Welche Apps sollten Professoren verwenden? Aktuelle Schulnachrichten: Aktuelle Schulnachrichten

Welche Apps sollten Professoren verwenden?

Abgelegt in Artikel, Karriereführer by im Mai 24, 2022

JETZT BEWERBEN 👉 ARBEITEN SIE IN KANADA MIT KOSTENLOSEM SPONSORING!


 

 – Welche Apps sollten Professoren verwenden –

Professor zu sein ist ein schwieriger Job. Sie haben viele Dinge zu tun, von der Anwesenheitspflicht über das Unterrichten komplexer Themen bis hin zur Produktivität den ganzen Tag über.

Welche Apps sollten Professoren verwenden?

Welche Apps sollten Professoren verwenden?

Sie leisten bereits eine lobenswerte Arbeit. Aber was ist, wenn es eine Möglichkeit gibt, produktiv zu bleiben und Ihre Aufgaben effizient zu verwalten?

Egal, ob Sie in der Uni sind oder von zu Hause aus unterrichten.

Mit Technologie in Ihrer Bucht ist dies möglich.

Dieser Artikel zeigt Ihnen sechs notwendige Apps, die Sie als Hochschul- oder Universitätsprofessor verwenden sollten.

Diese erstklassigen Bildungs-Apps helfen Ihnen, zu organisieren, zu unterrichten und ein noch besserer Lehrer zu werden, als Sie sind.

1. kalendarisch

Die Calendly-Anwendung ist ein Planungstool, das die Kalender verbinden kann, die Sie auf mehreren Geräten haben. 

Sie können es als Shared to verwendenol für viele Betriebssysteme. Sie können sich sowohl mit Google als auch mit Apple verbinden Kalenderanwendungen

Mit dieser Anwendung können Sie die Verfügbarkeit von Zeitfenstern für Studententreffen automatisieren und Ihre Sitzungen wie Vorlesungen oder Präsentationen programmieren. 

Ob es sich um ein einfaches Treffen mit den Eltern oder eine Diskussion mit den Schülern über das Projekt handelt, Sie können Ihre Verfügbarkeit mit Calendly festlegen. 

AnzeigenPreise

  • 8 $ pro Monat für die Essential-Version
  • $12 pro Monat für die Premium-Version

2. StudyBlue

StudyBlue ist eine Online-Plattform, die Professoren und Studenten nutzen, um ihre Projekte und Studienmaterialien auf Zeit zu teilen.

Mit Hilfe dieser Anwendung können die Professoren Quizzes durchführen und elektronische Karteikarten zum Lernen versenden. 

Diese Anwendung ist für alle Arten von Studenten und Professoren geeignet. 

Professoren können die von den Studenten in der Anwendung besuchten Quiz zusammen mit ihrer Leistung für die zukünftige Entwicklung verfolgen. 

Die Anwendung bietet auch Audioclips und Bilder für die Studien des Benutzers.

Der Professor kann Klassenzimmergruppen bilden, um die Studenten regelmäßig mit dem Thema in der externen Umgebung zu beschäftigen.

AnzeigenPreise

  • ​​Die Basisversion ist kostenlos.
  • $3 pro Monat für die aktualisierte Version.

LESEN SIE AUCH!!

3. Virtuelles privates VeePN-Netzwerk (VPN)

Wenn Sie fragen: „Welche Software verwenden Online-Professoren?“ Ein VPN wird wahrscheinlich nicht auf der Liste stehen. Aber es ist eine unverzichtbare App, wenn Sie das WLAN Ihrer Universität verwenden, um auf das Internet zuzugreifen.

College- und Universitätsnetzwerke weisen in der Regel eine schwache Sicherheit auf. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich ein geeky Student über dieses weniger sichere Netzwerk in Ihr Gerät hackt und unanständige Dinge tut.

Die Lösung? Eine VPN-App. VPN ist ein Dienst, der Ihren Datenverkehr umleitet und Sie so aussehen lässt, als seien Sie von einem anderen Teil der Welt mit dem Internet verbunden.

Darüber hinaus fügt es eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzu, indem es Sie anonym macht. Es gibt einige VPN-Apps für Android und iPhone auf dem Markt erhältlich.

Wir empfehlen die Verwendung von VeePN. Es ist eine der besten Lehrer-Apps, die Sie auf Ihrem Telefon oder Computer haben sollten. Installieren Sie jetzt VPN und werden Sie sicher!

AnzeigenPreise 

  • Ab weniger als 13 US-Dollar pro Monat

4. Zusatz

Wenn Sie eine Person sind, die sich schwer tut, eine klare Anwesenheitsliste und andere numerische Aspekte der Schüler wie ihre Noten und Teilnahme zu führen, ist diese App die richtige Wahl für Sie. 

Mit Addito können Sie die Unterrichtsraumdaten genau pflegen. Die Professoren können es mit anderen Anwendungen wie dem Google-Klassenzimmer kombinieren, um regelmäßige Updates zu erhalten. 

Mit dieser Anwendung können Sie Textnachrichten an die Schüler und ihre Eltern für Testaktualisierungen und andere Abwesenheiten senden. 

Es schafft eine einheitliche Plattform für die Professoren und andere, um ihre regelmäßigen Ergebnisse zu verfolgen.

Die in der Anwendung gespeicherten Informationen und studentischen Bewertungen sind nur auf Professoren beschränkt. 

AnzeigenPreise

  • Kostenlos und erweiterbar, der Preis variiert je nach Art des Upgrades.

LESEN SIE AUCH!!

5. Erinnern

Erinnern

Welche Apps verwenden Lehrer, um mit Schülern zu kommunizieren? Erinnern ist das eine.

Als Professor können Sie Remind verwenden, um Ankündigungen zu versenden. Und durch die Verknüpfung mit ihrem Remind-Profil können Sie auch ihre Beiträge verfolgen. Darüber hinaus können Sie es auch zum Planen von Tests verwenden. 

Der Hauptvorteil dieser Anwendung ist die Gruppenchat-Option, die es den Professoren ermöglicht, mit den Studenten zu chatten, ihre Zweifel auszuräumen und ihre Fehler in den eingereichten Projekten zu beheben. 

Die gesamte Anwendung verfügt über ein separates Dashboard, das Funktionen bietet, mit denen Sie Ihre Fristen verwalten und die Schüler unterstützen können.

Es ist eine der kostenlosen Lernsoftware, die für alle Betriebssysteme verfügbar ist. 

AnzeigenPreise

  • Es ist kostenlos und erweiterbar und kostet ungefähr 4 US-Dollar pro Schüler und Jahr.

LESEN SIE AUCH!!

6. Haiku-Deck

Als Hochschullehrer halten Sie während der Lehre regelmäßig Vorträge. Um Ihnen also bei den Vorbereitungen und dem Sortiment zu helfen, verwenden Sie eine der besten Lehrer-Apps: Haiku Deck. 

Die Verwendung von Haiku Deck ermöglicht es Ihnen, die langen Sätze und unerwünschten Details in Ihren Daten zu reduzieren, um eine verfeinerte Ausgabe zu liefern.

Darüber hinaus wird diese App Ihre Präsentation professioneller gestalten. 

Die App verfügt auch über eine separate Bibliothek mit Vorlagen und Bildern, die Sie verwenden können, um Ihren Präsentationslook zu entwickeln.

Sie können Haiku Deck auf mehreren Plattformen wie Laptops und Smartphones verwenden. 

AnzeigenPreise

  • Weniger als 10 US-Dollar pro Monat.

Häufig gestellte Fragen zu „Apps, die Professoren verwenden sollten“

Nachfolgend finden Sie häufig gestellte Fragen dazu, welche Apps Professoren verwenden sollten.

1. Welche App eignet sich am besten für den Online-Unterricht?

a. Digitale Klasse
b. StudyBlue Lernkarten
C. Zoomen
d. Google Meet
e. Kahoot
f. Quiz.
g. Schoologie
h. Bildung


2. Welche Google-Apps verwenden Lehrer?

a. Google-Klassenzimmer
b. KlasseDojo
c. Google Notizen
d. Gloster Edu
e. Skizzenblock
f. VoiceNoteII
g. Lucidchart
h. Sokratischer Lehrer


3. Welche Apps verwenden Lehrer, um mit Schülern zu kommunizieren?

a. Gesprächsthemen
b. Erinnern
c. ClassTag
d. Klassisch
e. KlasseDojo
f. Bloomz
g. ParentSquare
h. Lichtrad


4. Welche App kann im Klassenzimmer verwendet werden?

Wippenklasse
Seesaw Class ist eine der beliebtesten Bildungs-Apps, da sie in über 200,000 Klassenzimmern verwendet wird.
Es ist eine großartige Möglichkeit, Aktivitäten in jedem Fach und für jedes Alter zu planen.


5. Ist der Zoom-Online-Unterricht gut?

Als Kursleiter hilft Zoom dabei, Ihren Unterricht am Laufen zu halten, wenn Sie sich nicht persönlich treffen können.
Synchrone Online-Klassensitzungen, bei denen jeder zu einem festgelegten Zeitpunkt an einem Zoom-Meeting teilnimmt, sind eine Möglichkeit, Engagement zu schaffen, wenn Schüler remote sind.
Zoom kann auch andere Lehr- und Lernszenarien unterstützen.


Weitere FAQs zu „Apps, die Professoren verwenden sollten“

Weiterhin werden häufig gestellte Fragen beantwortet, welche Apps Professoren verwenden sollten.

6. Wie verwenden Lehrer Zoom?

Wenn Sie Zoom zum ersten Mal verwenden, besuchen Sie den Bildungsleitfaden: Erste Schritte mit Zoom und führen Sie die Schritte vor Ihrem Unterricht aus, um sich einzurichten.
Planen Sie Ihren Unterricht in der Zoom-Anwendung für das gewünschte Datum oder die gewünschte Uhrzeit und kopieren Sie die Einladungsdetails, um sie an Ihre Schüler zu senden.


7. Kann Google Classroom Betrug erkennen?

Nun, die Antwort ist nein. Google Classroom verwendet Google Forms, um Quiz und Bewertungen vorzubereiten, und letzteres hat keine solche Funktion, um Betrug zu verfolgen.


8. Können Lehrkräfte sehen, ob Sie eine PDF-Datei in Google Classroom öffnen?

Der Lehrer kann sehen, ob Sie es geöffnet haben, wenn Sie anfangen, etwas daran zu tun, z. B. Bearbeiten.


9. Was ähnelt dem Klassenzimmer-Bildschirm?

a. Miro
b. Wandgemälde
c. Klarfunk
d. Sturmbrett
e. Zusammenfluss


10. Welche Online-Tools werden Sie für die Kommunikation mit den Schülern verwenden?

a. ProofHub
b. Skypen
c. TinyLetter
d. Dropbox
e. Fließdock
f. HipChat
g. GoToMeeting


Fazit

Dies sind die sechs besten Bildungs-Apps, die Professoren verwenden sollten. Diese Apps helfen Ihnen, effizient zu unterrichten, sei es online oder offline.

Außerdem fördern sie die Produktivität und helfen dir bei lästigen Aufgaben oder dem Organisieren und Verwalten von Dingen.

Sie können Ihre Studenten besser verfolgen, effizienter mit ihnen kommunizieren und ein Professor mit einer Gesamtzahl von Studenten werden. 

CSN-Team.

JETZT BEWERBEN 👉 ARBEITEN SIE IN KANADA MIT KOSTENLOSEM SPONSORING!


 

    Hallo Sie!

    Verpassen Sie diese Gelegenheit nicht! Geben Sie unten Ihre Daten ein!


    => FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR NEUESTE AKTUALISIERUNG

    Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

    %d Blogger wie folgt aus: