So starten Sie in 2020 mit wenig Geld in Aktien: Aktuelle Schulnachrichten

So starten Sie mit 2020 mit wenig Geld in Aktien

Abgelegt in Artikel by am Juli 8, 2020

ADS! Laden Sie die JAMB CBT Software jetzt KOSTENLOS herunter!

So starten Sie mit 2020 mit wenig Geld in Aktien.

So starten Sie mit 2020 mit wenig Geld in Aktien: Viele Leute schieben das Investieren auf, weil sie denken, dass Sie eine große Geldsumme benötigen, um mit dem Investieren zu beginnen. Das ist einfach nicht wahr. Sie können mit einem kleinen Betrag pro Monat anfangen zu investieren. Der Schlüssel zu Wohlstand liegt darin, gute Gewohnheiten zu entwickeln, wie jeden Monat Geld wegzulegen.

Wie man mit wenig Geld in Aktien investiert

Wenn Sie anfangen zu investieren, sind Sie in einer viel stärkeren finanziellen Position. In diesem Artikel konzentrieren wir uns darauf, wie Sie mit wenig Geld in Aktien investieren können. In diesem Artikel werden wir uns darauf konzentrieren, wie Sie mit wenig Geld in Aktien investieren können.

So starten Sie mit wenig Geld in Aktien zu investieren

1. Probieren Sie den Cookie Jar Approach aus

Geld sparen und investieren ist fast miteinander verbunden. Um Geld zu investieren, müssen Sie zuerst etwas sparen. Das dauert viel weniger als Sie denken, und Sie können es in sehr kleinen Schritten tun. Wenn Sie noch nie gespart haben, können Sie damit beginnen, jede Woche ein wenig Geld zu investieren.

Versuchen Sie, das Geld in einen Umschlag, einen Schuhkarton oder sogar in die legendäre Bank des ersten Auswegs, die Keksdose, zu stecken. Obwohl dies albern klingt, ist es oft ein notwendiger erster Schritt. Gewöhnen Sie sich an, von etwas weniger zu leben, als Sie verdienen, und bewahren Sie die Ersparnisse an einem sicheren Ort auf.

Beginnen Sie mit kleinen Geldbeträgen und erhöhen Sie dann, wenn Sie mit dem Prozess zufriedener werden. Es kann eine Frage der Entscheidung sein, nicht zu McDonald's zu gehen oder die Filme weiterzugeben, und dieses Geld stattdessen in das Keksdose zu legen.

2. Lassen Sie einen Rob Advisor Ihr Geld für Sie investieren

Rob-Berater wurden geschaffen, um Investitionen so einfach und zugänglich wie möglich zu gestalten. Es sind keine vorherigen Investitionserfahrungen erforderlich und die Einrichtung ist einfach. Lassen Sie Ihre automatisierten Informationen Ihre Investitionen im Hintergrund verfolgen und zahlen Sie gleichzeitig niedrigere Gebühren.

Sie können mit einem Minimum von 100 $ anfangen zu investieren. Wenn Sie mit weniger als 100 US-Dollar anfangen, sollten Sie einen anderen Rob-Berater wie Betterment in Betracht ziehen, der überhaupt kein Mindestguthaben hat. Wie M1 eignet es sich auch hervorragend für Anfänger, da es eine supereinfache Plattform und einen problemlosen Investitionsansatz bietet.

3. Melden Sie sich bei der Altersvorsorge Ihres Arbeitgebers an

Wenn Sie ein knappes Budget haben, scheint selbst der einfache Schritt der Registrierung in Ihrem 401 (k) - oder einem anderen Arbeitgeberrentenplan außerhalb Ihrer Reichweite zu liegen. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, in einen vom Arbeitgeber gesponserten Pensionsplan zu investieren, dessen Beträge so gering sind, dass Sie sie nicht einmal bemerken.

Sie werden wahrscheinlich nicht einmal einen so kleinen Beitrag verpassen, aber was es noch einfacher macht, ist, dass der Steuerabzug, den Sie dafür erhalten, den Beitrag noch kleiner macht. Sobald Sie sich zu einem Beitrag von 1 Prozent verpflichtet haben, können Sie diesen jedes Jahr schrittweise erhöhen. Im zweiten Jahr können Sie beispielsweise Ihren Beitrag auf 2 Prozent Ihres Gehalts erhöhen. Im dritten Jahr können Sie Ihren Beitrag auf 3 Prozent Ihres Gehalts erhöhen und so weiter.

4. Legen Sie Ihr Geld in Investmentfonds mit geringer Anfangsinvestition

Investmentfonds sind Wertpapiere, mit denen Sie mit einer einzigen Transaktion in ein Portfolio von Aktien und Anleihen investieren können, was sie perfekt für neue Anleger macht. Das Problem ist, dass viele Investmentfondsunternehmen anfängliche Mindestinvestitionen zwischen 500 und 5,000 USD benötigen.

Wenn Sie ein erstmaliger Investor sind und nur wenig Geld investieren müssen, sind diese Mindestanforderungen möglicherweise unerreichbar. Einige Investmentfondsunternehmen verzichten jedoch auf die Mindestkonten, wenn Sie automatischen monatlichen Anlagen zwischen 50 und 100 US-Dollar zustimmen.

Eine automatische Investitionsvereinbarung ist besonders praktisch, wenn Sie dies durch Einsparungen bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung erreichen können. In der Regel können Sie über Ihre Gehaltsabrechnung eine automatische Einzahlungssituation einrichten, ähnlich wie bei einem vom Arbeitgeber gesponserten Pensionsplan. Fragen Sie einfach Ihre Personalabteilung nach der Einrichtung.

5. Gehen Sie mit Treasury Securities auf Nummer sicher

Schatzanweisungen, auch als Sparbriefe bekannt, sind über das Anleihenportal Treasury Direct des US-Finanzministeriums leicht zu kaufen. Dort können Sie festverzinsliche US-Staatsanleihen mit einer Laufzeit von 30 Tagen bis 30 Jahren in Stückelungen von nur 100 USD kaufen.

Sie können Treasury Direct auch verwenden, um inflationsgeschützte Treasury-Wertpapiere oder TIPS zu kaufen. Diese zahlen nicht nur Zinsen, sondern nehmen auch regelmäßige Kapitalanpassungen vor, um die Inflation aufgrund von Änderungen des Verbraucherpreisindex zu berücksichtigen.

Wie bei Investmentfonds können Sie auch veranlassen, dass Ihr Treasury Direct-Konto durch Lohnersparnisse finanziert wird.

Summary

Es gibt viele Möglichkeiten, mit wenig Geld zu investieren. Viele Online- und App-basierte Plattformen machen es einfacher als je zuvor. Sie müssen nur irgendwo anfangen. Sobald Sie das tun, wird es mit der Zeit einfacher und Sie werden sich selbst dafür lieben.

CSN-Team.

Schließen Sie sich heute über 5 Millionen Abonnenten an!


=> FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR NEUESTE AKTUALISIERUNG

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

%d Blogger wie folgt aus: