Medical Coder Job Description 2022 Detaillierte Updates: Aktuelle Schulnachrichten

Medizinischer Coder Stellenbeschreibung 2022 Detaillierte Aktualisierungen

Abgelegt in Jobs by auf August 9, 2022

Diese Stellenbeschreibung für medizinischen Kodierer kann eine Stellenanzeige erstellen, die Kandidaten anzieht, die für die Stelle qualifiziert sind. Fühlen Sie sich frei, diese Stellenbeschreibung zu überarbeiten, um Ihren spezifischen Aufgaben und Stellenanforderungen gerecht zu werden.

Medizinischer Coder Stellenbeschreibung 2021 Detaillierte Aktualisierungen

Medizinische Kodierer arbeiten für Gesundheitseinrichtungen, wo sie Patienteninformationen in standardisierte Kodierungen umwandeln.

Diese werden zur Dokumentation von Krankenversicherungsansprüchen und für Datenbanken verwendet.

Was macht ein medizinischer Kodierer?

Medizinische Kodierer arbeiten in Krankenhäusern, Kliniken und anderen Einrichtungen des Gesundheitswesens, um die Kommunikation zu erleichtern Versicherungsgesellschaften.

Sie verbringen die meiste Zeit damit, Patientenakten zu interpretieren und sie manuell mit medizinischen Codes zu aktualisieren.

Bei der Zuweisung eines Codes zu einer Patientenakte verwenden Medical Coders etablierte Systeme, die es Versicherern leicht machen, zu erkennen, welche Behandlungen sie im Rahmen eines Patientenplans abdecken.

Medizinische Kodierer sammeln auch Unterlagen, um ihre Kodierungsentscheidungen zu validieren und gegen alle zu Unrecht abgelehnten Behauptungen zu argumentieren.

Sie analysieren alle Teile eines Patientenbesuchs, einschließlich diagnostischer Tests, Konsultationen, Verfahren in der Praxis und verschriebener Medikamente.

Vorlage für die Stellenbeschreibung des medizinischen Coders

Wir suchen einen kompetenten medizinischen Kodierer, der uns bei der Kodierung der medizinischen Dokumentation für Versicherungsansprüche und für unsere Datenbanken unterstützt.

Der medizinische Kodierer wird erforderlich zuweisen Aktuelle prozedurale Terminologie (CPT), Healthcare Common Procedure Coding System (HCPCS), internationale Klassifikation von Krankheiten, zehnte Revision, klinische Modifikation (ICD-10-CM) und American Society of Anesthesiologists (ASA).

Sie weisen Codes für Ambulatory Payment Classifications (APC) oder Diagnosis Related Groups (DRG) zu.

Um erfolgreich zu sein, müssen Sie überlegte Entscheidungen darüber treffen, welche Codes in jedem Fall zugewiesen werden, und mit hoher Genauigkeit funktionieren.

Top-Bewerber sind motiviert, detailorientiert und verfügen über eine herausragende soziale Kompetenz.

Verantwortlichkeiten des medizinischen Kodierers

1. Extrahieren relevanter Informationen aus Patientenakten.

2. Kontaktaufnahme mit Ärzten und anderen Parteien, um Informationen zu klären.

3. Prüfung von Dokumenten auf fehlende Informationen.

4. Zuweisung von CPT-, HCPCS-, ICD-10-CM- und ASA-Codes.

5. Zuordnung von APC- und DRG-Codes.

6. Sicherstellen, dass die Dokumente grammatikalisch korrekt und frei von Tippfehlern sind.

7. Durchführung von Chart-Audits.

8. Beratung und Schulung von Ärzten und Personal zur medizinischen Kodierung.

9. Informieren des Vorgesetzten über Probleme mit der Ausrüstung und dem Computerprogramm.

10. Gewährleistung der Einhaltung medizinischer Kodierungsrichtlinien und Richtlinien.

Medizinische Coder-Anforderungen

1. High School Diploma, GED, West African School Certificate (WAEC) oder Zeugnisse des Nationalen Prüfungsausschusses (NECO) oder geeignetes Äquivalent

2. Besitz von B.Sc, HNDNCE, OND im verwandten Bereich von a anerkannte Institution.

3. 2+ Jahre Berufserfahrung als medizinischer Kodierer.

4. NYSC-Entladung/ Befreiungsbescheinigung.

5. Zertifizierung der American Academy of Professional Coders (AAPC).

6. Kompetente Computerkenntnisse.

7. Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten, sowohl mündlich als auch schriftlich.

8. Starke Menschenkenntnis.

9. Hervorragende organisatorische Fähigkeiten.

10. Fähigkeit, die Vertraulichkeit von Informationen zu wahren.

LESEN SIE AUCH !!!

Schreiben von Lebensläufen für medizinische Coder

Ein Lebenslauf ist ein wichtiges Dokument, das Sie benötigen, wenn Sie einen Job als medizinischer Programmierer suchen.

Um den Abschnitt über den Jobverlauf des Lebenslaufs zu schreiben, bietet die oben gezeigte Beispiel-Stellenbeschreibung nützliche Informationen zum Schreiben des Abschnitts.

Was ist der Unterschied zwischen einem medizinischen Kodierer und einem medizinischen Rechnungssteller?

Medical Coders und Medical Billers arbeiten zusammen, um sicherzustellen, dass Gesundheitsdienstleister die Zahlungen für ihre Ansprüche erhalten.

Medizinische Coder arbeiten hinter den Kulissen, um Krankenakten in eine Reihe von Codes zu übersetzen, was es Versicherern leicht macht, einen Anspruch schnell zu bestätigen oder abzulehnen.

Nach dem Ausfüllen einer Patientenakte leiten Medical Coders die Informationen an Medical Billers weiter, die mit Patienten und Versicherungsvertretern über den mit einem Konto verbundenen ausstehenden Saldo kommunizieren.

Wenn ein Versicherungsanbieter einen Anspruch ablehnt, erstellt Medical Billers Rechnungen für die Patienten, um sie aus eigener Tasche zu bezahlen, und arrangiert bei Bedarf Zahlungspläne.

Was sind die täglichen Aufgaben eines Medical Coder?

Medizinische Kodierer arbeiten normalerweise zusammen mit anderen medizinischen Büromitarbeitern zu den üblichen Bürozeiten.

Nachdem ein Patient seinen Besuch abgeschlossen hat, liest der Medical Coder seine Akte oder Akte und ordnet die Informationen aus seinem Termin in verschiedene Kategorien ein.

Wenn sie sich über die Art des Codes für eine bestimmte Behandlung nicht sicher sind, verweist der Medical Coder auf medizinische Codierungsrichtlinien und recherchiert den richtigen Code.

Sie legen die Codes sorgfältig in eine Reihenfolge und übermitteln sie an die Krankenkasse des Patienten oder an die medizinische Abrechnung ihres Personals.

Wenn es ein Problem mit einer Einreichung gibt, überprüfen sie vorhandene Codes und dokumentieren alle Korrekturen.

Haben medizinische Programmierer in verschiedenen Branchen unterschiedliche Verantwortlichkeiten?

Medizinische Codierer haben die gleiche grundlegende Rolle, unabhängig davon, in welcher Art von Arztpraxis sie arbeiten, aber sie können unterschiedliche Codierungssysteme für verschiedene Fachgebiete verwenden.

Die meisten medizinischen Standardcodierer verwenden drei Hauptcodes: Internationale Klassifikation der Krankheiten (ICD), Current Procedural Technology (CPT) und Healthcare Common Procedure Coding System (HCPS).

Viele Arten von spezialisierten Arztpraxen verwenden ihre eigenen Kodiersysteme, darunter Notaufnahmen, Chiropraktik, Dermatologiepraxen, Schmerzzentren und Zentren für plastische Chirurgie.

Medizinische Kodierer müssen die Details jedes Fachgebiets kennen, um jede Art von Behandlung angemessen verarbeiten zu können.

Was sind die Merkmale eines guten medizinischen Kodierers?

Die wichtigste Eigenschaft eines guten Medical Coders ist die Fähigkeit, auf kleine Details zu achten.

Gute medizinische Coder überprüfen ihre Arbeit sorgfältig, nachdem sie eine Datei in medizinische Codes übersetzt haben, und überprüfen, ob jeder Eintrag korrekt ist.

Sie sind gut darin, Probleme mit einer Patientenakte zu beheben und die Ursache von Abweichungen in der Krankengeschichte und dem Versicherungsanspruch einer Person zu ermitteln.

Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer und E-Mail-Addresse im Kommentarfeld unten.

Zu ihren Aufgaben gehören die Bestätigung von Behandlungen mit medizinischem Personal, das Erkennen fehlender Informationen und das Einreichen von Formularen bei den Versicherern zur Erstattung.

Was halten Sie von der Stellenbeschreibung für Medical Coder? Ich fordere Sie auf, dieses ebenfalls zu verwenden Gelegenheit um diese Informationen mit anderen zu teilen, indem Sie unsere FacebookTwitter, oder Google+. Teilen-Button unten.

CSN-Team.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.