Masterstudiengänge in Deutschland für internationale Studierende 2020 Siehe Update: Aktuelle Schulnachrichten

Masterstudiengänge in Deutschland für internationale Studierende 2020 Siehe Update

Abgelegt in Artikel, Studieren im Ausland by am Oktober 10, 2020

JETZT BEWERBEN 👉 ARBEITEN SIE IN KANADA MIT KOSTENLOSEM SPONSORING!


 

Masterstudiengänge in Deutschland für internationale Studierende 2020 Siehe Update.

Masterstudiengänge in Deutschland: Deutschland ist der Geburtsort der so genannten "Forschungsuniversitäten" mit Elfenbeintürmen und Bibliotheken, an denen täglich neues Wissen produziert und erworben wird.

Das Masterstudium in Deutschland ist keine schlechte Wahl, da Sie nicht nur das große Wissen Ihrer gut ausgebildeten und erfahrenen Tutoren nutzen müssen.

Sie verfügen aber auch über gute Lernmöglichkeiten, damit Ihr Masterstudiengang in Deutschland als internationaler Student Spaß macht.

Meister in Deutschland

Es gibt viele Programme, die Sie für Ihr Masterstudium erwerben können. Diese Programme sind nicht weit hergeholt, da dieser Artikel sie nur zu Ihnen gebracht hat, neben dem, was von Ihnen als internationalem Studenten verlangt würde.

1. Programmtitel: Master in Betriebswirtschaft

Programmbeschreibung

Die Betriebswirtschaft MBA Das Programm besteht aus Finanz-, Buchhaltungs-, Marketing- und Managementkursen, die die Studenten auf Managementpositionen in kleinen Unternehmen und multinationalen Unternehmen vorbereiten sollen.

Wenn Sie einen Schwerpunkt in International Business, Management der Informationstechnologie oder International Hospitality und möchten Tourismus Verwaltung, müssen Sie andere Kurse in Ihrem Hauptfach absolvieren.

Nach Abschluss des Business Administration MBA-Programms haben Sie Ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und Führungsqualitäten sowie Ihre gut entwickelten Managementfähigkeiten in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Marketing und Management erweitert.

Zulassungsvoraussetzungen

  1. Bewerber müssen über einen Bachelor-Abschluss oder einen gleichwertigen Abschluss mit einem Hauptfach in dem Graduiertenbereich verfügen, für den sie sich bewerben. Studenten mit einem Bachelor-Abschluss in einem anderen Bereich müssen möglicherweise Vorbereitungskurse absolvieren.
  2. Die Bewerber müssen im Grundstudium eine gute akademische Bilanz vorweisen können. Wenn der Bewerber einen GPA-Abschluss mit einem 2.4-Abschluss unterschreitet, ist ein GMAT-Mindestwert von 450 für den Eintritt in das Studienprogramm erforderlich, und eine vorläufige Zulassung wird erteilt.
  3. Bewerber, die Vollzeit gearbeitet haben, sollten einen Lebenslauf mit Name und Anschrift ihres Arbeitgebers, Beschäftigungsdatum, Berufsbezeichnung und einer kurzen Beschreibung der Aufgaben einreichen.

2. Programmtitel: Master-Abschluss in International Business

Programmbeschreibung

Der Master-Abschluss in International Business konzentriert sich auf die detaillierten Aspekte des internationalen Marketings, Managements, Finanzwesens und der Wirtschaft und soll zukünftigen Führungskräften das Wissen und die Fähigkeiten vermitteln, die sie für eine erfolgreiche Karriere benötigen.

Als Masterstudent in International Business haben Sie die Möglichkeit, das MBA-Programm entweder in zwei Semestern und einer Sommersitzung oder in zwei Jahren in Teilzeit zu absolvieren.

Durch die Dauer der MBA-AbschlussSie erhalten Einblick in die sprachlichen, sozialen, wirtschaftlichen und politischen Bedingungen und Geschäftspraktiken mehrerer Länder und sind nach Abschluss des Master-Abschlusses in International Business bereit, ein wichtiger Teil eines Geschäftsteams zu werden.

Zulassungsvoraussetzungen

  1. Bewerber müssen über einen Bachelor-Abschluss oder einen gleichwertigen Abschluss mit einem Hauptfach in dem Graduiertenbereich verfügen, für den sie sich bewerben. Studenten mit einem Bachelor-Abschluss in einem anderen Bereich müssen möglicherweise Vorbereitungskurse absolvieren.
  2. Die Bewerber müssen im Grundstudium eine gute akademische Bilanz vorweisen können. Wenn der Bewerber einen GPA-Abschluss mit einem 2.4-Abschluss unterschreitet, ist ein GMAT-Mindestwert von 450 für den Eintritt in das Studienprogramm erforderlich, und eine vorläufige Zulassung wird erteilt.
  3. Bewerber, die Vollzeit gearbeitet haben, sollten einen Lebenslauf mit Name und Anschrift ihres Arbeitgebers, Beschäftigungsdatum, Berufsbezeichnung und einer kurzen Beschreibung der Aufgaben einreichen.
  4. Bewerber sollten Englischkenntnisse nachweisen können

3. Programmtitel: Master in Internationalem Management

Programm Beschreibung:

Der Master-Abschluss in Internationalem Management richtet sich an Studierende, die zuvor einen Kurs in einem nicht geschäftsbezogenen Bereich absolviert haben. Das Masterstudium besteht aus zwei Semestern und vermittelt betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Kenntnisse, die auf die berufliche Laufbahn in den Bereichen Betriebswirtschaft und Öffentlichkeitsarbeit vorbereiten.

Als Masterstudent in Internationalem Management lernen Sie die sprachlichen, sozialen, wirtschaftlichen und politischen Bedingungen und Geschäftspraktiken mehrerer Länder kennen.

Zulassungsvoraussetzungen

  1. Bewerber müssen über einen Bachelor-Abschluss oder einen gleichwertigen Abschluss mit einem Hauptfach in dem Graduiertenbereich verfügen, für den sie sich bewerben. Studenten mit einem Bachelor-Abschluss in einem anderen Bereich müssen möglicherweise Vorbereitungskurse absolvieren.
  2. Die Bewerber müssen im Grundstudium eine gute akademische Bilanz vorweisen können. Wenn der Bewerber einen GPA-Abschluss mit einem 2.4-Abschluss unterschreitet, ist ein GMAT-Mindestwert von 450 für den Eintritt in das Studienprogramm erforderlich, und eine vorläufige Zulassung wird erteilt.
  3. Bewerber, die Vollzeit gearbeitet haben, sollten einen Lebenslauf mit Name und Anschrift ihres Arbeitgebers, Beschäftigungsdatum, Berufsbezeichnung und einer kurzen Beschreibung der Aufgaben einreichen.
  4. Bewerber sollten Englischkenntnisse nachweisen können

4. Programmtitel: Master-Abschluss in Management der Informationstechnologie

Programmbeschreibung

Der Master-Abschluss in Management der Informationstechnologie konzentriert sich auf das Management von Informationssystemen, Datenbankmanagement, Kommunikationsnetzwerke, Projektmanagement, elektronischen Handel, Systemanalyse und Design.

Der MBA in Informationstechnologie wurde für IT-Management-Experten entwickelt und umfasst 15 Kurse, von denen 7 MBA-Kernkurse, 6 IT-Kurse und zwei Wahlfächer sind. Der Master in Management of Information Technology wird in zwei Semestern und einer Sommersitzung abgeschlossen.

Nach Abschluss der IT MBA-AbschlussDie Absolventen werden auf Positionen im Management internationaler Unternehmen und anderer Unternehmen vorbereitet, die sich mit elektronischem Handel, Informationssicherheit, Systemintegration und dem strategischen Einsatz digitaler und elektronischer Technologie in Unternehmen befassen.

Zulassungsvoraussetzungen

  1. Bewerber müssen über einen Bachelor-Abschluss oder einen gleichwertigen Abschluss mit einem Hauptfach in dem Graduiertenbereich verfügen, für den sie sich bewerben. Studenten mit einem Bachelor-Abschluss in einem anderen Bereich müssen möglicherweise Vorbereitungskurse absolvieren.
  2. Die Bewerber müssen im Grundstudium eine gute akademische Bilanz vorweisen können. Wenn der Bewerber einen GPA-Abschluss mit einem 2.4-Abschluss unterschreitet, ist ein GMAT-Mindestwert von 450 für den Eintritt in das Studienprogramm erforderlich, und eine vorläufige Zulassung wird erteilt.
  3. Bewerber, die Vollzeit gearbeitet haben, sollten einen Lebenslauf mit Name und Anschrift ihres Arbeitgebers, Beschäftigungsdatum, Berufsbezeichnung und einer kurzen Beschreibung der Aufgaben einreichen.
  4. Bewerber sollten Englischkenntnisse nachweisen können

5. Programmtitel: Masters of Arts in Kreativer Produktion (Musik)

Programmbeschreibung

Dieser Master of Arts-Kurs ist ein intensiver und herausfordernder einjähriger (oder zweijähriger Teilzeit-) praxisorientierter Forschungsabschluss und die Gelegenheit, Ihre Fähigkeiten als künstlerischer Praktiker und Forscher zu erkunden und zu erweitern. Erweitern Sie im Rahmen Ihrer eigenen kreativen musikalischen Ideen oder künstlerischen Konzepte Ihre kreativen Fähigkeiten in den Bereichen Audio und Musik, innovieren Sie und entwickeln Sie neue Ideen, während Sie sich weiterhin ein starkes Profil in der Kreativbranche aufbauen.

Dies ist Ihre Chance zu gedeihen. Dieser hyperflexible Masterstudiengang Creative Production MA bietet die Möglichkeit, alles, was Sie sind, in alles zu verwandeln, was Sie werden möchten.

Durch einen ständigen Zyklus von Kreation, Kritik, Selbstfindung und Wachstum entwerfen und entwickeln Sie Ihr eigenes praxisorientiertes Forschungsprogramm, das von einem Team branchenerfahrener Moderatoren unterstützt wird.

6. Programmtitel: Master-Abschluss in Internationalen Beziehungen und Diplomatie

Programmbeschreibung

Der Master of Arts in Internationalen Beziehungen und Diplomatie soll seine Teilnehmer auf Karrieren in den Bereichen Außenpolitik, Journalismus oder Wirtschaft vorbereiten.

Das Masterstudium kombiniert einen traditionellen Ansatz zum Studium der internationalen Beziehungen mit einer praktischen Ausbildung in den Mechanismen der zeitgenössischen Diplomatie und internationalen Verhandlungen und kann in zwei Vollzeitstudiensemestern abgeschlossen werden.

Der Masterstudiengang "Internationale Beziehungen und Diplomatie" umfasst Laborkurse in Diplomatie im Umfang von zwei Semestern und ermöglicht den Studenten den Wechsel zwischen dem Londoner und dem Pariser Campus.

Zulassungsvoraussetzungen

  1. Bewerber müssen über einen Bachelor-Abschluss oder einen gleichwertigen Abschluss mit einem Hauptfach in dem Graduiertenbereich verfügen, für den sie sich bewerben. Studenten mit einem Bachelor-Abschluss in einem anderen Bereich müssen möglicherweise Vorbereitungskurse absolvieren.
  2. Die Bewerber müssen im Grundstudium eine gute akademische Bilanz vorweisen können. Wenn der Bewerber einen GPA-Abschluss mit einem 2.4-Abschluss unterschreitet, ist ein GMAT-Mindestwert von 450 für den Eintritt in das Studienprogramm erforderlich, und eine vorläufige Zulassung wird erteilt.
  3. Bewerber, die Vollzeit gearbeitet haben, sollten einen Lebenslauf mit Name und Anschrift ihres Arbeitgebers, Beschäftigungsdatum, Berufsbezeichnung und einer kurzen Beschreibung der Aufgaben einreichen.

7. Programmtitel: Master in Design Thinking

Programmbeschreibung

Nehmen Sie das Unbekannte in Angriff. Die Schüler erwerben Fähigkeiten, um von Menschen zu lernen, Muster zu finden, Prinzipien zu entwerfen, sie greifbar zu machen und unerbittlich zu iterieren. Sie lernen, in Teams zu arbeiten, sind benutzerzentriert und optimistisch.

Design Thinking nutzt eine Vielzahl von Methoden und Ansätzen aus der Kreativbranche, um Lösungen für bestehende Probleme und Herausforderungen zu finden und gleichzeitig geschäftliche Zwecke zu berücksichtigen.

Design Thinking hängt mit Management und Marketing zusammen. Fachkenntnisse im Design Thinking erwerben die Studierenden durch Fachkurse und Projekte sowie durch das Thema ihrer Masterarbeit.

Programmanforderungen

Sie benötigen ein zertifiziertes Hochschulzertifikat (z. B. Bachelor- oder ggf. Aufbaubescheinigung) und eine Niederschrift der Aufzeichnungen

Für die Zulassung zu jedem Kurs ist keine festgelegte Notenstufe erforderlich, das Bewerbungsverfahren besteht jedoch aus drei Schritten.

8. Programmtitel: Master of Science Biowissenschaften - Neuroethologie

Programmbeschreibung

Das Programm gibt einen Überblick über die Bereiche Neurobiologie, Verhaltensphysiologie und Soziobiologie. Dies beinhaltet Aspekte der Neurogenetik und des Verhaltens sowie die Interaktion von Individuen in sozialen Gruppen. Die Studierenden lernen Grundprinzipien der Verhaltenskontrolle des Gehirns und der Chronobiologie / endogenen Uhren.

Sie lernen auch integrative Ansätze zur Aufklärung komplexer Zusammenhänge im Bereich der Verhaltensbiologie. Sie erhalten Einblick in die aktuelle Forschung auf dem Gebiet. Die beiden ausgewählten Themen bieten sowohl theoretische als auch experimentelle Fähigkeiten.

Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen

Bachelor of Science in Biologie oder gleichwertiger Studienabschluss, der die Kriterien der Fachkanon Biologie erfüllt, insbesondere:

  1. Erforderliche Grundkenntnisse in Biologie in den Bereichen Botanik, Zoologie und Mikrobiologie, die in den Bereichen Zellbiologie, Entwicklungsbiologie, Genetik, Systematik, Physiologie, Ökologie, Neurobiologie, Verhaltensbiologie und 30 ECTS insgesamt erreicht wurden
  2. Erforderliche fortgeschrittene Kenntnisse in Biologie in einem der folgenden Bereiche: Zellbiologie, Entwicklungsbiologie, Verhaltensbiologie, Virologie, Immunologie, Neurobiologie, Humangenetik, Mikrobiologie, Biotechnologie, Ökologie, Pharmazeutische Biologie, Bioinformatik, Biophysik, Biochemie, 45 ECTS insgesamt
  3. Erforderliche Kenntnisse in Chemie: anorganisch, organisch, physikalisch, 15 ECTS
  4. Erforderliche Kenntnisse in Physik, Mathematik, Biostatistik, 15 ECTS

9. Programmtitel: Master in Brand Management

Programmbeschreibung

Marken spielen eine wichtige Rolle in Wirtschaft und Gesellschaft. Auf Markenführung spezialisierte Studierende lernen aktuelle Fragen der Markenführung kennen und werden für das Zusammenspiel von Marken in komplexen Markenarchitekturen sensibilisiert.

Marken zu führen, ohne an digitale Plattformen zu denken, ist heute nicht mehr vorstellbar. Es muss nicht nur die traditionelle Markenführung und -führung bewertet werden, sondern auch die Rolle von Social-Media-Plattformen und Co-Creation.

Kreative und strategische Planungsfähigkeiten sowie die medienübergreifende Nutzung aller Medienkanäle sind erforderlich, um Marken effektiv zu entwickeln und zu managen.

In diesem Fachgebiet lernen die Studierenden, den Bereich Management mit kreativer Planung zu verbinden, und bereiten sie auf Führungsrollen und -aufgaben in den Bereichen Markenentwicklung, Marketingkommunikation und Designfunktionen vor.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Sie benötigen ein zertifiziertes Hochschulzertifikat (z. B. Bachelor- oder ggf. Aufbaubescheinigung) und eine Niederschrift der Aufzeichnungen

10. Programmtitel: Master of Science Biosciences - Proteinchemie

Programmbeschreibung

Das Programm befasst sich mit Grundlagen der Strukturbiologie und Biochemie, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Proteinchemie und biophysikalischen Methoden für die hochauflösende Analytik liegt.

Grundlagen der Thermodynamik, Reaktionskinetik und theoretischen Aspekte molekularer Wechselwirkungen werden diskutiert. Die Studierenden werden mit biophysikalischen Methoden vertraut gemacht, mit denen sie die Strukturen einzelner Zellen bis hin zu einzelnen Molekülen abgrenzen können.

Beispiele umfassen Elektronenmanipulation und dielektrische Spektroskopie von Zellen, elektrokinetische Techniken, Proteinfaltung, Einzelmolekül-Fluoreszenzmethodik, hohe Auflösung und dynamische Mikroskopie.

Zulassungsvoraussetzungen

  1. Erforderliche Grundkenntnisse in Biologie in den Bereichen Botanik, Zoologie und Mikrobiologie, die in den Bereichen Zellbiologie, Entwicklungsbiologie, Genetik, Systematik, Physiologie, Ökologie, Neurobiologie, Verhaltensbiologie und 30 ECTS insgesamt erreicht wurden
  2. Erforderliche fortgeschrittene Kenntnisse in Biologie in einem der folgenden Bereiche: Zellbiologie, Entwicklungsbiologie, Verhaltensbiologie, Virologie, Immunologie, Neurobiologie, Humangenetik, Mikrobiologie, Biotechnologie, Ökologie, Pharmazeutische Biologie, Bioinformatik, Biophysik, Biochemie, 45 ECTS insgesamt
  3. Erforderliche Kenntnisse in Chemie: anorganisch, organisch, physikalisch, 15 ECTS
  4. Erforderliche Kenntnisse in Physik, Mathematik, Biostatistik, 15 ECTS
  5. Sprachanforderungen in Englisch

11. Programmtitel: Master of Science Biosciences - Biophysics

Programmbeschreibung

Zu den behandelten Themen gehören Grundlagen der Thermodynamik, Reaktionskinetik und molekularen Wechselwirkungen im Allgemeinen sowie die Analyse einzelner Zellen bis hin zu einzelnen Molekülen.

Weitere Themen sind sowohl theoretische als auch methodische Aspekte pflanzlicher Membrantransportsysteme, Strukturbiologie, Biochemie, Biomedizin, Integrative Biologie und Bioinformatik.

Zulassungsvoraussetzungen

  1. Erforderliche biologische Grundkenntnisse in den Bereichen Botanik, Zoologie und Mikrobiologie, die in den Bereichen Zellbiologie, Entwicklungsbiologie, Genetik, Systematik, Physiologie, Ökologie, Neurobiologie, Verhaltensbiologie und 30 ECTS insgesamt erworben wurden
  2. Erforderliche fortgeschrittene Kenntnisse in Biologie in einem der folgenden Bereiche: Zellbiologie, Entwicklungsbiologie, Verhaltensbiologie, Virologie, Immunologie, Neurobiologie, Humangenetik, Mikrobiologie, Biotechnologie, Ökologie, Pharmazeutische Biologie, Bioinformatik, Biophysik, Biochemie, 45 ECTS insgesamt
  3. Erforderliche Kenntnisse in Chemie: anorganisch, organisch, physikalisch, 15 ECTS
  4. Erforderliche Kenntnisse in Physik, Mathematik, Biostatistik, 15 ECTS

12. Programmtitel: Master in Management (MIM)

Programmbeschreibung

Das ESMT Berlin Master-in-Management-Programm (MIM) befindet sich im Zentrum Berlins und richtet sich an Studierende, die sich für quantitatives Business oder innovatives Management interessieren und ihre Karriere im internationalen Business beginnen möchten. Die Kombination aus Lernen und Arbeiten ermöglicht es den Studierenden, Berufserfahrung zu sammeln und das erlernte Wissen sofort anzuwenden.

Zulassungsvoraussetzungen

Das Master-in-Management-Programm (MIM) eignet sich für junge Bachelor-Absolventen mit einem Abschluss und nicht mehr als 18 Monaten Vollzeit-Postgraduierten-Berufserfahrung.

13. Programmtitel: Master in Digital Media Business

Programmbeschreibung

Der spezialisierte Master in Digital Media Business lehrt die Studierenden, elektronische Produkte und Dienstleistungen zu entwerfen, die Geschäftsaktivitäten durch elektronische Prozesse unterstützen, ihnen die erforderlichen Marktkenntnisse vermitteln und ihnen ermöglichen, ein Gefühl für Unternehmertum zu entwickeln.

Die Studierenden erwerben umfassende strategische, gestalterische, technische und geschäftliche Fähigkeiten, um digitale Medienprodukte auf hohem Projektmanagementniveau zu entwickeln.

Zulassungsvoraussetzungen

Sie benötigen ein zertifiziertes Hochschulzertifikat (z. B. Bachelor- oder ggf. Aufbaubescheinigung) und eine Niederschrift der Aufzeichnungen

14. Programmtitel: Master in Medien- und Kommunikationsmanagement

Programmbeschreibung

Der Master-Abschluss in Medien- und Kommunikationsmanagement richtet sich an herausragende Absolventen aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Kommunikationswissenschaft oder verwandten Bereichen sowie an junge Fachkräfte aus Agenturen, Kommunikationsabteilungen, Marketing- und Medienunternehmen, die technische und Managementpositionen innehaben möchten. Der Kurs, der einen festen medienübergreifenden Ansatz verfolgt, entwickelt unternehmerisches Denken und Arbeiten.

Alle Facetten des strategischen und operativen Managements werden mit tieferen betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, umfassendem Projekt-Know-how und praktischer Anwendung auf Fallstudien kombiniert.

Zulassungsvoraussetzungen

  1. Für Masterstudiengänge: Akademische Abschlüsse aus anderen Ländern, einschließlich der EU-Mitgliedstaaten, müssen als gleichwertig mit den im Freistaat Bayern verliehenen akademischen Abschlüssen zertifiziert sein. Die Zulassung zu den Masterstudiengängen an der MHMK unterliegt den Bestimmungen des Freistaates Bayern über die Qualifikation für das Hochschulstudium (§ 43 des Bayerischen Hochschulreglements) in der zuletzt geänderten Fassung. Dementsprechend ist ein erster Hochschulabschluss oder eine gleichwertige Qualifikation Voraussetzung für die Zulassung zu den Masterstudiengängen. Der akademische Grad muss mindestens einem Bachelor-Abschluss mit 180 ECTS entsprechen.
  2. Darüber hinaus müssen die Antragsteller Folgendes vorlegen:
    - Internetbasierter TOEFL-Test mit mindestens 81 von 120 Punkten (dies entspricht 500 Punkten in der PBT) oder IELTS mit mindestens 6.0 Punkten.
    - Empfehlungsschreiben eines Professors
    - Motivationsschreiben (zwei A4-Seiten)

15. Programmtitel: Master of Science Biosciences - Zell- und Infektionsbiologie

Programmbeschreibung

Der Lehrplan verknüpft Themen der Zell- und Entwicklungsbiologie mit denen der Infektionsbiologie und der entsprechenden Krankheiten.

Die zellbiologischen Themen umfassen Entwicklungsthemen wie Geweberegeneration und morphogenetische Zellmigration, molekulare Stammzellbiologie, epigenetische Plastizität, Mehrzelligkeit und umweltabhängige Entwicklung.

Basierend auf allgemeinen Aspekten und neuartigen Ansätzen in der Molekularbiologie, einschließlich Bioinformatik und Computational Biology, werden aktuelle Forschungsthemen in den Bereichen Zellbiologie, Mikrobiologie, Biophysik und Bioinformatik hervorgehoben.

Zulassungsvoraussetzungen

  1. Erforderliche Grundkenntnisse in Biologie in den Bereichen Botanik, Zoologie und Mikrobiologie, die in den Bereichen Zellbiologie, Entwicklungsbiologie, Genetik, Systematik, Physiologie, Ökologie, Neurobiologie, Verhaltensbiologie und 30 ECTS insgesamt erreicht wurden
  2. Erforderliche fortgeschrittene Kenntnisse in Biologie in einem der folgenden Bereiche: Zellbiologie, Entwicklungsbiologie, Verhaltensbiologie, Virologie, Immunologie, Neurobiologie, Humangenetik, Mikrobiologie, Biotechnologie, Ökologie, Pharmazeutische Biologie, Bioinformatik, Biophysik, Biochemie, 45 ECTS insgesamt
  3. Erforderliche Kenntnisse in Chemie: anorganisch, organisch, physikalisch, 15 ECTS
  4. Erforderliche Kenntnisse in Physik, Mathematik, Biostatistik, 15 ECTS

Wenn Sie diesen Artikel nützlich fanden und weitere Updates wie dieses wünschen, abonnieren Sie ihn bitte, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben und auf die Schaltfläche "Teilen" klicken, um ihn an Ihre Freunde weiterzuleiten.

CSN-Team.

JETZT BEWERBEN 👉 ARBEITEN SIE IN KANADA MIT KOSTENLOSEM SPONSORING!


 

    Hallo Sie!

    Verpassen Sie diese Gelegenheit nicht! Geben Sie unten Ihre Daten ein!


    => FOLGE UNS AUF Instagram | FACEBOOK & TWITTER FÜR NEUESTE AKTUALISIERUNG

    Tags: , , , , , , ,

    Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

    %d Blogger wie folgt aus: