Wie schreibe ich ein Anschreiben und einen Lebenslauf, der Ihnen den Job einbringt: Aktuelle Schulnachrichten

Wie schreibe ich ein Anschreiben und einen Lebenslauf, der Ihnen den Job einbringt?

Abgelegt in Bildung by im Mai 7, 2021

Anschreiben: Das Schreiben eines guten Anschreibens ist ein wesentlicher Bestandteil der Arbeitssuche, aber das Wissen, wie es geht mach es richtig braucht Mühe. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie in kürzester Zeit ein Anschreiben für eine Bewerbung oder ein Praktikum schreiben und einen besseren Lebenslauf erstellen können.

Wie schreibe ich ein Anschreiben & Lebenslauf

Nach Stunden verbracht Crafting Ihr LebenslaufEs kann etwas überflüssig erscheinen, die Informationen in zu übertragen Briefformat. Ihr Motivationsschreiben sollte kein Aufstoßen Ihres Lebenslaufs sein. Stattdessen sollte es auf ein paar Schlüssel zoomen Fähigkeiten und Erfahrungen in Ihrem Lebenslauf, die der Arbeitgeber am meisten schätzt. Daher sollte Ihr Anschreiben für jede Bewerbung individuell sein.

Einige Personalvermittler erhalten möglicherweise Hunderte von Bewerbungen pro Tag, sodass Sie sich mit Ihrem Anschreiben von der Masse abheben können. Mit 57.1% der Fachleute rangiert die Motivationsschreiben Als wesentliche Anwendungskomponente können Sie es sich nicht leisten, darauf zu verzichten.

Ich weiß, dass das Schreiben dieser Briefe zunächst entmutigend wirken kann, zumal es sich anfühlt, als gäbe es viel zu merken. Um zu helfen, habe ich eine zusammengestellt umfassende Anleitung um Ihr Anschreiben zu erstellen und es für jedes anzupassen Gelegenheit Sie gelten.

So strukturieren und schreiben Sie ein Anschreiben

Im Jahr 2018 ist es sehr selten, dass Anschreiben in Papierform vorliegen, da die meisten online versendet werden. Allerdings traditionell Motivationsschreiben Konventionen besagen, dass Ihr Anschreiben wie jedes andere formelle Geschäftsschreiben geschrieben werden sollte, auch wenn Sie es per E-Mail versenden.

Beginnen Sie mit Ihrer Adresse und Kontaktdaten in der oben rechts. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kontaktdaten vernünftige E-Mail-Adressen sind, z [E-Mail geschützt] werden Sie nicht sehr professionell aussehen lassen! Darauf sollten Sie dann weiter unten und auf dem die Anschrift des Unternehmens, bei dem Sie sich bewerben, und das Datum folgen linke Hand Seite.

[Ihre Adresse Zeile 1] [Adresszeile 2] [Adresszeile 3] [Telefonnummer] [Firmenadresse Zeile 1] [Firmenadresse Zeile 2] [Datum]

Benennen],

Absatz 1:

Deine Eröffnung Absatz sollte kurz und bündig sein und aus drei Dingen bestehen: warum Sie den Brief schreiben, auf welche Stelle Sie sich bewerben, wie Sie von der Stelle erfahren haben. Zum Beispiel: „Ich schreibe, um mich für die Rolle der [Berufsbezeichnung] zu bewerben, als Antwort auf eine Anzeige, die ich auf [Name der Baustelle] gesehen habe. Sie finden meinen Lebenslauf im Anhang."

Absatz 2:

Der zweite Absatz sollte sich mit Ihnen befassen, Ihren Lebenslauf erweitern und eine Zusammenfassung aller relevanten Fähigkeiten oder Ausbildungen geben, die Sie haben. Denken Sie daran, dass Ihr Anschreiben keine Kopie Ihres Lebenslaufs sein sollte.

Es sollte Ihre bemerkenswertesten Erfolge erfordern, ein wenig mehr darüber erklären und dann zeigen, wie diese Fähigkeiten dem Arbeitgeber zugute kommen können. Spiegeln Sie die genannten Fähigkeiten und die in der Stellenbeschreibung verwendeten Formulierungen wider.

Absatz 3:

Der dritte Absatz ist Ihre Chance, Ihr Wissen über das Unternehmen und die Branche zu zeigen und detailliert darzulegen, warum Sie speziell für das Unternehmen arbeiten möchten. Sie sollten angeben, wie Sie dem Unternehmen helfen und zu seinem Erfolg beitragen können und warum Sie sich in die Unternehmenskultur und die Grundwerte einfügen.

Absatz 4:

Beenden Sie Ihren Brief mit einem Aufruf zum Handeln. Wenn Sie sich ein Interview sichern möchten, teilen Sie ihnen Ihre Verfügbarkeit für einen Rückruf mit. Wenn Sie vorhaben, einen Anruf zu tätigen, sagen Sie es! Wenn Sie auf eine Antwort warten möchten, schließen Sie mit „Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören“. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihren Brief zu lesen und sich abzumelden mit:

Mit freundlichen Grüßen,

[Your Name]

Anschreiben Beispiel (handschriftlich)

Ein klassisches Anschreiben sollte 3-4 Absätze enthalten. Versuchen Sie gegebenenfalls, eine bestimmte Person anzusprechen. Schauen Sie sich das folgende Beispiel an:

Sehr geehrter Herr Jones,
Ich bewerbe mich um die unter www.jobs.ie ausgeschriebene Stelle als Marketingassistent.
Ich habe nicht nur Erfahrung im Marketingbereich, sondern auch das University College Dublin (UCD) mit einem BA in Marketing abgeschlossen. Ich möchte nun das bisherige Wissen meiner Karriere nutzen, um Kunden dabei zu helfen, ihre Verkaufsziele und die Eröffnung bei zu erreichen Acme-Geschäft bietet mir die ideale Gelegenheit, dieses Ziel zu erreichen.
Ich glaube, ich erfülle alle Kriterien, die für die Rolle benötigt werden. Während meines Studiums habe ich viel über die finanzielle Seite der Unternehmensführung gelernt, einschließlich Einzelheiten zur Festlegung eines Budgets. Ich habe als Teil einer Gruppe für eine Reihe von Projekten gearbeitet und fühle mich aufgrund meiner zwischenmenschlichen und kommunikativen Fähigkeiten als Teil eines Teams wohl.
Bei Johnson Marketing arbeitete ich für verschiedene große internationale Unternehmen und half ihnen dabei, wichtige Details zum Kundenverhalten zu erfahren. Infolgedessen konnten wir die Marketingkampagnen dieser Kunden optimieren, um die Kosten zu senken und gleichzeitig zu erhöhen ROI . Ich habe während meiner Amtszeit bei Johnson Marketing mit fünf verschiedenen Kunden zusammengearbeitet und alle fünf verzeichneten eine Umsatzsteigerung von mindestens 10%.
Zusätzlich zu dieser umfassenden Erfahrung mit Marketingkampagnen verfügt ich über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Verwaltung, Kommunikation, Problemlösung und Zeitmanagement. Dieser breite Hintergrund macht mich zu einem idealen Kandidaten für diese Position und ich glaube, ich werde Ihrem Unternehmen Flexibilität, Effizienz, Zuverlässigkeit und Innovation bringen. Bitte lesen Sie den beigefügten Lebenslauf, in dem Sie weitere Einzelheiten zu meinen Fähigkeiten und akademischen Qualifikationen finden.
Ich schätze es, dass Sie sich die Zeit genommen haben, meine Bewerbung zu lesen, und freue mich darauf, von Ihnen zu hören.
Mit freundlichen Grüßen,
Jane Smith

Wissen Sie, wie man das Anschreiben zerlegt?

Hier ist das Endergebnis. Ein Unternehmen wird Sie einstellen, entweder weil Sie für den Job außergewöhnlich qualifiziert sind oder weil Sie äußerst sympathisch sind und eine gute kulturelle Passform haben.

Während deiner fortsetzen soll die harten Fakten darlegen, Ihr Anschreiben soll mehr Persönlichkeit und Flair vermitteln. Das Ziel Ihres Anschreibens sollte es sein, sich so einprägsam wie möglich zu machen. Das bedeutet, dass Sie für jede Stelle, auf die Sie sich bewerben, ein individuelles Anschreiben schreiben. Nein Vorlagen. Kein vorab geschriebener Unsinn. Probieren Sie stattdessen einige dieser Techniken aus.

1. Erzählen Sie eine überzeugende Geschichte

Jeder liebt eine gute Geschichte, und Personalvermittler sind keine Ausnahme. Was macht dieses Unternehmen zu Ihrer ersten Wahl? Warum ist dieses Unternehmen etwas Besonderes für Sie? Vielleicht fühlen Sie sich von der Arbeitskultur angezogen, oder Sie haben die Geschäftsphilosophie, nach der das Unternehmen lebt, immer bewundert.

Erzählen Sie eine überzeugende Geschichte

Kein Unternehmen möchte das Gefühl haben, dass es nur ein weiteres Unternehmen unter den Hunderten ist, an das Sie Ihr Anschreiben per E-Mail gesendet haben. Geben Sie also genau an, warum Sie der Meinung sind, dass dieses Unternehmen besonders zu Ihnen passt.

2. Adressieren Sie den Personalvermittler mit Namen

Jetzt ist es in Ordnung, nur "Sehr geehrte Damen und Herren" oder "Wen es betrifft" zu verwenden, wenn Sie sich an den Personalvermittler wenden. Ich kann Ihnen aus Erfahrung sagen, dass die meisten Menschen genau diese Wörter verwenden. Ich kann Ihnen jedoch auch sagen, dass die meisten Menschen den Job nicht bekommen.

Wenn Sie einen starken Eindruck hinterlassen möchten, nehmen Sie sich Zeit, um herauszufinden, wen Sie ansprechen. Das kann natürlich nicht so einfach sein. Möglicherweise müssen Sie einige Anrufe tätigen oder mehrere Google-Suchanfragen durchführen, bis Sie den richtigen Namen gefunden haben. Aber hey, je schwieriger es ist, desto weniger wahrscheinlich werden es andere Bewerber tun und desto beeindruckter wird der Personalvermittler von Ihnen sein.

3. Injizieren Sie etwas Humor

Es ist ein gefährlicher Ansatz, aber nichts gewagt, nichts gewonnen. Während ein unangenehmer oder unangemessener Witz Ihre Chancen geradezu ruinieren kann, kann ein rechtzeitiger Einsatz von Humor einen Personalvermittler, der auf dem Zaun steht, auf Ihre Seite drängen.

Denken Sie daran, dass eines der Hauptziele eines Anschreibens darin besteht, Ihre Persönlichkeit zu zeigen, und Humor kann dies sicherlich erreichen. Es ist einfach eine Frage der herausragenden Ausführung.

4. Vermeiden Sie überbeanspruchte Sätze

Das durchschnittliche Anschreiben von Joe wird extrem allgemein sein. Es enthält banale Ausdrücke wie „Danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, meinen Lebenslauf anzusehen“ oder „Ich glaube, dass meine Fähigkeiten mich für den Job hervorragend geeignet machen.“

Keine dieser Zeilen beeinträchtigt Ihre Chance, den Job zu bekommen, aber sie helfen auch nicht weiter. Personalvermittler, die jeden Tag Hunderte von Anschreiben durchgehen, haben diese Klischees satt und warten auf etwas Neues und Erfrischendes.

Lebenslauf analysieren

Während Anschreiben als Aufmerksamkeitsgewinner fungieren, die Ihre Sympathie demonstrieren und Sie hervorheben, sind Lebensläufe in der Regel zu formal, um den gleichen Effekt zu erzielen.

Stattdessen sollte ein Job-gewinnender Lebenslauf mit einem Ziel geschrieben werden: den Personalchef davon zu überzeugen, dass Sie jemand sind, der über die Fähigkeiten und die Erfahrung verfügt, um im Job hervorragende Leistungen zu erbringen. Um diesen Fall zu verdeutlichen, sind hier einige der wichtigsten Dinge, die Sie tun sollte tun dass die meisten Bewerber dies nicht tun.

1. Kopieren die Jobbeschreibung

Sowohl Personalvermittler als auch Bewerber-Tracking-Systeme suchen in Ihrem Lebenslauf nach genauen Stichwörtern, die mit der Stellenbeschreibung übereinstimmen. Sie sollten Ihren Lebenslauf für jeden Job, für den Sie sich bewerben, immer optimieren und einfach die Beschreibung nachahmen.

Wenn zum Beispiel die Stellenübersicht für eine Position als Softwareentwickler erfordert, dass die Kandidaten Kenntnisse über objektorientiertes Design haben und Sie im College einen Kurs über objektorientierte Programmierung belegt haben, notieren Sie dies in Ihrem Lebenslauf!

2. Schreiben Mehr über was's Relevant

Angenommen, Sie haben Erfahrung in verschiedenen Branchen. Vielleicht haben Sie 6 Jahre als Buchhalter, 3 Jahre als Finanzanalyst, 1 Jahr als Steuerprüfer gearbeitet, und jetzt haben Sie eine Position als Portfoliomanager im Blick.

Während es normalerweise sinnvoll ist, einen sehr langen Abschnitt in Ihren Lebenslauf aufzunehmen, in dem es darum geht, was Sie in der Buchhaltung getan haben, nur weil es das Gebiet ist, in dem Sie die meiste Erfahrung haben, ist dies nicht immer der Fall… zumindest nicht hier.

Ihr Ziel für diese Bewerbung ist es zu zeigen, dass Sie ein großartiger Portfoliomanager sein können, und die Erfahrung, die dies am besten veranschaulicht, ist Ihre Arbeit als Finanzanalyst.

Während Sie beispielsweise normalerweise 8 Aufzählungspunkte für Ihren Buchhaltungsjob und nur 4 Aufzählungspunkte für Ihre Position als Finanzanalyst schreiben, ist es hier besser, jeweils 6 Aufzählungspunkte einzuschließen.

3. Stellen Was oben drauf ist

Keine Regel besagt, dass Ihr Bildungsbereich vor Ihrem Berufserfahrungsbereich stehen muss. Wenn Sie an einer renommierten Universität mit einem hervorragenden GPA studiert haben, sollten Sie dies an die erste Stelle setzen.

Legen Sie, was wichtig ist, oben drauf

Wenn Sie sich jedoch als Datenbankadministrator bewerben, aber einen Abschluss in Biologie haben, halten Sie diesen Wert niedrig und erwähnen Sie Ihre Ausbildung am Ende Ihres Lebenslaufs.

Kurz gesagt, es ist wichtig zu verstehen, was genau Sie mit Ihrem Anschreiben und Ihrem Lebenslauf erreichen wollen, und sicherzustellen, dass Sie mit beiden das richtige Bild von sich selbst malen. Wenn Sie das tun, werden Sie sich sicher einen tollen Job schnappen!

Wie lang sollte mein Anschreiben sein?

Ihr Anschreiben sollte nicht länger als eine einzelne A4-Seite sein. Dies kann schwierig sein, zumal Sie den Arbeitgeber mit all Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen beeindrucken möchten. Aber vertrau uns; Sie werden einfach nicht daran interessiert sein, einen Aufsatz mit 3,000 Wörtern zu lesen. Selbst wenn sie es wären, hätten sie wahrscheinlich einfach keine Zeit! Halte es kurz, süß und einfach.

Jetzt ist es Zeit, voranzukommen und sich die Zeit zu nehmen, ein großartiges Anschreiben zu schreiben. Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, wo Sie sein sollen, sollten Sie sich weitere ansehen Motivationsschreiben Beispiele und Bewerbungen Vorlagen zur Inspiration oder einfach nur als Ausgangspunkt. Bitte teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden und Lieben.

CSN-Team.

Tags: , , , , , ,

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Hallo Hi

Verpassen Sie diese Gelegenheit nicht

Geben Sie ihre Details ein