JAMB-Geschichtslehrplan 2021 Siehe den neuesten Geschichtslehrplan für UTME : Aktuelle Schulnachrichten

JAMB-Verlaufslehrplan 2021 UTME finden Sie unter Neuester Verlaufslehrplan

Abgelegt in Prüfung, Jamb News by im Mai 28, 2021

JETZT BEWERBEN 👉 ARBEITEN SIE IN KANADA MIT KOSTENLOSEM SPONSORING!


 

Der 2021 JAMB Geschichte Lehrplan, der darauf abzielt, Kandidaten auf die Bretter Die Unified Tertiary Matriculation Examination (UTME) ist jetzt verfügbar. Lesen Sie weiter, um die vollständigen Themen und empfohlenen Texte im Lehrplan JAMB 2021 History in diesem Beitrag zu sehen.

JAMB History Syllabus 2021

Im JAMB-Geschichtslehrplan 2021. Das Kursziele sind wie folgt:

1. Kenntnisse der nigerianischen Geschichte von den frühesten Zeiten bis in die Gegenwart vermitteln;
2. Ermittlung der Ähnlichkeiten und Beziehungen zwischen den Menschen in Nigeria in Bezug auf die Fragen der nationalen Einheit und Integration;
3. die nigerianische Geschichte als Grundlage zum Verständnis schätzen Westafrikanische und afrikanische Geschichte;
4. Geschichte anwenden, um die Beziehung Nigerias und Afrikas zur Welt zu verstehen;
5. analysieren Fragen der Modernisierung und Entwicklung;
5. die Vergangenheit auf die Gegenwart beziehen und für die Zukunft planen.

Vollständiger JAMB History Syllabus 2021

Anmerkungen: Der Lehrplan ist wie folgt in Abschnitte und Teile unterteilt.

Abschnitt A: Der Bereich Nigeria bis 1800

1. Land und Leute der Region Nigeria

Themen:

  • Geographische Zonen und die Menschen.
  • Die Beziehung der Menschen zur Umwelt
  • Beziehungen und Integration zwischen den Völkern verschiedener Zonen.

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Identifizieren Sie die geografischen Zonen und die Menschen in ihnen.
  • Stellen Sie die Beziehung zwischen den Menschen und der Umwelt her
  • Verstehen Sie die Beziehungen zwischen den verschiedenen Völkern der Region Nigeria.

2. Frühe Zentren der Zivilisation

Themen:

  • Nok, Daima, Ife, Benin, Igbo Ukwu und Iwo Eleru
  • Denkmäler und Schutzsysteme: (kuyambana, durbi-ta-kusheyi, Stadtmauern und Paläste)

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein zu

  • Untersuchen Sie die Bedeutung verschiedener Zentren.
  • Stellen Sie die historische Bedeutung der verschiedenen Monumente wie Höhlen und Felsformationen fest.

3. Entstehung und Bildung von Staaten im Nigeria-Gebiet

Themen:

  • Central Sudan-Kanuri und Hausa, heißt es.
  • Niger-Benue-Tal - Nupe, Jukun, Igala, Idoma, Tiv und Ebira
  • Östlicher Waldgürtel – Igbo und Ibibio
  • Westlicher Waldgürtel – Yoruba und Edo
  • Küsten- und Nigerdelta - Efik, Ijo, Itsekiri und Urhobo
    ich. Faktoren, die ihren Ursprung und ihre Migration beeinflussen
    ii. Soziale und politische Organisationen
    iii. Beziehungen zwischen den Staaten, Religionskrieg und Frieden.

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Beziehen Sie die verschiedenen Gruppen von Menschen, die die verschiedenen Zonen besetzen, auf ihre Herkunftstraditionen zurück
  • Bestimmen Sie die Beziehungen zwischen den Staaten.
  • Rechenschaft über ihre sozialen und politischen Organisationen

4. Wirtschaftliche Aktivitäten und Wachstum von Staaten:

Themen: 

  • Landwirtschaft - Jagd, Landwirtschaft, Fischerei, Tierhaltung und Gartenbau.
  • Industrien - Töpferei, Salzherstellung, Eisenschmelze, Schmiedekunst, Lederverarbeitung, Holzschnitzerei, Stoffherstellung, Färben und Lebensmittelverarbeitung.
  • Handels- und Handelsrouten: - lokaler, regionaler, Fernhandel, einschließlich Trans-Sahara-Handel?
  • Erweiterung der Staaten

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Identifizieren Sie die verschiedenen wirtschaftlichen Aktivitäten der Menschen.
  • Unterscheiden Sie die wirtschaftlichen Aktivitäten und Spezialitäten der Menschen;
  • Beziehen Sie den Handel und andere wirtschaftliche Aktivitäten auf das Wachstum der Staaten.

5. Äußere Einflüsse

Themen:

  • Nordafrikaner/Araber
    ich. Einführung, Verbreitung und Wirkung des Islam;
    ii. Transsahara-Handel.
  • Europäer:
    ich. Früher europäischer Handel mit den Küstenstaaten.
    ii. Der transatlantische Sklavenhandel (Ursprung, Organisation und Wirkung)

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Bewerten Sie die Auswirkungen des Kontakts mit Nordafrika auf die Menschen und Staaten südlich der Sahara.
  • Untersuchung der Auswirkungen des frühen europäischen Kontakts mit den Küstenbewohnern;
  • Verfolgung der Entstehung, Organisation und Auswirkungen des transatlantischen Sklavenhandels;

Vollständiger JAMB History Syllabus 2021

Abschnitt B: Das Gebiet von Nigeria 1800 - 1900

Themen:

  • Das Sokoto-Kalifat, der Sokoto-Dschihad - (Ursachen, Verläufe und Konsequenzen)
  • Die Ursachen und der Prozess des Dschihad
  • Errichtung und Verwaltung des Kalifats und Beziehungen zu den Nachbarn
  • Die Erfolge und Auswirkungen des Kalifats.
  • Der Zusammenbruch des Kalifats.

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Untersuchen Sie die Ursachen und Prozesse des Dschihad;
  • Bestimmen Sie die Faktoren, die zum Aufstieg des Kalifats führten.
  • Untersuchen Sie den administrativen Aufbau des Kalifats und seine Beziehungen zu seinen Nachbarn.
  • Untersuche die Auswirkungen des Kalifats.
  • Verfolgen Sie die inneren und äußeren Faktoren, die zum Zusammenbruch des Kalifats führten.

2. Kanem-Borno

Themen:

  • Der Zusammenbruch der Saifawa-Dynastie
  • Borno unter dem shehus
  • Borno unter Rabeh

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Bestimmen Sie die Faktoren, die zum Zusammenbruch der Saifawa-Dynastie führten.
  • Borno unter der Verwaltung des Shehus untersuchen;
  • Bewerten Sie die Rolle von Rabeh in der Geschichte von Borno.

3. Yorubaland

Themen:

  • Der Fall des alten Ooyo-Imperiums
  • Die Yoruba-Kriege und ihre Auswirkungen
  • Der Friedensvertrag von 1886 und seine Folgen

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Untersuchen Sie die Ursachen des Sturzes des alten Ooyo.
  • Untersuchen Sie die Ursachen und Auswirkungen der Yoruba-Kriege:
  • Bewerten Sie die Auswirkungen des 1886-Friedensvertrages.

4. Benin

Themen: 

  • Innere politische Entwicklung
  • Beziehungen zu Nachbarn
  • Beziehungen zu den Europäern

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Untersuchen Sie die interne politische Entwicklung.
  • Untersuche ihre Beziehungen zu ihren Nachbarn.
  • Bewerten Sie ihre Beziehung zu den Europäern.

5. Nupe

Thema:

  • Innere politische Entwicklung
  • Beziehungen zu Nachbarn.

Ziel:

  • Untersuchen Sie die interne politische Entwicklung.
  • Bewerten Sie ihre Beziehungen zu ihren Nachbarn.

6. Igbo

Themen:

  • Innere politische Entwicklung
  • Beziehungen zu Nachbarn.

Lernziele:

  • Untersuchen Sie die interne politische Entwicklung von igbo.
  • Bewerten Sie ihre Beziehungen zu ihren Nachbarn.

7. Efik

Themen:

  • Innere politische Entwicklung
  • Beziehungen zu Nachbarn

Lernziele:

  • Untersuchen Sie die interne politische Entwicklung von efik.
  • Bewerten Sie ihre Beziehungen zu ihren Nachbarn.

8. Europäische Durchdringung und Auswirkung:

Themen:

  • Europäische Erforschung des Inneren.
  • Die Unterdrückung des transatlantischen Sklavenhandels.
  •  Die Entwicklung des Warenhandels und der Aufstieg der konsularischen Behörde.
  •  Christliche Missionsaktivitäten
  • Die Aktivitäten der Handelsunternehmen
  • Auswirkungen europäischer Aktivitäten auf die Küste und das Hinterland.

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein:

  • Untersuchen Sie das Motiv für die Erkundung des Innenraums.
  • Begründen Sie die Unterdrückung des transatlantischen Sklavenhandels.
  •  Verfolgen Sie die Entwicklung des Warenhandels.
  • Untersuchen Sie die missionarischen und europäischen Aktivitäten in der Region.
  •  Bewertet die Aktivitäten der europäischen Handelsunternehmen
  • Konto für den Aufstieg der konsularischen Behörde.

9. Britische Eroberung des Nigeria-Gebiets

Themen:

  • Motive für die Eroberung
  • Methoden der Eroberung und ihr Ergebnis.
  • Widerstand und Folgen der Eroberung.

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Bestimmen Sie die Gründe für die Eroberung und die angewandten Methoden.
  • Untersuchen Sie die verschiedenen Widerstände gegen die Eroberung
  • Bewerten Sie die Ergebnisse und die Folgen der Eroberung

Abschnitt C: Nigeria 1900 - 1960

1. Die Errichtung der Kolonialherrschaft bis 1914

Themen:

  • Verwaltung der Protektorate

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Untersuche den administrativen Aufbau der Protektorate.

2. Die Fusion von 1914

Themen: 

  • Gründe
  • Effekte

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Untersuchen Sie die Gründe für die 1914-Verschmelzung
    und ihre Auswirkungen.

3. Kolonialverwaltung nach der Fusion

Themen:

  • Zentrale Verwaltung: - Gesetzgebungs- und Exekutivräte
  • Indirekte Regel - Gründe, Funktionsweise und Auswirkungen
  • Lokale Verwaltungseinrichtungen, einheimische Behörden, einheimische Gerichte und einheimische Schatzkammern.
  • Widerstand gegen die Kolonialherrschaft - Ekumeku-Bewegung im Hinterland von Asaba 1898 - 1911, der Satiru-Aufstand 1906, Egba und die Anti-Steuer-Agitation 1918 und die Aba-Frauenbewegung 1929.

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Die Zusammensetzung der zentralen Verwaltungsstruktur auf ihre Konsequenzen beziehen;
  • Ermittlung der Gründe für die Einführung und Arbeitsweise des indirekten Regelungssystems;
  • Bewerten Sie die Auswirkungen der indirekten Regel.
  • Untersuchen Sie die lokalen Verwaltungseinheiten.
  • Erklären Sie die antikolonialen Bewegungen und ihre Bedeutung

4. Die Kolonialwirtschaft

Themen:

  • Währung, Besteuerung und Zwangsarbeit
  • Infrastruktur (Transport, Post und Telekommunikation)
  • Landwirtschaft
  • Bergbau
  • Branche
  • Geschäfte
  • Bankgeschäfte

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Untersuchen Sie die Art der Wirtschaft, die sich auf die Besteuerung auswirkt. Währung, Infrastrukturen, Landwirtschaft, Bergbau, Industrie, Handel und Bankwesen.

5. Soziale Entwicklung unter Kolonialherrschaft

Themen:

  • Westliche Bildung
  • Urbanisierung / soziale Integration
  • Gewerkschaften verbessern
  • Gesundheitseinrichtungen

Lernziele:

Nach diesem Thema im JAMB History Syllabus sollten die Kandidaten in der Lage sein,

  • Ermittlung der Bereiche der sozialen Entwicklung unter Kolonialherrschaft;
  • Untersuchen Sie die Auswirkungen der Verstädterung auf die Menschen.
  • Untersuchen Sie den Grad der sozialen Integration zwischen den Menschen.

6. Nationalismus, Verfassungsentwicklung und Unabhängigkeit and

Themen:

  • Der Aufstieg nationalistischer Bewegungen;
  • Die Clifford-Verfassung von 1922 und der Aufstieg der ersten politischen Partei Nigerias.
  • Der zweite Weltkrieg und die Agitation zur Unabhängigkeit
  • Die Richards-Verfassung von 1946
  • Die Macpherson-Konstitution von 1951.
  • Parteipolitik - Regionalismus, Föderalismus und Minderheitenunruhen.
  • Lyttleton Verfassung von 1954.
  • Verfassungskonferenz in Lagos in 1957 und in London in 1958
  • Die allgemeinen Wahlen von 1959 und die Unabhängigkeit in 1960

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Verfolge die Entstehung der nationalistischen Bewegung;
  • Bewerten Sie die Rollen der verschiedenen Verfassungen in der Verfassungsentwicklung.
  • Untersuchen Sie die Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs auf die Agitation für die Unabhängigkeit und die verfassungsrechtlichen Entwicklungen.
  • die Entwicklung der Parteipolitik und ihre Auswirkungen auf die Frage von Regionalismus und Minderheiten verfolgen;
  • Untersuchen Sie die Auswirkungen der Verfassungskonferenzen.
  • Bestimmen Sie die Faktoren, die zur Erreichung der Unabhängigkeit beigetragen haben.

Abschnitt C: Nigeria 1900 - 1960

Sektion D: Nigeria seit der Unabhängigkeit

1. Die Politik der Ersten Republik und die militärische Intervention

Themen:

  • Kampf um die Kontrolle des Zentrums;
  • Ausgabe der Umsatzzuordnung
  • Minderheitenfrage
  • Die 1962 / 63-Volkszählung ist kontrovers
  • Die Aktionsgruppenkrise und die Parlamentswahlen von 1964 / 65.
  • Der Staatsstreich vom Januar 1966 und das Eisenregime.

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Begründen Sie den Kampf um die Kontrolle des Zentrums.
  • Berücksichtigung der Kontroversen bei der Umsatzzuordnung;
  • Geben Sie Rechenschaft über die Kontroversen, die durch die Minderheitenfrage und die Schaffung von Staaten hervorgerufen wurden;
  • Konto für die Kontroversen, die durch die 1962 / 63-Volkszählung erzeugt wurden;
  • Untersuchen Sie die Probleme, die durch die Krise der Aktionsgruppe und die Parlamentswahlen von 1964 / 65 entstanden sind
  • Beurteilen Sie die Bedeutung der militärischen Intervention und des ironsi-Regimes.

2. Der Bürgerkrieg

Themen:

  • Ursache und Auswirkungen
  • Anlässe
  • Effekte

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Untersuchen Sie die entfernten und unmittelbaren Ursachen des Krieges.
  • Überprüfen Sie den Kurs.
  • Bewerten Sie die Auswirkungen des Krieges.

3. Das Gowon-Regime

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Bewerten Sie die Herausforderungen und Erfolge des Gowon-Regimes.

4. Murtala/Obasanjo-Regime

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Die Herausforderungen und Erfolge des Murtala / Obasanjo-Regimes bewerten;

5. Die Zweite Republik

Lernziele: 

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Bewerten Sie die Herausforderungen und Erfolge der zweiten Republik.

6. Das Buhari-Regime

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Bewerten Sie die Herausforderungen und Erfolge des Buhari-Regimes

7. Das Babangida-Regime

Lernziele: 

Kandidaten sollten in der Lage sein

  •  Bewertung der Herausforderungen und Erfolge des Babangida-Regimes;

8. Die Nationale Übergangsregierung (ING)

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Untersuchen Sie die Rolle und die Herausforderungen der nationalen Übergangsregierung.

9. Das Abacha-Regime

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Bewerten Sie die Herausforderungen und Erfolge des Abacha-Regimes.
  • Bewertung der Herausforderungen und Erfolge des Abdulsalami-Regimes;

10. Nigeria in internationalen Organisationen

Themen:

  • Wirtschaftsgemeinschaft westafrikanischer Staaten (Ecowas),
  • Afrikanische Union (au)
  • Gemeinschaft der Nationen
  • Organisation von Erdöl exportierenden Ländern (Opec)
  • Organisation der Vereinten Nationen
  • Die Rolle Nigerias bei der Konfliktlösung

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Untersuchen Sie die Rolle Nigerias in Ecowas
  • Bewerten Sie die Rolle Nigerias im Au
  • Bewerten Sie die Rolle Nigerias im gemeinsamen Wohlstand der Nationen
  • Bewerten Sie die Rolle Nigerias in der Opec
  • Untersuche die Rolle Nigerias in der UNO
  • Untersuchen Sie die Rolle Nigerias bei der Konfliktlösung in Kongo, Tschad, Liberia, Sierra Leone, Guinea und dem Sudan.

Teil II: Afrika und die weitere Welt seit 1800

Teil II: Afrika und die weitere Welt seit 1800

Abschnitt A: West- und Nordafrika

1. Islamische Reformbewegungen und Staatsaufbau in Westafrika

Themen:

  • Beziehung zwischen Sokoto und anderen Dschihads.
  • Die Dschihads von Seku Ahmadu und Al-Hadsch Umar
  • Die Aktivitäten der Samori-Tour

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Stellen Sie die Beziehung zwischen dem Sokoto-Jihad und anderen Jihads in Westafrika her:
  • Vergleichen Sie die Erfolge der Dschihads von Seku Ahmadu und Al-Hadsch Umar.
  • Untersuchen Sie die Aktivitäten der Samori-Tour durch das Madinka-Reich.

2. Sierra Leone, Liberia und christliche Missionsaktivitäten in Westafrika

Themen:

  • Die Gründung von Sierra Leone und Liberia und die Verbreitung des Christentums
  • Die Aktivitäten und Auswirkungen der christlichen Missionare.

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Bestimmen Sie die Faktoren, die zur Gründung von Sierra Leone und Liberia führten.
  • Untersuchen Sie die Bedeutung von Sierra Leone und Liberia für die Verbreitung und den Einfluss des Christentums in Westafrika.
  • Bewerten Sie die Auswirkungen christlicher Missionsaktivitäten in Westafrika

3. Ägypten unter Mohammed Ali und Khedive Ismail:

Themen:

  • Der Aufstieg von Mohammad Ali und seine Reformen
  • Mohammad Alis Beziehungen zu den Europäern
  • Finanzpolitik von Ismail
  • Die britische Besetzung Ägyptens

Lernziele:

Nach diesem Thema im JAMB History Syllabus sollten die Kandidaten in der Lage sein,

  • Bestimmen Sie die Faktoren, die den Aufstieg Mohammeds zur Macht und seine Reformen unterstützt haben.
  • Stellen Sie die Beziehung zwischen dem Reich von Muhammad Ali und den Europäern her;
  • Konto für die Steuerpolitik von Ismail;
  • Untersuchen Sie die Gründe für die britische Besetzung Ägyptens

4. Die Mahdi- und Mahdiyya-Bewegung im Sudan

Themen:

  • Anlässe
  • Kurs
  • Folgen

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Untersuchen Sie die Ursachen, den Verlauf und die Folgen der Mahdiyya-Bewegung im Sudan

Abschnitt B

1. Das omanische Reich

Themen:

  • Der Aufstieg des omanischen Reiches
  • Die wirtschaftlichen und politischen Beziehungen des Reiches zur Küste und zum Hinterland.
  • Die Beziehungen des Reiches zu den Europäern

Lernziele:

Nach dem Studium dieses Themas im JAMB History Syllabus sollten die Kandidaten in der Lage sein,

  • Bestimmen Sie die Faktoren, die zum Aufstieg des Omanischen Reiches führten.
  • Beurteilen Sie die Herstellung kommerzieller und politischer Beziehungen zwischen dem Omanischen Reich, der Küste und dem Hinterland.
  • Untersuchen Sie die Beziehung, die zwischen dem Omanischen Reich und den Europäern bestand.

2. Äthiopien im 19. Jahrhundert

Themen:

  • Der Aufstieg von Theodore II und sein Versuch der Vereinigung Äthiopiens
  • Menelik II und äthiopische Unabhängigkeit

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Untersuchen Sie die Faktoren, die zum Aufstieg von Theodor II als Kaiser von Äthiopien führten.
  • Analysieren Sie die Strategien, die zur Vereinigung Äthiopiens angenommen wurden.
  • Bewerten Sie die Rolle von Menelik II bei der Aufrechterhaltung der Unabhängigkeit Äthiopiens

3. Der Mfecane

Themen:

  • Der Aufstieg der Zulu-Nation
  • Ursachen, Verlauf und Folgen des Mfecane

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Verfolgen Sie Ereignisse in Nguniland vor dem Mfecane.
  • Bestimmen Sie für die Faktoren, die zum schnellen Aufstieg von Shaka führten.
  • Untersuchen Sie die Ursachen, den Verlauf und die Folgen des Mfecane

4. Der große Trek

Themen:

  • Die Grenzkriege
  • Britische Intervention in den afrikanischen Beziehungen
  • Die große Wanderung und ihre Folgen

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Bestimmen Sie die Faktoren, die zu den Grenzkriegen geführt haben.
  • Konto für britische Intervention in den burer-afrikanischen Beziehungen;
  • Beschreiben Sie die Natur der großen Wanderung.
  • Untersuchen Sie die Folgen

Abschnitt C: Imperialismus, Kolonialismus und Probleme der Nationenbildung in Afrika

1. Der neue Imperialismus und die europäische Besetzung Afrikas

Themen:

  • Der neue Imperialismus in Afrika
  • Europäischer Kampf um Afrika
  • Die berliner konferenz
  • Die Besetzung und der Widerstand der Afrikaner

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Bewerten Sie die Ursachen des neuen Imperialismus
  • Untersuchen Sie die Ursachen des Kampfes.
  • Erklären Sie die Bedeutung der Berliner Konferenz.
  • Untersuchen Sie den afrikanischen Widerstand gegen die Besatzung.

2. Muster der Kolonialherrschaft in Afrika

Themen:

  • Die Briten
  • Die Franzosen
  • Die Portugiesen
  • Die Belgier

Lernziele: 

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Untersuchen und vergleichen Sie die Muster der Kolonialherrschaft der verschiedenen europäischen Mächte.

3. Die Politik der Dekolonisierung

Themen:

  • Kolonialpolitik und afrikanische Unzufriedenheit
  • Die Auswirkungen der beiden Weltkriege
  • Nationalistische Aktivitäten und die Entstehung politischer Parteien und Verbände
  • Strategien zur Erlangung der Unabhängigkeit

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Untersuchen Sie die Politik der Kolonialherren und das Ausmaß der afrikanischen Unzufriedenheit.
  •  Einschätzung der Auswirkungen des ersten und des zweiten Weltkrieges auf den afrikanischen Nationalismus,
  • Bestimmen Sie die Strategien zur Erreichung der Unabhängigkeit.

4. Apartheid in Südafrika

Themen:

  • Der Ursprung der Apartheid
  • Aufstieg des Afrikaner-Nationalismus
  • Erlass von Apartheidgesetzen
  • Interne Reaktion und Unterdrückung afrikanischer nationalistischer Bewegungen
  • Äußere Reaktion auf die Apartheid, die Frontstaaten, die Völkergemeinschaft, die Oau und die UNO.
  • Demontage der Apartheid
  • Entwicklung nach der Apartheid

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Verfolgen Sie den Ursprung der Apartheid in Südafrika;
  • Begründen Sie den Aufstieg des Afrikaner-Nationalismus.
  • Bewerten Sie die Apartheidgesetze;
  • Die internen Reaktionen der Apartheid auf den afrikanischen Kampf um die Mehrheitsherrschaft in Beziehung setzen;
  • Die Beiträge afrikanischer Staaten und internationaler Organisationen zur Bekämpfung der Apartheid aufzeigen;
  • Identifizieren Sie die Schritte, die zur Demontage der Apartheid in Südafrika unternommen wurden
  • Bewerten Sie die Entwicklung der Post-Apartheid in Südafrika.

5. Probleme der Nationenbildung in Afrika

Themen:

  • Politische und wirtschaftliche Herausforderungen und Einschränkungen
  • Physische und ökologische Herausforderungen
  • Ethnischer und religiöser Pluralismus
  • Militärische Intervention und politische Instabilität.
  • Neokolonialismus und Unterentwicklung.
  • Grenzstreitigkeiten und Bedrohung der Einheit Afrikas
  • Bürgerkriege und das Flüchtlingsproblem.

Lernziele:

Kandidaten sollten in der Lage sein

  • Untersuchen Sie die politischen und wirtschaftlichen Probleme, denen sich die Auswirkungen von Naturkatastrophen auf Afrika stellen müssen
  • Bestimmen Sie die Rolle ethnischer und religiöser Probleme in Afrika.
  • Untersuchen Sie die Rolle des Militärs in der afrikanischen Politik.
  • Untersuchen Sie die Rolle des Neokolonialismus in Afrika.
  • Bewerten Sie die Probleme von Grenzstreitigkeiten;
  • Die Beziehung zwischen Bürgerkriegen und Flüchtlingsproblemen in Afrika herstellen

EMPFEHLUNGEN:

FAQs zum JAMB History Syllabus 2021

FAQs zum JAMB History Syllabus 2021

1. Was testet der JAMB UTME?

Ans = JAMB testet Ihr Wissen über 4 Fächer aus dem JAMB-Lehrplan.

2. Wie viel kostet es, die JAMB-Prüfung abzulegen?

Antwort =  JAMB-Registrierung kostet N3,500. Der empfohlene Text kostet N500 und die Servicegebühr beträgt N700. Das sind insgesamt nur N4,700.

3. Wo kann ich den vollständigen JAMB-Lehrplan für alle Fächer erhalten?

Ans = Der vollständige Lehrplan ist online verfügbar. Folgen  diesen Link Es zu sehen.

4. Kann ich meine JAMB-Registrierung durchführen und die Prüfung in einem Cyber-Café schreiben?

Antwort = Nein! Die Kandidaten müssen sich für JAMB anmelden und die Prüfung nur am . ablegen akkreditierte CBT-Zentren.

Wir hoffen, dass dieser Artikel hilfreich war. Geben Sie uns Ihre Meinung im Kommentarfeld unten.

Für weitere Informationen zum JAMB History Syllabus 2021 zögern Sie nicht, uns eine E-Mail zu senden. Tun Sie auch gut daran, diesen Artikel mit Ihrer Familie und Ihren Freunden zu teilen. Viel Glück.

CSN-Team

JETZT BEWERBEN 👉 ARBEITEN SIE IN KANADA MIT KOSTENLOSEM SPONSORING!


 

    Hallo Sie!

    Verpassen Sie diese Gelegenheit nicht! Geben Sie unten Ihre Daten ein!


    => FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR NEUESTE AKTUALISIERUNG

    Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

    Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

    %d Blogger wie folgt aus: