Anzeigen: Erhalten Sie die Zulassung zum 200-Level und studieren Sie einen beliebigen Kurs an einer Universität Ihrer Wahl. Niedrige Gebühren | Kein JAMB UTME. Rufen Sie 08063692710 an

ECNU-Voll- und Teilstipendium des Konfuzius-Instituts für Nicht-Chinesische Studenten 2019

Abgelegt in Stipendien-Update by April 17, 2019

Anzeigen: Knock-off-Diabetes in 60-Tagen => BESTELL HIER!


ECNU Voll- und Teilstipendium des Konfuzius-Instituts für nicht-chinesische Studierende 2019.

Derzeit werden Bewerbungen von entsprechend qualifizierten Kandidaten für das JECNU-Stipendium für nichtchinesische Studierende in China für das Voll- und Teilkonfuzius-Institut eingereicht. Bewerbungsschluss für dieses Stipendium ist der 20. September 2019. Siehe Details unten;


ECNU Full und Partial Confucius Institutsstipendium

ECNU Voll- und Teilstipendium des Konfuzius-Instituts

Der Hauptsitz des Konfuzius-Instituts (Hanban) freut sich, das "Confucius Institute Scholarship" (CIS) an der East China Normal University (ECNU) für das Jahr 2019 bekannt zu geben. Stipendien stehen Nicht-Chinesen zur Verfügung.

Um qualifizierte chinesische Sprachlehrer zu fördern und die Förderung der chinesischen Sprache und Kultur zu erleichtern, startet die Konfuzius-Institutszentrale (Hanban) das „Konfuzius-Institutsstipendium“ (GUS), um herausragende Schüler, Wissenschaftler und derzeit von Konfuzius empfohlene angestellte chinesische Sprachlehrer zu unterstützen Institute, unabhängig betriebene Konfuzius-Klassenräume sowie einige HSK-Testzentren (im Folgenden zusammenfassend als „empfehlende Institute“ bezeichnet), um an chinesischen Universitäten und Hochschulen zu studieren (im Folgenden als „Gastinstitutionen“ bezeichnet).

Die East China Normal University (ECNU) wurde im Oktober 1951 in Shanghai gegründet und ist eine der renommiertesten Universitäten Chinas. Sie wird von den nationalen Programmen „Project 211“ und „Project 985“ gefördert. Mit zwei Standorten in Minhang und Putuo und einer Gesamtfläche von über 207 Hektar ist die ECNU seit langem für ihre wunderschönen Campus-Szenen als Gartenuniversität bekannt.

Beschreibung des Stipendiums

  • Bewerbungsschluss: a) April 20 (für diejenigen, die im Juli beginnen), b) Mai 20 (für diejenigen, die im September beginnen), c) September 20 (für diejenigen, die im Dezember beginnen) und d) November 20 (für diejenigen, die im März beginnen 2020).
  • Kursniveau und Studienfach:

- Promotionsstipendium für Chinesischunterricht für Sprecher anderer Sprachen (PhDTCSOL)

Beginn September 2019 und Stipendium für maximal vier Studienjahre. Die Bewerber müssen einen Master-Abschluss in Unterrichten von Chinesisch als Fremdsprache, Unterrichten von Chinesisch für Sprecher anderer Sprachen, Sprachenlernen und anderen verwandten Bildungsschwerpunkten vorweisen und über eine Mindestpunktzahl von 200 im HSK-Test (Stufe 6) sowie 60 im HSKK verfügen Test (Mittelstufe). Bewerber sollten mehr als 2 Jahre als Chinesischlehrer oder in anderen verwandten Berufen gearbeitet haben.

- Stipendium für einen Master-Abschluss in Chinesischunterricht für Sprecher anderer Sprachen (MTCSOL)

Beginn September 2019 und Stipendium für maximal zwei Studienjahre. Bewerber müssen Inhaber eines Bachelor-Abschlusses sein und eine Mindestpunktzahl von 210 im HSK-Test (Stufe 5) sowie 60 im HSKK-Test (Mittelstufe) aufweisen. Bewerber, die in der Lage sind, nach Abschluss des Studiums in China ein notariell beglaubigtes Dokument des Arbeitsvertrags oder entsprechende Nachweise vorzulegen, werden bevorzugt.

- Stipendium für einen Bachelor-Abschluss in Chinesischunterricht für Sprecher anderer Sprachen (BTCSOL)

Beginn September 2019 und Stipendium für maximal vier Studienjahre. Die Bewerber müssen ein Abitur gemacht haben und im HSK-Test (Stufe 210) sowie im HSKK-Test (Mittelstufe) eine Mindestpunktzahl von 4 erreicht haben.

- Stipendium für ein Studienjahr

Beginnt im September mit 2019 und gewährt Stipendien für maximal 11 Monate. Ausländische Studierende, die derzeit in China studieren, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

- TCSOL

Die Bewerber müssen im HSK-Test (Stufe 270) eine Mindestpunktzahl von 3 und im HSKK-Test eine erforderliche Punktzahl von XNUMX erreichen.

- Chinesische Sprache und Literatur, chinesische Geschichte und chinesische Philosophie

Die Bewerber müssen eine Mindestpunktzahl von 180 im HSK-Test (Stufe 4) und 60 im HSKK-Test (Mittelstufe) haben.

- Chinesisch lernen

Die Bewerber müssen im HSK-Test (Stufe 210) eine Mindestpunktzahl von 3 erreichen.

- Stipendium für ein Semester

Beginnt entweder im September 2019 oder März 2020 und bietet Stipendien für maximal 5 Monate. Bewerber mit einem Haltevisum X1 oder X2 sind nicht berechtigt.

- TCSOL, chinesische Sprache und Literatur, chinesische Geschichte und chinesische Philosophie

Die Bewerber müssen im HSK-Test (Stufe 180) eine Mindestpunktzahl von 3 und im HSKK-Test eine erforderliche Punktzahl von XNUMX erreichen.

- Stipendium für vierwöchiges Studium

Beginnt entweder im Juli oder Dezember von 2019 und bietet ein vierwöchiges Stipendium. Antragsteller, die die Visa X1 oder X2 einbehalten, sind nicht berechtigt.

- Chinesische Sprache plus Aufenthalt in einer chinesischen Familie

HSK-Testergebnis erforderlich. Organisiert und angewendet von einem Konfuzius-Institut mit 10-15-Teilnehmern pro Gruppe. Vor der Reise wird nach Rücksprache mit den Gastinstitutionen ein detaillierter Studienplan erstellt und Hanban zur Genehmigung vorgelegt.

- Spezielles vierwöchiges Programm für Konfuzius-Institute

HSK-Testergebnis erforderlich. Organisiert und angewendet von einem Konfuzius-Institut mit 10-15-Teilnehmern pro Gruppe.

  • Stipendienpreis: Das Stipendium des Konfuzius-Instituts gewährt Voll- und Teilstipendien. Das Vollstipendium umfasst die Studiengebühr, die Unterkunftsgebühr, das Wohngeld und die Kosten der Krankenversicherung. Das Teilstipendium deckt die Studiengebühren, die Kosten für die Unterkunft und die Kosten der Krankenversicherung ab.
    Die monatliche Zulage für Studierende, Studierende mit einem akademischen Jahr und Studierende mit einem Semester beträgt 2,500 CNY pro Person. Für MTCSOL-Studenten beträgt die monatliche Zulage 3,000 CNY pro Person. Für Doktoranden beträgt die monatliche Zulage 3,500 CNY pro Person.
    Die Universität bietet auf dem Campus einen Schlafsaal mit Doppelbetten für Stipendiaten. Studenten, die außerhalb des Campus leben möchten, sollten sich an der Universität bewerben und die Genehmigung der Universität außerhalb des Campus einholen. Dann beträgt das Wohngeld für Doktoranden RMB1,000 pro Monat und Person und für andere Stipendiaten RMB700 pro Monat und Person.
    Die Studienbewerber unterliegen einer jährlichen Leistungsüberprüfung. Nur wer hervorragende akademische und chinesische Sprachkenntnisse vorweisen kann, hat Anspruch auf das Stipendium für das folgende Jahr.
  • Staatsangehörigkeit: Für nichtchinesische Staatsbürger sind Stipendien verfügbar.
  • Anzahl der Stipendien: Zahlen nicht angegeben
  • Stipendium kann aufgenommen werden Dominica

Scholarship Förderfähigkeit

Geeignete Länder: Für nichtchinesische Staatsbürger sind Stipendien verfügbar.

Zugangsvoraussetzungen: Alle Bewerber werden

  1. a) Nichtchinesische Staatsbürger
  2. b) Gute körperliche und geistige Verfassung, gute schulische und verhaltensbezogene Leistungen
  3. c) Bestrebt, künftige Karrieren im Bereich des Unterrichts oder der internationalen Förderung der chinesischen Sprache aufzunehmen
  4. d) Im Alter von 16-35 am 1st. September, 2019. Bewerber, die derzeit als Chinesischlehrer tätig sind, dürfen die Altersgrenze von 45 nicht überschreiten, während Studenten im Grundstudium die Altersgrenze von 25 nicht überschreiten dürfen.

Wie bewerbe ich mich?

Um sich zu bewerben, melden Sie sich bitte beim Online-Bewerbungssystem der ECNU und auf der Website des Konfuzius-Instituts für Stipendien (http://cis.chinese.cn) an, füllen Sie das Online-Bewerbungsformular aus und laden Sie die gescannten Kopien der relevanten Belege hoch.

  1. Kontakt empfehlende Einrichtungen:
  2. Konfuzius-Institute und Konfuzius-Klassenräume, die seit mehr als sechs Monaten in Betrieb sind.
  3. Prüfungszentren für chinesische Eignungsprüfungen (HSK), die berechtigt sind, Stipendiaten des Konfuzius-Instituts zu empfehlen.

III. Auslandsveranstalter des chinesischen Brückenwettbewerbs: Bildungs- und Kulturbüros (Gruppen) der chinesischen Auslandsbotschaften (Konsulate), Konfuzius-Institut und einschlägige Bildungseinrichtungen. Weitere Informationen erhalten Sie unter chinesebridge-at-hanban.org.

  1. Die Gastinstitutionen prüfen die Zulässigkeit der Bewerber (für Bewerber aus dem ECNU-Studiengang ist ein Interview erforderlich), und Hanban führt eine Gesamtbewertung aller Bewerbungen durch und lässt Bewerber auf der Grundlage der Auswahlverfahren zu.
  2. Nach Bestätigung mit den erfolgreichen Antragstellern senden die Gastinstitutionen die Zulassungsunterlagen. Die Kopie des Stipendienzertifikats kann von der CIS-Website ausgedruckt werden.

Was halten Sie davon? Wir glauben, dass dieser Artikel hilfreich war. Falls ja, zögern Sie nicht, diese Informationen mit Ihren Freunden auf Facebook, Twitter, WhatsApp und Google Plus zu teilen

CSN-Team

Werden Sie jetzt Mitglied bei 500,000 + Readers Online.

Anzeigen: Knock-off-Diabetes in 60-Tagen => BESTELL HIER!


Abonnieren Sie JETZT die neueste GIST von CSN PORTAL in Ihrer E-MAIL-ADRESSE

Copyright-Warnung: Die Inhalte dieser Website dürfen weder ganz noch teilweise ohne Genehmigung oder Bestätigung erneut veröffentlicht, vervielfältigt oder weitergegeben werden. Alle Inhalte sind durch DMCA geschützt.
Der Inhalt dieser Website wird mit guten Absichten gepostet. Wenn Sie Eigentümer dieses Inhalts sind und glauben, dass Ihr Urheberrecht verletzt oder verletzt wurde, kontaktieren Sie uns bitte unter [[Email protected]], um eine Beschwerde einzureichen, und es werden unverzüglich Maßnahmen ergriffen.

Kommentarfunktion ist geschlossen.