Politisierung der Ernennung und Erbringung von Dienstleistungen durch die Kommunalverwaltung: Aktuelle Schulnachrichten

Politisierung der Ernennung und Erbringung von Dienstleistungen durch die Kommunalverwaltung in Nigeria

JETZT BEWERBEN 👉 ARBEITEN SIE IN KANADA MIT KOSTENLOSEM SPONSORING!


 

Politisierung der Ernennung von Kommunalverwaltungen und der Erbringung von Dienstleistungen in Nigeria.

ABSTRACT

Die wachsende Bedeutung der Verwaltung lässt sich nicht nur auf Änderungen des Volumens, der Komplexität und der Spezialisierung der Regierung zurückführen, sondern auch auf Änderungen in der Beziehung zwischen Regierungsorganisationen und ihrem Umfeld.

Der Zusammenhang zwischen der lokalen Regierung und der demokratischen Regierungsführung wurde in intensiven akademischen Debatten eingehend untersucht.

Diese Debatten zielten darauf ab, die Aufmerksamkeit auf Systeme wie schlechte Servicebereitstellung, mangelnde Rechenschaftspflicht, schlechte Personalausstattung und vollständige Politisierung der Ernennungen von Kommunalverwaltungen zu lenken.

Die Studie untersuchte die Politisierung der Ernennung von Kommunalverwaltungen und die Erbringung von Dienstleistungen in Nigeria. Folglich wurde die Studie im Bundesstaat Enugu durchgeführt.

Der in dieser Studie verwendete Analyserahmen ist die von Max Weber vorgeschlagene bürokratische Theorie.

Die Idee der neutralen Kompetenz oder der Autorität des Fachwissens, wie sie von ernannten Beamten gezeigt wurde, die auf der Grundlage von Kompetenz und Expertenwissen, Fähigkeiten und Erfahrungen eingestellt wurden, war für die Führung der Regierungsgeschäfte wertvoll und könnte dazu beitragen, Politiker auszubilden und ihre parteipolitischen Neigungen einzudämmen .

INHALTSVERZEICHNIS

Titelseite - - - - - - - - - - - - i

Genehmigungsseite - - - - - - - - - - - ii

Widmung - - - - - - - - - - - - iii

Danksagung - - - - - - - - - - - iv

Zusammenfassung - - - - - - - - - - - - v

Inhaltsverzeichnis - - - - - - - - - - - vi

KAPITEL 1: EINLEITUNG

1.1 Hintergrund der Studie - - - - - - - -1

1.2 Erklärung des Problems - - - - - - - - - 6

1.3 Ziele der Studie - - - - - - - - - - 8

1.4 Bedeutung der Studie - - - - - - - 9

1.5 Umfang und Grenzen der Studie - - - - - - - 10

KAPITEL ZWEI: LITERATURÜBERPRÜFUNG UND FORSCHUNGSVERFAHREN

2.1 Literaturübersicht - - - - - - - - - - 11

2.1.1 Das Konzept der Politik - - - - - - - - 11

2.1.2 Die Natur der Politik in Nigeria - - - - - - 13

2.1.3 Konzept und Grad der Politisierung in Nigeria - - -15

2.1.4. Konzeption der Kommunalverwaltung - - - - - - 17

2.1 5 Gründe für die Einrichtung einer Kommunalverwaltung - - - - 20

2.1.6 Gründung der nigerianischen Kommunalverwaltung (Native Authority-1903-1950) - - 22

2.1.7 Der Zusammenbruch des Native Authority Systems (1950-1966) - - 24

2.1.8. Kommunalverwaltung unter der Militärregel (1966-1976) - - 25

2.1.9 Die Reformen der Kommunalverwaltung von 1976 und After-Maths-1976-1983 - 26

2.1.10 Kommunalverwaltung seit 1999 - - - - - - 27

2.1.11 Ernennung zur Kommunalverwaltung im Bundesstaat Enugu - - - - 28

2.1.12 Manifestation der Politisierung im lokalen Regierungssystem des Staates Enugu - 30

2.1.13 Auswirkungen der Politisierung der Ernennung von Kommunalverwaltungen und der Erbringung von Dienstleistungen im Bundesstaat Enugu - - - - - 32

2.2 Theoretischer Rahmen - - - - - - - 32

2.3 Hypothesen - - - - - - - - - - - 37

2.4 Operationalisierung der Schlüsselkonzepte - - - - - - 38

2.5 Forschungsverfahren - - - - - - - - - 40

2.5.1 Arten des Studiums - - - - - - - - - 40

2.5.2 Datenerfassungsinstrument - - - - - - - - - 40

2.5.3 Studienbevölkerung - - - - - - - - - 41

2.5.4 Probengröße - - - - - - - - - - - 41

2.5.5 Beispielverfahren - - - - - - - - - - 42

2.5.6 Validierung und Zuverlässigkeit des Instruments - - - - - -43

2.5.7 Methode der Datenanalyse - - - - - - - - 43

KAPITEL DREI: HINTERGRUNDINFORMATIONEN ZUM ENUGU-STAAT

3.1 Historische Entwicklung - - - - - - - - 44

3.2 Verwaltungsstruktur - - - - - - - 45

3.3 Geographie - - - - - - - - - - - 46

3.4 Geschichte - - - - - - - - - - - 47

3.5 Politik - - - - - - - - - - - 48

3.6 Verwaltungsabteilungen - - - - - - - - - 48

3.7 Wirtschaft - - - - - - - - - - - 49

3.8 Energie - - - - - - - - - - - 49

3.9 Bildung - - - - - - - - - - - 50

3.10 Medizinische Entwicklung des Staates Enugu - - - - - - 52

3.11 Kultur und Tradition der Bevölkerung des Staates Enugu - - - - 52

3.12 Liste der Administratoren und Gouverneure des Staates Enugu - - - - 56

 KAPITEL VIER: DATENPRÄSENTATION, ANALYSE UND ERGEBNISSE

4.1 Datenpräsentation - - - - - - - - - - 57

4.2 Analyse - - - - - - - - - - - - 71

4.3 Ergebnisse - - - - - - - - - - - 72

KAPITEL FÜNF: ZUSAMMENFASSUNG, EMPFEHLUNGEN UND SCHLUSSFOLGERUNGEN

5.1 Zusammenfassung - - - - - - - - - - - 75

5.2 Empfehlungen - - - - - - - - - - 76

5.3 Schlussfolgerung - - - - - - - - - - - 78

LITERATUR

ANHANG

EINFÜHRUNG

Hintergrund der Studie

Die Gemeindeverwaltung Verwaltung ein Nigeria hat ernsthaft angezogen Aufmerksamkeit national und international seit der großen Kommunalverwaltung Reform von 1976.

Kommunalverwaltung ist die nächste Stufe der Regierung an das nigerianische Volk, doch der dort ansässigen Bevölkerung werden die Vorteile seiner Existenz verweigert.

Das Versagen der Kommunalverwaltung im Bereich der Erbringung von Dienstleistungen im Laufe der Jahre hat dazu geführt, dass die Bürger das Vertrauen in die Verwaltung der Kommunalverwaltung als Institution in Nigeria verloren haben.

Aus historischer Sicht lässt sich die moderne Kommunalverwaltung in Nigeria auf das britische Kommunalverwaltungssystem zurückführen.

Es sollte jedoch festgestellt werden, dass die lokale Verwaltung nicht mit dem Aufkommen der britischen Verwaltung in Nigeria begann, da einige Formen des Systems der lokalen Verwaltungsverwaltung vor der britischen Herrschaft lagen.

Die lokale Verwaltung ist eine der ältesten Institutionen des Menschen.

LITERATUR

Adamolekun L (1998). Politik und Verwaltung in Nigeria, Ibadan: Spectrum Book Ltd. 
Adamolekun, L. (2002) Öffentliche Verwaltung in Afrika. Spektrum Bücher.
Adamolekun, L. (2006) Politik, Bürokratie und Entwicklung in Afrika. Ibadan: Spectrum Book Ltd.
Adamolekun, L. (1987). Öffentliche Verwaltung: Eine nigerianische und vergleichende Perspektive, Lagos: Longman Nigeria Ltd.
Ademolekun, L. (2006). Politik, Bürokratie und Entwicklung in Afrika Ibadan: Spectrum Books Limited.
Adewale, IA (1999). Kommunalverwaltung in Nigeria: Die Herausforderungen der 1990er Jahre “. Ile-Ife: Abteilung für Kommunalstudien, Obafemi Awolowo University.

JETZT BEWERBEN 👉 ARBEITEN SIE IN KANADA MIT KOSTENLOSEM SPONSORING!


 

    Hallo Sie!

    Verpassen Sie diese Gelegenheit nicht! Geben Sie unten Ihre Daten ein!


    => FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR NEUESTE AKTUALISIERUNG

    Tags: , , ,

    Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

    %d Blogger wie folgt aus: