-Builder-Darlehen. Diese Optionen sind in der Regel leicht zu qualifizieren.

Relativ kostengünstige und sichere Karten. bieten Ihnen manchmal die Möglichkeit, auf ein ungesichertes Produkt aufzurüsten, nachdem Sie einen verantwortungsvollen Umgang gezeigt haben.

5. Aktualisieren Sie Ihr Einkommen

Während das Einkommen nicht in Ihrer Kreditauskunft enthalten ist. Es kann immer noch ein Faktor sein, um vorqualifizierte Kartenangebote zu erhalten.

Ihre Kartenanträge fragen jedoch fast immer nach Ihrem Einkommen, wenn Sie sich bewerben. Sie können aber auch Ihr Einkommen bei Kartenherausgebern freiwillig aktualisieren, sobald Sie Kunde werden.

Wenn Ihr Einkommen jedoch gestiegen ist, seit Sie zum ersten Mal Kunde wurden. Außerdem kann Ihnen Ihr aktueller Kartenaussteller durch eine Aktualisierung mehr vorqualifizierte Angebote für höherstufige Karten verschaffen.

Ich bin sicher, Sie wissen jetzt, wie Sie eine Vorabgenehmigung Ihrer Kreditkarte erhalten. Der beste Ort, um es herauszufinden, ist hier. Vergessen Sie nicht, es mit Ihrem Freund und Ihren Lieben zu teilen. Danke fürs Lesen.

CSN-Team.

Schließen Sie sich heute über 5 Millionen Abonnenten an!


=> FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR NEUESTE AKTUALISIERUNG

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

%d Blogger wie folgt aus: